DRG B81D - Andere Erkrankungen des Nervensystems, ein Belegungstag

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.303
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) -
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 694 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.99%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.07%
Anzahl Fälle: 654 (94.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.07%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 3'065.57 CHF

Median: 2'741.05 CHF

Standardabweichung: 1'576.42

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A881 Epidemischer Schwindel 1 0.14 %
D1802 Hämangiom: Intrakraniell 2 0.29 %
F711 Mittelgradige Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.14 %
F721 Schwere Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.14 %
F791 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 2 0.29 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.14 %
F952 Kombinierte vokale und multiple motorische Tics [Tourette-Syndrom] 1 0.14 %
F959 Ticstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
F985 Stottern [Stammeln] 1 0.14 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 7 1.01 %
G248 Sonstige Dystonie 9 1.30 %
G249 Dystonie, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
G250 Essentieller Tremor 5 0.72 %
G251 Arzneimittelinduzierter Tremor 4 0.58 %
G252 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 3 0.43 %
G256 Arzneimittelinduzierte Tics und sonstige Tics organischen Ursprungs 1 0.14 %
G474 Narkolepsie und Kataplexie 5 0.72 %
G711 Myotone Syndrome 5 0.72 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 9 1.30 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 17 2.45 %
G839 Lähmungssyndrom, nicht näher bezeichnet 4 0.58 %
G92 Toxische Enzephalopathie 2 0.29 %
G930 Hirnzysten 4 0.58 %
G932 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 8 1.15 %
G960 Austritt von Liquor cerebrospinalis 11 1.59 %
G961 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.29 %
G970 Austritt von Liquor cerebrospinalis nach Lumbalpunktion 6 0.86 %
G9780 Postoperative Liquorfistel 2 0.29 %
G9788 Sonstige Krankheiten des Nervensystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.14 %
G979 Krankheit des Nervensystems nach medizinischer Maßnahme, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
H471 Stauungspapille, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
H474 Affektionen des Chiasma opticum 1 0.14 %
H512 Internukleäre Ophthalmoplegie 2 0.29 %
I676 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 9 1.30 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 1 0.14 %
Q011 Nasofrontale Enzephalozele 1 0.14 %
Q030 Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri 1 0.14 %
Q038 Sonstiger angeborener Hydrozephalus 2 0.29 %
Q039 Angeborener Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 2 0.29 %
Q045 Megalenzephalie 1 0.14 %
Q052 Lumbale Spina bifida mit Hydrozephalus 1 0.14 %
Q057 Lumbale Spina bifida ohne Hydrozephalus 2 0.29 %
Q061 Hypoplasie und Dysplasie des Rückenmarks 1 0.14 %
Q068 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Rückenmarks 1 0.14 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 1 0.14 %
Q2808 Sonstige angeborene arteriovenöse Fehlbildungen der präzerebralen Gefäße 1 0.14 %
Q2818 Sonstige angeborene Fehlbildungen der präzerebralen Gefäße 1 0.14 %
Q2821 Angeborene arteriovenöse Fistel der zerebralen Gefäße 1 0.14 %
Q2828 Sonstige angeborene arteriovenöse Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 7 1.01 %
Q2829 Angeborene arteriovenöse Fehlbildung der zerebralen Gefäße, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
Q850 Neurofibromatose (nicht bösartig) 1 0.14 %
Q851 Tuberöse (Hirn-) Sklerose 2 0.29 %
R200 Anästhesie der Haut 3 0.43 %
R201 Hypästhesie der Haut 42 6.05 %
R202 Parästhesie der Haut 54 7.78 %
R203 Hyperästhesie der Haut 1 0.14 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 27 3.89 %
R250 Abnorme Kopfbewegungen 1 0.14 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 9 1.30 %
R253 Faszikulation 7 1.01 %
R258 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 10 1.44 %
R260 Ataktischer Gang 17 2.45 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 85 12.25 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 10 1.44 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 3 0.43 %
R291 Meningismus 4 0.58 %
R293 Abnorme Körperhaltung 1 0.14 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.14 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 95 13.69 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 57 8.21 %
R430 Anosmie 1 0.14 %
R470 Dysphasie und Aphasie 28 4.03 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 19 2.74 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 8 1.15 %
R900 Intrakranielle Raumforderung 14 2.02 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 3 0.43 %
R930 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.29 %
R940 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems 1 0.14 %
R950 Plötzlicher Kindstod mit Angabe einer Obduktion 5 0.72 %
R959 Plötzlicher Kindstod ohne Angabe einer Obduktion 3 0.43 %
T850 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 15 2.16 %
T851 Mechanische Komplikation durch einen implantierten elektronischen Stimulator des Nervensystems 4 0.58 %
T8581 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 2 0.29 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A080 Enteritis durch Rotaviren 2 0.37 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 0.56 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.19 %
B230 Akutes HIV-Infektionssyndrom 1 0.19 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 2 0.37 %
B948 Folgezustände sonstiger näher bezeichneter infektiöser und parasitärer Krankheiten 1 0.19 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.19 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.56 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.37 %
C029 Bösartige Neubildung: Zunge, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
C119 Bösartige Neubildung: Nasopharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
C189 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.19 %
C259 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.19 %
C442 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 0.19 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 2 0.37 %
C467 Kaposi-Sarkom sonstiger Lokalisationen 1 0.19 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 0.37 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.19 %
C718 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.19 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.19 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 0.56 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 0.37 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 0.37 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 4 0.75 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.19 %
