DRG B04A - Interventionelle und beidseitige Eingriffe an den extrakraniellen Gefässen mit äusserst schweren CC

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.901
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (1.013)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 22 (0.22)
Verlegungsabschlag 0.275


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 142 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.2%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 133 (93.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.21%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 37'367.74 CHF

Median: 33'285.04 CHF

Standardabweichung: 19'333.51

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 1 0.70 %
I600 Subarachnoidalblutung, vom Karotissiphon oder der Karotisbifurkation ausgehend 1 0.70 %
I630 Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien 17 11.97 %
I631 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 14 9.86 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 17 11.97 %
I633 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 10 7.04 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 54 38.03 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 23 16.20 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 2 1.41 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 1.41 %
I653 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.70 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.70 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.70 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.70 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.70 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.70 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.70 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 3.52 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.41 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.70 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 1.41 %
C109 Bösartige Neubildung: Oropharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
C150 Bösartige Neubildung: Zervikaler Ösophagus 1 0.70 %
C182 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.70 %
C184 Bösartige Neubildung: Colon transversum 1 0.70 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.70 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.70 %
C221 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 0.70 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 0.70 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 4 2.82 %
C342 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 0.70 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 6 4.23 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 1.41 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.70 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 2.11 %
C790 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 1 0.70 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 0.70 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 1.41 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 4 2.82 %
C796 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 1 0.70 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.70 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.70 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.70 %
D126 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
D291 Gutartige Neubildung: Prostata 1 0.70 %
D361 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 1 0.70 %
D374 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Kolon 1 0.70 %
D391 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 1 0.70 %
D486 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Brustdrüse [Mamma] 1 0.70 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.70 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 4 2.82 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.41 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.70 %
D62 Akute Blutungsanämie 7 4.93 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 1.41 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 2.82 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 1.41 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.70 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 4 2.82 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 2.11 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.70 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 3 2.11 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
D6953 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 0.70 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.70 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.41 %
D698 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 0.70 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 0.70 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.70 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 2.11 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 2.82 %
E040 Nichttoxische diffuse Struma 1 0.70 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.70 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.70 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.41 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 7.04 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.70 %
E1491 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.70 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.70 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.11 %
E512 Wernicke-Enzephalopathie 1 0.70 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 8 5.63 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 2.82 %
E58 Alimentärer Kalziummangel 1 0.70 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.70 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.70 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 1.41 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 14 9.86 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.70 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 1.41 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.41 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 31 21.83 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.70 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 2.82 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 3 2.11 %
E8350 Kalziphylaxie 1 0.70 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.70 %
E86 Volumenmangel 2 1.41 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 1.41 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 3.52 %
E875 Hyperkaliämie 2 1.41 %
E876 Hypokaliämie 20 14.08 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 1.41 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.70 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.70 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 2.82 %
F050 Delir ohne Demenz 2 1.41 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.70 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 10 7.04 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 2 1.41 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.70 %
F072 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 1 0.70 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 4 2.82 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 2.11 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.70 %
F111 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.70 %
F113 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 0.70 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.70 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 1.41 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.70 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.70 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.70 %
