DRG B76B - Anfälle, mehr als ein Belegungstag mit komplexer Diagnostik und Therapie, Alter > 15 Jahre

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.843
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.919)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 15 (0.206)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 435 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.62%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 391 (89.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.63%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 33 (7.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.64%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.25%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 21'308.70 CHF

Median: 18'812.24 CHF

Standardabweichung: 11'867.07

Homogenitätskoeffizient: 0.64

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B004 Enzephalitis durch Herpesviren {G05.1} 2 0.46 %
C711 Bösartige Neubildung: Frontallappen 1 0.23 %
C713 Bösartige Neubildung: Parietallappen 2 0.46 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.23 %
D1802 Hämangiom: Intrakraniell 1 0.23 %
D430 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 2 0.46 %
D432 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, nicht näher bezeichnet 1 0.23 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.23 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.23 %
F444 Dissoziative Bewegungsstörungen 2 0.46 %
F445 Dissoziative Krampfanfälle 30 6.90 %
F4488 Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] 1 0.23 %
F459 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.46 %
F848 Sonstige tief greifende Entwicklungsstörungen 1 0.23 %
G048 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 1 0.23 %
G253 Myoklonus 2 0.46 %
G4009 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 0.23 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 39 8.97 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 133 30.57 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 40 9.20 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 17 3.91 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 4 0.92 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 4 0.92 %
G408 Sonstige Epilepsien 62 14.25 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 16 3.68 %
G412 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 1 0.23 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 3 0.69 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.23 %
G471 Krankhaft gesteigertes Schlafbedürfnis 2 0.46 %
G472 Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus 1 0.23 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.23 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.23 %
H531 Subjektive Sehstörungen 1 0.23 %
I611 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 1 0.23 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.23 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.23 %
R201 Hypästhesie der Haut 2 0.46 %
R253 Faszikulation 1 0.23 %
R258 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 2 0.46 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.23 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.46 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.23 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 2 0.46 %
R412 Retrograde Amnesie 2 0.46 %
R413 Sonstige Amnesie 1 0.23 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 14 3.22 %
R440 Akustische Halluzinationen 1 0.23 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.23 %
R55 Synkope und Kollaps 5 1.15 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 11 2.53 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.23 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.23 %
Z033 Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit 5 1.15 %
Z0988 Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände 1 0.23 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.55 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 0.28 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.28 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
B351 Tinea unguium 1 0.28 %
B370 Candida-Stomatitis 2 0.55 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.28 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.28 %
C447 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.28 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
C710 Bösartige Neubildung: Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel 1 0.28 %
C711 Bösartige Neubildung: Frontallappen 1 0.28 %
C712 Bösartige Neubildung: Temporallappen 1 0.28 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.28 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.28 %
D1802 Hämangiom: Intrakraniell 12 3.32 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.28 %
D330 Gutartige Neubildung: Gehirn, supratentoriell 3 0.83 %
D430 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 3 0.83 %
D431 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, infratentoriell 1 0.28 %
D437 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige Teile des Zentralnervensystems 1 0.28 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.28 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.28 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.28 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 1.94 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
E079 Krankheit der Schilddrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.28 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.28 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 12 3.32 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.28 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.28 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.28 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.28 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 5 1.39 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 64 17.73 %
E611 Eisenmangel 5 1.39 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 4 1.11 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.28 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.28 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
E752 Sonstige Sphingolipidosen 2 0.55 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 9 2.49 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.28 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 1.11 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.28 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.28 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 4 1.11 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 1.66 %
E876 Hypokaliämie 10 2.77 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.28 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.28 %
E896 Nebennierenrinden- (Nebennierenmark-) Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 1 0.28 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.28 %
F04 Organisches amnestisches Syndrom, nicht durch Alkohol oder andere psychotrope Substanzen bedingt 1 0.28 %
F050 Delir ohne Demenz 2 0.55 %
F063 Organische affektive Störungen 6 1.66 %
F064 Organische Angststörung 1 0.28 %
F066 Organische emotional labile [asthenische] Störung 5 1.39 %
F067 Leichte kognitive Störung 2 0.55 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 7 1.94 %
F069 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.28 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.28 %
F072 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 2 0.55 %
