DRG D35Z - Eingriffe an Nase und Nasennebenhöhlen bei bösartiger Neubildung

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.05
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.313)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 7 (0.142)
Verlegungsabschlag 0.149


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 44 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 44 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 11'212.88 CHF

Median: 10'495.00 CHF

Standardabweichung: 4'962.85

Homogenitätskoeffizient: 0.69

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C300 Bösartige Neubildung: Nasenhöhle 35 79.55 %
C310 Bösartige Neubildung: Sinus maxillaris [Kieferhöhle] 3 6.82 %
C311 Bösartige Neubildung: Sinus ethmoidalis [Siebbeinzellen] 3 6.82 %
C313 Bösartige Neubildung: Sinus sphenoidalis [Keilbeinhöhle] 2 4.55 %
C318 Bösartige Neubildung: Nasennebenhöhlen, mehrere Teilbereiche überlappend 1 2.27 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B977 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.33 %
C311 Bösartige Neubildung: Sinus ethmoidalis [Siebbeinzellen] 1 3.33 %
C4102 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Maxillofazial 1 3.33 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 3.33 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 3.33 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 3.33 %
D110 Gutartige Neubildung: Parotis 1 3.33 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 3.33 %
D705 Zyklische Neutropenie 1 3.33 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 3.33 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.33 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 3.33 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 6.67 %
E876 Hypokaliämie 1 3.33 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 3.33 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 3.33 %
G3520 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 3.33 %
G510 Fazialisparese 1 3.33 %
H045 Stenose und Insuffizienz der Tränenwege 1 3.33 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.33 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 23.33 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 3.33 %
J310 Chronische Rhinitis 1 3.33 %
J321 Chronische Sinusitis frontalis 1 3.33 %
J322 Chronische Sinusitis ethmoidalis 1 3.33 %
J330 Polyp der Nasenhöhle 2 6.67 %
J338 Sonstige Polypen der Nasennebenhöhlen 1 3.33 %
J342 Nasenseptumdeviation 3 10.00 %
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 1 3.33 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 3.33 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 3.33 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 3.33 %
M950 Erworbene Deformität der Nase 1 3.33 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
R040 Epistaxis 3 10.00 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 3.33 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
T8650 Durchblutungsstörung eines Hauttransplantates 1 3.33 %
T8688 Versagen und Abstoßung: Sonstige transplantierte Organe und Gewebe 1 3.33 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 13.33 %
Z420 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 3 10.00 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 3.33 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 6 20.00 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 6.67 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 3.33 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 3.33 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 13.33 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 4 13.33 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 6.67 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 3 10.00 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 3.33 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 3.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 4 2.82 % 4
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 5 3.52 % 5
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.70 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.70 % 1
09.83 Konjunktivozystorhinostomie mit Einsetzen von Tubus oder Stent 1 0.70 % 1
18.11 Otoskopie 4 2.82 % 4
18.39.99 Sonstige Exzision am äusseren Ohr, sonstige 1 0.70 % 1
18.79 Sonstige plastische Rekonstruktion am äusseren Ohr 1 0.70 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 2 1.41 % 2
21.09.10 Stillung einer Epistaxis durch Ligatur der A. sphenopalatina 1 0.70 % 1
21.21 Rhinoskopie 5 3.52 % 5
21.22 Nasenbiopsie 1 0.70 % 1
21.31.10 Lokale Exzision einer endonasalen Läsion, Zugang endonasal 21 14.79 % 21
21.31.12 Destruktion einer endonasalen Läsion 2 1.41 % 2
21.31.19 Lokale Exzision einer endonasalen Läsion, sonstige 2 1.41 % 2
21.32.10 Exzision und lokale Destruktion einer anderen Läsion an der Nase, nicht histographisch kontrolliert 2 1.41 % 2
21.32.11 Exzision und lokale Destruktion einer anderen Läsion an der Nase, histographisch kontrolliert 1 0.70 % 1
21.4X.10 Resektion der Nase, partiell, nicht histographisch kontrolliert 2 1.41 % 2
21.4X.11 Resektion der Nase, partiell, histographisch kontrolliert 4 2.82 % 4
21.4X.99 Sonstige Resektion der Nase 1 0.70 % 1
21.5 Submuköse Resektion des Nasenseptums 1 0.70 % 1
21.61 Konchektomie durch Kauterisation oder Kryochirurgie 1 0.70 % 1
21.69.11 Submuköse Resektion (Turbinoplastik) 1 0.70 % 1
21.83.10 Septorhinoplastik mit Korrektur des Knorpels oder des Knochens, mit lokalen autogenen Transplantaten 4 2.82 % 4
21.84 Revision einer Rhinoplastik 1 0.70 % 1
21.85 Augmentationsrhinoplastik 1 0.70 % 1
21.86.10 Rhinoplastik der Nasenweichteile, äußere Nase 1 0.70 % 1
21.86.11 Rhinoplastik mit lokalen oder distalen Lappen 5 3.52 % 5
21.88.12 Septumplastik, Plastische Korrektur ohne Resektion 1 0.70 % 1
21.88.13 Septumplastik, Plastische Korrektur mit Resektion 1 0.70 % 1
21.88.14 Septumplastik, Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums, mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik) 1 0.70 % 1
21.88.15 Septumplastik, Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums, mit distalen autogenen Transplantaten, allogenen oder xenogenen Transplantaten 1 0.70 % 1
21.88.99 Sonstige Septumplastik, sonstige 3 2.11 % 3
21.89 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an der Nase 2 1.41 % 2
22.11 Geschlossene [endoskopische] [Nadel-] Biopsie an einer Nasennebenhöhle 3 2.11 % 3
22.12 Offene Biopsie an einer Nasennebenhöhle 1 0.70 % 1
22.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an den Nasennebenhöhlen 1 0.70 % 1
22.2X.10 Infundibulotomie ohne Kieferhöhlenfensterung 1 0.70 % 1
22.2X.11 Infundibulotomie mit Kieferhöhlenfensterung 8 5.63 % 8
22.41.11 Sinusotomie des Sinus frontalis, endonasal 1 0.70 % 1
22.41.12 Sinusotomie des Sinus frontalis, Anlage einer Mediandrainage 1 0.70 % 1
22.42.99 Sinusektomie des Sinus frontalis, sonstige 1 0.70 % 1
22.52 Sphenoidotomie 1 0.70 % 1
22.62.11 Endonasale Resektion der medialen Kieferhöhlenwand 1 0.70 % 1
22.62.19 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris, endoskopisch, sonstige 4 2.82 % 4
22.63.11 Ethmoidektomie, endonasal oder transmaxillär 8 5.63 % 8
22.64 Sphenoidektomie 2 1.41 % 3
22.9X.14 Sphenoethmoidektomie 1 0.70 % 1
22.9X.23 Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen, endonasal, mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation) 2 1.41 % 2
22.9X.25 Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen, kombiniert endonasal und von außen 1 0.70 % 1
27.31.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe am knöchernen Gaumen 2 1.41 % 2
27.43.99 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lippe, sonstige 1 0.70 % 1
29.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Pharynx 1 0.70 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 3 2.11 % 3
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.70 % 1
76.92.99 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.70 % 1
77.71 Knochenentnahme für Transplantation an Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum 1 0.70 % 1
86.74.50 Kleinflächige Z-Plastik am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.70 % 1
86.75.10 Revision von gestieltem oder freiem Lappen oder freiem Hauttransplantat des Kopfes 1 0.70 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.70 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.70 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.70 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.70 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.70 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.41 % 2