DRG E69B - Bronchitis und Asthma bronchiale oder Beschwerden und Symptome der Atmung, mehr als ein Belegungstag und RS-Infektion

MDC 04 - Krankheiten und Störungen der Atmungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.605
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.111)
Verlegungsabschlag 0.121


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 265 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.45%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 256 (96.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.45%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'345.51 CHF

Median: 5'919.00 CHF

Standardabweichung: 5'248.61

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J200 Akute Bronchitis durch Mycoplasma pneumoniae 1 0.38 %
J205 Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 251 94.72 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 1 0.38 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.38 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 4 1.51 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 2 0.75 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.38 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.38 %
J458 Mischformen des Asthma bronchiale 2 0.75 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.52 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 0.52 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.52 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 1.05 %
B370 Candida-Stomatitis 5 2.62 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 2 1.05 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.52 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.52 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.52 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.05 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 4.19 %
B976 Parvoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.05 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.52 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.52 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.52 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.52 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.05 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.05 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 1.05 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.52 %
E031 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 1 0.52 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.52 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 2.09 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.52 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 2.09 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
E86 Volumenmangel 11 5.76 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 1.57 %
E876 Hypokaliämie 3 1.57 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.52 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 1.57 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.52 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.52 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.52 %
G4000 Pseudo-Lennox-Syndrom 1 0.52 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.52 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.52 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.52 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
H022 Lagophthalmus 1 0.52 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
H131 Konjunktivitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.52 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.52 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
H522 Astigmatismus 1 0.52 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.52 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.52 %
H650 Akute seröse Otitis media 3 1.57 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 12 6.28 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 4 2.09 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 35 18.32 %
H671 Otitis media bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.52 %
H730 Akute Myringitis 1 0.52 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 2.62 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 4.19 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.52 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 2.62 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.52 %
I1590 Sekundäre Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.52 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.52 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.52 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.52 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 1.57 %
I370 Pulmonalklappenstenose 1 0.52 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.52 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 1.05 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 2.09 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 1.05 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.52 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.52 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.52 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J042 Akute Laryngotracheitis 1 0.52 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.52 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 5 2.62 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
J201 Akute Bronchitis durch Haemophilus influenzae 1 0.52 %
J205 Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 7 3.66 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 5 2.62 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 5 2.62 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 3 1.57 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J310 Chronische Rhinitis 1 0.52 %
J385 Laryngospasmus 1 0.52 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 2 1.05 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 17 8.90 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 40 20.94 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 3 1.57 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.52 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 3 1.57 %
J981 Lungenkollaps 2 1.05 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 2 1.05 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.52 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.52 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 2.62 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
K510 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 1 0.52 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
K590 Obstipation 4 2.09 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 0.52 %
K904 Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.52 %
L22 Windeldermatitis 2 1.05 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.52 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.52 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.52 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
L589 Radiodermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
M6585 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.52 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.52 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.52 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.52 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.52 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 0.52 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 1.05 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.52 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 1.05 %
N250 Renale Osteodystrophie 1 0.52 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.52 %
N300 Akute Zystitis 1 0.52 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.52 %
Q379 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet, mit einseitiger Lippenspalte 1 0.52 %
Q897 Multiple angeborene Fehlbildungen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.52 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
R060 Dyspnoe 1 0.52 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.52 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 1.05 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.52 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.52 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 0.52 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.52 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 1.05 %
R400 Somnolenz 1 0.52 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
R560 Fieberkrämpfe 1 0.52 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.52 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.52 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 25 13.09 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 2 1.05 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.52 %
R681 Unspezifische Symptome im Kleinkindalter 1 0.52 %
R824 Azetonurie 1 0.52 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.52 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.52 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 2 1.05 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.52 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.52 %
S500 Prellung des Ellenbogens 1 0.52 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.52 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 1.05 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.52 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.52 %
X299 Unfall durch Kontakt mit giftigen Pflanzen oder Tieren 1 0.52 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 1.57 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 2.09 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.52 %
Z017 Laboruntersuchung 1 0.52 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 20 10.47 %
Z434 Versorgung anderer künstlicher Körperöffnungen des Verdauungstraktes 1 0.52 %
Z836 Krankheiten der Atemwege in der Familienanamnese 1 0.52 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 0.52 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 4 2.09 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.52 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 2 1.05 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 2 1.05 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.52 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 2.09 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.52 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.52 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 5 2.62 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.52 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.52 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.52 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.31 Lumbalpunktion 1 0.41 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.41 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.41 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.41 % 5
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.41 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 3 1.23 % 3
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.41 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.41 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.41 % 1
89.38.00 Sonstige nicht-operative respiratorische Messungen und Untersuchungen, n.n.bez. 1 0.41 % 1
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 10 4.10 % 10
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.41 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.41 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.41 % 1
93.18.00 Atemübung, n.n.bez. 1 0.41 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.41 % 1
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 1 0.41 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 0.82 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.41 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 32 13.11 % 32
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 11 4.51 % 11
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 50 20.49 % 53
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 0.41 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.82 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 4 1.64 % 4
96.35 Gastrische Gavage 2 0.82 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 31 12.70 % 31
97.03 Ersetzen von Sonde oder Enterostomievorrichtung im Dünndarm 1 0.41 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.41 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 3 1.23 % 3
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 4 1.64 % 4
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.41 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.41 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 3 1.23 % 3
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 23 9.43 % 23
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 3 1.23 % 3
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 28 11.48 % 28
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 2 0.82 % 2
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 7 2.87 % 7
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.41 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.41 % 1
99.BC.11 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung bis einschliesslich 9 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 1 0.41 % 1