F078 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 18 4.99 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 0.55 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 0.55 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 2 0.55 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.28 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.28 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 0.55 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 0.55 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.55 %
F208 Sonstige Schizophrenie 1 0.28 %
F239 Akute vorübergehende psychotische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 2 0.55 %
F300 Hypomanie 1 0.28 %
F308 Sonstige manische Episoden 1 0.28 %
F317 Bipolare affektive Psychose, gegenwärtig remittiert 1 0.28 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.28 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.28 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 2 0.55 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 0.55 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 17 4.71 %
F330 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 4 1.11 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.28 %
F334 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 2 0.55 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.28 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 7 1.94 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 7 1.94 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 8 2.22 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
F430 Akute Belastungsreaktion 5 1.39 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 4 1.11 %
F432 Anpassungsstörungen 20 5.54 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.28 %
F444 Dissoziative Bewegungsstörungen 4 1.11 %
F445 Dissoziative Krampfanfälle 11 3.05 %
F4540 Anhaltende somatoforme Schmerzstörung 1 0.28 %
F4541 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.28 %
F458 Sonstige somatoforme Störungen 2 0.55 %
F522 Versagen genitaler Reaktionen 1 0.28 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 5 1.39 %
F608 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 2 0.55 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 3 0.83 %
F630 Pathologisches Spielen 1 0.28 %
F639 Abnorme Gewohnheit und Störung der Impulskontrolle, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
F700 Leichte Intelligenzminderung: Keine oder geringfügige Verhaltensstörung 3 0.83 %
F701 Leichte Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.28 %
F708 Leichte Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.28 %
F718 Mittelgradige Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.28 %
F719 Mittelgradige Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 2 0.55 %
F721 Schwere Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.28 %
F729 Schwere Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 5 1.39 %
F798 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.28 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.28 %
F845 Asperger-Syndrom 1 0.28 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 4 1.11 %
F929 Kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
F985 Stottern [Stammeln] 1 0.28 %
G048 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 3 0.83 %
G058 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.28 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 9 2.49 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.55 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.28 %
G253 Myoklonus 2 0.55 %
G2580 Periodische Beinbewegungen im Schlaf 3 0.83 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 4 1.11 %
G2588 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 0.28 %
G312 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 0.28 %
G3188 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 3 0.83 %
G319 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 15 4.16 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 2 0.55 %
G378 Sonstige näher bezeichnete demyelinisierende Krankheiten des Zentralnervensystems 2 0.55 %
G4001 CSWS [Continuous spikes and waves during slow-wave sleep] 1 0.28 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 4 1.11 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 11 3.05 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 0.55 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.28 %
G408 Sonstige Epilepsien 3 0.83 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 0.83 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 7 1.94 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 2 0.55 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 2 0.55 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 0.28 %
G444 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 6 1.66 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 12 3.32 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 4 1.11 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 6 1.66 %
G474 Narkolepsie und Kataplexie 1 0.28 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.28 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
G510 Fazialisparese 1 0.28 %
G562 Läsion des N. ulnaris 1 0.28 %
G634 Polyneuropathie bei alimentären Mangelzuständen {E40-E64} 1 0.28 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.28 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.28 %
G804 Ataktische Zerebralparese 1 0.28 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 2 0.55 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 5 1.39 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 4 1.11 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.28 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 3 0.83 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.28 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 2 0.55 %
G8388 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.28 %
G930 Hirnzysten 3 0.83 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 5 1.39 %
G936 Hirnödem 1 0.28 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 5 1.39 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.28 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.28 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.28 %
H105 Blepharokonjunktivitis 1 0.28 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.28 %
H518 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 1 0.28 %
H532 Diplopie 2 0.55 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.28 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.28 %
H932 Sonstige abnorme Hörempfindungen 1 0.28 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 5.26 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 4.71 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.28 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.39 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.28 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 0.83 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 0.83 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 0.55 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.28 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.28 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.28 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.28 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.28 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.28 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 0.55 %
I615 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 1 0.28 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.28 %
I653 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.28 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.28 %
