DRG D25A - Mässig komplexe Eingriffe an Kopf und Hals und äusserst schweren CC oder Strahlentherapie mit operativem Eingriff

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.652
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.479)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 20 (0.176)
Verlegungsabschlag 0.149


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 110 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 103 (93.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 20'712.29 CHF

Median: 17'527.05 CHF

Standardabweichung: 17'649.70

Homogenitätskoeffizient: 0.54

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C001 Bösartige Neubildung: Äußere Unterlippe 4 3.64 %
C01 Bösartige Neubildung des Zungengrundes 12 10.91 %
C021 Bösartige Neubildung: Zungenrand 2 1.82 %
C028 Bösartige Neubildung: Zunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.91 %
C030 Bösartige Neubildung: Oberkieferzahnfleisch 3 2.73 %
C041 Bösartige Neubildung: Seitlicher Teil des Mundbodens 2 1.82 %
C051 Bösartige Neubildung: Weicher Gaumen 1 0.91 %
C062 Bösartige Neubildung: Retromolarregion 2 1.82 %
C068 Bösartige Neubildung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Mundes, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.91 %
C090 Bösartige Neubildung: Fossa tonsillaris 4 3.64 %
C098 Bösartige Neubildung: Tonsille, mehrere Teilbereiche überlappend 2 1.82 %
C099 Bösartige Neubildung: Tonsille, nicht näher bezeichnet 3 2.73 %
C103 Bösartige Neubildung: Hinterwand des Oropharynx 1 0.91 %
C108 Bösartige Neubildung: Oropharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 5 4.55 %
C109 Bösartige Neubildung: Oropharynx, nicht näher bezeichnet 3 2.73 %
C112 Bösartige Neubildung: Seitenwand des Nasopharynx 3 2.73 %
C12 Bösartige Neubildung des Recessus piriformis 2 1.82 %
C138 Bösartige Neubildung: Hypopharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 8 7.27 %
C139 Bösartige Neubildung: Hypopharynx, nicht näher bezeichnet 5 4.55 %
C148 Bösartige Neubildung: Lippe, Mundhöhle und Pharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 2 1.82 %
C320 Bösartige Neubildung: Glottis 3 2.73 %
C321 Bösartige Neubildung: Supraglottis 7 6.36 %
C328 Bösartige Neubildung: Larynx, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.91 %
C760 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Kopf, Gesicht und Hals 1 0.91 %
D165 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Unterkieferknochen 1 0.91 %
H701 Chronische Mastoiditis 1 0.91 %
J018 Sonstige akute Sinusitis 1 0.91 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 3 2.73 %
J321 Chronische Sinusitis frontalis 1 0.91 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.91 %
J341 Zyste oder Mukozele der Nase und der Nasennebenhöhle 1 0.91 %
J3803 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Beidseitig, partiell 1 0.91 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 0.91 %
J3980 Erworbene Stenose der Trachea 1 0.91 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 2 1.82 %
K082 Atrophie des zahnlosen Alveolarkammes 1 0.91 %
K1028 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 14 12.73 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 0.91 %
Q385 Angeborene Fehlbildungen des Gaumens, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.91 %
S0264 Unterkieferfraktur: Ramus mandibulae, nicht näher bezeichnet 1 0.91 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.92 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.92 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.92 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.92 %
A422 Zervikofaziale Aktinomykose 1 0.92 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.92 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 2 1.83 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.92 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 0.92 %
B370 Candida-Stomatitis 19 17.43 %
B3781 Candida-Ösophagitis 3 2.75 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.92 %
B448 Sonstige Formen der Aspergillose 2 1.83 %
B471 Aktinomyzetom 1 0.92 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.75 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.92 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.92 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 11.01 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.67 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 6.42 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.92 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.67 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 7.34 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 6.42 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 4.59 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.67 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.92 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.92 %
B977 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.92 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.92 %
C021 Bösartige Neubildung: Zungenrand 1 0.92 %
C051 Bösartige Neubildung: Weicher Gaumen 2 1.83 %
C052 Bösartige Neubildung: Uvula 1 0.92 %
C058 Bösartige Neubildung: Gaumen, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.92 %
C100 Bösartige Neubildung: Vallecula epiglottica 1 0.92 %
C112 Bösartige Neubildung: Seitenwand des Nasopharynx 1 0.92 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.92 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 1.83 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 4 3.67 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.92 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.92 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 49 44.95 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.92 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 2.75 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 2 1.83 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 2.75 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 0.92 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.92 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 8 7.34 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.92 %
C799 Sekundäre bösartige Neubildung nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.92 %
C851 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 1.83 %
D103 Gutartige Neubildung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Mundes 1 0.92 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.92 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 2 1.83 %
