DRG B21D - Implantation eines Neurostimulators, ausser zur Hirnstimulation, Einzelelektrodensystem

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.53
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.38)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.108)
Verlegungsabschlag 0.106


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 162 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.23%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 151 (93.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.24%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 26'702.63 CHF

Median: 25'150.60 CHF

Standardabweichung: 12'243.19

Homogenitätskoeffizient: 0.69

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.62 %
G2001 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 2 1.23 %
G2011 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 7 4.32 %
G2020 Primäres Parkinson-Syndrom mit schwerster Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 2 1.23 %
G2021 Primäres Parkinson-Syndrom mit schwerster Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.62 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 8 4.94 %
G243 Torticollis spasticus 1 0.62 %
G248 Sonstige Dystonie 3 1.85 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.62 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.62 %
G4008 Sonstige lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen 1 0.62 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 5 3.09 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.62 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 3 1.85 %
G408 Sonstige Epilepsien 3 1.85 %
G419 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
G440 Cluster-Kopfschmerz 1 0.62 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.62 %
G830 Diparese und Diplegie der oberen Extremitäten 1 0.62 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.62 %
K590 Obstipation 2 1.23 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.62 %
K623 Rektumprolaps 1 0.62 %
M533 Krankheiten der Sakrokokzygealregion, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.62 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.62 %
M8904 Neurodystrophie [Algodystrophie]: Hand 1 0.62 %
M961 Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.62 %
N310 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.62 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.62 %
N3182 Instabile Blase ohne neurologisches Substrat 1 0.62 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 2 1.23 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 2 1.23 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 2 1.23 %
N3942 Dranginkontinenz 5 3.09 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 4 2.47 %
R15 Stuhlinkontinenz 25 15.43 %
R33 Harnverhaltung 2 1.23 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.62 %
T831 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 1 0.62 %
T851 Mechanische Komplikation durch einen implantierten elektronischen Stimulator des Nervensystems 11 6.79 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.62 %
Z4580 Anpassung und Handhabung eines Neurostimulators 49 30.25 %
Z4588 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 0.62 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.70 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.10 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.40 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 3.50 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.70 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 4.20 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.70 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.40 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.70 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.70 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 2.80 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 1.40 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.70 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 2.80 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.70 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.40 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.70 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.70 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.70 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 2.10 %
F063 Organische affektive Störungen 1 0.70 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.70 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.70 %
F078 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.70 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 1.40 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 2.80 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.70 %
F388 Sonstige näher bezeichnete affektive Störungen 1 0.70 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.70 %
F422 Zwangsgedanken und -handlungen, gemischt 1 0.70 %
F429 Zwangsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.70 %
F445 Dissoziative Krampfanfälle 1 0.70 %
F510 Nichtorganische Insomnie 1 0.70 %
F709 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.70 %
F798 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.70 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.70 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 0.70 %
G119 Hereditäre Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 2 1.40 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 2 1.40 %
G2011 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 2 1.40 %
G2020 Primäres Parkinson-Syndrom mit schwerster Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.70 %
G2021 Primäres Parkinson-Syndrom mit schwerster Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 6 4.20 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 8 5.59 %
G2091 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.70 %
G230 Hallervorden-Spatz-Syndrom 1 0.70 %
G243 Torticollis spasticus 4 2.80 %
G245 Blepharospasmus 2 1.40 %
G250 Essentieller Tremor 6 4.20 %
G252 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 2 1.40 %
G253 Myoklonus 1 0.70 %
G2588 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 0.70 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 2 1.40 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.70 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.70 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.70 %
G408 Sonstige Epilepsien 7 4.90 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.70 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.70 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.70 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.40 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.70 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.70 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.70 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 2 1.40 %
