DRG B69C - Transitorische ischämische Attacke (TIA) und extrakranielle Gefässverschlüsse mit anderer neurologischer Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.721
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.341)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.124)
Verlegungsabschlag 0.135


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 294 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.42%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 289 (98.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.47%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'112.52 CHF

Median: 7'394.00 CHF

Standardabweichung: 3'117.12

Homogenitätskoeffizient: 0.72

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G4502 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 18 6.12 %
G4503 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 4 1.36 %
G4509 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 12 4.08 %
G4512 Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig): Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 8 2.72 %
G4513 Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig): Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.34 %
G4519 Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig): Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
G4532 Amaurosis fugax: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 2 0.68 %
G4533 Amaurosis fugax: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.34 %
G4542 Transiente globale Amnesie [amnestische Episode]: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.34 %
G4543 Transiente globale Amnesie [amnestische Episode]: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.34 %
G4582 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 100 34.01 %
G4583 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 23 7.82 %
G4589 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 15 5.10 %
G4592 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 57 19.39 %
G4593 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 16 5.44 %
G4599 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 31 10.54 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.68 %
I653 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.34 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.35 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.35 %
B353 Tinea pedis 1 0.35 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.05 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.35 %
C109 Bösartige Neubildung: Oropharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 0.35 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 0.35 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.35 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.35 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.35 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.35 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.35 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.35 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 3 1.05 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.35 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 4 1.40 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.35 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.35 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 1.05 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.35 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.35 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 16 5.59 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.35 %
E1020 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.35 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.35 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.35 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 1.40 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.35 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.35 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.70 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 0.35 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 31 10.84 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 7 2.45 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.70 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 3 1.05 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.35 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.35 %
E512 Wernicke-Enzephalopathie 1 0.35 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 7 2.45 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 11 3.85 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.35 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.35 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.35 %
E713 Störungen des Fettsäurestoffwechsels 1 0.35 %
E722 Störungen des Harnstoffzyklus 1 0.35 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 85 29.72 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.35 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 6 2.10 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 16 5.59 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 7 2.45 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 48 16.78 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.35 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.35 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 2 0.70 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.35 %
E875 Hyperkaliämie 2 0.70 %
E876 Hypokaliämie 13 4.55 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.70 %
E893 Hypopituitarismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.35 %
E896 Nebennierenrinden- (Nebennierenmark-) Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 1 0.35 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.35 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 3 1.05 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 0.70 %
F050 Delir ohne Demenz 2 0.70 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 1.05 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
F067 Leichte kognitive Störung 5 1.75 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 0.70 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 1.05 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 4 1.40 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.35 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.35 %
F133 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 0.35 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 1.05 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 3 1.05 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 2 0.70 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.35 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 7 2.45 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
F341 Dysthymia 1 0.35 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.35 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.35 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.35 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
F432 Anpassungsstörungen 2 0.70 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.35 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.35 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.70 %
G244 Idiopathische orofaziale Dystonie 1 0.35 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 1.05 %
G259 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.35 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 1 0.35 %
G312 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 0.35 %
G328 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.35 %
G4008 Sonstige lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen 1 0.35 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 3 1.05 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.35 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
G438 Sonstige Migräne 2 0.70 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
G4503 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.35 %
G4533 Amaurosis fugax: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.35 %
G4582 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.35 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 1.40 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
G474 Narkolepsie und Kataplexie 1 0.35 %
G510 Fazialisparese 18 6.29 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.35 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.35 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.70 %
G634 Polyneuropathie bei alimentären Mangelzuständen {E40-E64} 1 0.35 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 3 1.05 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 2 0.70 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 21 7.34 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 4 1.40 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 11 3.85 %