D62 Akute Blutungsanämie 4 3.67 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.92 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.92 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 2.75 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 2.75 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 4 3.67 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.92 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.92 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.83 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 2 1.83 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.92 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 0.92 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 0.92 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 4 3.67 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 0.92 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.92 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
D731 Hypersplenismus 1 0.92 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.92 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.92 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.92 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.92 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 9.17 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 3.67 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.92 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.92 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 16 14.68 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 21 19.27 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 4 3.67 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 13 11.93 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 1.83 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.83 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 3.67 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 2 1.83 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 6 5.50 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 3.67 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
E86 Volumenmangel 7 6.42 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 4.59 %
E872 Azidose 1 0.92 %
E875 Hyperkaliämie 2 1.83 %
E876 Hypokaliämie 18 16.51 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 1.83 %
E883 Tumorlyse-Syndrom 1 0.92 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 1.83 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.92 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.83 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 9 8.26 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.92 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.92 %
F107 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 0.92 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.92 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.92 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.92 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 1.83 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 6 5.50 %
F220 Wahnhafte Störung 1 0.92 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 4.59 %
F341 Dysthymia 1 0.92 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.92 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.92 %
G039 Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
G060 Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom 1 0.92 %
G240 Arzneimittelinduzierte Dystonie 1 0.92 %
G253 Myoklonus 1 0.92 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
G4599 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.92 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.92 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.92 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
G8219 Spastische Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.92 %
G8261 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 1 0.92 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th7-Th10 1 0.92 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.92 %
G960 Austritt von Liquor cerebrospinalis 2 1.83 %
G9780 Postoperative Liquorfistel 1 0.92 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.92 %
H549 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 0.92 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
H698 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 1 0.92 %
H903 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 0.92 %
H910 Ototoxischer Hörverlust 2 1.83 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 3.67 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 11.01 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.92 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.92 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 5.50 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.83 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.92 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 3.67 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 1.83 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 4.59 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 1.83 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.92 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 2.75 %
I2720 Pulmonale Hypertonie bei chronischer Thromboembolie 1 0.92 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.92 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.92 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.92 %
I426 Alkoholische Kardiomyopathie 1 0.92 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.92 %
I443 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 1 0.92 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.92 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 1.83 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 3.67 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.92 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 1.83 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.92 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 1.83 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 2.75 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 1.83 %
I517 Kardiomegalie 1 0.92 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.92 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 2.75 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.92 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 1.83 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.92 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.92 %
I983 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 0.92 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.83 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 4 3.67 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 1.83 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 4 3.67 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 3 2.75 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 1 0.92 %
