DRG D39Z - Andere Eingriffe an der Nase

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.482
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.115)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 6 (0.097)
Verlegungsabschlag 0.094


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 170 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.43%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 162 (95.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.45%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 5'062.46 CHF

Median: 4'714.02 CHF

Standardabweichung: 2'193.41

Homogenitätskoeffizient: 0.70

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D140 Gutartige Neubildung: Mittelohr, Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen 1 0.59 %
D141 Gutartige Neubildung: Larynx 1 0.59 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
J300 Rhinopathia vasomotorica 9 5.29 %
J303 Sonstige allergische Rhinopathie 1 0.59 %
J310 Chronische Rhinitis 1 0.59 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.59 %
J340 Abszess, Furunkel und Karbunkel der Nase 31 18.24 %
J342 Nasenseptumdeviation 6 3.53 %
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 61 35.88 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 2 1.18 %
J350 Chronische Tonsillitis 26 15.29 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 5 2.94 %
J353 Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel 9 5.29 %
J384 Larynxödem 1 0.59 %
R040 Epistaxis 6 3.53 %
S0123 Offene Wunde: Nasenseptum 1 0.59 %
S0129 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Nase 1 0.59 %
S022 Nasenbeinfraktur 6 3.53 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.87 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.87 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.61 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 6.09 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.87 %
D141 Gutartige Neubildung: Larynx 1 0.87 %
D223 Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.87 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.87 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 1.74 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.87 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.87 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.74 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.87 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.87 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 1.74 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 1.74 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.87 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.87 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.87 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.87 %
G407 Petit-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-mal-Anfälle 1 0.87 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 6 5.22 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 2 1.74 %
H028 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides 2 1.74 %
H042 Epiphora 1 0.87 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.61 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 4.35 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.74 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.87 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.87 %
J038 Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.87 %
J300 Rhinopathia vasomotorica 4 3.48 %
J304 Allergische Rhinopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
J310 Chronische Rhinitis 7 6.09 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.87 %
J330 Polyp der Nasenhöhle 1 0.87 %
J342 Nasenseptumdeviation 6 5.22 %
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 39 33.91 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 3 2.61 %
J350 Chronische Tonsillitis 4 3.48 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 1 0.87 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 9 7.83 %
J353 Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel 2 1.74 %
J358 Sonstige chronische Krankheiten der Gaumenmandeln und der Rachenmandel 2 1.74 %
J383 Sonstige Krankheiten der Stimmlippen 1 0.87 %
J384 Larynxödem 1 0.87 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 2 1.74 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 2.61 %
K130 Krankheiten der Lippen 1 0.87 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.87 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.87 %
L032 Phlegmone im Gesicht 1 0.87 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.87 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.87 %
R065 Mundatmung 3 2.61 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.87 %
R35 Polyurie 1 0.87 %
R490 Dysphonie 1 0.87 %
S0035 Oberflächliche Verletzung der Nase: Prellung 3 2.61 %
S0038 Oberflächliche Verletzung der Nase: Sonstige 2 1.74 %
S0084 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.87 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.87 %
S0151 Offene Wunde: Lippe 1 0.87 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.87 %
S0187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 3 2.61 %
S021 Schädelbasisfraktur 1 0.87 %
S022 Nasenbeinfraktur 3 2.61 %
S031 Luxation des knorpeligen Nasenseptums 1 0.87 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.87 %
S088 Traumatische Amputation sonstiger Teile des Kopfes 1 0.87 %
S098 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Kopfes 1 0.87 %
S701 Prellung des Oberschenkels 1 0.87 %
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.87 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 3.48 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.87 %
T900 Folgen einer oberflächlichen Verletzung des Kopfes 2 1.74 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 1.74 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.87 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.87 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 2.61 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.87 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 4.35 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.87 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 2 1.74 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.87 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 0.87 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.87 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 2.61 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 11 3.27 % 11
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.30 % 1
00.99.30 Lasertechnik 3 0.89 % 3
18.11 Otoskopie 3 0.89 % 3
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 2 0.60 % 2
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 2 0.60 % 2
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 5 1.49 % 5
21.1 Inzision an der Nase 36 10.71 % 38
21.21 Rhinoskopie 9 2.68 % 10
21.22 Nasenbiopsie 1 0.30 % 1
21.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Nase 1 0.30 % 1
21.31.99 Lokale Exzision und Destruktion einer endonasalen Läsion, sonstige 1 0.30 % 1
21.61 Konchektomie durch Kauterisation oder Kryochirurgie 37 11.01 % 37
21.62 Frakturierung der Nasenmuscheln 29 8.63 % 29
21.69.00 Sonstige Konchektomie, n.n.bez. 1 0.30 % 1
21.69.10 Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden 29 8.63 % 29
21.69.11 Submuköse Resektion (Turbinoplastik) 47 13.99 % 47
21.69.12 Sonstige Operationen an der unteren Nasenmuschel 7 2.08 % 7
21.69.99 Sonstige Konchektomie, sonstige 14 4.17 % 14
21.71 Geschlossene Reposition einer Nasenfraktur 5 1.49 % 5
21.81 Naht einer Risswunde an der Nase 2 0.60 % 2
21.89 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an der Nase 4 1.19 % 4
21.91 Lösung von Synechien der Nase 4 1.19 % 4
22.11 Geschlossene [endoskopische] [Nadel-] Biopsie an einer Nasennebenhöhle 1 0.30 % 1
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 1 0.30 % 1
28.11 Biopsie an Tonsillen und Adenoiden 2 0.60 % 2
28.2X.10 Partielle Resektion der Tonsille [Tonsillotomie] ohne Adenoidektomie 1 0.30 % 1
28.2X.11 Totale Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 21 6.25 % 21
28.2X.99 Tonsillektomie ohne Adenoidektomie, sonstige 1 0.30 % 1
28.3X.10 Partielle Resektion der Tonsille [Tonsillotomie] mit Adenoidektomie 2 0.60 % 2
28.3X.11 Totale Tonsillektomie mit Adenoidektomie 18 5.36 % 18
28.92 Exzision einer Läsion an Tonsillen und Adenoiden 1 0.30 % 1
29.11 Pharyngoskopie 4 1.19 % 4
30.09.10 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx ohne Thyreotomie 2 0.60 % 2
30.09.11 Dekortikation / Stripping einer Stimmlippe, ohne Thyreotomie 1 0.30 % 1
30.09.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx, sonstige 1 0.30 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 3 0.89 % 3
31.43 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Larynx 1 0.30 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.60 % 2
76.92.99 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.30 % 1
76.99 Sonstige Operationen an Gesichtsschädelknochen und -gelenken 1 0.30 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.30 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.30 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.30 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.30 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.30 % 1
93.90.29 BiPAP, sonstige 1 0.30 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.30 % 1
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 1 0.30 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.30 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.30 % 1
98.22 Entfernen eines anderen Fremdkörpers von Kopf und Hals ohne Inzision 1 0.30 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.30 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 0.89 % 3
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.30 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.60 % 2