DRG B90B - IMC Komplexbehandlung > 392/552 Aufwandspunkte oder neurologische Frührehabilitation ab 14 Behandlungstagen

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 4.852
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 19
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 5 (0.781)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 33 (0.254)
Verlegungsabschlag 0.234


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 44 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 39 (88.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 57'215.90 CHF

Median: 50'556.46 CHF

Standardabweichung: 24'397.56

Homogenitätskoeffizient: 0.70

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A858 Sonstige näher bezeichnete Virusenzephalitis 1 2.27 %
B004 Enzephalitis durch Herpesviren {G05.1} 2 4.55 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 2.27 %
D430 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 1 2.27 %
G042 Bakterielle Meningoenzephalitis und Meningomyelitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.27 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 1 2.27 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 2.27 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 2.27 %
G412 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 3 6.82 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 4 9.09 %
G610 Guillain-Barré-Syndrom 1 2.27 %
G618 Sonstige Polyneuritiden 1 2.27 %
G700 Myasthenia gravis 1 2.27 %
I613 Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm 1 2.27 %
I630 Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien 2 4.55 %
I631 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 1 2.27 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 2.27 %
I633 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 2.27 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 2 4.55 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 5 11.36 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 2.27 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 2.27 %
Q048 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 1 2.27 %
Q851 Tuberöse (Hirn-) Sklerose 1 2.27 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
S0621 Diffuse Hirnkontusionen 1 2.27 %
S0633 Umschriebenes zerebrales Hämatom 1 2.27 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 2.27 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 3 6.82 %
S068 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 2.27 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 2.27 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.27 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 2.27 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 4.55 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.27 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 4.55 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 2 4.55 %
B370 Candida-Stomatitis 1 2.27 %
B690 Zystizerkose des Zentralnervensystems 1 2.27 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.27 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.27 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 15.91 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.27 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
C760 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Kopf, Gesicht und Hals 1 2.27 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 2.27 %
D1802 Hämangiom: Intrakraniell 1 2.27 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 2.27 %
D329 Gutartige Neubildung: Meningen, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 2 4.55 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 2.27 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
D538 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 2.27 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 2.27 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 4.55 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.27 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.27 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 6.82 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 2.27 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.27 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 11.36 %
E1360 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.27 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.27 %
E208 Sonstiger Hypoparathyreoidismus 1 2.27 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 3 6.82 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.27 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 4.55 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 2.27 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 4.55 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 2.27 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 6.82 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 4.55 %
E86 Volumenmangel 1 2.27 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 3 6.82 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 11.36 %
E873 Alkalose 1 2.27 %
E876 Hypokaliämie 7 15.91 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.27 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.27 %
E889 Stoffwechselstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 4.55 %
F050 Delir ohne Demenz 1 2.27 %
F051 Delir bei Demenz 1 2.27 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 11 25.00 %
F072 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 1 2.27 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 4.55 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 2.27 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 3 6.82 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 2.27 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 4.55 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 4.55 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 2.27 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 2.27 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
F820 Umschriebene Entwicklungsstörung der Grobmotorik 2 4.55 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 2.27 %
G038 Meningitis durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 2.27 %
G259 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
G319 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 4.55 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 3 6.82 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 4.55 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 2.27 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
G410 Grand-mal-Status 1 2.27 %
G433 Komplizierte Migräne 1 2.27 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 2.27 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 2.27 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 2.27 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 2.27 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 2.27 %
G510 Fazialisparese 7 15.91 %
G518 Sonstige Krankheiten des N. facialis 1 2.27 %
G521 Krankheiten des N. glossopharyngeus [IX. Hirnnerv] 1 2.27 %
G528 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Hirnnerven 1 2.27 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 2.27 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 2.27 %
G7288 Sonstige näher bezeichnete Myopathien 1 2.27 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 2.27 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 2 4.55 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 15 34.09 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
G8388 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 2 4.55 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 5 11.36 %
G935 Compressio cerebri 1 2.27 %
G998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.27 %
H162 Keratokonjunktivitis 1 2.27 %
H250 Cataracta senilis incipiens 1 2.27 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 2.27 %
H400 Glaukomverdacht 1 2.27 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 2.27 %
H498 Sonstiger Strabismus paralyticus 1 2.27 %
