DRG A97A - Palliativmedizinische Komplexbehandlung > 7 Behandlungstage mit komplexer Prozedur od. palliativmed. KBH > 21 BT mit bestimmter Prozedur und IMCK / IntK > 196/184 od. mehr als 8 Bestrahlungen

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 6.35
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 31.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 9 (0.614)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 49 (0.203)
Verlegungsabschlag 0.191


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 51 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 48 (94.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 72'353.50 CHF

Median: 67'665.00 CHF

Standardabweichung: 26'864.34

Homogenitätskoeffizient: 0.73

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 1.96 %
B22 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 1.96 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 1 1.96 %
C01 Bösartige Neubildung des Zungengrundes 1 1.96 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 3 5.88 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 1.96 %
C493 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Thorax 1 1.96 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 4 7.84 %
C519 Bösartige Neubildung: Vulva, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
C52 Bösartige Neubildung der Vagina 1 1.96 %
C539 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 1.96 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.96 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 1.96 %
C710 Bösartige Neubildung: Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel 1 1.96 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 1.96 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 1.96 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 4 7.84 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 2 3.92 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 4 7.84 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.96 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.96 %
C9230 Myelosarkom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.96 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 1.96 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 1.96 %
G710 Muskeldystrophie 1 1.96 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.96 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 1.96 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.96 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.96 %
I610 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 1 1.96 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 1.96 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.96 %
K604 Rektalfistel 1 1.96 %
M6119 Myositis ossificans progressiva: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.96 %
O998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 1.96 %
S0633 Umschriebenes zerebrales Hämatom 1 1.96 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 1.96 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 3.92 %
A310 Infektion der Lunge durch sonstige Mykobakterien 1 1.96 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 1.96 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 1.96 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 5 9.80 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 1.96 %
B344 Infektion durch Papovaviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.96 %
B370 Candida-Stomatitis 4 7.84 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 1.96 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 2 3.92 %
B440 Invasive Aspergillose der Lunge 2 3.92 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 1 1.96 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 11.76 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.96 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.92 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 19.61 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.92 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.96 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 3.92 %
C07 Bösartige Neubildung der Parotis 1 1.96 %
C162 Bösartige Neubildung: Corpus ventriculi 1 1.96 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 1.96 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 1.96 %
C221 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 1.96 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 1.96 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 3.92 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
C435 Bösartiges Melanom des Rumpfes 1 1.96 %
C436 Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter 2 3.92 %
C501 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 1 1.96 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.96 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 3 5.88 %
C678 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.96 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 1.96 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 3 5.88 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 3.92 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 1.96 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 1.96 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 7 13.73 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 19 37.25 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 3 5.88 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 4 7.84 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 12 23.53 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 2 3.92 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 5 9.80 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 1.96 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 15 29.41 %
C796 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 2 3.92 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 6 11.76 %
C7983 Sekundäre bösartige Neubildung des Perikards 1 1.96 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 5 9.80 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.96 %
C962 Bösartiger Mastzelltumor 1 1.96 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 1.96 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.96 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 3 5.88 %
D612 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 1 1.96 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 3.92 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.96 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 5.88 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 7.84 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 6 11.76 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.96 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.96 %
D6952 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ I 1 1.96 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 3.92 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.96 %
D698 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 1.96 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 2 3.92 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 1.96 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.96 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 2 3.92 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.96 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 7.84 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 1.96 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 5.88 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 3.92 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.92 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 3.92 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.96 %
E340 Karzinoid-Syndrom 1 1.96 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 5.88 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 7.84 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.92 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 8 15.69 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.96 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 5.88 %
