DRG B17B - Eingriffe an peripheren Nerven, Hirnnerven und anderen Teilen des Nervensystems mit komplexem Eingriff

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.567
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.459)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 17 (0.17)
Verlegungsabschlag 0.128


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 74 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 42 (56.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 30 (40.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.56%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 17'662.12 CHF

Median: 12'917.65 CHF

Standardabweichung: 14'959.35

Homogenitätskoeffizient: 0.54

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 1.35 %
D361 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 8 10.81 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.35 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.35 %
F051 Delir bei Demenz 1 1.35 %
G042 Bakterielle Meningoenzephalitis und Meningomyelitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.35 %
G510 Fazialisparese 4 5.41 %
G540 Läsionen des Plexus brachialis 1 1.35 %
G546 Phantomschmerz 1 1.35 %
G561 Sonstige Läsionen des N. medianus 2 2.70 %
G562 Läsion des N. ulnaris 4 5.41 %
G564 Kausalgie 1 1.35 %
G568 Sonstige Mononeuropathien der oberen Extremität 8 10.81 %
G572 Läsion des N. femoralis 1 1.35 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 1.35 %
G574 Läsion des N. tibialis 3 4.05 %
G578 Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität 1 1.35 %
G588 Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien 1 1.35 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 1.35 %
I633 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 1.35 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 1.35 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 1.35 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 4 5.41 %
M2154 Erworbene Klauenhand, Klumphand, erworbener Klauenfuß und Klumpfuß: Hand 1 1.35 %
P143 Sonstige Geburtsverletzungen des Plexus brachialis 1 1.35 %
Q850 Neurofibromatose (nicht bösartig) 1 1.35 %
S043 Verletzung des N. trigeminus 1 1.35 %
S045 Verletzung des N. facialis 1 1.35 %
S440 Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Oberarmes 1 1.35 %
S441 Verletzung des N. medianus in Höhe des Oberarmes 1 1.35 %
S442 Verletzung des N. radialis in Höhe des Oberarmes 1 1.35 %
S443 Verletzung des N. axillaris 1 1.35 %
S541 Verletzung des N. medianus in Höhe des Unterarmes 2 2.70 %
S542 Verletzung des N. radialis in Höhe des Unterarmes 1 1.35 %
S641 Verletzung des N. medianus in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 1.35 %
S642 Verletzung des N. radialis in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 1.35 %
S643 Verletzung der Nn. digitales des Daumens 2 2.70 %
S644 Verletzung der Nn. digitales sonstiger Finger 7 9.46 %
S647 Verletzung mehrerer Nerven in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 1.35 %
S948 Verletzung sonstiger Nerven in Höhe des Knöchels und des Fußes 1 1.35 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 1.47 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.47 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.47 %
B07 Viruswarzen 1 1.47 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 1.47 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.94 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.94 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
C717 Bösartige Neubildung: Hirnstamm 1 1.47 %
D333 Gutartige Neubildung: Hirnnerven 1 1.47 %
D361 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 4 5.88 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.47 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 2.94 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 1.47 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.94 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
E6609 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
E6621 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.47 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 1.47 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.47 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
E86 Volumenmangel 1 1.47 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.47 %
E876 Hypokaliämie 3 4.41 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 1.47 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 1.47 %
F063 Organische affektive Störungen 1 1.47 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 1.47 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.47 %
G419 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.47 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 1.47 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 1.47 %
G576 Läsion des N. plantaris 1 1.47 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 4 5.88 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 1.47 %
H021 Ektropium des Augenlides 1 1.47 %
H024 Ptosis des Augenlides 1 1.47 %
H160 Ulcus corneae 1 1.47 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 1.47 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 4.41 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 14.71 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.47 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.47 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.47 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.47 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 2.94 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 2.94 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.47 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I606 Subarachnoidalblutung, von sonstigen intrakraniellen Arterien ausgehend 1 1.47 %
