DRG B81B - Andere Erkrankungen des Nervensystems, mehr als ein Belegungstag mit komplexer Diagnose und Alter > 15 Jahre

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.93
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 15 (0.095)
Verlegungsabschlag 0.11


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 115 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.16%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 111 (96.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.18%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 11'828.11 CHF

Median: 9'827.00 CHF

Standardabweichung: 7'301.35

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 31 26.96 %
G92 Toxische Enzephalopathie 33 28.70 %
I676 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 49 42.61 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 0.87 %
Q046 Angeborene Gehirnzysten 1 0.87 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.96 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.96 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.96 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.96 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.96 %
B353 Tinea pedis 1 0.96 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.96 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.96 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 5.77 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.96 %
C140 Bösartige Neubildung: Pharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
C184 Bösartige Neubildung: Colon transversum 1 0.96 %
C188 Bösartige Neubildung: Kolon, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.96 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.96 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.96 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 1.92 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.96 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.96 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.96 %
C781 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 0.96 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 1.92 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 3 2.88 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 1.92 %
D010 Carcinoma in situ: Kolon 1 0.96 %
D251 Intramurales Leiomyom des Uterus 1 0.96 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.96 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.96 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.96 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.96 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.96 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 1.92 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 2.88 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
D6821 Hereditärer Faktor-II-Mangel 2 1.92 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.96 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.96 %
D685 Primäre Thrombophilie 2 1.92 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.96 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 6.73 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 2 1.92 %
E078 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 0.96 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.96 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.96 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.96 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.92 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.92 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.96 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 2.88 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 2.88 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.96 %
E722 Störungen des Harnstoffzyklus 2 1.92 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.96 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 7 6.73 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 2.88 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.96 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.96 %
E86 Volumenmangel 3 2.88 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 2.88 %
E872 Azidose 2 1.92 %
E876 Hypokaliämie 10 9.62 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.96 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.96 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 1.92 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.96 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.96 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 4 3.85 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.96 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 2.88 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.96 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 1.92 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.96 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 2.88 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.96 %
F311 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig manische Episode ohne psychotische Symptome 1 0.96 %
F317 Bipolare affektive Psychose, gegenwärtig remittiert 1 0.96 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.96 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 3.85 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 3 2.88 %
F334 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 1 0.96 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.96 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.96 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 2.88 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 3 2.88 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.96 %
F4541 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.96 %
F508 Sonstige Essstörungen 1 0.96 %
F552 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Analgetika 1 0.96 %
G061 Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom 1 0.96 %
G214 Vaskuläres Parkinson-Syndrom 1 0.96 %
G245 Blepharospasmus 1 0.96 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.96 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.96 %
G319 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.96 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 1.92 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 3 2.88 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.96 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 2 1.92 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.96 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 1.92 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 2.88 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.96 %
G441 Vasomotorischer Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.96 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 0.96 %
G444 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.96 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.96 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.96 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.96 %
G510 Fazialisparese 2 1.92 %
G610 Guillain-Barré-Syndrom 1 0.96 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.96 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.96 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.96 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.96 %
G8388 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 2 1.92 %
G9129 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
G932 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 0.96 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
G935 Compressio cerebri 1 0.96 %
G936 Hirnödem 4 3.85 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.96 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.96 %
H063 Sonstige Affektionen der Orbita bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.96 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.96 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.96 %
H402 Primäres Engwinkelglaukom 1 0.96 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.96 %
H471 Stauungspapille, nicht näher bezeichnet 6 5.77 %
H473 Sonstige Affektionen der Papille 1 0.96 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 2 1.92 %
H532 Diplopie 2 1.92 %
H538 Sonstige Sehstörungen 2 1.92 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.96 %
H602 Otitis externa maligna 1 0.96 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
H911 Presbyakusis 1 0.96 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.96 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 5.77 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 17.31 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.96 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.96 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 5.77 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 2.88 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.96 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.96 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.96 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 2.88 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.96 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.96 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.96 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.96 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.96 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.96 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.96 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.96 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.96 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
I610 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 1 0.96 %
I611 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 1 0.96 %
I612 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
I618 Sonstige intrazerebrale Blutung 2 1.92 %
I6209 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.96 %
I636 Hirninfarkt durch Thrombose der Hirnvenen, nichteitrig 1 0.96 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.96 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 2.88 %
I6711 Zerebrale arteriovenöse Fistel (erworben) 1 0.96 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.96 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
I725 Aneurysma und Dissektion sonstiger präzerebraler Arterien 1 0.96 %
I773 Fibromuskuläre Dysplasie der Arterien 1 0.96 %
I780 Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie 1 0.96 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.96 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 1.92 %
I81 Pfortaderthrombose 1 0.96 %
I8280 Embolie und Thrombose der Milzvene 1 0.96 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 8 7.69 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.96 %
I859 Ösophagusvarizen ohne Blutung 1 0.96 %
I868 Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.96 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