G8388 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.35 %
G902 Horner-Syndrom 1 0.35 %
G9129 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
G930 Hirnzysten 1 0.35 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 3 1.05 %
H024 Ptosis des Augenlides 1 0.35 %
H341 Verschluss der A. centralis retinae 1 0.35 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
H491 Lähmung des N. trochlearis [IV. Hirnnerv] 1 0.35 %
H509 Strabismus, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
H512 Internukleäre Ophthalmoplegie 1 0.35 %
H519 Störung der Blickbewegungen, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
H532 Diplopie 4 1.40 %
H533 Sonstige Störungen des binokularen Sehens 1 0.35 %
H534 Gesichtsfelddefekte 7 2.45 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 2 0.70 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.35 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.35 %
H814 Schwindel zentralen Ursprungs 1 0.35 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
I058 Sonstige Mitralklappenkrankheiten 1 0.35 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 60 20.98 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.05 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 78 27.27 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 14 4.90 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.70 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 27 9.44 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.70 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.35 %
I1201 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.70 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.35 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.35 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 0.70 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 2 0.70 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 6 2.10 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 11 3.85 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 14 4.90 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 9 3.15 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 0.70 %
I253 Herz (-Wand) -Aneurysma 3 1.05 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 4 1.40 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.35 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.35 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 6 2.10 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.35 %
I342 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 0.35 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 1 0.35 %
I350 Aortenklappenstenose 4 1.40 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 3 1.05 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.35 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 0.35 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.35 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.35 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 3 1.05 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 2 0.70 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.35 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.35 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 20 6.99 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 4 1.40 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 7 2.45 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.35 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.35 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 11 3.85 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.70 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.35 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I510 Herzseptumdefekt, erworben 1 0.35 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.70 %
I517 Kardiomegalie 2 0.70 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 4 1.40 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 4 1.40 %
I651 Verschluss und Stenose der A. basilaris 5 1.75 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 15 5.24 %
I660 Verschluss und Stenose der A. cerebri media 2 0.70 %
I662 Verschluss und Stenose der A. cerebri posterior 1 0.35 %
I670 Dissektion zerebraler Arterien 1 0.35 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.35 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 8 2.80 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 9 3.15 %
I680 Zerebrale Amyloidangiopathie {E85.-} 2 0.70 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 7 2.45 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 3 1.05 %
I700 Atherosklerose der Aorta 3 1.05 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 7 2.45 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 0.70 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 2 0.70 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.35 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.35 %
I716 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.35 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 2 0.70 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 0.35 %
I771 Arterienstriktur 1 0.35 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.35 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 0.70 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.35 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 0.70 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.35 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.35 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.35 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.70 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.35 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 1.05 %
J47 Bronchiektasen 1 0.35 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.35 %
J941 Fibrothorax 1 0.35 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.35 %
K052 Akute Parodontitis 1 0.35 %
K118 Sonstige Krankheiten der Speicheldrüsen 1 0.35 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.35 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.05 %
K294 Chronische atrophische Gastritis 1 0.35 %
K4390 Epigastrische Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.35 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
K5791 Divertikulose des Darmes, Teil nicht näher bezeichnet, ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 0.35 %
K590 Obstipation 1 0.35 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.35 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.35 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.35 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.70 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.35 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.35 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M1004 Idiopathische Gicht: Hand 1 0.35 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.35 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
M175 Sonstige sekundäre Gonarthrose 1 0.35 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.35 %
M352 Behçet-Krankheit 1 0.35 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 0.70 %
M4186 Sonstige Formen der Skoliose: Lumbalbereich 1 0.35 %
M4199 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M4312 Spondylolisthesis: Zervikalbereich 1 0.35 %
M4722 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Zervikalbereich 1 0.35 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.35 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 2 0.70 %
M5387 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Lumbosakralbereich 1 0.35 %
M5417 Radikulopathie: Lumbosakralbereich 1 0.35 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.35 %
M750 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 0.35 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.35 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.35 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.35 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.35 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.70 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 0.70 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.70 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 21 7.34 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.70 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 10 3.50 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.35 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 2.10 %
N3947 Rezidivinkontinenz 1 0.35 %
N40 Prostatahyperplasie 7 2.45 %
N410 Akute Prostatitis 1 0.35 %
N428 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Prostata 1 0.35 %
N811 Zystozele 1 0.35 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 11 3.85 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 1 0.35 %
Q2818 Sonstige angeborene Fehlbildungen der präzerebralen Gefäße 1 0.35 %
