DRG E76C - Tuberkulose bis 14 Belegungstage oder äusserst schweren CC

MDC 04 - Krankheiten und Störungen der Atmungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.219
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.39)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 18 (0.13)
Verlegungsabschlag 0.115


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 232 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.39%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 217 (93.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.39%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'277.70 CHF

Median: 11'659.53 CHF

Standardabweichung: 6'854.32

Homogenitätskoeffizient: 0.64

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A150 Lungentuberkulose, durch mikroskopische Untersuchung des Sputums gesichert, mit oder ohne Nachweis durch Kultur oder molekularbiologische Verfahren 35 15.09 %
A151 Lungentuberkulose, nur durch Kultur gesichert 10 4.31 %
A152 Lungentuberkulose, histologisch gesichert 7 3.02 %
A153 Lungentuberkulose, durch sonstige und nicht näher bezeichnete Untersuchungsverfahren gesichert 14 6.03 %
A154 Tuberkulose der intrathorakalen Lymphknoten, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert 3 1.29 %
A156 Tuberkulöse Pleuritis, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert 2 0.86 %
A157 Primäre Tuberkulose der Atmungsorgane, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert 1 0.43 %
A159 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert 2 0.86 %
A160 Lungentuberkulose, weder bakteriologisch, molekularbiologisch noch histologisch gesichert 15 6.47 %
A161 Lungentuberkulose, bakteriologische, molekularbiologische und histologische Untersuchung nicht durchgeführt 5 2.16 %
A162 Lungentuberkulose ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 14 6.03 %
A163 Tuberkulose der intrathorakalen Lymphknoten ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 3 1.29 %
A165 Tuberkulöse Pleuritis ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 3 1.29 %
A167 Primäre Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.43 %
A168 Sonstige Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.43 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 14 6.03 %
A170 Tuberkulöse Meningitis {G01} 4 1.72 %
A178 Sonstige Tuberkulose des Nervensystems 1 0.43 %
A182 Tuberkulose peripherer Lymphknoten 5 2.16 %
A188 Tuberkulose sonstiger näher bezeichneter Organe 1 0.43 %
A190 Akute Miliartuberkulose einer einzelnen näher bezeichneten Lokalisation 1 0.43 %
A191 Akute Miliartuberkulose mehrerer Lokalisationen 3 1.29 %
A310 Infektion der Lunge durch sonstige Mykobakterien 7 3.02 %
A430 Pulmonale Nokardiose 2 0.86 %
J65 Pneumokoniose in Verbindung mit Tuberkulose 1 0.43 %
J930 Spontaner Spannungspneumothorax 7 3.02 %
J931 Sonstiger Spontanpneumothorax 12 5.17 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 6 2.59 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 4 1.72 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 13 5.60 %
S271 Traumatischer Hämatothorax 26 11.21 %
S272 Traumatischer Hämatopneumothorax 9 3.88 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.52 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.52 %
A153 Lungentuberkulose, durch sonstige und nicht näher bezeichnete Untersuchungsverfahren gesichert 1 0.52 %
A154 Tuberkulose der intrathorakalen Lymphknoten, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert 2 1.04 %
A156 Tuberkulöse Pleuritis, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert 1 0.52 %
A161 Lungentuberkulose, bakteriologische, molekularbiologische und histologische Untersuchung nicht durchgeführt 1 0.52 %
A163 Tuberkulose der intrathorakalen Lymphknoten ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 2 1.04 %
A165 Tuberkulöse Pleuritis ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.52 %
A170 Tuberkulöse Meningitis {G01} 1 0.52 %
A181 Tuberkulose des Urogenitalsystems 1 0.52 %
A183 Tuberkulose des Darmes, des Peritoneums und der Mesenteriallymphknoten 3 1.56 %
A188 Tuberkulose sonstiger näher bezeichneter Organe 4 2.08 %
A191 Akute Miliartuberkulose mehrerer Lokalisationen 1 0.52 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 2 1.04 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.52 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.52 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 2 1.04 %
B182 Chronische Virushepatitis C 2 1.04 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.52 %
B230 Akutes HIV-Infektionssyndrom 1 0.52 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.52 %
B354 Tinea corporis 1 0.52 %
B356 Tinea cruris 1 0.52 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.52 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.52 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.52 %
B681 Befall durch Taenia saginata 1 0.52 %
B850 Pedikulose durch Pediculus humanus capitis 1 0.52 %
B86 Skabies 4 2.08 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 2.60 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 3.12 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.56 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 2.60 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.52 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.52 %
C159 Bösartige Neubildung: Ösophagus, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.52 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 1.04 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.52 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.52 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 2 1.04 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 1.04 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 2 1.04 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 1.56 %
C781 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 0.52 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.52 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 1.56 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.52 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 4 2.08 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.52 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.52 %
D141 Gutartige Neubildung: Larynx 1 0.52 %
D465 Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie 1 0.52 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.52 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 1.56 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 2.60 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 3 1.56 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 2.60 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
D6119 Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
D62 Akute Blutungsanämie 9 4.69 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.56 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 9 4.69 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 9 4.69 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 1.56 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.52 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.52 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.04 %
D7011 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 1 0.52 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.52 %
D860 Sarkoidose der Lunge 2 1.04 %
D898 Sonstige näher bezeichnete Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.52 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 1.04 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.52 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.04 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 2.60 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.52 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.52 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.04 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 0.52 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 12 6.25 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 1.56 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.52 %
E1440 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.52 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.52 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 1.04 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.52 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 5 2.60 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 5 2.60 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 4 2.08 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 8 4.17 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 2.08 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 12 6.25 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 6 3.12 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.52 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.52 %
E86 Volumenmangel 3 1.56 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.52 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 13 6.77 %
E872 Azidose 1 0.52 %
E875 Hyperkaliämie 4 2.08 %
E876 Hypokaliämie 11 5.73 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.52 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.52 %
E893 Hypopituitarismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.52 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.52 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.52 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 1.56 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.52 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 5 2.60 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.52 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 1.04 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.04 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 5 2.60 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.52 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 3 1.56 %
