DRG B76A - Anfälle, mehr als ein Belegungstag mit komplexer Diagnostik und bestimmter Therapie bei aufwendiger Diagnose, Alter < 16 Jahre

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.59
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 11.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.643)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 22 (0.241)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 240 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.34%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 103 (42.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.17%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 131 (54.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 10.48%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 1%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 28'205.17 CHF

Median: 24'267.88 CHF

Standardabweichung: 15'251.77

Homogenitätskoeffizient: 0.65

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
F445 Dissoziative Krampfanfälle 2 0.83 %
F958 Sonstige Ticstörungen 1 0.42 %
G255 Sonstige Chorea 1 0.42 %
G4001 CSWS [Continuous spikes and waves during slow-wave sleep] 3 1.25 %
G4008 Sonstige lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen 2 0.83 %
G4009 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 2 0.83 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 8 3.33 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 79 32.92 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 32 13.33 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 30 12.50 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 4 1.67 %
G408 Sonstige Epilepsien 44 18.33 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.83 %
G410 Grand-mal-Status 2 0.83 %
G412 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 4 1.67 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 15 6.25 %
G419 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 0.42 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.42 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.42 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 0.42 %
Q048 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 1 0.42 %
Q851 Tuberöse (Hirn-) Sklerose 1 0.42 %
R064 Hyperventilation 1 0.42 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.42 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.42 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 1.06 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.53 %
B004 Enzephalitis durch Herpesviren {G05.1} 1 0.53 %
B309 Konjunktivitis durch Viren, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.53 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.53 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.53 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 2.65 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.53 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.53 %
C186 Bösartige Neubildung: Colon descendens 1 0.53 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.53 %
C711 Bösartige Neubildung: Frontallappen 2 1.06 %
C713 Bösartige Neubildung: Parietallappen 1 0.53 %
C718 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 3 1.59 %
C844 Peripheres T-Zell-Lymphom, nicht spezifiziert 1 0.53 %
D1802 Hämangiom: Intrakraniell 2 1.06 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 4 2.12 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 1.59 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.59 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.53 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.53 %
D700 Angeborene Agranulozytose und Neutropenie 1 0.53 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.53 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.53 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 1.59 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.53 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.53 %
E1061 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.53 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.06 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.53 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.53 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 2.12 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.53 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.53 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.53 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.53 %
E512 Wernicke-Enzephalopathie 1 0.53 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 6 3.17 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 18 9.52 %
E611 Eisenmangel 2 1.06 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.53 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.53 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.53 %
E722 Störungen des Harnstoffzyklus 3 1.59 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
E752 Sonstige Sphingolipidosen 1 0.53 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 2.12 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.53 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.06 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.53 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 1.06 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 1.06 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 2.65 %
E876 Hypokaliämie 11 5.82 %
E893 Hypopituitarismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.53 %
F011 Multiinfarkt-Demenz 1 0.53 %
F012 Subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.53 %
F013 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.53 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 2.12 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 1.59 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
F062 Organische wahnhafte [schizophreniforme] Störung 2 1.06 %
F063 Organische affektive Störungen 5 2.65 %
F066 Organische emotional labile [asthenische] Störung 2 1.06 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 3 1.59 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.53 %
F078 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 21 11.11 %
F079 Nicht näher bezeichnete organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörung aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 2 1.06 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.53 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.53 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 2 1.06 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.53 %
F133 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 0.53 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.53 %
F191 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 1 0.53 %
F220 Wahnhafte Störung 1 0.53 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 2 1.06 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.53 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.06 %
F330 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 0.53 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.53 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.53 %
F349 Anhaltende affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
F39 Nicht näher bezeichnete affektive Störung 1 0.53 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 1.06 %
F421 Vorwiegend Zwangshandlungen [Zwangsrituale] 1 0.53 %
F428 Sonstige Zwangsstörungen 1 0.53 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.53 %