D177 Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen 1 0.19 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.19 %
D420 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Hirnhäute 1 0.19 %
D430 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 1 0.19 %
D431 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, infratentoriell 1 0.19 %
D467 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 0.19 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.37 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.37 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 0.75 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 5 0.93 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.19 %
D721 Eosinophilie 1 0.19 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 2 0.37 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 0.19 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.19 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 5 0.93 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 12 2.24 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 2 0.37 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.19 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 2 0.37 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.19 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.19 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.56 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 0.93 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 0.56 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 28 5.23 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.37 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.19 %
E221 Hyperprolaktinämie 1 0.19 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 0.37 %
E230 Hypopituitarismus 2 0.37 %
E240 Hypophysäres Cushing-Syndrom 1 0.19 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.19 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 0.75 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 12 2.24 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.19 %
E6620 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.19 %
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 0.56 %
E6689 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.19 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 14 2.62 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.19 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.19 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.19 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 9 1.68 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 0.37 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 8 1.50 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.19 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 0.37 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.19 %
E86 Volumenmangel 14 2.62 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 4 0.75 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 8 1.50 %
E872 Azidose 2 0.37 %
E875 Hyperkaliämie 4 0.75 %
E876 Hypokaliämie 14 2.62 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.19 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.37 %
E896 Nebennierenrinden- (Nebennierenmark-) Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 1 0.19 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.19 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 3 0.56 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
F020 Demenz bei Pick-Krankheit {G31.0} 2 0.37 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 2 0.37 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 3 0.56 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 18 3.36 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.19 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 0.37 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
F062 Organische wahnhafte [schizophreniforme] Störung 1 0.19 %
F067 Leichte kognitive Störung 3 0.56 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 10 1.87 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 0.56 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 14 2.62 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 2 0.37 %
F130 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.19 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 2 0.37 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 4 0.75 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 0.37 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.19 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 2 0.37 %
F199 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Nicht näher bezeichnete psychische und Verhaltensstörung 1 0.19 %
F200 Paranoide Schizophrenie 3 0.56 %
F220 Wahnhafte Störung 3 0.56 %
F233 Sonstige akute vorwiegend wahnhafte psychotische Störungen 1 0.19 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 3 0.56 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 4 0.75 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 3 0.56 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 2 0.37 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.19 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 9 1.68 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.19 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 2 0.37 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.19 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.37 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.19 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 0.37 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 6 1.12 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 3 0.56 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 3 0.56 %
F432 Anpassungsstörungen 2 0.37 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.19 %
F444 Dissoziative Bewegungsstörungen 2 0.37 %
F4541 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.19 %
F458 Sonstige somatoforme Störungen 2 0.37 %
F459 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 3 0.56 %
F480 Neurasthenie 1 0.19 %
F500 Anorexia nervosa 1 0.19 %
F59 Nicht näher bezeichnete Verhaltensauffälligkeiten bei körperlichen Störungen und Faktoren 1 0.19 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.19 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.37 %
F69 Nicht näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörung 1 0.19 %
F708 Leichte Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.19 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.19 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 2 0.37 %
G039 Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 2 0.37 %
G2011 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.19 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 4 0.75 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 0.56 %
G259 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 2 0.37 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 0.37 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 2 0.37 %