F229 Anhaltende wahnhafte Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.70 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 2.11 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 9 6.34 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.70 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
F430 Akute Belastungsreaktion 2 1.41 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.70 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 1.41 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.70 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.70 %
G328 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.70 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.70 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.70 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 1.41 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.70 %
G4582 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.70 %
G4592 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.70 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.70 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 2.11 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 1.41 %
G510 Fazialisparese 41 28.87 %
G634 Polyneuropathie bei alimentären Mangelzuständen {E40-E64} 1 0.70 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 11 7.75 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 2 1.41 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 104 73.24 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 2 1.41 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.70 %
G8388 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 3 2.11 %
G902 Horner-Syndrom 1 0.70 %
G911 Hydrocephalus occlusus 2 1.41 %
G932 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 0.70 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
G935 Compressio cerebri 5 3.52 %
G936 Hirnödem 5 3.52 %
H340 Transitorischer arterieller retinaler Gefäßverschluss 1 0.70 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.70 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 0.70 %
H498 Sonstiger Strabismus paralyticus 1 0.70 %
H510 Konjugierte Blicklähmung 3 2.11 %
H518 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 6 4.23 %
H533 Sonstige Störungen des binokularen Sehens 1 0.70 %
H534 Gesichtsfelddefekte 12 8.45 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.70 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.70 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.70 %
H905 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 5.63 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 56 39.44 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 6 4.23 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.11 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.70 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 9.86 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.70 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 2.11 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.70 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 2.82 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 2.82 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 3.52 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 11 7.75 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.70 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.41 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 2.11 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.70 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.70 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 0.70 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 4 2.82 %
I350 Aortenklappenstenose 2 1.41 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.70 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 0.70 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 3 2.11 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 4 2.82 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 2 1.41 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 0.70 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.70 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.70 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.70 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
I454 Unspezifischer intraventrikulärer Block 1 0.70 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 1.41 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.70 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 14 9.86 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 1.41 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 11 7.75 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 23 16.20 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.70 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 2 1.41 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 2 1.41 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.70 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 3.52 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.70 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.70 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 13 9.15 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 4 2.82 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 5 3.52 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.41 %
I517 Kardiomegalie 1 0.70 %
I601 Subarachnoidalblutung, von der A. cerebri media ausgehend 2 1.41 %
I607 Subarachnoidalblutung, von nicht näher bezeichneter intrakranieller Arterie ausgehend 2 1.41 %
I608 Sonstige Subarachnoidalblutung 1 0.70 %
I610 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 3 2.11 %
I611 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 1 0.70 %
I612 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
I613 Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm 1 0.70 %
I614 Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn 1 0.70 %
I615 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 2 1.41 %
I616 Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen 1 0.70 %
I618 Sonstige intrazerebrale Blutung 4 2.82 %
I619 Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.70 %
I6209 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
I630 Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien 3 2.11 %
I631 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 1 0.70 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 3 2.11 %
I633 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 2 1.41 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 4 2.82 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 5 3.52 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.70 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 6 4.23 %
I651 Verschluss und Stenose der A. basilaris 3 2.11 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 14 9.86 %
I653 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.70 %
I660 Verschluss und Stenose der A. cerebri media 1 0.70 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 2 1.41 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 8 5.63 %
I6780 Vasospasmen bei Subarachnoidalblutung 1 0.70 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 2 1.41 %
I692 Folgen einer sonstigen nichttraumatischen intrakraniellen Blutung 1 0.70 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 3 2.11 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 4 2.82 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 3 2.11 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.70 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.70 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.70 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 17 11.97 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.70 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 0.70 %