J370 Chronische Laryngitis 1 0.92 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 0.92 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.92 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 2.75 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 6 5.50 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 2.75 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 2 1.83 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.83 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.92 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.92 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 4 3.67 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 2 1.83 %
J852 Abszess der Lunge ohne Pneumonie 1 0.92 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.92 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.92 %
J9582 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen an Trachea, Bronchien und Lunge 1 0.92 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 5 4.59 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.92 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.92 %
K068 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gingiva und des zahnlosen Alveolarkammes 1 0.92 %
K069 Krankheit der Gingiva und des zahnlosen Alveolarkammes, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
K083 Verbliebene Zahnwurzel 1 0.92 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 3 2.75 %
K1028 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 2 1.83 %
K1221 Submandibularabszess ohne Angabe einer Ausbreitung nach mediastinal, parapharyngeal oder zervikal 3 2.75 %
K1228 Sonstige Phlegmone und Abszess des Mundes 1 0.92 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 18 16.51 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 1.83 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 2.75 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.92 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 0.92 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.92 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.92 %
K296 Sonstige Gastritis 5 4.59 %
K298 Duodenitis 2 1.83 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.92 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
K560 Paralytischer Ileus 2 1.83 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.92 %
K669 Krankheit des Peritoneums, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.92 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.92 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 0.92 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 1.83 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.92 %
K920 Hämatemesis 1 0.92 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.92 %
L032 Phlegmone im Gesicht 1 0.92 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.92 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 1.83 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.92 %
L580 Akute Radiodermatitis 9 8.26 %
L589 Radiodermatitis, nicht näher bezeichnet 2 1.83 %
L598 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung 1 0.92 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.92 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.92 %
M0730 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Mehrere Lokalisationen 1 0.92 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.92 %
M1907 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Knöchel und Fuß 1 0.92 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 1.83 %
M4306 Spondylolyse: Lumbalbereich 1 0.92 %
M4804 Spinal(kanal)stenose: Thorakalbereich 1 0.92 %
M510 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Myelopathie {G99.2} 1 0.92 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.92 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.92 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.83 %
M8418 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Sonstige 1 0.92 %
M8448 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 0.92 %
M8798 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.92 %
M9072 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Oberarm 1 0.92 %
M9963 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Lumbalbereich 1 0.92 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 2 1.83 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 4 3.67 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 1.83 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 6 5.50 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.92 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 7 6.42 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
N40 Prostatahyperplasie 2 1.83 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.92 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 1 0.92 %
Q018 Enzephalozele sonstiger Lokalisationen 1 0.92 %
Q103 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Augenlides 1 0.92 %
Q107 Angeborene Fehlbildung der Orbita 1 0.92 %
Q388 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Rachens 1 0.92 %
Q666 Sonstige angeborene Valgusdeformitäten der Füße 1 0.92 %
Q675 Angeborene Deformitäten der Wirbelsäule 1 0.92 %
Q750 Kraniosynostose 1 0.92 %
Q870 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 1 0.92 %
Q875 Sonstige angeborene Fehlbildungssyndrome mit sonstigen Skelettveränderungen 1 0.92 %
Q897 Multiple angeborene Fehlbildungen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.92 %
Q929 Trisomie und partielle Trisomie der Autosomen, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
Q938 Sonstige Deletionen der Autosomen 1 0.92 %
R040 Epistaxis 4 3.67 %
R061 Stridor 1 0.92 %
R093 Abnormes Sputum 1 0.92 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.92 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.92 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 3.67 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 15 13.76 %
R18 Aszites 1 0.92 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.92 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.92 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.92 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.92 %
R33 Harnverhaltung 4 3.67 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.92 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.92 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 2 1.83 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 1.83 %
R521 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 0.92 %
R529 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.92 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.92 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.92 %