E612 Magnesiummangel 1 1.96 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.96 %
E742 Störungen des Galaktosestoffwechsels 1 1.96 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 5.88 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 5.88 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 3 5.88 %
E853 Sekundäre systemische Amyloidose 1 1.96 %
E86 Volumenmangel 5 9.80 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 3.92 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.96 %
E872 Azidose 4 7.84 %
E875 Hyperkaliämie 5 9.80 %
E876 Hypokaliämie 20 39.22 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 5 9.80 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.96 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.96 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.96 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.96 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 7 13.73 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 1.96 %
F09 Nicht näher bezeichnete organische oder symptomatische psychische Störung 1 1.96 %
F107 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 1.96 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.96 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 1.96 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 3.92 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 1.96 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 3.92 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 1.96 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 3.92 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 1.96 %
F432 Anpassungsstörungen 2 3.92 %
F500 Anorexia nervosa 1 1.96 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 1.96 %
G244 Idiopathische orofaziale Dystonie 1 1.96 %
G253 Myoklonus 1 1.96 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.96 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 1.96 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.96 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.96 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 1.96 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 1.96 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 1.96 %
G544 Läsionen der Lumbosakralwurzeln, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.96 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 1.96 %
G6280 Critical-illness-Polyneuropathie 1 1.96 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 4 7.84 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.96 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th1-Th6 1 1.96 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 1.96 %
G9129 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
G936 Hirnödem 2 3.92 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.96 %
G9583 Spinale Spastik der quergestreiften Muskulatur 1 1.96 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
H431 Glaskörperblutung 1 1.96 %
H532 Diplopie 1 1.96 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 1.96 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 1.96 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 7.84 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 19.61 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.96 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 7.84 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.96 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 1.96 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.96 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.96 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.96 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 5.88 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 7.84 %
I253 Herz (-Wand) -Aneurysma 1 1.96 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.96 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.96 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 1.96 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 5.88 %
I342 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 1.96 %
I3480 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz 1 1.96 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.96 %
I360 Nichtrheumatische Trikuspidalklappenstenose 1 1.96 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 3.92 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 1.96 %
I438 Kardiomyopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.96 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 1.96 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 2 3.92 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 4 7.84 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 1.96 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 11.76 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.96 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 1.96 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 3.92 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 1.96 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 1.96 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 1.96 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 7.84 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 4 7.84 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
I609 Subarachnoidalblutung, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.96 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 3.92 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.96 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 3.92 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 3.92 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 1.96 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 1 1.96 %
J173 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 1 1.96 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 5.88 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 1.96 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 1.96 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.96 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.96 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.96 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
J47 Bronchiektasen 1 1.96 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 4 7.84 %
J702 Akute arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheiten 1 1.96 %
J850 Gangrän und Nekrose der Lunge 1 1.96 %
J852 Abszess der Lunge ohne Pneumonie 1 1.96 %
J860 Pyothorax mit Fistel 1 1.96 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 3 5.88 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 11.76 %
J930 Spontaner Spannungspneumothorax 1 1.96 %
J948 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Pleura 1 1.96 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 6 11.76 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 4 7.84 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.96 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 1.96 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.96 %
J981 Lungenkollaps 2 3.92 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.96 %
K068 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gingiva und des zahnlosen Alveolarkammes 1 1.96 %
K0881 Pathologische Zahnfraktur 1 1.96 %
K103 Alveolitis der Kiefer 1 1.96 %
K117 Störungen der Speichelsekretion 1 1.96 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 1 1.96 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 1.96 %
K20 Ösophagitis 1 1.96 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 3.92 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.96 %
K238 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.96 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 1.96 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.96 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.96 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 4 7.84 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.96 %
