DRG B71A - Erkrankungen an Hirnnerven und peripheren Nerven mit komplexer Diagnose, mit schweren CC oder bei Para- / Tetraplegie, oder ohne komplexe Diagnose mit schweren CC bei Para- / Tetraplegie

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.972
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 12.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.486)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 26 (0.119)
Verlegungsabschlag 0.149


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 104 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.15%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 100 (96.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.16%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 18'492.77 CHF

Median: 12'240.43 CHF

Standardabweichung: 20'058.50

Homogenitätskoeffizient: 0.48

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G500 Trigeminusneuralgie 4 3.85 %
G546 Phantomschmerz 1 0.96 %
G569 Mononeuropathie der oberen Extremität, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
G610 Guillain-Barré-Syndrom 34 32.69 %
G618 Sonstige Polyneuritiden 32 30.77 %
G622 Polyneuropathie durch sonstige toxische Agenzien 1 0.96 %
G6280 Critical-illness-Polyneuropathie 1 0.96 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 5 4.81 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 3 2.88 %
G8209 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
G8219 Spastische Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 4 3.85 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
G8341 Inkomplettes Cauda- (equina-) Syndrom 2 1.92 %
G8349 Cauda- (equina-) Syndrom, nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
G9040 Autonome Dysreflexie als hypertone Krisen 2 1.92 %
G9048 Sonstige autonome Dysreflexie 1 0.96 %
M531 Zervikobrachial-Syndrom 1 0.96 %
M7922 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Oberarm 1 0.96 %
M7925 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.96 %
S540 Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Unterarmes 1 0.96 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A045 Enteritis durch Campylobacter 1 0.96 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.96 %
A161 Lungentuberkulose, bakteriologische, molekularbiologische und histologische Untersuchung nicht durchgeführt 1 0.96 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.96 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.96 %
A748 Sonstige Chlamydienkrankheiten 1 0.96 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.96 %
B004 Enzephalitis durch Herpesviren {G05.1} 1 0.96 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.96 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.96 %
B353 Tinea pedis 2 1.92 %
B354 Tinea corporis 1 0.96 %
B370 Candida-Stomatitis 2 1.92 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.96 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.96 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.96 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.96 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.85 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.96 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.96 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.92 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 6.73 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.92 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.92 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.96 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.96 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.96 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 2 1.92 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.96 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 3 2.88 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 1.92 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 1.92 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.96 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 1.92 %
C9201 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: In kompletter Remission 1 0.96 %
C9210 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.96 %
D132 Gutartige Neubildung: Duodenum 1 0.96 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 3 2.88 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 2.88 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.96 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 1.92 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
D650 Erworbene Afibrinogenämie 1 0.96 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 2.88 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.96 %
D692 Sonstige nichtthrombozytopenische Purpura 1 0.96 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 2.88 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.96 %
D698 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 0.96 %
D700 Angeborene Agranulozytose und Neutropenie 1 0.96 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 0.96 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 1.92 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.92 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.96 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.96 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 2.88 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 6.73 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.96 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.96 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 2.88 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 12 11.54 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.96 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.92 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.96 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 3 2.88 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.92 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.96 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.92 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 5 4.81 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 3.85 %
E611 Eisenmangel 1 0.96 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.96 %
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 8 7.69 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.96 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 1.92 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.96 %
E86 Volumenmangel 2 1.92 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 5.77 %
E872 Azidose 1 0.96 %
E873 Alkalose 1 0.96 %
E876 Hypokaliämie 7 6.73 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.96 %
E882 Lipomatose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.96 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.96 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 1.92 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 2.88 %
F067 Leichte kognitive Störung 2 1.92 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.96 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.96 %
F113 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 0.96 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 1.92 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 1.92 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.96 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.96 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 2.88 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.96 %
F333 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.96 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.96 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 2.88 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.96 %
F432 Anpassungsstörungen 2 1.92 %
F450 Somatisierungsstörung 1 0.96 %
F69 Nicht näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörung 1 0.96 %
G030 Nichteitrige Meningitis 1 0.96 %
G051 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.96 %
G2091 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.96 %
G249 Dystonie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
G250 Essentieller Tremor 5 4.81 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 1.92 %
