DRG E06B - Andere Lungenresektionen, Biopsie an Thoraxorganen und Eingriffe an der Thoraxwand, Alter < 16 Jahre

MDC 04 - Krankheiten und Störungen der Atmungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.018
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.746)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.149)
Verlegungsabschlag 0.186


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 34 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 25 (73.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.4%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.19%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 21'193.08 CHF

Median: 21'164.49 CHF

Standardabweichung: 5'193.82

Homogenitätskoeffizient: 0.80

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 5 14.71 %
J431 Panlobuläres Emphysem 1 2.94 %
J848 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 1 2.94 %
J931 Sonstiger Spontanpneumothorax 2 5.88 %
J939 Pneumothorax, nicht näher bezeichnet 1 2.94 %
Q332 Lungensequestration (angeboren) 1 2.94 %
Q676 Pectus excavatum 20 58.82 %
Q677 Pectus carinatum 3 8.82 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C402 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität 3 20.00 %
C414 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Beckenknochen 1 6.67 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 6.67 %
D290 Gutartige Neubildung: Penis 1 6.67 %
E86 Volumenmangel 1 6.67 %
E872 Azidose 1 6.67 %
G902 Horner-Syndrom 1 6.67 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 6.67 %
I861 Skrotumvarizen 1 6.67 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 6.67 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 1 6.67 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 6.67 %
K590 Obstipation 1 6.67 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 6.67 %
L259 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 6.67 %
M4184 Sonstige Formen der Skoliose: Thorakalbereich 1 6.67 %
N488 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 1 6.67 %
Q278 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 6.67 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 6.67 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 6.67 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 13.33 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 20.00 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 6.67 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 6.67 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 6.67 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 6.67 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 2 13.33 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 6.67 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.40 Minimalinvasive Technik 7 5.43 % 7
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 4 3.10 % 4
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 3 2.33 % 3
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.78 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 6 4.65 % 6
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.78 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.78 % 1
32.20 Thorakoskopische Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 4 3.10 % 4
32.23 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 4 3.10 % 4
32.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 0.78 % 1
32.39 Sonstige und nicht näher bezeichnete Segmentresektion der Lunge 1 0.78 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.78 % 1
33.28 Offene Lungenbiopsie 1 0.78 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 4 3.10 % 4
34.21.10 Transpleurale Thorakoskopie, Ersteingriff 13 10.08 % 13
34.21.99 Transpleurale Thorakoskopie, sonstige 2 1.55 % 2
34.59.10 Sonstige Exzision an der Pleura, thorakoskopische Pleurektomie 1 0.78 % 1
34.6X.21 Pleurodese, thorakoskopisch, ohne Dekortikation 1 0.78 % 1
34.6X.23 Pleurodese, thorakoskopisch, durch Poudrage 1 0.78 % 1
34.74 Korrektur einer Brustwanddeformität 23 17.83 % 23
40.3X.26 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, mediastinal und peribronchial 1 0.78 % 1
64.2 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion am Penis 1 0.78 % 1
64.92.10 Inzision am Penis, Frenulotomie 1 0.78 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.78 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.78 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.78 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.78 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 2 1.55 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.78 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.78 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 11 8.53 % 11
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.78 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.78 % 1
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 1 0.78 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.78 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 17 13.18 % 17
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 6 4.65 % 6