K560 Paralytischer Ileus 1 1.96 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 2 3.92 %
K590 Obstipation 1 1.96 %
K593 Megakolon, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.96 %
K610 Analabszess 1 1.96 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 1.96 %
K632 Darmfistel 1 1.96 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
K650 Akute Peritonitis 2 3.92 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 1.96 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
K761 Chronische Stauungsleber 2 3.92 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 1.96 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 1.96 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 1.96 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 1.96 %
K920 Hämatemesis 1 1.96 %
K921 Meläna 1 1.96 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.96 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.96 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 1.96 %
L8902 Dekubitus 1. Grades: Dornfortsätze 1 1.96 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 1.96 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 1.96 %
L8913 Dekubitus 2. Grades: Beckenkamm 1 1.96 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.96 %
L8999 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.96 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.96 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 1.96 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.96 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 1.96 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 1.96 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 1.96 %
M311 Thrombotische Mikroangiopathie 1 1.96 %
M4954 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 2 3.92 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.96 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 1.96 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.96 %
M7920 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.96 %
M7925 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.96 %
M7960 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 1.96 %
M7980 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Mehrere Lokalisationen 1 1.96 %
M8000 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 1.96 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.96 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.96 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.96 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.96 %
M9075 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.96 %
N131 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 3 5.88 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 1.96 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 4 7.84 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 3.92 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 1.96 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 7.84 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 5.88 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 1.96 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 3.92 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.96 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.96 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 8 15.69 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 1.96 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 3.92 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 3.92 %
O094 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 1 1.96 %
Q048 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 1 1.96 %
Q2829 Angeborene arteriovenöse Fehlbildung der zerebralen Gefäße, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 1.96 %
R05 Husten 1 1.96 %
R060 Dyspnoe 2 3.92 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 1.96 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 3.92 %
R091 Pleuritis 1 1.96 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 7.84 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 3.92 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 3.92 %
R18 Aszites 5 9.80 %
R202 Parästhesie der Haut 1 1.96 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 1.96 %
R263 Immobilität 1 1.96 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 3.92 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 3 5.88 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.96 %
R33 Harnverhaltung 2 3.92 %
R400 Somnolenz 3 5.88 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 2 3.92 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 3.92 %
R441 Optische Halluzinationen 1 1.96 %
R443 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 2 3.92 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 1.96 %
R482 Apraxie 1 1.96 %
R490 Dysphonie 1 1.96 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.96 %
R570 Kardiogener Schock 1 1.96 %
R572 Septischer Schock 1 1.96 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.96 %
R601 Generalisiertes Ödem 2 3.92 %
R630 Anorexie 1 1.96 %
R64 Kachexie 4 7.84 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 7 13.73 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 3.92 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.96 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 1.96 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.96 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 1.96 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 1.96 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 1.96 %
S0673 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Mehr als 24 Stunden, ohne Rückkehr zum vorher bestehenden Bewusstseinsgrad 1 1.96 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 1.96 %
S4242 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Epicondylus lateralis 1 1.96 %
S5310 Luxation des Ellenbogens: Nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 1.96 %
T179 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 1.96 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 1.96 %
T784 Allergie, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 3.92 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 3.92 %
T8603 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, begrenzte Form 1 1.96 %
T8609 Graft-versus-host-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 1.96 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.96 %
T929 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung der oberen Extremität 1 1.96 %
U5021 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 59-68 Punkte 1 1.96 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 1.96 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 1.96 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 4 7.84 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 3.92 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 1.96 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 3.92 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 1.96 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 1.96 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 1.96 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 1.96 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 3.92 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 10 19.61 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 3.92 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 5.88 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 7 13.73 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 1.96 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 1.96 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 5.88 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 3 5.88 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 1.96 %
Z370 Lebendgeborener Einling 1 1.96 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 1.96 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.96 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 1.96 %