G311 Senile Degeneration des Gehirns, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.19 %
G312 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 0.19 %
G3182 Lewy-Körper-Demenz 2 0.37 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
G4008 Sonstige lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen 1 0.19 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.19 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 5 0.93 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 4 0.75 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 2 0.37 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.19 %
G408 Sonstige Epilepsien 4 0.75 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 15 2.80 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 6 1.12 %
G438 Sonstige Migräne 2 0.37 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 2 0.37 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 0.19 %
G444 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.19 %
G467 Sonstige lakunäre Syndrome {I60-I67} 1 0.19 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.19 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.19 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 0.56 %
G510 Fazialisparese 6 1.12 %
G528 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Hirnnerven 1 0.19 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 2 0.37 %
G552 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Spondylose {M47.-} 1 0.19 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.19 %
G572 Läsion des N. femoralis 1 0.19 %
G618 Sonstige Polyneuritiden 1 0.19 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.19 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.19 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 5 0.93 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.37 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.19 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.19 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 5 0.93 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 0.37 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.19 %
G8219 Spastische Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.19 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th1-Th6 1 0.19 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th7-Th10 1 0.19 %
G8266 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: L2-S1 1 0.19 %
G8267 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: S2-S5 1 0.19 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 2 0.37 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 4 0.75 %
G839 Lähmungssyndrom, nicht näher bezeichnet 2 0.37 %
G911 Hydrocephalus occlusus 2 0.37 %
G9129 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.19 %
G919 Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
G930 Hirnzysten 1 0.19 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.19 %
G932 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 2 0.37 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
G935 Compressio cerebri 1 0.19 %
G9380 Apallisches Syndrom 1 0.19 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.19 %
G950 Syringomyelie und Syringobulbie 1 0.19 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 2 0.37 %
G971 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 2 0.37 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.19 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.19 %
H471 Stauungspapille, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
H473 Sonstige Affektionen der Papille 1 0.19 %
H491 Lähmung des N. trochlearis [IV. Hirnnerv] 1 0.19 %
H501 Strabismus concomitans divergens 1 0.19 %
H518 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 1 0.19 %
H530 Amblyopia ex anopsia 1 0.19 %
H531 Subjektive Sehstörungen 1 0.19 %
H532 Diplopie 2 0.37 %
H534 Gesichtsfelddefekte 4 0.75 %
H535 Farbsinnstörungen 1 0.19 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.19 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.37 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.19 %
H571 Augenschmerzen 1 0.19 %
H660 Akute eitrige Otitis media 1 0.19 %
H698 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 1 0.19 %
H700 Akute Mastoiditis 1 0.19 %
H810 Ménière-Krankheit 1 0.19 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 1 0.19 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 4 0.75 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 28 5.23 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.37 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 71 13.27 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.37 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 3.55 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.19 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.37 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 0.37 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 0.75 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 0.93 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 11 2.06 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 8 1.50 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.19 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.19 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 2 0.37 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.19 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 0.19 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.19 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.19 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 2 0.37 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 2 0.37 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.19 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 2 0.37 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 7 1.31 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 4 0.75 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 6 1.12 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 10 1.87 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.19 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.19 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.19 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.19 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.19 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 2 0.37 %
I6209 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.19 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 0.56 %
I653 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.19 %
I660 Verschluss und Stenose der A. cerebri media 1 0.19 %
