DRG C13B - Eingriffe an Tränendrüse und Tränenwegen

MDC 02 - Krankheiten und Störungen des Auges

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.698
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.221)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 4 (0.154)
Verlegungsabschlag 0.144


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 159 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.69%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 152 (95.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.75%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 6'615.78 CHF

Median: 6'413.78 CHF

Standardabweichung: 2'691.16

Homogenitätskoeffizient: 0.71

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C695 Bösartige Neubildung: Tränendrüse und Tränenwege 2 1.26 %
D315 Gutartige Neubildung: Tränendrüse und Tränenwege 1 0.63 %
H040 Dakryoadenitis 2 1.26 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 2 1.26 %
H042 Epiphora 8 5.03 %
H043 Akute und nicht näher bezeichnete Entzündung der Tränenwege 18 11.32 %
H044 Chronische Entzündung der Tränenwege 9 5.66 %
H045 Stenose und Insuffizienz der Tränenwege 109 68.55 %
H259 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
Q105 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 1 0.63 %
Q106 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Tränenapparates 2 1.26 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 4 2.52 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.08 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.08 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.08 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.08 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.08 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.08 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.08 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.08 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.08 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.08 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.08 %
C441 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus 1 1.08 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.08 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.08 %
D140 Gutartige Neubildung: Mittelohr, Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen 1 1.08 %
D315 Gutartige Neubildung: Tränendrüse und Tränenwege 1 1.08 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 1.08 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.08 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.08 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 3.23 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.08 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.08 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 6.45 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.08 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 4.30 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 2.15 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 2.15 %
F062 Organische wahnhafte [schizophreniforme] Störung 1 1.08 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.08 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 3.23 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 1.08 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.08 %
G720 Arzneimittelinduzierte Myopathie 1 1.08 %
H010 Blepharitis 1 1.08 %
H018 Sonstige näher bezeichnete Entzündungen des Augenlides 1 1.08 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 1.08 %
H042 Epiphora 8 8.60 %
H043 Akute und nicht näher bezeichnete Entzündung der Tränenwege 7 7.53 %
H044 Chronische Entzündung der Tränenwege 13 13.98 %
H045 Stenose und Insuffizienz der Tränenwege 9 9.68 %
H046 Sonstige Veränderungen an den Tränenwegen 1 1.08 %
H048 Sonstige Affektionen des Tränenapparates 2 2.15 %
H193 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.08 %
H358 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 1 1.08 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 4 4.30 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 1.08 %
H530 Amblyopia ex anopsia 1 1.08 %
H531 Subjektive Sehstörungen 1 1.08 %
H598 Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen 1 1.08 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 6.45 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 22 23.66 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.15 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.08 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.08 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 5.38 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.08 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 4 4.30 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
I517 Kardiomegalie 1 1.08 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 1.08 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.08 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 1.08 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 1.08 %
J324 Chronische Pansinusitis 1 1.08 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 1 1.08 %
J341 Zyste oder Mukozele der Nase und der Nasennebenhöhle 1 1.08 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 1.08 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 2.15 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.08 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 1.08 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.08 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 1.08 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.08 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.08 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.08 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 1.08 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.08 %
Q150 Angeborenes Glaukom 1 1.08 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
R040 Epistaxis 4 4.30 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 2.15 %
R33 Harnverhaltung 1 1.08 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.08 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 1.08 %
S025 Zahnfraktur 1 1.08 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 1 1.08 %
S060 Gehirnerschütterung 1 1.08 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.15 %
T904 Folgen einer Verletzung des Auges und der Orbita 1 1.08 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.08 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 6.45 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 2.15 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 1.08 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 1.08 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 5 5.38 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 5.38 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 1.08 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.08 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 1.08 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 5.38 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 3.23 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.08 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 1.08 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 2.15 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 5 5.38 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 2.15 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 1 0.28 % 1
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 1 0.28 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.28 % 1
00.99.10 Reoperation 15 4.26 % 15
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 3 0.85 % 3
00.99.40 Minimalinvasive Technik 29 8.24 % 29
01.23.99 Rekraniotomie, sonstige 1 0.28 % 1
08.59.11 Kanthopexie 1 0.28 % 1
08.73.99 Den Lidrand umfassende plastische Rekonstruktion des Augenlids, volle Tiefe, sonstige 1 0.28 % 1
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 2 0.57 % 2
09.0 Inzision der Tränendrüse 1 0.28 % 1
09.11 Biopsie der Tränendrüse 2 0.57 % 2
09.12 Biopsie des Tränensacks 2 0.57 % 2
09.19 Sonstige diagnostische Massnahmen am Tränensystem 1 0.28 % 1
09.21 Exzision einer Läsion der Tränendrüse 3 0.85 % 3
09.41 Sondierung des Tränenpünktchens 5 1.42 % 5
09.42 Sondierung des Canaliculus lacrimalis 4 1.14 % 4
09.43 Sondierung des Ductus nasolacrimalis 2 0.57 % 2
09.44 Intubation des Ductus nasolacrimalis 53 15.06 % 53
09.49.99 Sonstige Manipulation an den ableitenden Tränenwegen, sonstige 16 4.55 % 16
09.52 Inzision des Canaliculus lacrimalis 1 0.28 % 1
09.53 Inzision des Tränensacks 6 1.70 % 7
09.59 Sonstige Inzision der ableitenden Tränenwege 4 1.14 % 4
09.6 Exzision an Tränensack und ableitenden Tränenwegen 5 1.42 % 5
09.81 Dakryozystorhinostomie 129 36.65 % 129
09.82 Konjunktivozystorhinostomie 1 0.28 % 1
09.83 Konjunktivozystorhinostomie mit Einsetzen von Tubus oder Stent 8 2.27 % 8
09.99 Sonstige Operation am Tränensystem 1 0.28 % 3
13.41 Phakoemulsifikation und Aspiration eines Katarakts 1 0.28 % 1
13.71 Einsetzen einer Intraokularlinse anlässlich einer Kataraktextraktion, einzeitig 1 0.28 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 2 0.57 % 2
21.21 Rhinoskopie 15 4.26 % 15
21.22 Nasenbiopsie 2 0.57 % 2
21.71 Geschlossene Reposition einer Nasenfraktur 1 0.28 % 1
22.2X.10 Infundibulotomie ohne Kieferhöhlenfensterung 6 1.70 % 6
22.2X.11 Infundibulotomie mit Kieferhöhlenfensterung 2 0.57 % 2
22.41.11 Sinusotomie des Sinus frontalis, endonasal 4 1.14 % 4
22.52 Sphenoidotomie 1 0.28 % 1
22.63.11 Ethmoidektomie, endonasal oder transmaxillär 7 1.99 % 7
22.63.99 Ethmoidektomie, sonstige 1 0.28 % 1
26.99.29 Interventionelle Sialendoskopie, sonstige 1 0.28 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.28 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 0.57 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.28 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.57 % 2
94.13 Psychiatrische Abklärung zum fürsorgerischen Freiheitsentzug (FFE) 1 0.28 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.28 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.28 % 1