Z4380 Versorgung eines Thorakostomas 1 1.96 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 1 1.96 %
Z4529 Anpassung und Handhabung eines sonstigen und nicht näher bezeichneten vaskulären Zugangs 1 1.96 %
Z515 Palliativbehandlung 5 9.80 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.96 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 1.96 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 1.96 %
Z740 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 1.96 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 1.96 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.96 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 1.96 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 1.96 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 3.92 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 5.88 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 1.96 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 1.96 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.96 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.96 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 5.88 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.96 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 4 7.84 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 3.92 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 1.96 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 1.96 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 3.92 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 5.88 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 3.92 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.96 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 1.96 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.96 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.96 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 1.96 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.96 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 1.96 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 1.96 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 4 0.78 % 4
00.32 Computergesteuerte Chirurgie mit MR/MRA 1 0.20 % 1
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 1 0.20 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 2 0.39 % 2
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 1 0.20 % 1
00.4A.03 Einsetzen von 3 Coils 1 0.20 % 1
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 1 0.20 % 1
00.66.21 Koronarangioplastik [PTCA] mit medikamentenfreisetzenden Ballons 1 0.20 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 1 0.20 % 1
00.95.31 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 1 0.20 % 1
00.99.10 Reoperation 2 0.39 % 2
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.20 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.20 % 1
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.20 % 2
01.16 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2) 1 0.20 % 1
01.24.20 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, n.n.bez. 1 0.20 % 1
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 1 0.20 % 1
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 1 0.20 % 1
01.28 Einsetzen von intrakraniellen Katheter(n) via Bohrloch(löcher) 1 0.20 % 1
01.39.10 Sonstige Inzision am Gehirn zur Entleerung eines intrazerebralen Hämatoms 1 0.20 % 1
01.59.11 Sonstige Exzision von nicht hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 1 0.20 % 1
02.12.10 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten ohne Kranioplastik 1 0.20 % 1
02.99.30 Implantation oder Wechsel einer intrakraniellen Messsonde 2 0.39 % 2
03.31 Lumbalpunktion 3 0.59 % 3
03.90.11 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Permanenter Katheter zur Dauerinfusion 1 0.20 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.20 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.20 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.20 % 1
23.2 Zahnsanierung durch Füllung 1 0.20 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 1 0.20 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 2 0.39 % 2
32.01.12 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an einem Bronchus, bronchoskopische Laser Therapie 1 0.20 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.20 % 1
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.20 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 5 0.98 % 6
33.24.12 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 2 0.39 % 2
33.24.14 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.20 % 1
33.71.11 Endoskopisches Einsetzen von Bronchialventil(en), ein Ventil 1 0.20 % 1
33.91.22 Bronchusdilatation, endoskopisch, mit Einlegen oder Wechsel eines Stents/Stentgrafts Metall 1 0.20 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.20 % 1
34.91 Pleurale Punktion 4 0.78 % 5
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.20 % 1
37.0 Perikardiozentese 1 0.20 % 1
37.12 Perikardiotomie 1 0.20 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.20 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 1 0.20 % 1
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 1 0.20 % 1
37.7A.13 Implantation einer transvenösen Vorhofelektrode 1 0.20 % 1
37.8A.21 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 1 0.20 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 2 0.39 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.39 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.20 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.20 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.20 % 1
39.79.27 Coil-Embolisation oder -Verschluss von Gefässen der unteren Extremitäten 1 0.20 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.20 % 17
39.95.42 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.20 % 1
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 1 0.20 % 1
39.A2.12 Verwendung eines Herzschrittmachers oder Defibrillators mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 1 0.20 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 0.39 % 2
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 2 0.39 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.39 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 0.59 % 3
45.23 Koloskopie 1 0.20 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.20 % 1
45.35.21 Endoskopische Destruktion einer Läsion im Dünndarm 1 0.20 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 0.20 % 1
46.03 Exteriorisation des Dickdarms 1 0.20 % 1
46.99.20 Endo-Loop und Clippen am Darm, endoskopisch 1 0.20 % 1
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 1 0.20 % 2
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.20 % 1
49.21 Anoskopie 1 0.20 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.20 % 1
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.20 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 3 0.59 % 4
56.41.11 Partielle Ureterektomie, Resektion des Ureterostiums, transurethral 1 0.20 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 0.20 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.20 % 1
57.49.12 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Resektion, transurethral 1 0.20 % 1
57.93.11 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, transurethral 1 0.20 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 0.78 % 6
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.20 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 2 0.39 % 2
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 3 0.59 % 4
68.11 Digitale Untersuchung des Uterus 1 0.20 % 1
73.7X.12 Stationäre Behandlung vor Entbindung im gleichen Aufenthalt, mindestens 7 bis höchstens 13 Tage 1 0.20 % 1
74.1X.10 Tiefe zervikale Sectio caesarea, primär 1 0.20 % 1
77.65.00 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Femur, n.n.bez. 1 0.20 % 1
77.65.20 Débridement am Femur 1 0.20 % 1
78.55.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur am Femur, sonstige 1 0.20 % 1