I664 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger zerebraler Arterien 1 0.19 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 3 0.56 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 0.19 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 2 0.37 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.37 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 2 0.37 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.19 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 11 2.06 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.19 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 4 0.75 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.19 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.19 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.19 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
I771 Arterienstriktur 1 0.19 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.19 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.19 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.19 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.19 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 4 0.75 %
I880 Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis 1 0.19 %
I951 Orthostatische Hypotonie 4 0.75 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.19 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.19 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 3 0.56 %
I972 Lymphödem nach Mastektomie 1 0.19 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.19 %
J030 Streptokokken-Tonsillitis 1 0.19 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 7 1.31 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.19 %
J322 Chronische Sinusitis ethmoidalis 1 0.19 %
J386 Kehlkopfstenose 1 0.19 %
J432 Zentrilobuläres Emphysem 1 0.19 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 0.37 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.37 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.19 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.19 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.56 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.19 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 6 1.12 %
J47 Bronchiektasen 1 0.19 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.19 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.19 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.19 %
K050 Akute Gingivitis 1 0.19 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 0.56 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 0.93 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.19 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.19 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.37 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.19 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.19 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.19 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.19 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 0.37 %
K590 Obstipation 2 0.37 %
K592 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.19 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.19 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.19 %
K921 Meläna 1 0.19 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
L298 Sonstiger Pruritus 2 0.37 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
L8935 Dekubitus 4. Grades: Sitzbein 1 0.19 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.19 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.19 %
L9912 Stadium 2 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 1 0.19 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.19 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.19 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.19 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 2 0.37 %
M2381 Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes: Vorderes Kreuzband 1 0.19 %
M2383 Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes: Innenband [Lig. collaterale tibiale] 1 0.19 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.19 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 2 0.37 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.19 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
M332 Polymyositis 1 0.19 %
M351 Sonstige Overlap-Syndrome 1 0.19 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.19 %
M4317 Spondylolisthesis: Lumbosakralbereich 2 0.37 %
M4506 Spondylitis ankylosans: Lumbalbereich 1 0.19 %
M4726 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.19 %
M4780 Sonstige Spondylose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.19 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 3 0.56 %
M4796 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.19 %
M4800 Spinal(kanal)stenose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.19 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 0.37 %
M4856 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 1 0.19 %
M502 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 0.19 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.19 %
M5326 Instabilität der Wirbelsäule: Lumbalbereich 1 0.19 %
M5412 Radikulopathie: Zervikalbereich 1 0.19 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.19 %
M544 Lumboischialgie 2 0.37 %
M545 Kreuzschmerz 6 1.12 %
M5482 Sonstige Rückenschmerzen: Zervikalbereich 1 0.19 %
M5484 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakalbereich 1 0.19 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 2 0.37 %
M6256 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 2 0.37 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.19 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.19 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 0.19 %
M768 Sonstige Enthesopathien der unteren Extremität mit Ausnahme des Fußes 1 0.19 %
M7910 Myalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.19 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.19 %
M7960 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.19 %
M7963 Schmerzen in den Extremitäten: Unterarm 1 0.19 %
M7969 Schmerzen in den Extremitäten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.19 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.19 %
M8095 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.19 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.19 %
M8120 Inaktivitätsosteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.19 %
M8195 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.19 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.19 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 5 0.93 %
M9963 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Lumbalbereich 1 0.19 %
N055 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Diffuse mesangiokapilläre Glomerulonephritis 1 0.19 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 0.37 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.19 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 0.37 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.37 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 11 2.06 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.37 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 4 0.75 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 17 3.18 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.19 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 2 0.37 %