H505 Heterophorie 1 2.27 %
H518 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 1 2.27 %
H534 Gesichtsfelddefekte 2 4.55 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 2.27 %
H700 Akute Mastoiditis 1 2.27 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.55 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 31.82 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.27 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 6.82 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.27 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 2.27 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 2.27 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 2.27 %
I350 Aortenklappenstenose 1 2.27 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 2.27 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 2.27 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 4.55 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 2.27 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 2.27 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 2.27 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 2.27 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 2.27 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
I600 Subarachnoidalblutung, vom Karotissiphon oder der Karotisbifurkation ausgehend 1 2.27 %
I609 Subarachnoidalblutung, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
I618 Sonstige intrazerebrale Blutung 1 2.27 %
I619 Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
I633 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 2.27 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 2.27 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 2.27 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 2.27 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 4.55 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 2.27 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 4.55 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 2 4.55 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 2.27 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 2.27 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 4.55 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 2.27 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 4 9.09 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 1 2.27 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 7 15.91 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 2.27 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.27 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.27 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.27 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 2.27 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 2.27 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 1 2.27 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 2.27 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 4.55 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 4.55 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 2.27 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 2.27 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.27 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
K590 Obstipation 1 2.27 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 2.27 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 2.27 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 2.27 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 2.27 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 2.27 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
M2137 Fallhand oder Hängefuß (erworben): Knöchel und Fuß 1 2.27 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 2.27 %
M7962 Schmerzen in den Extremitäten: Oberarm 1 2.27 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 4.55 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 2.27 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 4.55 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 9 20.45 %
N40 Prostatahyperplasie 1 2.27 %
Q02 Mikrozephalie 1 2.27 %
Q100 Angeborene Ptose 1 2.27 %
Q388 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Rachens 1 2.27 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 4.55 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 4.55 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 2.27 %
R098 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 2 4.55 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 9.09 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 5 11.36 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 4 9.09 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 4.55 %
R258 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 1 2.27 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 2.27 %
R295 Neurologischer Neglect 4 9.09 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 6.82 %
R33 Harnverhaltung 4 9.09 %
R35 Polyurie 1 2.27 %
R400 Somnolenz 3 6.82 %
R401 Sopor 1 2.27 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
R412 Retrograde Amnesie 1 2.27 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 4.55 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 2.27 %
R454 Reizbarkeit und Wut 1 2.27 %
R470 Dysphasie und Aphasie 12 27.27 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 6 13.64 %
R482 Apraxie 1 2.27 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 2.27 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
R55 Synkope und Kollaps 1 2.27 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 2.27 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 2.27 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 4.55 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 2.27 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 2.27 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 6.82 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 2.27 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 2.27 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 2.27 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 2.27 %
S0137 Offene Wunde: Trommelfell 1 2.27 %
S0184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 2.27 %
S0187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 2.27 %
S020 Schädeldachfraktur 3 6.82 %
S021 Schädelbasisfraktur 4 9.09 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 2.27 %
S060 Gehirnerschütterung 1 2.27 %
S061 Traumatisches Hirnödem 1 2.27 %
S0631 Umschriebene Hirnkontusion 1 2.27 %
S0633 Umschriebenes zerebrales Hämatom 1 2.27 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 4 9.09 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 3 6.82 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 4 9.09 %
S098 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Kopfes 1 2.27 %
S202 Prellung des Thorax 2 4.55 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 2.27 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 2.27 %
S4203 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 2.27 %
T441 Vergiftung: Sonstige Parasympathomimetika [Cholinergika] 1 2.27 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.27 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 4.55 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 2.27 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 2.27 %
U5110 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Erweiterter Barthel-Index: 20-65 Punkte 1 2.27 %
U521 Frührehabilitations-Barthel-Index: -75 bis 30 Punkte 7 15.91 %
U522 Frührehabilitations-Barthel-Index: -200 bis -76 Punkte 2 4.55 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 5 11.36 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 2.27 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 6.82 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 9 20.45 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 2.27 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 11.36 %
Z221 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 2.27 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 2.27 %