R630 Anorexie 1 0.92 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 1.83 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.92 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.92 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.92 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.92 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.92 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.92 %
S068 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 0.92 %
T180 Fremdkörper im Mund 1 0.92 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.92 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.92 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 4 3.67 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.83 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.83 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.92 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.92 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.83 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 1 0.92 %
T842 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 2 1.83 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 1 0.92 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 3 2.75 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 3 2.75 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.92 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 0.92 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 1.83 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.92 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.92 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 5 4.59 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.92 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.92 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 1.83 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 10 9.17 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 2 1.83 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 1.83 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 7 6.42 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 26 23.85 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 1.83 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.92 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 2 1.83 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.92 %
Z465 Versorgen mit und Anpassen eines Ileostomas oder von sonstigen Vorrichtungen im Magen-Darmtrakt 1 0.92 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.92 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 1.83 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.92 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.92 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.92 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 3.67 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.92 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 2 1.83 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.92 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 4 3.67 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.92 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.92 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 10 9.17 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 1.83 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 6 5.50 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 2.75 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 11 10.09 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 18 16.51 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.92 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 5 4.59 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.83 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.92 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 3.67 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 2.75 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.92 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.92 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.92 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.92 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.92 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.90.31 Xenogenes Transplantat 1 0.16 % 1
00.94.11 Monitoring des Nervus accessorius im Rahmen einer anderen Operation 1 0.16 % 1
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 3 0.47 % 3
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 3 0.47 % 3
00.99.10 Reoperation 2 0.31 % 2
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 2 0.31 % 2
00.99.30 Lasertechnik 1 0.16 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 2 0.31 % 2
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 2 0.31 % 2
00.99.92 Intraoperative Anwendung der Verfahren 2 0.31 % 2
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 2 0.31 % 2
00.9A.28 Verwendung einer intakten, azellulären, nicht quervernetzten Matrix aus Schweinegewebe 1 0.16 % 1
01.23.99 Rekraniotomie, sonstige 1 0.16 % 1
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 1 0.16 % 1
01.24.3B Zugang zur Schädelbasis, transorbital 1 0.16 % 1
01.24.3E Zugang zur Schädelbasis, transnasal-transclival 1 0.16 % 1
01.39.11 Sonstige Inzision am Gehirn zur Entleerung eines intrazerebralen Abszesses 1 0.16 % 1
01.6X.10 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Schädelbasis 1 0.16 % 1
01.6X.20 Exzision und Destruktion vom sonstigem erkrankten Gewebe an der Schädelbasis 2 0.31 % 2
02.12.10 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten ohne Kranioplastik 4 0.62 % 4
02.12.31 Duraplastik an der Frontobasis mit gestieltem Lappen 1 0.16 % 1
02.12.99 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten, sonstige 1 0.16 % 1
03.99.99 Sonstige Operation an Rückenmark und Strukturen des Spinalkanals, sonstige 1 0.16 % 1
04.19.10 Anwendung eines Endoskopiesystems bei Eingriffen am Nervensystem 1 0.16 % 1
04.42.20 Sonstige Dekompression an kranialen Nerven, extrakraniell 1 0.16 % 1
06.31 Exzision einer Läsion an der Schilddrüse 1 0.16 % 1
08.59.11 Kanthopexie 1 0.16 % 1
08.59.12 Korrekturoperation bei Epikanthus 1 0.16 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.16 % 1
20.41 Einfache Mastoidektomie 1 0.16 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.16 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 2 0.31 % 2
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 1 0.16 % 1
21.21 Rhinoskopie 3 0.47 % 3
21.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Nase 1 0.16 % 1
21.31.10 Lokale Exzision einer endonasalen Läsion, Zugang endonasal 1 0.16 % 1
21.32.10 Exzision und lokale Destruktion einer anderen Läsion an der Nase, nicht histographisch kontrolliert 1 0.16 % 1
21.5 Submuköse Resektion des Nasenseptums 1 0.16 % 1
21.86.11 Rhinoplastik mit lokalen oder distalen Lappen 1 0.16 % 1