N310 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.19 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 0.19 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 10 1.87 %
N3941 Überlaufinkontinenz 2 0.37 %
N40 Prostatahyperplasie 4 0.75 %
N758 Sonstige Krankheiten der Bartholin-Drüsen 1 0.19 %
N921 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus 1 0.19 %
N951 Zustände im Zusammenhang mit der Menopause und dem Klimakterium 1 0.19 %
N96 Neigung zu habituellem Abort 1 0.19 %
O092 Schwangerschaftsdauer: 14. Woche bis 19 vollendete Wochen 2 0.37 %
O094 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 1 0.19 %
O096 Schwangerschaftsdauer: 37. Woche bis 41 vollendete Wochen 1 0.19 %
O322 Betreuung der Mutter bei Quer- und Schräglage 1 0.19 %
P612 Anämie bei Prämaturität 1 0.19 %
P912 Zerebrale Leukomalazie beim Neugeborenen 1 0.19 %
Q02 Mikrozephalie 1 0.19 %
Q030 Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri 1 0.19 %
Q038 Sonstiger angeborener Hydrozephalus 1 0.19 %
Q040 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 1 0.19 %
Q049 Angeborene Fehlbildung des Gehirns, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
Q052 Lumbale Spina bifida mit Hydrozephalus 1 0.19 %
Q068 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Rückenmarks 1 0.19 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 2 0.37 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 2 0.37 %
Q627 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 1 0.19 %
Q761 Klippel-Feil-Syndrom 2 0.37 %
Q765 Halsrippe 1 0.19 %
Q788 Sonstige näher bezeichnete Osteochondrodysplasien 1 0.19 %
Q798 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems 1 0.19 %
Q858 Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.19 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.19 %
Q937 Deletionen mit sonstigen komplexen Rearrangements 1 0.19 %
Q998 Sonstige näher bezeichnete Chromosomenanomalien 1 0.19 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.19 %
R05 Husten 3 0.56 %
R060 Dyspnoe 2 0.37 %
R064 Hyperventilation 2 0.37 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 4 0.75 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
R098 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 0.19 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.19 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.19 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 4 0.75 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 11 2.06 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.19 %
R201 Hypästhesie der Haut 8 1.50 %
R202 Parästhesie der Haut 11 2.06 %
R203 Hyperästhesie der Haut 1 0.19 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 6 1.12 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 0.37 %
R230 Zyanose 1 0.19 %
R238 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 0.19 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 4 0.75 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 3 0.56 %
R253 Faszikulation 1 0.19 %
R258 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 2 0.37 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.19 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 11 2.06 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 3 0.56 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 3 0.56 %
R292 Abnorme Reflexe 2 0.37 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.19 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 14 2.62 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 10 1.87 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 0.56 %
R35 Polyurie 2 0.37 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.19 %
R400 Somnolenz 7 1.31 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 7 1.31 %
R412 Retrograde Amnesie 1 0.19 %
R413 Sonstige Amnesie 1 0.19 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 9 1.68 %
R42 Schwindel und Taumel 11 2.06 %
R438 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Geruchs- und Geschmackssinnes 1 0.19 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.19 %
R452 Unglücklichsein 1 0.19 %
R453 Demoralisierung und Apathie 1 0.19 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 4 0.75 %
R460 Stark vernachlässigte Körperpflege 2 0.37 %
R464 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 1 0.19 %
R470 Dysphasie und Aphasie 4 0.75 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 9 1.68 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 3 0.56 %
R488 Sonstige und nicht näher bezeichnete Werkzeugstörungen 2 0.37 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.19 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.19 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.37 %
R51 Kopfschmerz 28 5.23 %
R520 Akuter Schmerz 1 0.19 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.19 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 20 3.74 %
R54 Senilität 2 0.37 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.37 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.19 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.19 %
R600 Umschriebenes Ödem 4 0.75 %
R611 Hyperhidrose, generalisiert 1 0.19 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.19 %
R630 Anorexie 1 0.19 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.19 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.19 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.19 %
R64 Kachexie 2 0.37 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.19 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 0.19 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 2 0.37 %
R72 Veränderung der Leukozyten, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.19 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.19 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.19 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.19 %
R900 Intrakranielle Raumforderung 2 0.37 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.19 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.19 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 0.37 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.19 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 2 0.37 %
S0080 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Art der Verletzung nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.19 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.19 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 0.19 %
S060 Gehirnerschütterung 4 0.75 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.19 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
S069 Intrakranielle Verletzung, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.19 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.19 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 0.19 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 0.19 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.19 %
S4300 Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk], nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