I619 Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 1.47 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 1.47 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 1.47 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 2.94 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 1.47 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 1.47 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.47 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.47 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.47 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.47 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 1.47 %
K900 Zöliakie 1 1.47 %
K920 Hämatemesis 1 1.47 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 1.47 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 1.47 %
L233 Allergische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 1.47 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 1.47 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 2 2.94 %
L8935 Dekubitus 4. Grades: Sitzbein 1 1.47 %
L8937 Dekubitus 4. Grades: Ferse 1 1.47 %
L8938 Dekubitus 4. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.47 %
L8999 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.47 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 2 2.94 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
M216 Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes 1 1.47 %
M2463 Ankylose eines Gelenkes: Unterarm 1 1.47 %
M2482 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Oberarm 1 1.47 %
M2487 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 1.47 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.47 %
M654 Tendovaginitis stenosans [de Quervain] 1 1.47 %
M6584 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Hand 2 2.94 %
M6784 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Hand 3 4.41 %
M720 Fibromatose der Palmarfaszie [Dupuytren-Kontraktur] 1 1.47 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 1.47 %
M778 Sonstige Enthesopathien, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
M7956 Verbliebener Fremdkörper im Weichteilgewebe: Unterschenkel 2 2.94 %
M7962 Schmerzen in den Extremitäten: Oberarm 1 1.47 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 1.47 %
M7986 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterschenkel 2 2.94 %
M8904 Neurodystrophie [Algodystrophie]: Hand 1 1.47 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 1.47 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 5 7.35 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 2.94 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 1 1.47 %
N905 Atrophie der Vulva 1 1.47 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.94 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.47 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.47 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 1.47 %
R202 Parästhesie der Haut 1 1.47 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 1.47 %
R295 Neurologischer Neglect 1 1.47 %
R33 Harnverhaltung 1 1.47 %
R400 Somnolenz 1 1.47 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 1.47 %
R470 Dysphasie und Aphasie 3 4.41 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 1.47 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.47 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.47 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.47 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 1.47 %
S060 Gehirnerschütterung 1 1.47 %
S202 Prellung des Thorax 1 1.47 %
S242 Verletzung von Nervenwurzeln der Brustwirbelsäule 1 1.47 %
S411 Offene Wunde des Oberarmes 1 1.47 %
S4187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Oberarmes 1 1.47 %
S423 Fraktur des Humerusschaftes 1 1.47 %
S4241 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Suprakondylär 1 1.47 %
S444 Verletzung des N. musculocutaneus 1 1.47 %
S451 Verletzung der A. brachialis 1 1.47 %
S458 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe der Schulter und des Oberarmes 1 1.47 %
S561 Verletzung von Beugemuskeln und -sehnen eines oder mehrerer sonstiger Finger in Höhe des Unterarmes 1 1.47 %
S563 Verletzung von Streck- oder Abduktormuskeln und -sehnen des Daumens in Höhe des Unterarmes 1 1.47 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 5 7.35 %
S611 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger mit Schädigung des Nagels 1 1.47 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 1.47 %
S6189 Weichteilschaden III. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 1 1.47 %
S6219 Fraktur sonstiger oder mehrerer Handwurzelknochen 1 1.47 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 2 2.94 %
S6262 Fraktur eines sonstigen Fingers: Mittlere Phalanx 1 1.47 %
S634 Traumatische Ruptur von Bändern der Finger im Metakarpophalangeal- und Interphalangealgelenk 3 4.41 %
S655 Verletzung eines oder mehrerer Blutgefäße sonstiger Finger 4 5.88 %
S661 Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 1.47 %
S663 Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 2 2.94 %
S664 Verletzung der kurzen Muskeln und Sehnen des Daumens in Höhe des Handgelenkes und der Hand 2 2.94 %
S668 Verletzung sonstiger Muskeln und Sehnen in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 1.47 %
S670 Zerquetschung des Daumens und eines oder mehrerer sonstiger Finger 1 1.47 %
S680 Traumatische Amputation des Daumens (komplett) (partiell) 1 1.47 %
S698 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Handgelenkes und der Hand 1 1.47 %
S707 Multiple oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels 1 1.47 %
S807 Multiple oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels 1 1.47 %