I680 Zerebrale Amyloidangiopathie {E85.-} 1 0.28 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 3 0.83 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 2 0.55 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 7 1.94 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.28 %
I698 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 0.28 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.28 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.28 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.28 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 0.55 %
J038 Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.28 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.55 %
J384 Larynxödem 1 0.28 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.83 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.28 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 5 1.39 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.55 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 0.55 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
K108 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 1 0.28 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 1.11 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.55 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.28 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.28 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
L231 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 0.28 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.55 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.28 %
M1397 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.28 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
M1981 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 1 0.28 %
M328 Sonstige Formen des systemischen Lupus erythematodes 1 0.28 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.28 %
M359 Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
M4100 Idiopathische Skoliose beim Kind: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.28 %
M4787 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 0.28 %
M4797 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 1 0.28 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.28 %
M4858 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.28 %
M530 Zervikozephales Syndrom 1 0.28 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.28 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.28 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.28 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.28 %
M766 Tendinitis der Achillessehne 1 0.28 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 2 0.55 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.28 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.28 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.55 %
N139 Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 0.55 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.28 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 1.11 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.28 %
N40 Prostatahyperplasie 4 1.11 %
N488 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 1 0.28 %
N518 Sonstige Krankheiten der männlichen Genitalorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.28 %
O094 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 1 0.28 %
Q030 Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri 1 0.28 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 6 1.66 %
Q045 Megalenzephalie 2 0.55 %
Q046 Angeborene Gehirnzysten 3 0.83 %
Q048 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 8 2.22 %
Q049 Angeborene Fehlbildung des Gehirns, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
Q2808 Sonstige angeborene arteriovenöse Fehlbildungen der präzerebralen Gefäße 1 0.28 %
Q2888 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Kreislaufsystems 1 0.28 %
Q851 Tuberöse (Hirn-) Sklerose 1 0.28 %
Q858 Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.55 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 0.28 %
Q935 Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils 1 0.28 %
Q992 Fragiles X-Chromosom 1 0.28 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.55 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.28 %
R065 Mundatmung 1 0.28 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.28 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.28 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.28 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.28 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 0.55 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.28 %
R201 Hypästhesie der Haut 2 0.55 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.28 %
R260 Ataktischer Gang 2 0.55 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 4 1.11 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.55 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.28 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.28 %
R400 Somnolenz 2 0.55 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 2 0.55 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.55 %
R411 Anterograde Amnesie 1 0.28 %
R412 Retrograde Amnesie 1 0.28 %
R413 Sonstige Amnesie 2 0.55 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 3 0.83 %
R42 Schwindel und Taumel 6 1.66 %
R438 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Geruchs- und Geschmackssinnes 1 0.28 %
R440 Akustische Halluzinationen 2 0.55 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.28 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 3 0.83 %
R462 Seltsames und unerklärliches Verhalten 1 0.28 %
R464 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 1 0.28 %
R468 Sonstige Symptome, die das äußere Erscheinungsbild und das Verhalten betreffen 2 0.55 %
R470 Dysphasie und Aphasie 6 1.66 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.28 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.28 %
R51 Kopfschmerz 6 1.66 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 3 0.83 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 0.55 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.55 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 2 0.55 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.28 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 0.55 %
R64 Kachexie 1 0.28 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.28 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.28 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.28 %
R900 Intrakranielle Raumforderung 4 1.11 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 2 0.55 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.28 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.28 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.28 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.28 %
S028 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.28 %
S064 Epidurale Blutung 1 0.28 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.28 %
S068 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 0.28 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.28 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.28 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.28 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.28 %
T426 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 1 0.28 %
T783 Angioneurotisches Ödem 1 0.28 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.28 %
T900 Folgen einer oberflächlichen Verletzung des Kopfes 1 0.28 %
T902 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 1 0.28 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 9 2.49 %
T908 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Kopfes 2 0.55 %