F432 Anpassungsstörungen 7 3.70 %
F444 Dissoziative Bewegungsstörungen 1 0.53 %
F445 Dissoziative Krampfanfälle 11 5.82 %
F450 Somatisierungsstörung 1 0.53 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.53 %
F638 Sonstige abnorme Gewohnheiten und Störungen der Impulskontrolle 1 0.53 %
F69 Nicht näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörung 1 0.53 %
F700 Leichte Intelligenzminderung: Keine oder geringfügige Verhaltensstörung 3 1.59 %
F701 Leichte Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.53 %
F709 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 2 1.06 %
F710 Mittelgradige Intelligenzminderung: Keine oder geringfügige Verhaltensstörung 1 0.53 %
F719 Mittelgradige Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.53 %
F729 Schwere Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 2 1.06 %
F791 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.53 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 2 1.06 %
F801 Expressive Sprachstörung 1 0.53 %
F8028 Sonstige rezeptive Sprachstörung 1 0.53 %
F810 Lese- und Rechtschreibstörung 2 1.06 %
F820 Umschriebene Entwicklungsstörung der Grobmotorik 1 0.53 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.53 %
F840 Frühkindlicher Autismus 2 1.06 %
F842 Rett-Syndrom 1 0.53 %
F844 Überaktive Störung mit Intelligenzminderung und Bewegungsstereotypien 1 0.53 %
F848 Sonstige tief greifende Entwicklungsstörungen 2 1.06 %
F88 Andere Entwicklungsstörungen 10 5.29 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 2 1.06 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 2 1.06 %
F901 Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens 1 0.53 %
F980 Nichtorganische Enuresis 1 0.53 %
F988 Sonstige näher bezeichnete Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend 3 1.59 %
G048 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 2 1.06 %
G051 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.53 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 3 1.59 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.53 %
G248 Sonstige Dystonie 1 0.53 %
G251 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 0.53 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.53 %
G312 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 0.53 %
G3181 Mitochondriale Zytopathie 1 0.53 %
G3188 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 3 1.59 %
G319 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 4 2.12 %
G379 Demyelinisierende Krankheit des Zentralnervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
G4008 Sonstige lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen 1 0.53 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 6 3.17 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 12 6.35 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.53 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 1.06 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 4 2.12 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.53 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.53 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 0.53 %
G444 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.06 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 4 2.12 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 7 3.70 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 4 2.12 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 1.06 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.53 %
G510 Fazialisparese 1 0.53 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.53 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.53 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 2 1.06 %
G801 Spastische diplegische Zerebralparese 1 0.53 %
G804 Ataktische Zerebralparese 1 0.53 %
G809 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 4 2.12 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 10 5.29 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 1.06 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 2 1.06 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.53 %
G8388 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 2 1.06 %
G9129 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
G919 Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.53 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 3 1.59 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.53 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.53 %
G960 Austritt von Liquor cerebrospinalis 1 0.53 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
H500 Strabismus concomitans convergens 1 0.53 %
H530 Amblyopia ex anopsia 1 0.53 %
H534 Gesichtsfelddefekte 2 1.06 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.53 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
H609 Otitis externa, nicht näher bezeichnet 2 1.06 %
H902 Hörverlust durch Schallleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 4.23 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.59 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 4.23 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.53 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.53 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.53 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.06 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 1.59 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 1.06 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.53 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.53 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.53 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.53 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.53 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.53 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.53 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.53 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 0.53 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 3 1.59 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 2 1.06 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 7 3.70 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
I749 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie 1 0.53 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.53 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.53 %
J038 Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.53 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 4 2.12 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
J340 Abszess, Furunkel und Karbunkel der Nase 1 0.53 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 0.53 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 1 0.53 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 1.59 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 10 5.29 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.53 %
K117 Störungen der Speichelsekretion 1 0.53 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.53 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 2.12 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.53 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 1.06 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 1.06 %
K811 Chronische Cholezystitis 1 0.53 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.53 %
L239 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.53 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.53 %
L658 Sonstiger näher bezeichneter Haarausfall ohne Narbenbildung 1 0.53 %
