DRG C63A - Bösartige Neubildungen des Auges

MDC 02 - Krankheiten und Störungen des Auges

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.775
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.356)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.163)
Verlegungsabschlag 0.168


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 119 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.26%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 40 (33.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.46%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 75 (63.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 20.27%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.46%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'390.55 CHF

Median: 9'578.36 CHF

Standardabweichung: 3'719.35

Homogenitätskoeffizient: 0.72

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C431 Bösartiges Melanom des Augenlides, einschließlich Kanthus 1 0.84 %
C441 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus 6 5.04 %
C690 Bösartige Neubildung: Konjunktiva 1 0.84 %
C692 Bösartige Neubildung: Retina 76 63.87 %
C693 Bösartige Neubildung: Chorioidea 13 10.92 %
C694 Bösartige Neubildung: Ziliarkörper 4 3.36 %
C696 Bösartige Neubildung: Orbita 18 15.13 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 1.85 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 1.85 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 1.85 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.85 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 1.85 %
C495 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Beckens 1 1.85 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.85 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 1.85 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 1.85 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 7 12.96 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 1.85 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 6 11.11 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 17 31.48 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 1.85 %
C791 Sekundäre bösartige Neubildung der Harnblase sowie sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane 1 1.85 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 1.85 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 3.70 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 5 9.26 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 3.70 %
D045 Carcinoma in situ: Haut des Rumpfes 1 1.85 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.85 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.85 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 1.85 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.85 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 1.85 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.85 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 1.85 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 2 3.70 %
D802 Selektiver Immunglobulin-A-Mangel [IgA-Mangel] 3 5.56 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.85 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 2 3.70 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.85 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.70 %
E512 Wernicke-Enzephalopathie 1 1.85 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 1.85 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.85 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.85 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.85 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.85 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 3.70 %
E876 Hypokaliämie 2 3.70 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.85 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 2 3.70 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.85 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.85 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 3.70 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.85 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.85 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 1.85 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 1.85 %
H001 Chalazion 1 1.85 %
H160 Ulcus corneae 1 1.85 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 1.85 %
H440 Purulente Endophthalmitis 1 1.85 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 1.85 %
H598 Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen 1 1.85 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 1.85 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 7.41 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.85 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.85 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.85 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 1.85 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.85 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.85 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 1.85 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.85 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.85 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.85 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.85 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.85 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 1.85 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 3.70 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.85 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.85 %
K590 Obstipation 3 5.56 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 1.85 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 2 3.70 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 1.85 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.85 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 1.85 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 1.85 %
L570 Aktinische Keratose 1 1.85 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 1.85 %
M1998 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 1.85 %
M7960 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 1.85 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 3.70 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 3.70 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 1.85 %
Q621 Atresie und (angeborene) Stenose des Ureters 1 1.85 %
R040 Epistaxis 1 1.85 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 7.41 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 3.70 %
R17 Gelbsucht, nicht näher bezeichnet 1 1.85 %
R33 Harnverhaltung 1 1.85 %
R400 Somnolenz 2 3.70 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 3.70 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 1.85 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 3.70 %
R51 Kopfschmerz 1 1.85 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 1.85 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 3.70 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.85 %
R630 Anorexie 1 1.85 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 1.85 %
R81 Glukosurie 1 1.85 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.85 %
R936 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Extremitäten 1 1.85 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.85 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.85 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 3.70 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.85 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 3.70 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 4 7.41 %
Z2928 Sonstige prophylaktische Chemotherapie 1 1.85 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.85 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 1.85 %
Z511 Chemotherapie-Sitzung wegen bösartiger Neubildung 1 1.85 %
Z515 Palliativbehandlung 3 5.56 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 1.85 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 9 16.67 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 1.85 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 6 11.11 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.85 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 3.70 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 1.85 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 4 7.41 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.39 % 1
03.31 Lumbalpunktion 2 0.78 % 2
21.21 Rhinoskopie 2 0.78 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.39 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.39 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.39 % 1
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.39 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 3 1.16 % 3
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.39 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.78 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.39 % 1
86.3X.20 Grossflächige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.39 % 1
86.74.10 Kleinflächige Dehnungsplastik am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.39 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.39 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.39 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 0.78 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.39 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 3 1.16 % 3
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 18 6.98 % 18
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.39 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.78 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.39 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.39 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 24 9.30 % 24
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 2.33 % 6
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.39 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 8 3.10 % 8
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.39 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 0.78 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.39 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.39 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.39 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.39 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 4 1.55 % 4
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.39 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 2 0.78 % 2
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstagen 1 0.39 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 6 2.33 % 6
94.42 Familientherapie 1 0.39 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.39 % 1
95.12 Fluoreszein-Angiographie oder -Angioskopie am Auge 1 0.39 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.39 % 1
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.39 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.39 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.39 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 65 25.19 % 65
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 7 2.71 % 7
99.28.07 Instillation von und lokoregional zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, arteriell 70 27.13 % 70