G3520 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 3 2.88 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.96 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.96 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.96 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 8 7.69 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 3 2.88 %
G510 Fazialisparese 4 3.85 %
G519 Krankheit des N. facialis, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
G521 Krankheiten des N. glossopharyngeus [IX. Hirnnerv] 1 0.96 %
G523 Krankheiten des N. hypoglossus [XII. Hirnnerv] 1 0.96 %
G550 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.96 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.96 %
G552 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Spondylose {M47.-} 1 0.96 %
G562 Läsion des N. ulnaris 1 0.96 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 9 8.65 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.96 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
G8202 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.96 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 5 4.81 %
G8209 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
G8212 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.96 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.96 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 5 4.81 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 10 9.62 %
G8233 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 1.92 %
G8239 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 6 5.77 %
G8242 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 2 1.92 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 3 2.88 %
G8252 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.96 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 8 7.69 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 14 13.46 %
G8260 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C1-C3 2 1.92 %
G8261 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 1 0.96 %
G8262 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C6-C8 2 1.92 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th1-Th6 3 2.88 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th11-L1 2 1.92 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 11 10.58 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.96 %
G8388 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.96 %
G839 Lähmungssyndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
G9048 Sonstige autonome Dysreflexie 1 0.96 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.96 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.96 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.96 %
G9581 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 3 2.88 %
G970 Austritt von Liquor cerebrospinalis nach Lumbalpunktion 1 0.96 %
G971 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 2 1.92 %
G991 Sonstige Krankheiten des autonomen Nervensystems bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.96 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.92 %
G998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.96 %
H022 Lagophthalmus 1 0.96 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.96 %
H169 Keratitis, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
H261 Cataracta traumatica 1 0.96 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 2 1.92 %
H403 Glaukom (sekundär) nach Verletzung des Auges 1 0.96 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.96 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
H532 Diplopie 1 0.96 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.96 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.96 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 7.69 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 19.23 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.92 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.96 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 16.35 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.96 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.96 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.96 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.92 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 2.88 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 4.81 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.96 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 1.92 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.96 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.96 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.96 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.96 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 2 1.92 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.96 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.96 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 1.92 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.96 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 10 9.62 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 1.92 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.96 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
I609 Subarachnoidalblutung, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
I610 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 1 0.96 %
I621 Nichttraumatische extradurale Blutung 1 0.96 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 1.92 %
I6711 Zerebrale arteriovenöse Fistel (erworben) 1 0.96 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 2 1.92 %
I692 Folgen einer sonstigen nichttraumatischen intrakraniellen Blutung 1 0.96 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 1.92 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.96 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.96 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.96 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.96 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.96 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.96 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.96 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.96 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 1 0.96 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
J170 Pneumonie bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.96 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 3 2.88 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
J310 Chronische Rhinitis 1 0.96 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 0.96 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.96 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.96 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.96 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 1.92 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 7 6.73 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.92 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.92 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.96 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 1.92 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.96 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.96 %
K047 Periapikaler Abszess ohne Fistel 1 0.96 %
K0881 Pathologische Zahnfraktur 1 0.96 %
K118 Sonstige Krankheiten der Speicheldrüsen 1 0.96 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 1.92 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.96 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.96 %
K255 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation 1 0.96 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.96 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 0.96 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.96 %
K298 Duodenitis 1 0.96 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.96 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 0.96 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.96 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.96 %
K590 Obstipation 2 1.92 %
K592 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.92 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.96 %
K603 Analfistel 1 0.96 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.96 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.96 %
K754 Autoimmune Hepatitis 1 0.96 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.96 %