I725 Aneurysma und Dissektion sonstiger präzerebraler Arterien 1 0.70 %
I726 Aneurysma und Dissektion der A. vertebralis 2 1.41 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 0.70 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 0.70 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 0.70 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.70 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.70 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.70 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 1.41 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.70 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 1.41 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 1.41 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.70 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 1 0.70 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 2.11 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 2.11 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
J3800 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 0.70 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 2 1.41 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.70 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.70 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 1.41 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 35 24.65 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.82 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 3.52 %
J939 Pneumothorax, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 1.41 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 1.41 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.70 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 2 1.41 %
K068 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gingiva und des zahnlosen Alveolarkammes 1 0.70 %
K20 Ösophagitis 1 0.70 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 1.41 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 2.11 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.70 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.70 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.70 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 1 0.70 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.70 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.70 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
K622 Analprolaps 1 0.70 %
K764 Peliosis hepatis 1 0.70 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.70 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.70 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.70 %
K8510 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.70 %
K920 Hämatemesis 3 2.11 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 1.41 %
L22 Windeldermatitis 1 0.70 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 0.70 %
L8996 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Trochanter 1 0.70 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.70 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.70 %
M1125 Sonstige Chondrokalzinose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.70 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.70 %
M1917 Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke: Knöchel und Fuß 1 0.70 %
M1981 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 1 0.70 %
M2506 Hämarthros: Unterschenkel 1 0.70 %
M2586 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Unterschenkel 1 0.70 %
M314 Aortenbogen-Syndrom [Takayasu-Syndrom] 1 0.70 %
M332 Polymyositis 1 0.70 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 1.41 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.70 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.70 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 2.11 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.70 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.70 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.70 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 14 9.86 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.70 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.70 %
N1880 Einseitige chronische Nierenfunktionsstörung 1 0.70 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 4 2.82 %
N280 Ischämie und Infarkt der Niere 1 0.70 %
N368 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnröhre 1 0.70 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 9 6.34 %
N40 Prostatahyperplasie 2 1.41 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.70 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.70 %
N921 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus 1 0.70 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.70 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 2 1.41 %
R008 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.70 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.70 %
R040 Epistaxis 1 0.70 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.70 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 5 3.52 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 18 12.68 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.70 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.70 %
R250 Abnorme Kopfbewegungen 1 0.70 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.70 %
R263 Immobilität 1 0.70 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 2.11 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 2 1.41 %
R292 Abnorme Reflexe 1 0.70 %
R295 Neurologischer Neglect 45 31.69 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.41 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.70 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 1.41 %
R33 Harnverhaltung 5 3.52 %
R400 Somnolenz 17 11.97 %
R401 Sopor 6 4.23 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 7 4.93 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
R413 Sonstige Amnesie 1 0.70 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.70 %
R440 Akustische Halluzinationen 1 0.70 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 5 3.52 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.70 %
R470 Dysphasie und Aphasie 60 42.25 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 66 46.48 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 2 1.41 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 1.41 %
R51 Kopfschmerz 1 0.70 %
R529 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.70 %
R570 Kardiogener Schock 1 0.70 %
R572 Septischer Schock 1 0.70 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 1.41 %
R64 Kachexie 1 0.70 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 1.41 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 1.41 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.70 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.70 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.70 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 1.41 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.70 %
R769 Abnormer immunologischer Serumbefund, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.70 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.70 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.70 %
R937 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems 1 0.70 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.70 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.70 %
S058 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 1 0.70 %
S128 Fraktur sonstiger Teile im Bereich des Halses 1 0.70 %
S151 Verletzung der A. vertebralis 1 0.70 %
S3289 Fraktur: Sonstige und multiple Teile des Beckens 1 0.70 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.70 %