L8911 Dekubitus 2. Grades: Obere Extremität 1 0.53 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.53 %
M1006 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 0.53 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.53 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.53 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.53 %
M2106 Valgusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.53 %
M2126 Flexionsdeformität: Unterschenkel 1 0.53 %
M214 Plattfuß [Pes planus] (erworben) 1 0.53 %
M216 Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes 1 0.53 %
M2351 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Vorderes Kreuzband 1 0.53 %
M2435 Pathologische Luxation und Subluxation eines Gelenkes, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.53 %
M2553 Gelenkschmerz: Unterarm 1 0.53 %
M2554 Gelenkschmerz: Hand 1 0.53 %
M4145 Neuromyopathische Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 0.53 %
M4184 Sonstige Formen der Skoliose: Thorakalbereich 1 0.53 %
M4505 Spondylitis ankylosans: Thorakolumbalbereich 1 0.53 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.53 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.53 %
M6240 Muskelkontraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.53 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.53 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.53 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.53 %
M752 Tendinitis des M. biceps brachii 1 0.53 %
M8140 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.53 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.53 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.53 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.53 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.53 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.53 %
N302 Sonstige chronische Zystitis 1 0.53 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.53 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 11 5.82 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.53 %
N40 Prostatahyperplasie 3 1.59 %
O094 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 1 0.53 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 1 0.53 %
Q02 Mikrozephalie 3 1.59 %
Q038 Sonstiger angeborener Hydrozephalus 1 0.53 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 5 2.65 %
Q046 Angeborene Gehirnzysten 2 1.06 %
Q048 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 10 5.29 %
Q049 Angeborene Fehlbildung des Gehirns, nicht näher bezeichnet 2 1.06 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 1 0.53 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 1 0.53 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 1 0.53 %
Q753 Makrozephalie 1 0.53 %
Q851 Tuberöse (Hirn-) Sklerose 1 0.53 %
Q858 Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.59 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.53 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
Q998 Sonstige näher bezeichnete Chromosomenanomalien 1 0.53 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.53 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 2 1.06 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.53 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.53 %
R203 Hyperästhesie der Haut 1 0.53 %
R253 Faszikulation 1 0.53 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 5 2.65 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 2 1.06 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.53 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.53 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.53 %
R400 Somnolenz 2 1.06 %
R401 Sopor 1 0.53 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 2 1.06 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 1.06 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.53 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 1.06 %
R453 Demoralisierung und Apathie 1 0.53 %
R454 Reizbarkeit und Wut 1 0.53 %
R470 Dysphasie und Aphasie 5 2.65 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 2 1.06 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.53 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 3 1.59 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.53 %
R51 Kopfschmerz 4 2.12 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.53 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.53 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.53 %
R630 Anorexie 1 0.53 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.53 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.53 %
R768 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.53 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.53 %
R900 Intrakranielle Raumforderung 1 0.53 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 5 2.65 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.53 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.53 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.53 %
S0121 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 1 0.53 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 2 1.06 %
S020 Schädeldachfraktur 1 0.53 %
S021 Schädelbasisfraktur 1 0.53 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.53 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.53 %
S061 Traumatisches Hirnödem 1 0.53 %
S0638 Sonstige umschriebene Hirn- und Kleinhirnverletzungen 1 0.53 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.53 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.53 %
S4301 Luxation des Humerus nach vorne 1 0.53 %
S600 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.53 %
S6231 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Basis 1 0.53 %
S8352 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Distorsion des hinteren Kreuzbandes 1 0.53 %
T412 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Allgemeinanästhetika 1 0.53 %
T420 Vergiftung: Hydantoin-Derivate 1 0.53 %
T426 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 1 0.53 %
T438 Vergiftung: Sonstige psychotrope Substanzen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.53 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 0.53 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.53 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.53 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.53 %
T831 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 1 0.53 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 1.06 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 4 2.12 %
T908 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Kopfes 2 1.06 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.53 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 2 1.06 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 1.59 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 6 3.17 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 17 8.99 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.53 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 1.06 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 2.65 %
Z048 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 3 1.59 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.53 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.53 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.53 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.53 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 2 1.06 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.53 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 5 2.65 %
