DRG A90B - IMC Komplexbehandlung > 392/552 und < 1177/1105 Aufwandspunkte bei bestimmten Krankheiten

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 4.746
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 22.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 7 (0.54)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 41 (0.208)
Verlegungsabschlag 0.182


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 63 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.35%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 53 (84.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.3%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 72'392.40 CHF

Median: 53'246.46 CHF

Standardabweichung: 58'549.50

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 2 3.17 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 1.59 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 3 4.76 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 1.59 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
C01 Bösartige Neubildung des Zungengrundes 1 1.59 %
C068 Bösartige Neubildung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Mundes, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.59 %
C109 Bösartige Neubildung: Oropharynx, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
C132 Bösartige Neubildung: Hinterwand des Hypopharynx 1 1.59 %
C148 Bösartige Neubildung: Lippe, Mundhöhle und Pharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.59 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 2 3.17 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.59 %
C269 Bösartige Neubildung: Ungenau bezeichnete Lokalisationen des Verdauungssystems 1 1.59 %
C321 Bösartige Neubildung: Supraglottis 1 1.59 %
C474 Bösartige Neubildung: Periphere Nerven des Abdomens 1 1.59 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 1.59 %
C762 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Abdomen 2 3.17 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 1.59 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.59 %
F500 Anorexia nervosa 2 3.17 %
H351 Retinopathia praematurorum 1 1.59 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
J040 Akute Laryngitis 1 1.59 %
J060 Akute Laryngopharyngitis 1 1.59 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
J386 Kehlkopfstenose 1 1.59 %
J3988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege 1 1.59 %
K1028 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 1 1.59 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.59 %
K222 Ösophagusverschluss 1 1.59 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.59 %
K430 Narbenhernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 1.59 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.59 %
K560 Paralytischer Ileus 1 1.59 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 2 3.17 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 1.59 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 1.59 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 3 4.76 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 1.59 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.59 %
K8021 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 1.59 %
K8500 Idiopathische akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 1.59 %
K8511 Biliäre akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 1.59 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 1.59 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.59 %
M0820 Juvenile chronische Arthritis, systemisch beginnende Form: Mehrere Lokalisationen 1 1.59 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 1.59 %
N202 Nierenstein und Ureterstein gleichzeitig 1 1.59 %
Q311 Angeborene subglottische Stenose 1 1.59 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 1 1.59 %
S4222 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum chirurgicum 1 1.59 %
S4240 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 1 1.59 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.59 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.61 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 1.61 %
A401 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 1 1.61 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 1.61 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 1.61 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 1.61 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 4.84 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 4 6.45 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 1.61 %
B238 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände infolge HIV-Krankheit 1 1.61 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.61 %
B371 Kandidose der Lunge 1 1.61 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 1.61 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.23 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.61 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.61 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.61 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.61 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 14 22.58 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.23 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 6.45 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.61 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 4.84 %
C131 Bösartige Neubildung: Aryepiglottische Falte, hypopharyngeale Seite 1 1.61 %
C158 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.61 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
C221 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 1.61 %
C320 Bösartige Neubildung: Glottis 1 1.61 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 1.61 %
C400 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Skapula und lange Knochen der oberen Extremität 1 1.61 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 1.61 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 4 6.45 %
C781 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 1.61 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 2 3.23 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 3.23 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 4 6.45 %
C7982 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 1 1.61 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 3.23 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 1.61 %
D124 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 1.61 %
D135 Gutartige Neubildung: Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase 1 1.61 %
D411 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nierenbecken 1 1.61 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 3.23 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
D538 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 1.61 %
D599 Erworbene hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
D62 Akute Blutungsanämie 4 6.45 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.61 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.61 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 6.45 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 5 8.06 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 2 3.23 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 1.61 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 5 8.06 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 5 8.06 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 3.23 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 4.84 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 1.61 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 1.61 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
D731 Hypersplenismus 1 1.61 %
D762 Hämophagozytäres Syndrom bei Infektionen 1 1.61 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 1.61 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
E078 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 1.61 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.61 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.23 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.61 %
E1411 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Ketoazidose: Als entgleist bezeichnet 1 1.61 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 2 3.23 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.23 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.61 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.61 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 7 11.29 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 1.61 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.61 %
E748 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels 1 1.61 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 4.84 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 6.45 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.61 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 3.23 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
E86 Volumenmangel 2 3.23 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 3 4.84 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 3.23 %
E872 Azidose 2 3.23 %
E875 Hyperkaliämie 4 6.45 %
E876 Hypokaliämie 4 6.45 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 3 4.84 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 3 4.84 %
E888 Sonstige näher bezeichnete Stoffwechselstörungen 1 1.61 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 1.61 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.61 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 5 8.06 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 4.84 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 1.61 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 3 4.84 %
F109 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Nicht näher bezeichnete psychische und Verhaltensstörung 1 1.61 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 4.84 %
F220 Wahnhafte Störung 1 1.61 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 3.23 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
F432 Anpassungsstörungen 2 3.23 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.61 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.61 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 1.61 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.61 %
G472 Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus 1 1.61 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.61 %
G6280 Critical-illness-Polyneuropathie 2 3.23 %
H359 Affektion der Netzhaut, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