S4221 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 1 0.70 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.70 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.70 %
S701 Prellung des Oberschenkels 1 0.70 %
S7200 Schenkelhalsfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 2 1.41 %
S820 Fraktur der Patella 1 0.70 %
S826 Fraktur des Außenknöchels 1 0.70 %
T1401 Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion: Schürfwunde 1 0.70 %
T1405 Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion: Prellung 1 0.70 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 0.70 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.70 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 8 5.63 %
T817 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.11 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.70 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 6 4.23 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.70 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.70 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.70 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.70 %
U521 Frührehabilitations-Barthel-Index: -75 bis 30 Punkte 2 1.41 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 27 19.01 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 0.70 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.70 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.70 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 12 8.45 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 3.52 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 15 10.56 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 3.52 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 27 19.01 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.70 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.70 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.70 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.70 %
Z741 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 0.70 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.70 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.70 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 2 1.41 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 2.82 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.70 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.70 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 13 9.15 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 1.41 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.70 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.70 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 8 5.63 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.41 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.70 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 3.52 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 2.11 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.70 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.70 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.70 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.70 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.01 Therapeutischer Ultraschall von Blutgefässen an Kopf und Hals 1 0.07 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 15 1.04 % 15
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 101 6.99 % 103
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 24 1.66 % 24
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 9 0.62 % 9
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 1 0.07 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 16 1.11 % 16
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 37 2.56 % 38
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 4 0.28 % 4
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 1 0.07 % 1
00.48 Einsetzen von vier oder weiteren Gefässstents 1 0.07 % 1
00.4A.05 Einsetzen von 5 Coils 1 0.07 % 1
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 49 3.39 % 51
00.4B.29 PTKI an sonstige Venen 1 0.07 % 1
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 13 0.90 % 13
00.55.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.07 % 1
00.63 Perkutanes Einsetzen von Stent(s) an A. carotis 32 2.22 % 32
00.64 Perkutanes Einsetzen von Stent(s) an sonstigen präzerebralen (extrakraniellen) Arterien 6 0.42 % 6
00.65.00 Perkutanes Einsetzen von sonstigem(n) intrakraniellen vaskulären Stent(s), n.n.bez. 2 0.14 % 2
00.65.11 Perkutanes transluminales Einsetzen von intrakraniellen vaskulären Mikrostent(s) 1 0.07 % 1
00.65.99 Perkutanes Einsetzen von sonstigem(n) intrakraniellen vaskulären Stent(s), sonstige 5 0.35 % 5
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 2 0.14 % 2
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 2 0.14 % 2
00.99.10 Reoperation 1 0.07 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 0.07 % 1
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 0.07 % 1
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 0.07 % 1
03.09.49 Inzision des Spinalkanals, Rückenmarks und Rückenmarkhäute, sonstige 1 0.07 % 1
03.31 Lumbalpunktion 2 0.14 % 2
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 1 0.07 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.07 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.07 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 1 0.07 % 1
33.21.00 Bronchoskopie durch ein künstliches Stoma, n.n.bez. 1 0.07 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 2 0.14 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.07 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.07 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.07 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 1 0.07 % 1
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 1 0.07 % 1
37.7A.13 Implantation einer transvenösen Vorhofelektrode 1 0.07 % 1
37.8A.21 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 1 0.07 % 1
37.90.10 Perkutaner Verschluss des linken Vorhofsohrs 1 0.07 % 1
37.90.21 Kathetertechnische transseptale Punktion 1 0.07 % 1
38.03.19 Inzision von sonstigen Arterien des Oberarms 1 0.07 % 1
38.03.20 Inzision von Arterien des Unterarms 1 0.07 % 2
38.12 Endarterektomie von anderen Gefässen an Kopf und Hals 2 0.14 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 4 0.28 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.14 % 2
39.22.14 Bypass zwischen A. carotis und Aorta 1 0.07 % 1
39.22.21 Bypass zwischen A. subclavia und Aorta 1 0.07 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 26 1.80 % 26
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 6 0.42 % 6
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.07 % 1
39.72.11 Selektive Embolisation von intrakraniellen Gefässen mit Partikeln oder Metallspiralen 1 0.07 % 1
39.72.22 Selektive Embolisation von extrakraniellen Gefässen des Kopfes und des Halses mit embolisierenden Flüssigkeiten, ablösbaren Ballons oder Schirmen 1 0.07 % 1
39.76.00 Perkutane transluminale endovaskuläre Intervention an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en) Gefäss(en), n.n.bez. 7 0.48 % 7
39.76.10 Perkutane Ballonangioplasie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en) 31 2.15 % 31
39.76.50 Perkutane selektive Thrombolyse an extrakraniellen Gefässen des Kopfes und Halses 7 0.48 % 7
39.76.60 Perkutane Thrombektomie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en), n.n.bez. 1 0.07 % 1
39.76.62 Perkutane stentgestützte Thrombektomie an extrakraniellen Gefässen 33 2.29 % 33
39.76.69 Perkutane Thrombektomie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en), sonstige 10 0.69 % 10
39.76.99 Perkutane transluminale endovaskuläre Intervention an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en) Gefäss(en), sonstige 4 0.28 % 4