Q2838 Sonstige angeborene Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 1 0.35 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 1.05 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 2 0.70 %
R060 Dyspnoe 1 0.35 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.35 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.35 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.35 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 1.40 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.35 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.35 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
R201 Hypästhesie der Haut 7 2.45 %
R202 Parästhesie der Haut 9 3.15 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 4 1.40 %
R260 Ataktischer Gang 3 1.05 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.05 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 9 3.15 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 9 3.15 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 2 0.70 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.35 %
R33 Harnverhaltung 2 0.70 %
R392 Extrarenale Urämie 1 0.35 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
R411 Anterograde Amnesie 1 0.35 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 6 2.10 %
R42 Schwindel und Taumel 8 2.80 %
R452 Unglücklichsein 1 0.35 %
R470 Dysphasie und Aphasie 27 9.44 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 31 10.84 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 3 1.05 %
R488 Sonstige und nicht näher bezeichnete Werkzeugstörungen 1 0.35 %
R51 Kopfschmerz 3 1.05 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.35 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.70 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.35 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.35 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 2 0.70 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.35 %
R7780 Veränderung des prostataspezifischen Antigens [PSA] 1 0.35 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.35 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.35 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 0.70 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.35 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.35 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.35 %
S2241 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung der ersten Rippe 1 0.35 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 0.35 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.35 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.35 %
T800 Luftembolie nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.35 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.35 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.35 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.35 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 2 0.70 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 2 0.70 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 0.35 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.35 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.35 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 0.70 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 2.45 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 1 0.35 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 1.40 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 4 1.40 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 25 8.74 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.35 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 27 9.44 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 0.70 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.35 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.35 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.35 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.35 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 9 3.15 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 10 3.50 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 4 1.40 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 5 1.75 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 20 6.99 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 5 1.75 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.35 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 0.70 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.35 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 2 0.21 % 2
00.95.31 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 1 0.11 % 1
03.31 Lumbalpunktion 10 1.05 % 11
26.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an Speicheldrüse oder -gang 1 0.11 % 1
37.22 Linksherzkatheter 2 0.21 % 2
38.03.20 Inzision von Arterien des Unterarms 1 0.11 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.21 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.11 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.11 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.11 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 70 7.35 % 74
87.04.11 Computertomographie des Halses 3 0.32 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.11 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 49 5.15 % 52
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.11 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.11 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.11 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.11 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 2 0.21 % 2
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 12 1.26 % 12
88.71.19 Sonographie der Gefässen von Kopf und Hals, sonstige 1 0.11 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 14 1.47 % 14
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 0.11 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 3 0.32 % 3
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 5 0.53 % 5
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 7 0.74 % 7
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 7 0.74 % 7
88.79.72 Duplex-Sonographie viszerale Venen 1 0.11 % 1
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 2 0.21 % 2
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 2 0.21 % 2
88.79.75 Duplex-Sonographie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 1 0.11 % 1
88.79.80 Sonographie mit iv. Kontrastmittel oder Pharmakostimulation 1 0.11 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 227 23.84 % 233
88.92.20 MRI von Herz und zentralen Gefäss, n.n.bez. 1 0.11 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 44 4.62 % 44
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.21 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 0.21 % 2
88.97.16 MRI-Hals 9 0.95 % 9
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 0.42 % 5
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.11 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 4 0.42 % 4
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 25 2.63 % 25
89.15.39 Ganganalyse mit physiologischen Funktionstests, sonstige 1 0.11 % 1
89.15.60 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, einfach 1 0.11 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.11 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 0.21 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 5 0.53 % 5
89.46 Kontrolle der Artefaktwellenform eines künstlichen Schrittmachers 1 0.11 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 2 0.21 % 2
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 2 0.21 % 2
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 3 0.32 % 3
89.59.00 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, n.n.bez. 1 0.11 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 3 0.32 % 3
93.70.03 Klinische Schluckdiagnostik 2 0.21 % 2
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 3 0.32 % 3
93.83 Ergotherapie 5 0.53 % 5
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 6 0.63 % 6
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.11 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.11 % 1
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 3 0.32 % 3
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 7 0.74 % 7
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.21 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 15 1.58 % 15
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 57 5.99 % 57
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 5 0.53 % 5
99.BA.21 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden 247 25.95 % 250
99.BA.22 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mehr als 72 Stunden 46 4.83 % 46
99.BA.31 Andere Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls im neurologischen Telekonsildienst, mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden 1 0.11 % 1