K921 Meläna 1 0.96 %
K9322 Stadium 2 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 1 0.96 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 0.96 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.96 %
L210 Seborrhoea capitis 1 0.96 %
L219 Seborrhoisches Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.96 %
L301 Dyshidrosis [Pompholyx] 1 0.96 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.96 %
L570 Aktinische Keratose 1 0.96 %
L603 Nageldystrophie 1 0.96 %
L732 Hidradenitis suppurativa 1 0.96 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 1.92 %
L8916 Dekubitus 2. Grades: Trochanter 1 0.96 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 2 1.92 %
L8998 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.96 %
L9911 Stadium 1 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 1 0.96 %
M0895 Juvenile Arthritis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.96 %
M1090 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.96 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.96 %
M1921 Sonstige sekundäre Arthrose: Schulterregion 1 0.96 %
M216 Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes 1 0.96 %
M2453 Gelenkkontraktur: Unterarm 2 1.92 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 0.96 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.96 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 0.96 %
M4722 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Zervikalbereich 1 0.96 %
M4780 Sonstige Spondylose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.96 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.96 %
M4794 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 1 0.96 %
M4800 Spinal(kanal)stenose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.96 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.96 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 4 3.85 %
M4848 Ermüdungsbruch eines Wirbels: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.96 %
M500 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie {G99.2} 1 0.96 %
M510 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Myelopathie {G99.2} 1 0.96 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.96 %
M544 Lumboischialgie 1 0.96 %
M545 Kreuzschmerz 4 3.85 %
M6008 Infektiöse Myositis: Sonstige 1 0.96 %
M6229 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.96 %
M6259 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.96 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.96 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.96 %
M6746 Ganglion: Unterschenkel 1 0.96 %
M702 Bursitis olecrani 1 0.96 %
M703 Sonstige Bursitis im Bereich des Ellenbogens 1 0.96 %
M7923 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.96 %
M7960 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.96 %
M8048 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.96 %
M8090 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.96 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.96 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.96 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.92 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.96 %
M9963 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Lumbalbereich 1 0.96 %
M9971 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Zervikalbereich 1 0.96 %
M9973 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Lumbalbereich 1 0.96 %
N009 Akutes nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 5 4.81 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 16 15.38 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 5 4.81 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 3 2.88 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.96 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 14 13.46 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.96 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.96 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.96 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.96 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 1 0.96 %
Q2828 Sonstige angeborene arteriovenöse Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 1 0.96 %
Q892 Angeborene Fehlbildungen sonstiger endokriner Drüsen 1 0.96 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 2 1.92 %
R060 Dyspnoe 3 2.88 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.96 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.96 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.96 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.96 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 1.92 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.96 %
R201 Hypästhesie der Haut 2 1.92 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.96 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.96 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 0.96 %
R234 Veränderungen des Hautreliefs 1 0.96 %
R253 Faszikulation 1 0.96 %
R260 Ataktischer Gang 2 1.92 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.96 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.96 %
R33 Harnverhaltung 5 4.81 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 4 3.85 %
R400 Somnolenz 1 0.96 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.96 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 2 1.92 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.96 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 1.92 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 1.92 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.96 %
S302 Prellung der äußeren Genitalorgane 1 0.96 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 0.96 %
S541 Verletzung des N. medianus in Höhe des Unterarmes 1 0.96 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.96 %
T428 Vergiftung: Antiparkinsonmittel und andere zentral wirkende Muskelrelaxanzien 1 0.96 %
T783 Angioneurotisches Ödem 1 0.96 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.96 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.96 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.96 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.96 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 1.92 %
T852 Mechanische Komplikation durch eine intraokulare Linse 1 0.96 %
T8572 Infektion und entzündliche Reaktion durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 1 0.96 %
T8602 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad III und IV 1 0.96 %
T8609 Graft-versus-host-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
T918 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Halses und des Rumpfes 1 0.96 %
T924 Folgen einer Verletzung von Nerven der oberen Extremität 1 0.96 %
T941 Folgen von Verletzungen nicht näher bezeichneter Körperregionen 1 0.96 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.96 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.96 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.96 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 1.92 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 1.92 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.96 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.96 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 2.88 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 1.92 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 15 14.42 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 1.92 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 5.77 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 0.96 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 2.88 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 1.92 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.96 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 0.96 %
Z451 Anpassung und Handhabung einer Infusionspumpe 1 0.96 %
Z4588 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 0.96 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 1.92 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.96 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 5 4.81 %