S8282 Trimalleolarfraktur 1 1.47 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.47 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 4.41 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.94 %
T815 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 1.47 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.47 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 1 1.47 %
T843 Mechanische Komplikation durch sonstige Knochengeräte, -implantate oder -transplantate 1 1.47 %
T873 Neurom des Amputationsstumpfes 1 1.47 %
T920 Folgen einer offenen Wunde der oberen Extremität 1 1.47 %
T921 Folgen einer Fraktur des Armes 2 2.94 %
T923 Folgen einer Luxation, Verstauchung oder Zerrung der oberen Extremität 1 1.47 %
T924 Folgen einer Verletzung von Nerven der oberen Extremität 7 10.29 %
T925 Folgen einer Verletzung von Muskeln und Sehnen der oberen Extremität 1 1.47 %
T926 Folgen einer Zerquetschung oder einer traumatischen Amputation der oberen Extremität 1 1.47 %
T928 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der oberen Extremität 2 2.94 %
T930 Folgen einer offenen Wunde der unteren Extremität 2 2.94 %
T936 Folgen einer Zerquetschung oder einer traumatischen Amputation der unteren Extremität 1 1.47 %
T938 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der unteren Extremität 1 1.47 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 1.47 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 1.47 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 1.47 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 1.47 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 1.47 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.47 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.47 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 11 16.18 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 1.47 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 2 2.94 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 1.47 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 2.94 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 2 2.94 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 2.94 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.47 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.47 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 2.94 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 1.47 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 2.94 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.23 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 2 0.46 % 2
00.90.99 Art eines Gewebetransplantates und Art der Organkonservierung, sonstige 4 0.92 % 4
00.92.99 Transplantat von unverwandtem Spender, sonstige 1 0.23 % 1
00.93.99 Transplantat von einer Leiche, sonstige 1 0.23 % 1
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 1 0.23 % 1
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 1 0.23 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 3 0.69 % 3
00.94.99 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, sonstige 1 0.23 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.23 % 1
00.99.10 Reoperation 18 4.16 % 25
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 28 6.47 % 29
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.23 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.23 % 1
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 1 0.23 % 1
01.31.10 Inzision an den Hirnhäuten zur Entleerung eines subduralen Hämatoms (Hygroms) 1 0.23 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.23 % 1
04.04.32 Sonstige Inzision an Nerven des Armes und der Hand 1 0.23 % 1
04.07.10 Exzision eines Nerven zur Transplantation 16 3.70 % 16
04.07.30 Sonstige Exzision oder Avulsion von extrakraniellen Hirnnerven 1 0.23 % 1
04.07.41 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven der Schulter 1 0.23 % 1
04.07.42 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Armes und der Hand 10 2.31 % 11
04.07.43 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 6 1.39 % 6
04.19.10 Anwendung eines Endoskopiesystems bei Eingriffen am Nervensystem 1 0.23 % 1
04.3X.14 Epineurale Naht von Nerven der Hand, primär 2 0.46 % 2
04.3X.24 Epineurale Naht von Nerven an der Hand, sekundär 2 0.46 % 2
04.3X.26 Epineurale Naht von Nerven des Beines (inkl. Plexus lumbosacralis, Leiste, Beckenboden), sekundär 1 0.23 % 1
04.3X.30 Interfaszikuläre Naht von extrakraniellen Hirnnerven, primär 1 0.23 % 1
04.3X.34 Interfaszikuläre Naht von Nerven an der Hand, primär 1 0.23 % 1
04.3X.43 Interfaszikuläre Naht von Nerven am Arm, sekundär 1 0.23 % 1
04.43.99 Entlastung am Karpaltunnel, sonstige 5 1.15 % 5
04.49.10 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen am Plexus brachialis 1 0.23 % 1
04.49.11 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven der Schulter 1 0.23 % 1
04.49.12 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Armes 3 0.69 % 3
04.49.13 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven der Hand 11 2.54 % 11
04.49.15 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Beines 7 1.62 % 7
04.49.16 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Fusses 2 0.46 % 2
04.5X.10 Transplantation von extrakraniellen Hirnnerven 3 0.69 % 3
04.5X.11 Transplantation von Plexus brachialis und Nerven der Schulter 2 0.46 % 2
04.5X.12 Transplantation von Nerven des Armes und der Hand 19 4.39 % 20
04.5X.13 Transplantation von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 6 1.39 % 6
04.6X.10 Transposition eines extrakraniellen Hirnnerven mit epineuraler primärer Naht 1 0.23 % 1
04.6X.40 Transposition eines Nerven des Armes mit epineuraler primärer Naht 2 0.46 % 2
04.6X.71 Transposition mit Neurolyse und Dekompression des Plexus brachialis oder eines Nerven der Schulter 1 0.23 % 1