22.01.11 Stirnhöhlenpunktion (z.B. nach Beck ) 1 0.16 % 1
22.02 Aspiration oder Spülung einer Nasennebenhöhle per Vias naturales 2 0.31 % 2
22.11 Geschlossene [endoskopische] [Nadel-] Biopsie an einer Nasennebenhöhle 1 0.16 % 1
22.12 Offene Biopsie an einer Nasennebenhöhle 4 0.62 % 4
22.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an den Nasennebenhöhlen 1 0.16 % 1
22.2X.11 Infundibulotomie mit Kieferhöhlenfensterung 1 0.16 % 1
22.31 Radikale Kieferhöhlen-Operation 2 0.31 % 2
22.41.10 Sinusotomie des Sinus frontalis von außen 1 0.16 % 1
22.41.12 Sinusotomie des Sinus frontalis, Anlage einer Mediandrainage 1 0.16 % 1
22.41.99 Sinusotomie des Sinus frontalis, sonstige 1 0.16 % 1
22.61 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris durch den Zugang nach Caldwell-Luc 1 0.16 % 1
22.64 Sphenoidektomie 1 0.16 % 1
22.71 Verschluss einer Nasennebenhöhlenfistel 3 0.47 % 3
22.79.19 Sonstige Rekonstruktion einer Nasennebenhöhle 1 0.16 % 1
22.9X.10 Sonstige Operationen an der Kieferhöhle 2 0.31 % 2
22.9X.14 Sphenoethmoidektomie 1 0.16 % 1
22.9X.24 Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen, endonasal, mit Teilentfernung der Lamina papyracea oder Schlitzung der Periorbita 1 0.16 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 4 0.62 % 7
23.19 Sonstige chirurgische Zahnextraktion 5 0.78 % 6
23.6 Prothetisches Zahnimplantat 2 0.31 % 4
24.11.00 Biopsie am Zahnfleisch, n.n.bez. 1 0.16 % 1
24.11.20 Offene Biopsie (mit Inzision) am Zahnfleisch 1 0.16 % 1
24.12.20 Offene Biopsie (mit Inzision) an einer Zahnalveole 1 0.16 % 1
24.31 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zahnfleisch 3 0.47 % 3
24.91.10 Vestibulumplastik 1 0.16 % 1
24.99.10 Freilegung eines enossalen Implantats mit Aufsetzen einer Distanzhülse 1 0.16 % 1
25.02 Offene Biopsie an der Zunge 2 0.31 % 2
25.2X.11 Partielle Glossektomie, transoraler Zugang, ohne Rekonstruktion 3 0.47 % 3
25.2X.12 Partielle Glossektomie, transoraler Zugang, Rekonstruktion mit lokaler Schleimhaut 1 0.16 % 1
27.0 Drainage an Gesicht und Mundboden 2 0.31 % 2
27.24.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie an Wangenschleimhaut, Mundboden und sonstigen Strukturen in der Mundhöhle 1 0.16 % 1
27.24.20 Offene Biopsie (mit Inzision) an Wangenschleimhaut, Mundboden und sonstigen Strukturen in der Mundhöhle 1 0.16 % 1
27.49.99 Sonstige Exzision in der Mundhöhle, sonstige 1 0.16 % 1
27.52 Naht einer Rissverletzung an anderen Teilen des Mundes 1 0.16 % 1
27.53 Verschluss einer Fistel im Mund 2 0.31 % 2
27.56.20 Grossflächiges Spalthauttransplantat an Lippe und Mund 1 0.16 % 1
27.57.11 Anbringen eines gestielten Fernlappens an Lippe und Mund 1 0.16 % 1
27.57.99 Anbringen eines gestielten oder freien Lappens an Lippe und Mund, sonstige 6 0.94 % 6
27.58 Revision eines gestielten oder freien Lappens oder freien Hauttransplantates an Lippe und Mund 1 0.16 % 1
27.92 Inzision an der Mundhöhle, nicht bezeichnete Struktur 3 0.47 % 3
27.99 Sonstige Operationen in der Mundhöhle 1 0.16 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.16 % 1
29.12.99 Biopsie am Pharynx, sonstige 1 0.16 % 1
29.4X.99 Plastische Rekonstruktion am Pharynx, sonstige 1 0.16 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 4 0.62 % 4
31.42.11 Tracheo(broncho)skopie, flexibles Instrument 1 0.16 % 1
31.42.12 Tracheo(broncho)skopie, starres Instrument 1 0.16 % 1
31.43 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Larynx 1 0.16 % 2
31.73 Verschluss einer anderen trachealen Fistel 1 0.16 % 1
31.92 Lösung von Adhäsionen an Trachea oder Larynx 1 0.16 % 1
33.23.11 Bronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 0.16 % 1
33.23.99 Sonstige Bronchoskopie, sonstige 1 0.16 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.16 % 1
33.26.11 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Feinnadelaspiration 1 0.16 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.16 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 0.47 % 3
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.31 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.16 % 3
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.16 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.16 % 1
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, ohne Markierung 1 0.16 % 1
40.3X.21 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, zervikal 1 0.16 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 3 0.47 % 3
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 15 2.34 % 15
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 5 0.78 % 6
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 5 0.78 % 5
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.16 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 0.62 % 6
76.01 Sequestrektomie an Gesichtsschädelknochen 9 1.41 % 9
76.09.99 Sonstige Inzision an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.16 % 1
76.11.11 Offene Biopsie (mit Inzision) an Gesichtsschädelknochen 2 0.31 % 2
76.2X.10 Dekortikation eines Gesichtsschädelknochens 7 1.09 % 8
76.2X.11 Exzision von periostalem Gewebe an Gesichtsschädelknochen 1 0.16 % 1
76.2X.12 Abtragung (modellierende Osteotomie) an Gesichtsschädelknochen 4 0.62 % 5
76.2X.20 Destruktion einer Läsion an Gesichtschädelknochen 1 0.16 % 1
76.2X.99 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion an Gesichtsschädelknochen, sonstige 3 0.47 % 3
76.31.21 Partielle Mandibulektomie, mit Kontinuitätsdurchtrennung und alloplastischer Rekonstruktion 2 0.31 % 2
76.31.29 Partielle Mandibulektomie mit sonstiger Rekonstruktion 2 0.31 % 2
76.39.19 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige Rekonstruktion 1 0.16 % 1
76.39.99 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.16 % 1
76.43.99 Sonstige Rekonstruktion der Mandibula, sonstige 3 0.47 % 3
76.46.99 Sonstige Rekonstruktion an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.16 % 1
76.63.12 Osteoplastik [Osteotomie] zur Kinnverlagerung ohne Distraktion 1 0.16 % 1
76.63.21 Verlagerung der Mandibula durch Distraktion nach Osteotomie im horizontalen Mandibulaast 1 0.16 % 1
76.69.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.16 % 1
76.76.30 Offene Reposition (transoral oder von außen) einer Fraktur des Processus articularis mandibulae 1 0.16 % 1
76.91.10 Transplantat an Gesichtsschädelknochen 1 0.16 % 1
76.91.99 Knochentransplantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 2 0.31 % 2
76.92.99 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 2 0.31 % 3
76.97 Entfernen von internem Osteosynthesematerial vom Gesichtsschädelknochen 1 0.16 % 2
77.62.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Humerus, sonstige 1 0.16 % 1
77.79 Knochenentnahme für Transplantation an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen 1 0.16 % 1