F110 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.52 %
F111 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.52 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 1.04 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.52 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.52 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 1.04 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 5 2.60 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.52 %
F310 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig hypomanische Episode 1 0.52 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.52 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.52 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 1.56 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.52 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 1.04 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.52 %
F446 Dissoziative Sensibilitäts- und Empfindungsstörungen 1 0.52 %
F6030 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 0.52 %
F604 Histrionische Persönlichkeitsstörung 1 0.52 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.52 %
G01 Meningitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.52 %
G10 Chorea Huntington 1 0.52 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.52 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 1.56 %
G231 Progressive supranukleäre Ophthalmoplegie [Steele-Richardson-Olszewski-Syndrom] 1 0.52 %
G240 Arzneimittelinduzierte Dystonie 1 0.52 %
G251 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 0.52 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.52 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.52 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 1 0.52 %
G4009 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 1.56 %
G510 Fazialisparese 2 1.04 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.52 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.52 %
G712 Angeborene Myopathien 1 0.52 %
G804 Ataktische Zerebralparese 1 0.52 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 2 1.04 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 3 1.56 %
H209 Iridozyklitis, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 2 1.04 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 4.69 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 12.50 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.04 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 5.73 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.52 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.04 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.04 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.52 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.52 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.52 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 1.04 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.52 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.04 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 2.08 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 2.60 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 9 4.69 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 2 1.04 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.04 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.52 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.52 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 4 2.08 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 0.52 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.52 %
I320 Perikarditis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.52 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 6 3.12 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 1 0.52 %
I350 Aortenklappenstenose 2 1.04 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 1.04 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 0.52 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 3 1.56 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.52 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 2 1.04 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 1.56 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 15 7.81 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 1.04 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 5 2.60 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.52 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 7 3.65 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.52 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 2.08 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.52 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 1.56 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.52 %
I682 Zerebrale Arteriitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.52 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.52 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.52 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.52 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.52 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.52 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.52 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.52 %
I771 Arterienstriktur 1 0.52 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.52 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.52 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 1.04 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 0.52 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 1.04 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.52 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.52 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.52 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 0.52 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.52 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 0.52 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 1 0.52 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 3 1.56 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.52 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 0.52 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 9 4.69 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 9 4.69 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 6 3.12 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.52 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.52 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 3 1.56 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 3 1.56 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.52 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 1.04 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.52 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 6 3.12 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.52 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.52 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.56 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 2.08 %
J47 Bronchiektasen 3 1.56 %
J679 Allergische Alveolitis durch nicht näher bezeichneten organischen Staub 1 0.52 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 1.04 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 2 1.04 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 3 1.56 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.08 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 10 5.21 %
J948 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Pleura 1 0.52 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 3 1.56 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 6 3.12 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 1.56 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 1.56 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 1.56 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.52 %
J981 Lungenkollaps 12 6.25 %
J982 Interstitielles Emphysem 1 0.52 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 2 1.04 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 2 1.04 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 0.52 %
K140 Glossitis 1 0.52 %
K144 Atrophie der Zungenpapillen 1 0.52 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.52 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.56 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.52 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.52 %
K30 Funktionelle Dyspepsie 1 0.52 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.52 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.52 %
K440 Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.52 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.52 %
K5082 Crohn-Krankheit der Speiseröhre und des Magen-Darm-Traktes, mehrere Teilbereiche betreffend 1 0.52 %
K510 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 1 0.52 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
K590 Obstipation 6 3.12 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
K701 Alkoholische Hepatitis 1 0.52 %
K709 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.52 %
K716 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.52 %
K740 Leberfibrose 1 0.52 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.52 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.52 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
K871 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.52 %