79.31.30 Offene Reposition einer einfachen distalen Humerusfraktur mit innerer Knochenfixation durch Marknagel, winkelstabiler Platte oder (Winkel-) Platte 1 0.20 % 1
79.35.11 Offene Reposition einer Schenkelhalsfraktur und proximalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.20 % 1
79.72 Geschlossene Reposition einer Luxation des Ellenbogens 1 0.20 % 1
81.51.12 Erstimplantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks, Sonderprothese 1 0.20 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.20 % 1
83.21.10 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie an den Weichteilen 1 0.20 % 1
84.49 Implantation oder Wechsel einer Tumorendoprothese 1 0.20 % 1
84.55.16 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Femur 1 0.20 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 3 0.59 % 3
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.20 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 6 1.17 % 9
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 11 2.15 % 14
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.20 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 9 1.76 % 10
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.39 % 3
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.20 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.39 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 0.59 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.59 % 4
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 0.39 % 2
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 0.20 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 0.20 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 0.78 % 4
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.20 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 13 2.54 % 14
88.92.20 MRI von Herz und zentralen Gefäss, n.n.bez. 1 0.20 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.20 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 2 0.39 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.20 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.59 % 6
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.20 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.20 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.20 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.20 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 9 1.76 % 9
89.0A.40 Multimodale Ernährungstherapie, n.n.bez. 1 0.20 % 1
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 2 0.39 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 8 1.56 % 19
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.20 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.20 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.20 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 5 0.98 % 8
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.20 % 1
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder 1 0.20 % 1
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 4 0.78 % 5
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 10 1.95 % 115
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 3 0.59 % 30
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: 5 0.98 % 38
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 7 1.37 % 100
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 2 0.39 % 25
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 5 0.98 % 6
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 3 0.59 % 3
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 4 0.78 % 5
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 3 0.59 % 3
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 15 2.93 % 19
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 4 0.78 % 5
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 3 0.59 % 4
92.29.73 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, ohne 3D-Plan 1 0.20 % 1
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 8 1.56 % 10
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 3 0.59 % 4
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 4 0.78 % 4
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 3 0.59 % 3
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 11 2.15 % 17
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 2 0.39 % 3
92.39.01 Andere Hochvoltstrahlentherapie, stereotaktische Bestrahlung, fraktioniert, zerebral, n.n.bez. 2 0.39 % 10
93.19 Übung, n.a.klass. 1 0.20 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 2 0.39 % 2
93.83 Ergotherapie 1 0.20 % 1
93.8A.22 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von mindestens 8 bis höchstens 14 Behandlungstagen 5 0.98 % 5
93.8A.23 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von mindestens 15 bis höchstens 21 Behandlungstagen 4 0.78 % 4
93.8A.29 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von mehr als 21 Behandlungstagen 10 1.95 % 10
93.8A.32 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung von mindestens 8 bis höchstens 14 Behandlungstagen 12 2.34 % 12
93.8A.33 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung von mindestens 15 bis höchstens 21 Behandlungstagen 3 0.59 % 3
93.8A.34 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung von mehr als 21 Behandlungstagen 17 3.32 % 17
93.90.21 BiPAP Ersteinstellung 1 0.20 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.39 % 2
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.20 % 1
94.39.21 Integrierte klinisch-psychosomatische Komplexbehandlung 1 0.20 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.20 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.20 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.20 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.39 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 0.59 % 3
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 6 1.17 % 6
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.20 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 7 1.37 % 7
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 11 2.15 % 11
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 4 0.78 % 4
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.20 % 1
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 1 0.20 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.20 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.20 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.20 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 6 1.17 % 6
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.20 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 4 0.78 % 5
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 2 0.39 % 2
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 3 0.59 % 3
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.20 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.20 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 2 0.39 % 5
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.20 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 2 0.39 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 0.39 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.20 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.20 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.20 % 1
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 1 0.20 % 1
99.B3.19 Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie, mehr Behandlungstage 1 0.20 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.39 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 15 2.93 % 15
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 6 1.17 % 6
99.B7.15 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 553 bis 828 Aufwandspunkte 2 0.39 % 2
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 0.78 % 4
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 0.39 % 2
99.B8.17 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1105 bis 1380 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 4 0.78 % 4
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 2 0.39 % 2
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1