G903 Multisystem-Atrophie 1 0.70 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
G950 Syringomyelie und Syringobulbie 1 0.70 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.70 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.70 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.70 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.70 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.40 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 22 15.38 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.40 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.70 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.40 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.70 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.70 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.70 %
I253 Herz (-Wand) -Aneurysma 1 0.70 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.70 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.70 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.70 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 1.40 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.70 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.70 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 2.10 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 1.40 %
J304 Allergische Rhinopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 2.10 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 1.40 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 2.10 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.70 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 1 0.70 %
K590 Obstipation 1 0.70 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.70 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
L728 Sonstige follikuläre Zysten der Haut und der Unterhaut 1 0.70 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.70 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.70 %
L8999 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.70 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.70 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.70 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.70 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.70 %
M5380 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.70 %
M5415 Radikulopathie: Thorakolumbalbereich 1 0.70 %
M544 Lumboischialgie 1 0.70 %
M545 Kreuzschmerz 2 1.40 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.70 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.70 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.70 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.40 %
M961 Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.70 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.70 %
N310 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.40 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 2 1.40 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 4 2.80 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 2.10 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 4 2.80 %
N3942 Dranginkontinenz 6 4.20 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 2 1.40 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.70 %
Q049 Angeborene Fehlbildung des Gehirns, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
Q059 Spina bifida, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.70 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.70 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 5 3.50 %
R15 Stuhlinkontinenz 12 8.39 %
R194 Veränderungen der Stuhlgewohnheiten 1 0.70 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 2.10 %
R33 Harnverhaltung 2 1.40 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.70 %
R400 Somnolenz 1 0.70 %
R443 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
R453 Demoralisierung und Apathie 1 0.70 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 6 4.20 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.70 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.70 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.70 %
S9340 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.70 %
T851 Mechanische Komplikation durch einen implantierten elektronischen Stimulator des Nervensystems 1 0.70 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.70 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.70 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.70 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.70 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 2.10 %
Z451 Anpassung und Handhabung einer Infusionspumpe 1 0.70 %
Z4580 Anpassung und Handhabung eines Neurostimulators 34 23.78 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 3 2.10 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 1.40 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 2 1.40 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 2 1.40 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z889 Allergie gegenüber nicht näher bezeichneten Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.70 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 1.40 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.70 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.70 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.40 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 1.40 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.40 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.70 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 3 2.10 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.70 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 1.40 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.70 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 6 4.20 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 1.40 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.11 Basisschulung 3 0.98 % 3
00.97.10 Nachprogrammierung eines implantierten Neurostimulators zur zentralen Stimulation 1 0.33 % 1
00.97.30 Nachprogrammierung eines implantierten Neurostimulators zur peripheren Stimulation 1 0.33 % 1
00.97.99 Nachprogrammierung eines implantierten Neurostimulators, sonstige 1 0.33 % 1
00.98.00 Wiederbefüllung und Programmierung einer vollständig implantierten, programmierbaren Infusionspumpe, n.n.bez. 1 0.33 % 1
00.99.10 Reoperation 14 4.58 % 15
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 2 0.65 % 2
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.33 % 1
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 1 0.33 % 1
02.99.72 Revision (ohne Ersetzen) der Elektroden eines intrakraniellen Neurostimulators, stereotaktisch, permantentes Mehrelektrodensystem zur Dauerstimulation 1 0.33 % 1