S501 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterarmes 1 0.19 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.19 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.19 %
S620 Fraktur des Os scaphoideum der Hand 1 0.19 %
S800 Prellung des Knies 4 0.75 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.19 %
S810 Offene Wunde des Knies 2 0.37 %
S817 Multiple offene Wunden des Unterschenkels 1 0.19 %
S900 Prellung der Knöchelregion 1 0.19 %
S9340 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
T006 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung mehrerer Regionen der oberen Extremität(en) und mehrerer Regionen der unteren Extremität(en) 1 0.19 %
T391 Vergiftung: 4-Aminophenol-Derivate 1 0.19 %
T393 Vergiftung: Sonstige nichtsteroidale Antiphlogistika [NSAID] 1 0.19 %
T406 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Betäubungsmittel 1 0.19 %
T421 Vergiftung: Iminostilbene 1 0.19 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 5 0.93 %
T426 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 3 0.56 %
T432 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva 1 0.19 %
T436 Vergiftung: Psychostimulanzien mit Missbrauchspotential 1 0.19 %
T443 Vergiftung: Sonstige Parasympatholytika [Anticholinergika und Antimuskarinika] und Spasmolytika, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.19 %
T463 Vergiftung: Koronardilatatoren, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.19 %
T509 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.19 %
T634 Toxische Wirkung: Gift sonstiger Arthropoden 1 0.19 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.19 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.19 %
T8601 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 1 0.19 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.19 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 3 0.56 %
T908 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Kopfes 1 0.19 %
T911 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 1 0.19 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 0.19 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.19 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.19 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.19 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.19 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 2 0.37 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 23 4.30 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 2 0.37 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 3 0.56 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 1.12 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.19 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 0.56 %
Z048 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 0.19 %
Z090 Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen anderer Krankheitszustände 3 0.56 %
Z0988 Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände 3 0.56 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.19 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 3 0.56 %
Z391 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 2 0.37 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.19 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 0.19 %
Z451 Anpassung und Handhabung einer Infusionspumpe 1 0.19 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.19 %
Z4580 Anpassung und Handhabung eines Neurostimulators 2 0.37 %
Z4588 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 0.19 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 0.37 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 0.56 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 4 0.75 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 0.19 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 3 0.56 %
Z742 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfeleistung im Haushalt, wenn kein anderer Haushaltsangehöriger die Betreuung übernehmen kann 1 0.19 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 2 0.37 %
Z749 Problem mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit, nicht näher bezeichnet 1 0.19 %
Z752 Wartezeit auf eine Untersuchung oder Behandlung 1 0.19 %
Z758 Sonstige Probleme mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 2 0.37 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.19 %
Z848 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese 1 0.19 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 5 0.93 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.19 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.19 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.19 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 6 1.12 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 16 2.99 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.19 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.19 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.19 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.19 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.19 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 0.19 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 0.37 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 23 4.30 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 0.56 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.19 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.19 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.19 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.19 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.19 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.19 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.19 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 12 2.24 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 5 0.93 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.19 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.19 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.19 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 0.93 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 0.37 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 5 0.93 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.19 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.19 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.19 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 2 0.37 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 8 1.50 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 6 1.12 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.19 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 0.37 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.32 % 2
00.99.10 Reoperation 1 0.16 % 1
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 0.16 % 1
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 1 0.16 % 1
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.16 % 1
01.27.99 Entfernung von Katheter(n) aus Schädelhöhle oder Hirngewebe, sonstige 1 0.16 % 1