T918 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Halses und des Rumpfes 1 0.28 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 3 0.83 %
U522 Frührehabilitations-Barthel-Index: -200 bis -76 Punkte 1 0.28 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.28 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 2 0.55 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 0.55 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.28 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 0.83 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 13 3.60 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.28 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 1.39 %
Z033 Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit 5 1.39 %
Z048 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 3 0.83 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 0.55 %
Z291 Immunprophylaxe 1 0.28 %
Z316 Allgemeine Beratung im Zusammenhang mit Fertilisation 1 0.28 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.28 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 0.28 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 12 3.32 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.28 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 0.83 %
Z56 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Berufsleben 1 0.28 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.28 %
Z720 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 0.28 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 3 0.83 %
Z741 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 0.28 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.28 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 6 1.66 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 3 0.83 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.28 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 4 1.11 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 0.55 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.28 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 24 6.65 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 0.55 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 1.11 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 4 1.11 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 0.83 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 0.83 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.28 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.28 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 0.83 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.28 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.28 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.55 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.28 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 7 1.94 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.28 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 3 0.83 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 1.11 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 3 0.83 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.12 % 1
03.31 Lumbalpunktion 48 5.54 % 51
16.21 Ophthalmoskopie 1 0.12 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 2 0.23 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.23 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.12 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.12 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 4 0.46 % 5
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.23 % 2
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 0.12 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 44 5.07 % 46
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.23 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 0.35 % 3
88.97.11 MRI-Spektroskopie 1 0.12 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.12 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 0.35 % 3
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 30 3.46 % 34
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 28 3.23 % 52
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 3 0.35 % 3
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 1 0.12 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.12 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 2 0.23 % 2
89.15.60 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, einfach 29 3.34 % 29
89.15.61 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, komplex 10 1.15 % 10
89.15.90 Komplexdiagnostik vor tiefer Hirnstimulation 2 0.23 % 2
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.12 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 12 1.38 % 13
89.18.10 Multipler Schlaflatenztest (MSLT) 1 0.12 % 1
89.19.10 Intensive nichtinvasive Video-EEG-Intensivdiagnostik 429 49.48 % 435
89.19.30 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring mit permanenter Überwachung 11 1.27 % 12
89.19.40 Video-elektroenzephalographisches Monitoring, polygraphisches Nachtschlaf-EEG 33 3.81 % 34
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 9 1.04 % 9
89.1A.10 Neurologische Einstellung von Stimulationsparametern, bis einschliesslich 5 Tage 1 0.12 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 4 0.46 % 7
89.59.10 Herz Kipptisch-Untersuchung zur Abklärung von Synkopen 1 0.12 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 12 1.38 % 15
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 14 1.61 % 14
92.11.08 Sonstige zerebrale Szintigraphie 1 0.12 % 2
92.12 Szintigraphie anderer Lokalisationen am Kopf 1 0.12 % 2
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 4 0.46 % 4
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 5 0.58 % 5
93.83 Ergotherapie 1 0.12 % 1
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 1 0.12 % 1
93.90.11 CPAP Ersteinstellung 5 0.58 % 5
93.90.12 Kontrolle oder Optimierung einer früher eingestellten CPAP Therapie 2 0.23 % 2
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.12 % 2
94.08 Sonstige psychologische Untersuchungsverfahren 2 0.23 % 2
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 17 1.96 % 18
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 5 0.58 % 5
94.37 Gesprächspsychotherapie 1 0.12 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.58 % 5
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 16 1.85 % 16
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.12 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.23 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 8 0.92 % 8
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.12 % 1
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 1 0.12 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 4 0.46 % 4
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.12 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 6 0.69 % 7
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.12 % 1
99.71.99 Therapeutische Plasmapherese, sonstige 1 0.12 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 2 0.23 % 2
99.A6.10 Neurologische Komplexdiagnostik, ohne weitere Massnahmen 1 0.12 % 1
99.B3.10 Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 2 0.23 % 2
99.B3.11 Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie, mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage 3 0.35 % 3
99.B3.19 Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie, mehr Behandlungstage 1 0.12 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.23 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.23 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 3 0.35 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 1 0.12 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1