DRG B69A - Transitorische ischämische Attacke (TIA) und extrakranielle Gefässverschlüsse mit neurologischer Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls > 72 Stunden

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.919
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.192)
Verlegungsabschlag 0.145


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 128 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.18%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 126 (98.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.2%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 10'700.46 CHF

Median: 8'913.43 CHF

Standardabweichung: 5'617.77

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G4503 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 2 1.56 %
G4509 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 3 2.34 %
G4529 Multiple und bilaterale Syndrome der extrazerebralen hirnversorgenden Arterien: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
G4533 Amaurosis fugax: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 2 1.56 %
G4582 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 42 32.81 %
G4583 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 32 25.00 %
G4589 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 23 17.97 %
G4592 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 4 3.12 %
G4593 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 5 3.91 %
G4599 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 13 10.16 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.78 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.81 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.81 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.81 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.42 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.81 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 2 1.61 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.81 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.81 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.81 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.81 %
D136 Gutartige Neubildung: Pankreas 1 0.81 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.81 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.81 %
D538 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 0.81 %
D680 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.81 %
D6828 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 2 1.61 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 1.61 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.81 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.81 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 10 8.06 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.81 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.81 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.81 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.61 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.81 %
E1181 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit nicht näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.81 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 15 12.10 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.61 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.81 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 2.42 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.61 %
E611 Eisenmangel 1 0.81 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 1.61 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 3 2.42 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 20 16.13 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 1.61 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 33 26.61 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 3 2.42 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 1.61 %
E86 Volumenmangel 1 0.81 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 4.03 %
E876 Hypokaliämie 19 15.32 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.61 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.81 %
F013 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.81 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 2 1.61 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 3.23 %
F050 Delir ohne Demenz 2 1.61 %
F051 Delir bei Demenz 2 1.61 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.81 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.81 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.81 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.81 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.81 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.81 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 4.03 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.81 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.81 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.81 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
F789 Andere Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.81 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.81 %
G119 Hereditäre Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
G14 Postpolio-Syndrom 1 0.81 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 2.42 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.81 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.81 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.81 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 3 2.42 %
G4533 Amaurosis fugax: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.81 %
G4592 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.81 %
G472 Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus 1 0.81 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.81 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.81 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
G510 Fazialisparese 1 0.81 %
G562 Läsion des N. ulnaris 1 0.81 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.81 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.81 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 1.61 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 5 4.03 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.81 %
G8388 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.81 %
G9129 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.81 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 3 2.42 %
H438 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 1 0.81 %
H501 Strabismus concomitans divergens 1 0.81 %
H534 Gesichtsfelddefekte 2 1.61 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.81 %
H911 Presbyakusis 1 0.81 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 54 43.55 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 5 4.03 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 7.26 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.81 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.81 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 16 12.90 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.81 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.81 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 5 4.03 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 2.42 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 8 6.45 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.81 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 7 5.65 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.81 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.81 %
I253 Herz (-Wand) -Aneurysma 1 0.81 %
I256 Stumme Myokardischämie 1 0.81 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.81 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.81 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 1.61 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 4 3.23 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.81 %
I350 Aortenklappenstenose 4 3.23 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.81 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.81 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.81 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 2 1.61 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 9 7.26 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 1.61 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 2.42 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 11 8.87 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.81 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.81 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.81 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 2.42 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
I517 Kardiomegalie 1 0.81 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 4 3.23 %
I651 Verschluss und Stenose der A. basilaris 3 2.42 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 4 3.23 %
I653 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.81 %
I660 Verschluss und Stenose der A. cerebri media 3 2.42 %
I662 Verschluss und Stenose der A. cerebri posterior 1 0.81 %
I664 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger zerebraler Arterien 1 0.81 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.81 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 2 1.61 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 0.81 %
I674 Hypertensive Enzephalopathie 1 0.81 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 2 1.61 %
I680 Zerebrale Amyloidangiopathie {E85.-} 1 0.81 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 3 2.42 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.81 %
I700 Atherosklerose der Aorta 3 2.42 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 6 4.84 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.81 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 2 1.61 %
I771 Arterienstriktur 1 0.81 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.81 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.81 %
I8088 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 0.81 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.81 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.81 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.81 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.81 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.81 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.61 %
J323 Chronische Sinusitis sphenoidalis 1 0.81 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.81 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.61 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 1.61 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 4.03 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.81 %
K590 Obstipation 2 1.61 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.81 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.81 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.81 %
M1120 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 0.81 %
M1129 Sonstige Chondrokalzinose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.81 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.81 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.81 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
M353 Polymyalgia rheumatica 4 3.23 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.81 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.81 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.81 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 6 4.84 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.61 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.81 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 2.42 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 10 8.06 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.81 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.81 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 4.84 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.81 %
N40 Prostatahyperplasie 7 5.65 %
N952 Atrophische Kolpitis in der Postmenopause 1 0.81 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 3 2.42 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 0.81 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.81 %
R040 Epistaxis 1 0.81 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.81 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.81 %
R092 Atemstillstand 1 0.81 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.81 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 2 1.61 %
R201 Hypästhesie der Haut 2 1.61 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.81 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.81 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.81 %
R400 Somnolenz 1 0.81 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 3 2.42 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.81 %
R42 Schwindel und Taumel 6 4.84 %
R443 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.81 %
R454 Reizbarkeit und Wut 1 0.81 %
R470 Dysphasie und Aphasie 5 4.03 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 3 2.42 %
R51 Kopfschmerz 3 2.42 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.81 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 1.61 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.81 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.81 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 1.61 %
R940 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems 2 1.61 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.81 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.81 %
S251 Verletzung des Truncus brachiocephalicus oder der A. subclavia 1 0.81 %
S800 Prellung des Knies 1 0.81 %
T179 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.81 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 3 2.42 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 2 1.61 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.81 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 3.23 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 2.42 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 1.61 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.81 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.81 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 1.61 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 13 10.48 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.81 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.81 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.81 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 19 15.32 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 10 8.06 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 6 4.84 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 6 4.84 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 3 2.42 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.81 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 2.42 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 2.42 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.81 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.81 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.81 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 2 0.62 % 2
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.31 % 1
03.31 Lumbalpunktion 2 0.62 % 2
33.26.11 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Feinnadelaspiration 1 0.31 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.31 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 1 0.31 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.31 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.31 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 11 3.38 % 15
87.04.11 Computertomographie des Halses 7 2.15 % 7
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.31 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.31 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 8 2.46 % 8
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 2 0.62 % 2
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.31 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.31 % 1
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 1 0.31 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 3 0.92 % 4
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 3 0.92 % 5
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.31 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 3 0.92 % 3
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 3 0.92 % 3
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 7 2.15 % 7
88.90.30 Radiographiegesteuerte Intervention 1 0.31 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 34 10.46 % 34
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.31 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 5 1.54 % 6
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 15 4.62 % 15
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.31 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.31 % 1
89.14.11 Schlaf-Elektroenzephalographie 1 0.31 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 42 12.92 % 44
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 2 0.62 % 2
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 1 0.31 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.31 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.31 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.31 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.31 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.31 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 0.31 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.62 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 9 2.77 % 9
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.31 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.31 % 1
99.10.00 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, n.n.bez. 1 0.31 % 1
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 1 0.31 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.31 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.31 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.31 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.31 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.31 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.31 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.92 % 3
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mehr als 72 Stunden 128 39.38 % 128