K900 Zöliakie 1 0.52 %
K920 Hämatemesis 1 0.52 %
L080 Pyodermie 1 0.52 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.52 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.52 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.52 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 0.52 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.52 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.52 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.52 %
L8925 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 1 0.52 %
L8934 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 1 0.52 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.52 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.52 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.52 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.52 %
M1090 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.52 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.52 %
M1384 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Hand 1 0.52 %
M2554 Gelenkschmerz: Hand 1 0.52 %
M317 Mikroskopische Polyangiitis 1 0.52 %
M348 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 0.52 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.52 %
M4216 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 0.52 %
M4854 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakalbereich 1 0.52 %
M5412 Radikulopathie: Zervikalbereich 1 0.52 %
M545 Kreuzschmerz 4 2.08 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.52 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.52 %
M5496 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.52 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.52 %
M7960 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.52 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.52 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.52 %
M8148 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Sonstige 1 0.52 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 1.56 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.52 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 5 2.60 %
M8448 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 0.52 %
M8958 Osteolyse: Sonstige 1 0.52 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 0.52 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 1.04 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 0.52 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.52 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 1.04 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 16 8.33 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.52 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 1.56 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 4 2.08 %
N200 Nierenstein 1 0.52 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.52 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 3.12 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.52 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.52 %
N40 Prostatahyperplasie 6 3.12 %
N413 Prostatazystitis 1 0.52 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.52 %
N511 Krankheiten des Hodens und des Nebenhodens bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.52 %
N741 Tuberkulöse Entzündung im weiblichen Becken {A18.1} 1 0.52 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 1 0.52 %
Q632 Ektope Niere 1 0.52 %
Q675 Angeborene Deformitäten der Wirbelsäule 2 1.04 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 0.52 %
Q890 Angeborene Fehlbildungen der Milz 1 0.52 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.52 %
R040 Epistaxis 1 0.52 %
R042 Hämoptoe 2 1.04 %
R05 Husten 1 0.52 %
R060 Dyspnoe 2 1.04 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 1.04 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.52 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 1.56 %
R12 Sodbrennen 1 0.52 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.52 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.52 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 1.04 %
R18 Aszites 1 0.52 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.52 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.52 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 1.04 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.52 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.04 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.52 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.52 %
R33 Harnverhaltung 4 2.08 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.52 %
R392 Extrarenale Urämie 1 0.52 %
R400 Somnolenz 3 1.56 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.52 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.52 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.52 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.52 %
R570 Kardiogener Schock 1 0.52 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.52 %
R572 Septischer Schock 1 0.52 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 3 1.56 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.52 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.52 %
R64 Kachexie 4 2.08 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 1.56 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.52 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.52 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.52 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.52 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 3 1.56 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 3 1.56 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 1.04 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.52 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.52 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.52 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 2 1.04 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.52 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.52 %
S2201 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 1 0.52 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.52 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 4 2.08 %
S2240 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 5 2.60 %
S2241 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung der ersten Rippe 2 1.04 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 8 4.17 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 6 3.12 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 15 7.81 %
S234 Verstauchung und Zerrung der Rippen und des Sternums 1 0.52 %
S2688 Sonstige Verletzungen des Herzens 1 0.52 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 0.52 %
S2731 Prellung und Hämatom der Lunge 3 1.56 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.52 %
S3202 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 1 0.52 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.52 %
S4081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 1 0.52 %
S4202 Fraktur der Klavikula: Mittleres Drittel 1 0.52 %
S4211 Fraktur der Skapula: Korpus 1 0.52 %
S500 Prellung des Ellenbogens 1 0.52 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 3 1.56 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.52 %
S7081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Schürfwunde 1 0.52 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 2 1.04 %
S900 Prellung der Knöchelregion 1 0.52 %
S9081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Schürfwunde 1 0.52 %
S910 Offene Wunde der Knöchelregion 1 0.52 %
T447 Vergiftung: Beta-Rezeptorenblocker, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.52 %
T797 Traumatisches subkutanes Emphysem 5 2.60 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.52 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.52 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 1.04 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 1.04 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.52 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 2 1.04 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.52 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 2 1.04 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 10 5.21 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 4 2.08 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.52 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.52 %
U820 Mycobacterium tuberculosis mit Resistenz gegen ein oder mehrere Erstrangmedikamente 1 0.52 %
U821 Multi-Drug Resistant Tuberculosis [MDR-TB] 3 1.56 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 2.08 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 10 5.21 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 1.56 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 2.60 %
Z030 Beobachtung bei Verdacht auf Tuberkulose 1 0.52 %
Z0988 Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände 1 0.52 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 0.52 %
Z201 Kontakt mit und Exposition gegenüber Tuberkulose 2 1.04 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.52 %
Z221 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 0.52 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 1.56 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.52 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 16 8.33 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.52 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 5 2.60 %
Z501 Sonstige Physiotherapie 2 1.04 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 1.04 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 1.56 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.52 %