03.31 Lumbalpunktion 38 6.07 % 38
03.92.99 Injektion einer anderen Substanz in den Spinalkanal, sonstige 1 0.16 % 1
03.94.11 Entfernung der Elektrode(n) eines epiduralen Neurostimulators, Stabelektrode, Mehrelektrodensystem 1 0.16 % 1
03.95 Spinaler Blut-Patch 6 0.96 % 6
31.42.10 Laryngoskopie 2 0.32 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.16 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.16 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.16 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.32 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.16 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.16 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 0.80 % 5
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.16 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.16 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.16 % 1
86.3X.29 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.16 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.16 % 1
86.99.12 Revision (ohne Ersetzen) von Pulsgenerator eines peripheren Neurostimulators 1 0.16 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 96 15.34 % 96
87.04.11 Computertomographie des Halses 24 3.83 % 24
87.21.99 Kontrast-Myelographie, sonstige 1 0.16 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 0.32 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.16 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.16 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 5 0.80 % 5
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.16 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 23 3.67 % 23
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.16 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.16 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 9 1.44 % 9
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 2 0.32 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 0.64 % 4
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.16 % 1
88.91.00 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, n.n.bez. 2 0.32 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 117 18.69 % 117
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.32 % 2
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 4 0.64 % 4
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 1 0.16 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.16 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.16 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 24 3.83 % 24
88.97.11 MRI-Spektroskopie 2 0.32 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 26 4.15 % 29
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 0.32 % 2
88.97.16 MRI-Hals 2 0.32 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.16 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.16 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 15 2.40 % 15
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.16 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 4 0.64 % 4
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.16 % 1
89.11 Tonometrie 1 0.16 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 6 0.96 % 7
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 3 0.48 % 3
89.14.11 Schlaf-Elektroenzephalographie 1 0.16 % 1
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 6 0.96 % 6
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 31 4.95 % 31
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 8 1.28 % 8
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 5 0.80 % 5
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 5 0.80 % 5
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 5 0.80 % 5
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Minuten 2 0.32 % 2
89.15.82 Neuropsychologische Behandlung, 121 bis max. 240 Minuten 1 0.16 % 1
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 2 0.32 % 2
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.16 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 2 0.32 % 2
89.1A.10 Neurologische Einstellung von Stimulationsparametern, bis einschliesslich 5 Tage 1 0.16 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.16 % 1
89.38.13 Kapnographie 1 0.16 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.16 % 1
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 1 0.16 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 2 0.32 % 2
89.43 Kardialer Belastungstest auf dem Fahrradergometer 2 0.32 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.16 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.16 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.16 % 1
89.59.99 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, sonstige 1 0.16 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 2 0.32 % 2
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 0.16 % 1
92.30.22 Stereotaktische Bestrahlung, einzeitig, zerebral, bildgestützte Einstellung 2 0.32 % 2
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.16 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.16 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.16 % 1
93.54 Applikation einer Schiene 1 0.16 % 1
93.90.29 BiPAP, sonstige 1 0.16 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 3 0.48 % 3
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.16 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.16 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.16 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.16 % 1
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 2 0.32 % 2
93.A0.10 Neurophysiologische apparative Testung zur Schmerzdiagnostik 1 0.16 % 1
94.13 Psychiatrische Abklärung zum fürsorgerischen Freiheitsentzug (FFE) 2 0.32 % 2
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.16 % 1
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 4 0.64 % 4
95.24 Elektronystagmographie [ENG] 1 0.16 % 1
96.01 Einsetzen eines nasopharyngealen Tubus 1 0.16 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.16 % 1
96.A1.12 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positivem Atemwegsdruck und Atemwegsunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 2 0.32 % 2
97.03 Ersetzen von Sonde oder Enterostomievorrichtung im Dünndarm 1 0.16 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.32 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 5 0.80 % 5
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.32 % 2
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 0.16 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.16 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 2 0.32 % 2
99.63 Äussere Herzmassage 3 0.48 % 3
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 0.32 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 8 1.28 % 8
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 9 1.44 % 9
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 6 0.96 % 6
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 0.48 % 3
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 1 0.16 % 1