Z740 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.96 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 9 8.65 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.96 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 11 10.58 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 1.92 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 1.92 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 3 2.88 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.96 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 2.88 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.96 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 3 2.88 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 5.77 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.96 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.96 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.96 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 0.96 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.96 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.96 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.96 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.96 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 5 4.81 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.27 % 1
00.98.11 Wiederbefüllung und Programmierung einer vollständig implantierten, programmierbaren Infusionspumpe mit konstanter Flussrate zur intrathekalen und intraventrikulären Applikation von Medikamenten 1 0.27 % 1
03.31 Lumbalpunktion 43 11.62 % 46
03.95 Spinaler Blut-Patch 2 0.54 % 2
06.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Schilddrüse 1 0.27 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.27 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.27 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.27 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.27 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.27 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.27 % 1
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.27 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.27 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.27 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 0.81 % 3
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.27 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.54 % 2
45.23 Koloskopie 2 0.54 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.27 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.27 % 1
49.22 Biopsie am Perianalgewebe 1 0.27 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 1.35 % 5
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.54 % 2
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 2 0.54 % 2
81.91 Gelenkspunktion 1 0.27 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.27 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.27 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.27 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.27 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 8 2.16 % 8
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.27 % 1
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.27 % 1
87.41.00 Computertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.27 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 4 1.08 % 4
87.61.99 Oesophagusbreischluck, sonstige 1 0.27 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 1.08 % 6
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 4 1.08 % 4
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.27 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.54 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.27 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.27 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.27 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 19 5.14 % 20
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.27 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.27 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 6 1.62 % 7
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 29 7.84 % 36
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 0.54 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.27 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.27 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.27 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.27 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 7 1.89 % 7
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.27 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.27 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.27 % 2
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 3 0.81 % 3
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 5 1.35 % 5
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 6 1.62 % 6
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 17 4.59 % 21
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 18 4.86 % 23
89.15.32 Instrumentelle 3D-Ganganalyse mit Kinetik 1 0.27 % 2
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 1 0.27 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 2 0.54 % 2
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 0.54 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.27 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.27 % 2
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.27 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.27 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.27 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.27 % 1
93.0 Diagnostische Physiotherapie 1 0.27 % 1
93.11 Unterstützende Übung 1 0.27 % 1
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 0.27 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.54 % 2
93.70.04 Interdisziplinäre instrumentelle Schluckdiagnostik 1 0.27 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 0.27 % 1
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 1 0.27 % 1
93.83 Ergotherapie 3 0.81 % 3
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.27 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.27 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.27 % 1
93.A0.10 Neurophysiologische apparative Testung zur Schmerzdiagnostik 1 0.27 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 3 0.81 % 3
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 2 0.54 % 12
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 6 1.62 % 6
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 0.81 % 3
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 2 0.54 % 2
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.27 % 1
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 0.27 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 0.81 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.27 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.27 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.27 % 1
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.27 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.27 % 1
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 0.27 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 2 0.54 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.54 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.27 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 0.27 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 7 1.89 % 17
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 4 1.08 % 6
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 16 4.32 % 17
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 0.27 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 13 3.51 % 13
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 5 1.35 % 5
99.71.10 Therapeutische Plasmapherese, mit normalem Plasma 1 0.27 % 4
99.71.11 Therapeutische Plasmapherese, mit Fresh Frozen Plasma (FFP) 1 0.27 % 5
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.27 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.27 % 1
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 3 0.81 % 3
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.27 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.54 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 1.08 % 4
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 1.08 % 4
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 1.35 % 5
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 3 0.81 % 3
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 1 0.27 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 0.27 % 1