Z720 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 0.52 %
Z741 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 0.52 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.52 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 1.04 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 2 1.04 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.52 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 10 5.21 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 2 1.04 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.52 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.52 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.52 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 2 1.04 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.52 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.52 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 13 6.77 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 5 2.60 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.52 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.52 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.52 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.52 %
Z9380 Vorhandensein eines Thorakostomas 1 0.52 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.52 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 5 2.60 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 1.56 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 1.04 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.52 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 8 4.17 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.52 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.04 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.52 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.52 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.52 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.52 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.52 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 1.04 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 2 1.04 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.31 Lumbalpunktion 4 0.79 % 4
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.20 % 1
05.31.19 Injektion an das sympathische Nervensystem zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.20 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.20 % 1
27.29 Sonstige diagnostische Massnahmen in der Mundhöhle 1 0.20 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.20 % 1
31.43 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Larynx 1 0.20 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 5 0.99 % 5
33.23.00 Sonstige Bronchoskopie, n.n.bez. 1 0.20 % 1
33.23.19 Sonstige Bronchoskopie mit sonstigen Instrumenten 1 0.20 % 2
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 3 0.59 % 3
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 40 7.92 % 41
33.24.12 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 4 0.79 % 4
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 2 0.40 % 2
33.24.14 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 5 0.99 % 5
33.24.15 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound EBUS Bronchoskop mit transbronchiale Nadelaspiration 4 0.79 % 4
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 1 0.20 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 65 12.87 % 68
34.91 Pleurale Punktion 15 2.97 % 19
34.92.22 Chemische Pleurodese 2 0.40 % 3
37.22 Linksherzkatheter 2 0.40 % 2
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 1 0.20 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.20 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.20 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.20 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.20 % 4
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.40 % 8
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.20 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 3 0.59 % 3
40.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.20 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.20 % 1
42.81.10 Einsetzen und Wechsel einer nicht selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 1 0.20 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.20 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.20 % 1
44.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen am Magen, sonstige 1 0.20 % 1
44.62 Verschluss einer Gastrostomie 1 0.20 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 4 0.79 % 4
52.11 Geschlossene [Aspirations-] [Nadel-] [perkutane] Biopsie am Pankreas 1 0.20 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.20 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 0.79 % 4
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.20 % 1
83.21.20 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie am Muskel 1 0.20 % 1
86.04.15 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe von Brustwand und Rücken 1 0.20 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 2 0.40 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 5 0.99 % 5
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 52 10.30 % 56
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 11 2.18 % 11
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.20 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.20 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.20 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.40 % 2
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.20 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.20 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.20 % 1
88.71.13 Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse 1 0.20 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 0.79 % 4
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.20 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 7 1.39 % 8
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 0.79 % 4
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.40 % 2
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.20 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.20 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 5 0.99 % 5
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.20 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 13 2.57 % 14
89.39.40 Magensaftanalyse (Sonde) 1 0.20 % 1
89.59.00 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, n.n.bez. 1 0.20 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.20 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.20 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.20 % 2
89.86 Molekularpathologie von Histopathologie 1 0.20 % 2
93.18.99 Atemübung, sonstige 2 0.40 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 0.40 % 3
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.40 % 2
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.20 % 1
93.90.22 Kontrolle oder Optimierung einer früher eingestellten BiPAP Therapie 1 0.20 % 1
93.90.29 BiPAP, sonstige 1 0.20 % 1
93.91 Intermittierende positive Druckbeatmung [IPPB] 1 0.20 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.20 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.20 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 2 0.40 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 8 1.58 % 8
93.9A.12 Pneumologische Akutrehabilitation, 7-13 Behandlungstage 1 0.20 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.20 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.20 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.20 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 0.79 % 5
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.20 % 1
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 1 0.20 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.40 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 0.40 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 5 0.99 % 5
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 4 0.79 % 4
98.13 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Pharynx ohne Inzision 1 0.20 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 11 2.18 % 11
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.20 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 2 0.40 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.40 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 8 1.58 % 8
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.20 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.20 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.20 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.20 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.20 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.20 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.20 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 3 0.59 % 3
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 7 1.39 % 7
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 3 0.59 % 3
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 8 1.58 % 8
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 6 1.19 % 6
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 31 6.14 % 31
99.84.32 Aerosolisolation, 8 bis 14 Tage 29 5.74 % 29
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 2 0.40 % 2
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 4 0.79 % 4
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 4 0.79 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 0.99 % 5
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 9 1.78 % 9
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1