04.6X.72 Transposition mit Neurolyse und Dekompression eines Nerven des Armes 2 0.46 % 2
04.74.10 Fazio-faziale Nerven-Anastomose 1 0.23 % 1
04.74.99 Sonstige Anastomose eines kranialen oder peripheren Nervs, sonstige 1 0.23 % 3
04.75 Revision einer früheren plastischen Rekonstruktion an einem kranialen oder peripheren Nerv 1 0.23 % 1
04.76 Plastische Rekonstruktion einer alten traumatischen Verletzung an kranialen und peripheren Nerven 10 2.31 % 10
04.79.10 Transplantation und Transposition eines extrakraniellen Hirnnerven mit epineuraler Naht 2 0.46 % 2
04.79.12 Transplantation und Transposition von Nerven der Schulter mit epineuraler Naht 1 0.23 % 1
04.79.13 Transplantation und Transposition eines Nerven des Armes und der Hand mit epineuraler Naht 11 2.54 % 11
04.79.14 Transplantation und Transposition von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität mit epineuraler Naht 2 0.46 % 2
04.79.20 Transplantation und Transposition eines Nerven mit interfaszikulärer Naht 1 0.23 % 1
04.79.24 Transplantation und Transposition eines Nerven des Armes und der Hand mit interfaszikulärer Naht 2 0.46 % 2
04.79.25 Transplantation und Transposition von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität mit interfaszikulärer Naht 1 0.23 % 1
04.79.99 Sonstige Neuroplastik, sonstige 1 0.23 % 1
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 2 0.46 % 2
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 2 0.46 % 2
08.69.19 Plastische Rekonstruktion des Augenlids mit sonstigem Lappen oder Transplantaten 1 0.23 % 1
08.89.11 Plastische Rekonstruktion des Augenlids durch Hebung der Augenbraue 1 0.23 % 1
38.12 Endarterektomie von anderen Gefässen an Kopf und Hals 3 0.69 % 3
38.83.11 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Arterien der Hand 1 0.23 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.23 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.23 % 1
39.29.20 Gefäss-Shunt oder Bypass an Arterien der oberen Extremität 1 0.23 % 1
39.29.81 Temporärer intraoperativer Shunt, arterioarteriell 1 0.23 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 0.23 % 1
39.31.29 Naht einer Arterie des Oberarms, sonstige 1 0.23 % 1
39.31.40 Naht einer Arterie der Hand 1 0.23 % 1
39.41 Stillung einer Blutung nach vaskulärem Eingriff 1 0.23 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.23 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.23 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.23 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.23 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.23 % 1
77.31.10 Sonstige Knochendurchtrennung an Skapula 2 0.46 % 2
77.79 Knochenentnahme für Transplantation an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen 1 0.23 % 1
77.84 Sonstige partielle Knochenresektion an Karpalia und Metakarpalia 1 0.23 % 1
78.09.19 Sonstige Knochentransplantation an Phalangen der Hand (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 1 0.23 % 1
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.23 % 1
78.50.22 Osteosynthese durch Kirschner-Draht oder Zuggurtung/Cerclage nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.23 % 1
78.50.26 Osteosynthese durch winkelstabile Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.23 % 1
78.62.01 Knochenimplantatentfernung am Humerus, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte /Kondylenplatte, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 2 0.46 % 2
78.69.11 Knochenimplantatentfernung an Phalangen der Hand, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.23 % 1
79.31.90 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur sonstiger Teile des Humerus mit innerer Knochenfixation 1 0.23 % 1
80.34.20 Arthroskopische Gelenkbiopsie an Hand und Finger 1 0.23 % 1
80.41.10 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel am Humeroglenoidalgelenk 1 0.23 % 1
80.42 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel am Ellenbogen 1 0.23 % 1
80.44.99 Durchtrennung von Gelenkkapsel, Ligament oder Knorpel an Hand und Fingern, sonstige 2 0.46 % 2
80.48.10 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel am Metatarsophalangealgelenk 1 0.23 % 1
80.74.10 Synovektomie an Hand und Finger 1 0.23 % 1
81.28 Interphalangeal-Arthrodese 4 0.92 % 4
81.93.10 Naht des Bandapparates der Klavikula 1 0.23 % 1
81.93.30 Naht an Kapsel oder Ligament der oberen Extremitäten, Handwurzel und Mittelhand 1 0.23 % 1
81.93.99 Naht an Kapsel oder Ligament der oberen Extremitäten, sonstige 1 0.23 % 1
81.96.92 Sonstige gelenkrekonstruktive und gelenkplastische Eingriffe, Refixation am Kapselbandapparat anderer Gelenke 1 0.23 % 1
81.99.59 Arthrorise und Temporäre Fixation, sonstige 1 0.23 % 2
82.09.99 Sonstige Inzision an den Weichteilen der Hand, sonstige 1 0.23 % 1
82.11.20 Tenotomie der Hand, offen chirurgisch 1 0.23 % 2
82.33 Sonstige Tenonektomie an der Hand 3 0.69 % 3
82.39.99 Sonstige Exzision von Weichteilen der Hand, sonstige 1 0.23 % 1
82.44 Sonstige Naht an einer Beugesehne der Hand 4 0.92 % 4
82.45 Sonstige Naht an einer anderen Sehne der Hand 2 0.46 % 3
82.46.20 Naht an einem Muskel der Hand 1 0.23 % 1
82.46.99 Naht an Muskel oder Faszie der Hand, sonstige 1 0.23 % 1
82.54 Reinsertion eines Muskels der Hand 1 0.23 % 1
82.56 Sonstiger Transfer oder Transplantation einer Sehne der Hand 1 0.23 % 1
82.72.11 Plastische Operation mit Muskel- oder Faszien-Transplantat an sonstigen Teilen der Hand 1 0.23 % 1
82.86.10 Tenoplastik von Beugesehnen der Hand 2 0.46 % 2
82.86.12 Revision (ohne Wechsel) eines Sehnenimplantats an der Hand 1 0.23 % 1
83.09.10 Fremdkörperentfernung aus Muskel, Sehne oder Faszie, Kopf und Hals 1 0.23 % 1
83.09.16 Fremdkörperentfernung aus Muskel, Sehne oder Faszie, Untere Extremität 1 0.23 % 1