Z489 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.53 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.53 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.53 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 3 1.59 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 2 1.06 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 1.06 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 7 3.70 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 2.65 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 1.59 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.53 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 4 2.12 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.53 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.53 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.53 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.53 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 1.06 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.53 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.53 %
Z962 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 1 0.53 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 10 5.29 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 2 1.06 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 1.06 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 3 1.59 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.15 % 1
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 0.15 % 1
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.15 % 1
03.31 Lumbalpunktion 19 2.85 % 20
21.81 Naht einer Risswunde an der Nase 1 0.15 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.15 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.15 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.15 % 1
40.23.10 Exzision eines axillären Lymphknotens, ohne Markierung 1 0.15 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.15 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.15 % 1
48.36 [Endoskopische] Polypektomie am Rektum 1 0.15 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.15 % 1
80.26.10 Diagnostische Arthroskopie des Knies 1 0.15 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.15 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 0.30 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 12 1.80 % 14
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.15 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.15 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.15 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.30 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.15 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 8 1.20 % 8
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.15 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.15 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.15 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 31 4.65 % 33
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 0.45 % 3
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.15 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 0.60 % 4
88.97.11 MRI-Spektroskopie 1 0.15 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.15 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.30 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 0.45 % 3
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.15 % 2
89.14.11 Schlaf-Elektroenzephalographie 3 0.45 % 3
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 33 4.95 % 35
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 75 11.24 % 161
89.15.60 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, einfach 6 0.90 % 6
89.15.61 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, komplex 11 1.65 % 11
89.15.70 Neuropädiatrische Entwicklungsuntersuchung 1 0.15 % 1
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Minuten 1 0.15 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 3 0.45 % 3
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 7 1.05 % 9
89.19.10 Intensive nichtinvasive Video-EEG-Intensivdiagnostik 125 18.74 % 128
89.19.20 Invasive Video-EEG-Intensivdiagnostik bei Epilepsie 8 1.20 % 9
89.19.30 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring mit permanenter Überwachung 5 0.75 % 5
89.19.40 Video-elektroenzephalographisches Monitoring, polygraphisches Nachtschlaf-EEG 32 4.80 % 34
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 2 0.30 % 2
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.15 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.15 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.15 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 2 0.30 % 2
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 5 0.75 % 8
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 5 0.75 % 5
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 3 0.45 % 3
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 2 0.30 % 2
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.15 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.15 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.15 % 1
93.70.00 Logopädische Diagnostik, n.n.bez. 1 0.15 % 1
93.70.04 Interdisziplinäre instrumentelle Schluckdiagnostik 1 0.15 % 2
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.15 % 1
93.82 Beschäftigungstherapie 9 1.35 % 9
93.83 Ergotherapie 1 0.15 % 1
93.8A.11 Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 1 0.15 % 1
93.90.11 CPAP Ersteinstellung 5 0.75 % 5
93.90.12 Kontrolle oder Optimierung einer früher eingestellten CPAP Therapie 2 0.30 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 3 0.45 % 3
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 2 0.30 % 3
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.15 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 3 0.45 % 3
94.37 Gesprächspsychotherapie 1 0.15 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.15 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.30 % 2
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 5 0.75 % 5
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.15 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.75 % 5
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 5 0.75 % 5
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.15 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 3 0.45 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 11 1.65 % 12
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 0.15 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.15 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.15 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.15 % 1
99.71.10 Therapeutische Plasmapherese, mit normalem Plasma 1 0.15 % 5
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.15 % 1
99.A3.11 Komplexe neuropädiatrische Diagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 0.15 % 1
99.B3.10 Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 79 11.84 % 79
99.B3.11 Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie, mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage 38 5.70 % 38
99.B3.19 Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie, mehr Behandlungstage 17 2.55 % 17
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 5 0.75 % 5
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 0.30 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.30 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 0.30 % 2
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1