Z465 Versorgen mit und Anpassen eines Ileostomas oder von sonstigen Vorrichtungen im Magen-Darmtrakt 1 2.27 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 2.27 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 4.55 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 2.27 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 2.27 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 2.27 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 2.27 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 2.27 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 2.27 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 4.55 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 4 1.11 % 4
00.39 Sonstige computergesteuerte Chirurgie 1 0.28 % 1
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 1 0.28 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.28 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.28 % 1
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 0.28 % 2
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.28 % 1
01.10 Monitoring des intrakraniellen Drucks 1 0.28 % 1
01.24.20 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, n.n.bez. 1 0.28 % 1
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 2 0.56 % 2
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 1 0.28 % 1
01.25.99 Sonstige Kraniektomie, sonstige 1 0.28 % 1
01.31.10 Inzision an den Hirnhäuten zur Entleerung eines subduralen Hämatoms (Hygroms) 1 0.28 % 1
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 2 0.56 % 2
01.59.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe am Gehirn, sonstige 2 0.56 % 2
02.12.10 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten ohne Kranioplastik 1 0.28 % 1
02.39 Sonstige Operationen zum Einrichten einer Ventrikeldrainage 1 0.28 % 1
02.43 Entfernen eines Ventrikelshunts 1 0.28 % 1
02.99.30 Implantation oder Wechsel einer intrakraniellen Messsonde 1 0.28 % 1
03.31 Lumbalpunktion 13 3.62 % 15
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 1 0.28 % 1
20.41 Einfache Mastoidektomie 1 0.28 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 1 0.28 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.28 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.28 % 1
38.81 Sonstiger chirurgischer Verschluss von intrakraniellen Gefässen 1 0.28 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 4 1.11 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.28 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 6 1.67 % 6
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.28 % 10
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 2 0.56 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.56 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.56 % 2
79.39.11 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur von Klavikula und Skapula mit innerer Knochenfixation 1 0.28 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.28 % 1
86.59.00 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, n.n.bez. 1 0.28 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 22 6.13 % 43
87.04.11 Computertomographie des Halses 5 1.39 % 6
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 6 1.67 % 7
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.56 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.28 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.56 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 2 0.56 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.56 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 0.56 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 12 3.34 % 15
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.28 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.28 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.28 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 12 3.34 % 12
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 3 0.84 % 3
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.28 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.28 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.28 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.28 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 21 5.85 % 29
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 1.39 % 6
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 8 2.23 % 12
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.56 % 4
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.28 % 1
88.97.16 MRI-Hals 2 0.56 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.28 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.56 % 2
89.14.11 Schlaf-Elektroenzephalographie 1 0.28 % 4
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 5 1.39 % 8
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 18 5.01 % 45
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Minuten 2 0.56 % 2
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.28 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 3 0.84 % 3
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 4 1.11 % 4
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 1 0.28 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 3 0.84 % 3
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.28 % 1
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 1 0.28 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.28 % 1
93.89.11 Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation, mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage 14 3.90 % 14
93.89.40 Durchschnittlicher Einsatz von 15 Therapieeinheiten (jeweils von mindestens 30 Minuten) pro Woche 1 0.28 % 1
93.90.21 BiPAP Ersteinstellung 1 0.28 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.28 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.28 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.28 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 5 1.39 % 5
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.28 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.28 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.28 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.28 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.56 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.28 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 5 1.39 % 5
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 1 0.28 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 19 5.29 % 19
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 0.84 % 3
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.28 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 3 0.84 % 3
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.28 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.28 % 1
99.71.10 Therapeutische Plasmapherese, mit normalem Plasma 1 0.28 % 17
99.75 Verabreichung einer neuroprotektiven Substanz 1 0.28 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.28 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 4 1.11 % 4
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.28 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.28 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.56 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.56 % 2
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 5 1.39 % 5
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.28 % 1
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 5 1.39 % 5
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 1.39 % 5
99.B8.15 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 553 bis 828 Aufwandspunkte 11 3.06 % 11
99.B8.16 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 829 bis 1104 Aufwandspunkte 3 0.84 % 3
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 5 1.39 % 5
99.B8.22 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 2 0.56 % 2
99.B8.23 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 4 1.11 % 4
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 7 1.95 % 7
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mehr als 72 Stunden 5 1.39 % 5
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 0.56 % 2