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 2 0.31 % 2
79.31.20 Offene Reposition einer einfachen Humerusschaftfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.16 % 1
80.20.20 Arthroskopisch assistierte Versorgung einer Fraktur ohne Angabe der Lokalisation 1 0.16 % 1
83.09.90 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Kopf und Hals 1 0.16 % 1
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 3 0.47 % 3
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 2 0.31 % 2
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.16 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.16 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.16 % 1
86.09.50 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 2 0.31 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.16 % 1
86.3X.29 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.16 % 1
86.81 Straffungsoperation am Gesicht 1 0.16 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 5 0.78 % 8
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 5 0.78 % 5
87.04.11 Computertomographie des Halses 3 0.47 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 9 1.41 % 9
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 0.62 % 4
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.16 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.31 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.31 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 0.31 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 0.62 % 4
88.71.00 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, n.n.bez. 2 0.31 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.31 % 2
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.16 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.31 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.31 % 5
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.16 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.16 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.16 % 1
88.97.16 MRI-Hals 3 0.47 % 3
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.16 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.31 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.31 % 2
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 2 0.31 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 35 5.47 % 35
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 4 0.62 % 4
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.16 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 0.31 % 2
89.38.25 Single Breath Test 1 0.16 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.16 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.31 % 2
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.16 % 2
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 2 0.31 % 2
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.16 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 0.31 % 2
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 2 0.31 % 2
92.24.00 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, n.n.bez. 1 0.16 % 1
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 5 0.78 % 9
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 15 2.34 % 58
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 13 2.03 % 65
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: 1 0.16 % 6
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 30 4.69 % 136
92.24.24 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 2 0.31 % 7
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen, hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 6 0.94 % 20
92.27.21 Implantation oder Einsetzen radioaktiver Elemente (Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden), Körperoberfläche 5 0.78 % 5
92.28.11 Therapie mit offenen Radionukliden bei Knochenmetastasen 1 0.16 % 1
92.29.23 Interstitielle Brachytherapie mit Volumenimplantation von entfernbaren Strahlern in mehreren Ebenen, hohe Dosisleistung 6 0.94 % 49
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 1 0.16 % 1
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 2 0.31 % 2
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 1 0.16 % 1
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 10 1.56 % 13
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 8 1.25 % 8
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 3 0.47 % 3
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 1 0.16 % 1
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 5 0.78 % 5
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 3 0.47 % 3
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 5 0.78 % 5
92.29.84 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die Brachytherapie, komplex 5 0.78 % 5
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 5 0.78 % 5
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 0.16 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 3 0.47 % 3
93.92.13 Analgosedierung 1 0.16 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 2 0.31 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 3 0.47 % 3
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 0.16 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.16 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.16 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.31 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 0.62 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.16 % 1
95.41 Audiometrie 1 0.16 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.16 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.16 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 0.16 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 36 5.62 % 36
97.69 Entfernen einer sonstigen Vorrichtung vom Harnsystem 1 0.16 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 16 2.50 % 16
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.16 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.16 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 9 1.41 % 9
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.16 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 4 0.62 % 4
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.16 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 10 1.56 % 10
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 14 2.19 % 15
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 7 1.09 % 7
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.31 % 2
99.77 Applikation oder Anwendung von Anti-Adhäsionen Substanz 1 0.16 % 2
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.16 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.31 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 0.47 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.31 % 2