83.14.13 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Unterarm 1 0.23 % 1
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 1 0.23 % 1
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 1 0.23 % 1
83.41 Exzision einer Sehne zur Transplantation 1 0.23 % 1
83.43.12 Entnahme eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie 1 0.23 % 1
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 1 0.23 % 1
83.44.13 Sonstige Fasziektomie, Unterarm 1 0.23 % 1
83.44.16 Sonstige Fasziektomie, Untere Extremität 1 0.23 % 1
83.49.36 Sonstige Exzision von Weichteilen, Untere Extremität 1 0.23 % 1
83.63 Plastische Rekonstruktion der Rotatorenmanschette 1 0.23 % 1
83.65.12 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Oberarm und Ellenbogen 1 0.23 % 1
83.77.10 Muskeltransfer oder -transplantation, Kopf und Hals 1 0.23 % 1
83.81.13 Sehnentransplantation, Unterarm 1 0.23 % 1
83.82.10 Faszientransplantation, Kopf und Hals 1 0.23 % 1
83.82.13 Faszientransplantation, Unterarm 1 0.23 % 1
83.82.23 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Unterarm 1 0.23 % 1
83.82.26 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Untere Extremität 1 0.23 % 1
83.82.43 Transplantation eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie, Unterarm 1 0.23 % 1
86.04.10 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.23 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.23 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.46 % 3
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 4 0.92 % 4
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 1 0.23 % 4
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 2 0.46 % 2
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 2 0.46 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 9 2.08 % 17
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 3 0.69 % 3
86.4X.26 Radikale Exzision einer Hautläsion an Brustwand und Rücken mit Transplantation oder Transposition von Haut 1 0.23 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 4 0.92 % 5
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 0.46 % 2
86.69.2A Grossflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.23 % 1
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 2 0.46 % 2
86.72 Verschiebung eines gestielten Lappens 1 0.23 % 1
86.73.40 Anbringen von gestieltem regionalem oder gestieltem Fernlappen an die Hand 1 0.23 % 1
86.75.17 Revision von gestieltem oder freiem Lappen oder freiem Hauttransplantat der unteren Extremität 1 0.23 % 1
86.76.23 Grossflächige Verschiebe-Rotationsplastik am Unterarm 1 0.23 % 1
86.78.18 Anbringen von freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung an der unteren Extremität 1 0.23 % 1
86.81 Straffungsoperation am Gesicht 3 0.69 % 3
86.84.14 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an der Hand 1 0.23 % 1
86.84.18 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an der unteren Extremität 1 0.23 % 1
86.88.50 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 0.23 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 14 3.23 % 26
86.89.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.23 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 3 0.69 % 3
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 0.46 % 2
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 0.23 % 1
88.38.21 Computertomographie der Ellenbogengelenke und der Vorderarme 1 0.23 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.23 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.23 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.23 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 5 1.15 % 6
88.42.99 Aortographie, sonstige 1 0.23 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.23 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 0.23 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.23 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.23 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.46 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 0.69 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.23 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.23 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.23 % 1
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 0.23 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 2 0.46 % 2
93.57.10 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, n.n.bez. 1 0.23 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 8 1.85 % 8
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 6 1.39 % 6
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.23 % 1
93.59.61 Spezielle Komplexbehandlung der Hand, 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.23 % 1
93.59.62 Spezielle Komplexbehandlung der Hand, 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.23 % 1
93.A2.10 MMST, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage, n.n.bez. 1 0.23 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 2 0.46 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 4 0.92 % 4
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.23 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.46 % 2
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.23 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.23 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.46 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.23 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.23 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.23 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.23 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.23 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.23 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 1 0.23 % 1