J303 Sonstige allergische Rhinopathie 1 0.96 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.96 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.96 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.96 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.96 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 5 4.81 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.96 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 1.92 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.96 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 1.92 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.96 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
K30 Funktionelle Dyspepsie 1 0.96 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.96 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
K590 Obstipation 1 0.96 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 0.96 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.96 %
K712 Toxische Leberkrankheit mit akuter Hepatitis 1 0.96 %
K717 Toxische Leberkrankheit mit Fibrose und Zirrhose der Leber 1 0.96 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 1.92 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.96 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.96 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 0.96 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.96 %
K921 Meläna 1 0.96 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.96 %
L708 Sonstige Akne 1 0.96 %
L932 Sonstiger lokalisierter Lupus erythematodes 1 0.96 %
M1096 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.96 %
M352 Behçet-Krankheit 1 0.96 %
M4787 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 0.96 %
M519 Bandscheibenschaden, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
M544 Lumboischialgie 1 0.96 %
M545 Kreuzschmerz 2 1.92 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.96 %
M774 Metatarsalgie 1 0.96 %
M7963 Schmerzen in den Extremitäten: Unterarm 1 0.96 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.96 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.96 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.96 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.96 %
M961 Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.96 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 2.88 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.96 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 1.92 %
N300 Akute Zystitis 1 0.96 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.96 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 6.73 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.96 %
N600 Solitärzyste der Mamma 1 0.96 %
N766 Ulzeration der Vulva 1 0.96 %
N945 Sekundäre Dysmenorrhoe 1 0.96 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 1 0.96 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 2 1.92 %
Q2838 Sonstige angeborene Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 1 0.96 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 2.88 %
R064 Hyperventilation 1 0.96 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 2.88 %
R18 Aszites 1 0.96 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.96 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.96 %
R258 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 1 0.96 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.96 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.96 %
R291 Meningismus 1 0.96 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.96 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.96 %
R33 Harnverhaltung 1 0.96 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.96 %
R400 Somnolenz 5 4.81 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 1.92 %
R42 Schwindel und Taumel 2 1.92 %
R464 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 1 0.96 %
R470 Dysphasie und Aphasie 2 1.92 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 2 1.92 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.96 %
R51 Kopfschmerz 7 6.73 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.96 %
R55 Synkope und Kollaps 2 1.92 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.96 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.96 %
R630 Anorexie 1 0.96 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.96 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 0.96 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.96 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.96 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 1.92 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.96 %
S0133 Offene Wunde: Tragus 1 0.96 %
S020 Schädeldachfraktur 3 2.88 %
S021 Schädelbasisfraktur 1 0.96 %
S0631 Umschriebene Hirnkontusion 1 0.96 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
S4220 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.96 %
T391 Vergiftung: 4-Aminophenol-Derivate 1 0.96 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.96 %
T426 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 1 0.96 %
T435 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika 1 0.96 %
T795 Traumatische Anurie 1 0.96 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 0.96 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 0.96 %
T922 Folgen einer Fraktur in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.96 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 0.96 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 3 2.88 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.96 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.96 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.96 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.96 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 2 1.92 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 2.88 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 0.96 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 5.77 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
Z0988 Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände 1 0.96 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.96 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.96 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.96 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.96 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 2 1.92 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 4.81 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.96 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 3.85 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.96 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.96 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.96 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.96 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 2.88 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.96 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.96 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.96 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.31 Lumbalpunktion 18 6.72 % 18
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.37 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 1.12 % 3
45.23 Koloskopie 1 0.37 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.37 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.37 % 3
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.37 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.75 % 2
81.91 Gelenkspunktion 1 0.37 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.37 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 32 11.94 % 34
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.37 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 3 1.12 % 3
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.37 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 8 2.99 % 8
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 1.87 % 5
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.37 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 8 2.99 % 8
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 2 0.75 % 2
88.61.10 Phlebographie der intrakranialen Venen 1 0.37 % 1
88.72.20 Echokardiographie, transoesophageal, n.n.bez. 1 0.37 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.37 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.37 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 49 18.28 % 52
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 1.12 % 3
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 6 2.24 % 9
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 15 5.60 % 15
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 1.12 % 3
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 4 1.49 % 4
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.37 % 1
89.0A.10 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 0.37 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.37 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.37 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.37 % 1
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.37 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 21 7.84 % 27
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 0.37 % 1
89.19.40 Video-elektroenzephalographisches Monitoring, polygraphisches Nachtschlaf-EEG 1 0.37 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.37 % 1
92.01 Schilddrüsenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudien 1 0.37 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.37 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 0.37 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.37 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.37 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.75 % 2
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 0.37 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.37 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.37 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 1.49 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.37 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.37 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.75 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.75 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.37 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.75 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.75 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 3 1.12 % 3
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 5 1.87 % 5
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 2.61 % 7
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 1.49 % 4
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.75 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.75 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 5 1.87 % 5
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mehr als 72 Stunden 1 0.37 % 1
99.BA.21 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden 5 1.87 % 5
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1