39.77.00 Perkutane transluminale und endovaskuläre Intervention an intrakraniellem(en) Gefäss(en), n.n.bez. 3 0.21 % 3
39.77.10 Perkutane Ballonangioplasie an intrakraniellem(n) Gefäss(en) 6 0.42 % 6
39.77.50 Perkutane selektive Thrombolyse von intrakraniellem(n) Gefäss(en) 27 1.87 % 27
39.77.60 Perkutane Thrombektomie an intrakraniellem(n) Gefäss(en), n.n.bez. 5 0.35 % 5
39.77.62 Perkutane stentgestützte Thrombektomie an intrakraniellem(n) Gefäss(en) 76 5.26 % 76
39.77.69 Perkutane Thrombektomie an intrakraniellem(n) Gefäss(en), sonstige 9 0.62 % 9
39.77.99 Perkutane transluminale endovaskuläre Intervention an intrakraniellem(en) Gefäss(en), sonstige 3 0.21 % 3
39.79.37 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von Gefässen der unteren Extremitäten 1 0.07 % 1
39.91.10 Freilegung eines Gefässes zur endovaskulären Intervention 1 0.07 % 1
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 1 0.07 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 3 0.21 % 3
43.41.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, sonstige Verfahren 1 0.07 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.07 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 6 0.42 % 6
45.23 Koloskopie 2 0.14 % 3
53.51 Operation einer Narbenhernie 1 0.07 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 1 0.07 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 0.07 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 7 0.48 % 9
79.15.20 Geschlossene Reposition einer sonstigen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.07 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.07 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.07 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.14 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.07 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 49 3.39 % 96
87.04.11 Computertomographie des Halses 16 1.11 % 20
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 6 0.42 % 6
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.07 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.07 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.14 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 2 0.14 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 4 0.28 % 4
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 0.14 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 37 2.56 % 56
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.07 % 1
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 0.07 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 24 1.66 % 26
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 3 0.21 % 3
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 6 0.42 % 6
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 1 0.07 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 10 0.69 % 11
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 11 0.76 % 13
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 15 1.04 % 17
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 3 0.21 % 3
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 0.14 % 2
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 13 0.90 % 13
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.07 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.07 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 70 4.85 % 73
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.14 % 2
88.92.11 MRI von Thorax, in Ruhe, n.n.bez. 1 0.07 % 1
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 1 0.07 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 51 3.53 % 55
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.07 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.07 % 1
88.97.16 MRI-Hals 6 0.42 % 7
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.07 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.07 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 13 0.90 % 13
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 7 0.48 % 7
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.07 % 2
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 2 0.14 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 3 0.21 % 4
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.07 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 2 0.14 % 2
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 1 0.07 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 2 0.14 % 2
89.91.10 Konsultation wegen einer allergisch-immunologischen Krankheit, n.n.bez. 1 0.07 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.07 % 1
93.54 Applikation einer Schiene 1 0.07 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.07 % 1
93.70.04 Interdisziplinäre instrumentelle Schluckdiagnostik 1 0.07 % 1
93.89.10 Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 3 0.21 % 3
93.89.30 Durchschnittlicher Einsatz von 15 Therapieeinheiten (jeweils von mindestens 30 Minuten) pro Woche 1 0.07 % 1
93.89.40 Durchschnittlicher Einsatz von 15 Therapieeinheiten (jeweils von mindestens 30 Minuten) pro Woche 1 0.07 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstagen 1 0.07 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 0.14 % 2
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.07 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.07 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.07 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.07 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 21 1.45 % 21
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 5 0.35 % 5
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.07 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 26 1.80 % 26
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 9 0.62 % 9
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 25 1.73 % 25
98.15 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Trachea und Bronchus ohne Inzision 1 0.07 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 16 1.11 % 16
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.07 % 1
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.07 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.07 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.07 % 1
99.10.00 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, n.n.bez. 12 0.83 % 12
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 11 0.76 % 11
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 47 3.25 % 50
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.07 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.07 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 3 0.21 % 3
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.07 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 2 0.14 % 2
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.07 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 12 0.83 % 12
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 32 2.22 % 32
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 17 1.18 % 17
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 3 0.21 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 16 1.11 % 16
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 7 0.48 % 7
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 7 0.48 % 7
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 0.14 % 2
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 82 5.68 % 82
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mehr als 72 Stunden 25 1.73 % 25
99.BA.21 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden 4 0.28 % 4
99.BA.22 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mehr als 72 Stunden 1 0.07 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 0.14 % 2
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1