03.09.26 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 1 0.33 % 1
03.6 Lösung von Adhäsionen an Rückenmark und Nervenwurzeln 1 0.33 % 1
03.90.11 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Permanenter Katheter zur Dauerinfusion 1 0.33 % 1
03.93.10 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines temporären epiduralen Neurostimulators, Einzelelektrodensystems, Teststimulation 1 0.33 % 1
03.93.11 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines temporären epiduralen Neurostimulators, Mehrelektrodensystems, Teststimulation 2 0.65 % 2
03.93.20 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines permanenten epiduralen Neurostimulators, Einzelelektrodensystems, Dauerstimulation, perkutan 5 1.63 % 5
03.93.22 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines permanenten epiduralen Neurostimulators, Einzelelektrodensystems, Dauerstimulation, offen chirurgisch 2 0.65 % 2
03.93.23 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines permanenten epiduralen Neurostimulators, Mehrelektrodensystems, Dauerstimulation, offen chirurgisch 1 0.33 % 1
03.94.10 Entfernung der Elektrode(n) eines epiduralen Neurostimulators, Stabelektrode, Einzelelektrodensystem 1 0.33 % 1
04.92.10 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines temporären peripheren Neurostimulators, Einzelelektrodensystems, Teststimulation 5 1.63 % 5
04.92.11 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines temporären peripheren Neurostimulators, Mehrelektrodensystems, Teststimulation 2 0.65 % 2
04.92.20 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines permanenten peripheren Neurostimulators, Stabelektrode, Einzelelektrodensystems, perkutan 15 4.90 % 15
04.92.21 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines permanenten peripheren Neurostimulators, Stabelektrode, Mehrelektrodensystems, perkutan 4 1.31 % 4
04.92.30 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines permanenten peripheren Neurostimulators, Plattenelektrode, Einzelelektrodensystems, offen chirurgisch 1 0.33 % 1
04.92.40 Implantation oder Ersetzen einer Vagusnervstimulationselektrode 11 3.59 % 11
04.92.99 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines peripheren Neurostimulators, sonstige 1 0.33 % 1
04.93.11 Entfernen der Elektrode(n) eines peripheren Neurostimulators, Stabelektrode, Mehrelektrodensystem 1 0.33 % 1
04.93.99 Entfernen der Elektrode(n) eines peripheren Neurostimulators, sonstige 1 0.33 % 1
48.75 Abdominale Rektopexie 1 0.33 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.33 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.33 % 1
57.96 Implantation eines elektronischen Blasenstimulators 1 0.33 % 1
78.59.20 Revision von Osteosynthesematerial (ohne Materialwechsel) an der Wirbelsäule 1 0.33 % 1
83.09.90 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Kopf und Hals 1 0.33 % 1
86.05.10 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.33 % 1
86.05.20 Entfernen von Neurostimulatoren, Einzelelektrodensystem, nicht wiederaufladbar 2 0.65 % 2
86.05.30 Entfernen von Neurostimulatoren, Mehrelektrodensystem, nicht wiederaufladbar 3 0.98 % 3
86.05.99 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.33 % 1
86.09.40 Implantation eines Medikamententrägers an Haut und Subkutangewebe 1 0.33 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.33 % 1
86.94.10 Einsetzen von Pulsgenerator eines intrakraniellen Neurostimulators, Einzelelektrodensystem, nicht wiederaufladbar 6 1.96 % 7
86.94.11 Einsetzen von Pulsgenerator eines epiduralen Neurostimulators, Einzelelektrodensystem, nicht wiederaufladbar 10 3.27 % 10
86.94.12 Einsetzen von Pulsgenerator eines peripheren Neurostimulators, Einzelelektrodensystem, nicht wiederaufladbar 32 10.46 % 32
86.94.20 Ersetzen von Pulsgenerator eines intrakraniellen Neurostimulators, Einzelelektrodensystem, nicht wiederaufladbar 22 7.19 % 24
86.94.21 Ersetzen von Pulsgenerator eines epiduralen Neurostimulators, Einzelelektrodensystem, nicht wiederaufladbar 7 2.29 % 7
86.94.22 Ersetzen von Pulsgenerator eines peripheren Neurostimulators, Einzelelektrodensystem, nicht wiederaufladbar 16 5.23 % 16
86.94.99 Einsetzen oder Ersetzen von Pulsgenerator eines Neurostimulators, Einzelelektrodensystem, nicht spezifiziert ob aufladbar, sonstige 12 3.92 % 12
86.95.10 Einsetzen von Pulsgenerator eines intrakraniellen Neurostimulators, Mehrelektrodensystem, nicht wiederaufladbar 5 1.63 % 5
86.95.20 Ersetzen von Pulsgenerator eines intrakraniellen Neurostimulators, Mehrelektrodensystem, nicht wiederaufladbar 22 7.19 % 22
86.96.00 Einsetzen oder Ersetzen von sonstigem Pulsgenerator eines Neurostimulators, n.n.bez. 2 0.65 % 2
86.96.11 Einsetzen von Pulsgenerator zur Vagusnervstimulation 14 4.58 % 14
86.96.21 Ersetzen von Pulsgenerator zur Vagusnervstimulation 2 0.65 % 2
86.96.99 Einsetzen oder Ersetzen von sonstigem Pulsgenerator eines Neurostimulators, sonstige 2 0.65 % 2
86.97 Einsetzen oder Ersetzen von aufladbarem Pulsgenerator eines Neurostimulators, Einzelelektrodensystem 4 1.31 % 4
86.98.10 Einsetzen von aufladbarem Pulsgenerator eines intrakraniellen Neurostimulators, Mehrelektrodensystem 2 0.65 % 2
86.98.20 Ersetzen von aufladbarem Pulsgenerator eines intrakraniellen Neurostimulators, Mehrelektrodensystem 4 1.31 % 4
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.33 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.33 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.65 % 2
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.33 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.65 % 2
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.33 % 1
89.1A.00 Neurologische Einstellung von Stimulationsparametern, n.n.bez. 3 0.98 % 3
89.1A.10 Neurologische Einstellung von Stimulationsparametern, bis einschliesslich 5 Tage 11 3.59 % 11
89.1A.11 Neurologische Einstellung von Stimulationsparametern, mehr als 5 Tage 2 0.65 % 2
89.1A.99 Neurologische Einstellung von Stimulationsparametern, sonstige 2 0.65 % 2
89.21 Manometrie des oberen Harntraktes 1 0.33 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.33 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 0.33 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.33 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.33 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.33 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 4 1.31 % 4
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.33 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.33 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.33 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.33 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.65 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.98 % 3