H520 Hypermetropie 1 1.61 %
H524 Presbyopie 1 1.61 %
H910 Ototoxischer Hörverlust 1 1.61 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 8.06 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.61 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.61 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.61 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 4.84 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.61 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.61 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.61 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.61 %
I2720 Pulmonale Hypertonie bei chronischer Thromboembolie 1 1.61 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 1.61 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.61 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 1.61 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.61 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 1.61 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 1.61 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 4.84 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.61 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 3.23 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 3.23 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 1.61 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 1.61 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.61 %
I749 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie 1 1.61 %
I780 Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie 1 1.61 %
I81 Pfortaderthrombose 2 3.23 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 1.61 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 1.61 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 3.23 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 2 3.23 %
I983 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 1.61 %
J040 Akute Laryngitis 1 1.61 %
J041 Akute Tracheitis 1 1.61 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 1 1.61 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 1.61 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 1.61 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 5 8.06 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 5 8.06 %
J385 Laryngospasmus 1 1.61 %
J387 Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes 1 1.61 %
J3988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege 1 1.61 %
J4403 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 1.61 %
J4410 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 1.61 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 1.61 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.61 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.61 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 7 11.29 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 1.61 %
J850 Gangrän und Nekrose der Lunge 1 1.61 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 3 4.84 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.61 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 1.61 %
J9581 Stenose der Trachea nach medizinischen Maßnahmen 1 1.61 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.61 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.61 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.61 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 1.61 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 3 4.84 %
J981 Lungenkollaps 1 1.61 %
J9850 Mediastinitis 1 1.61 %
K028 Sonstige Zahnkaries 1 1.61 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 3 4.84 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 1.61 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 3.23 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.61 %
K225 Divertikel des Ösophagus, erworben 1 1.61 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 2 3.23 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.61 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 1 1.61 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 2 3.23 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 3.23 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.61 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.61 %
K560 Paralytischer Ileus 3 4.84 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.61 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 1.61 %
K590 Obstipation 1 1.61 %
K632 Darmfistel 1 1.61 %
K635 Polyp des Kolons 1 1.61 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
K650 Akute Peritonitis 2 3.23 %
K658 Sonstige Peritonitis 1 1.61 %
K659 Peritonitis, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 1 1.61 %
K701 Alkoholische Hepatitis 5 8.06 %
K702 Alkoholische Fibrose und Sklerose der Leber 1 1.61 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 3.23 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 2 3.23 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 1.61 %
K7274 Hepatische Enzephalopathie Grad 4 1 1.61 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 3 4.84 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 4.84 %
K750 Leberabszess 2 3.23 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 2 3.23 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 1.61 %
K766 Portale Hypertonie 3 4.84 %
K767 Hepatorenales Syndrom 3 4.84 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.61 %
K8030 Gallengangsstein mit Cholangitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 3.23 %
K810 Akute Cholezystitis 1 1.61 %
K830 Cholangitis 3 4.84 %
K831 Verschluss des Gallenganges 2 3.23 %
K838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 1.61 %
K8520 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 1.61 %
K8590 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 1.61 %
K863 Pseudozyste des Pankreas 2 3.23 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 1.61 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 1.61 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 1.61 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 1 1.61 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 4 6.45 %
K928 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 1 1.61 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.61 %
L589 Radiodermatitis, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 1.61 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.61 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 1.61 %
L8999 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 3.23 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.61 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.61 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.61 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.61 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 1.61 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 1.61 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 1.61 %
N111 Chronische obstruktive Pyelonephritis 1 1.61 %
N144 Toxische Nephropathie, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.61 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 1.61 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 3.23 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 4.84 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 3.23 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 6 9.68 %
N270 Kleine Niere unbekannter Ursache, einseitig 1 1.61 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 2 3.23 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.61 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 9.68 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 1.61 %
N950 Postmenopausenblutung 1 1.61 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 1.61 %
Q048 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 1 1.61 %
Q653 Angeborene Subluxation des Hüftgelenkes, einseitig 1 1.61 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 3 4.84 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 4 6.45 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.61 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 1.61 %
R040 Epistaxis 1 1.61 %
R05 Husten 1 1.61 %
R060 Dyspnoe 1 1.61 %
R061 Stridor 2 3.23 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 3 4.84 %
R098 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 2 3.23 %
R100 Akutes Abdomen 1 1.61 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 4.84 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.61 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.61 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.61 %
R18 Aszites 6 9.68 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.61 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.61 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 1.61 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.61 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.61 %
R33 Harnverhaltung 1 1.61 %
R34 Anurie und Oligurie 1 1.61 %
R400 Somnolenz 1 1.61 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 3.23 %
R432 Parageusie 1 1.61 %
R443 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 1.61 %
R490 Dysphonie 1 1.61 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 1.61 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 1.61 %
R571 Hypovolämischer Schock 5 8.06 %
R572 Septischer Schock 8 12.90 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 1.61 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 4.84 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 1.61 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.61 %
R64 Kachexie 1 1.61 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 5 8.06 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 10 16.13 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 1.61 %
S0000 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Art der Verletzung nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 1.61 %
S061 Traumatisches Hirnödem 1 1.61 %
S0631 Umschriebene Hirnkontusion 1 1.61 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 1.61 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 1.61 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 1.61 %
S271 Traumatischer Hämatothorax 1 1.61 %
S3640 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
S6221 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Basis 1 1.61 %
S6251 Fraktur des Daumens: Proximale Phalanx 1 1.61 %
S634 Traumatische Ruptur von Bändern der Finger im Metakarpophalangeal- und Interphalangealgelenk 1 1.61 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 1 1.61 %
S7211 Femurfraktur: Intertrochantär 1 1.61 %
S800 Prellung des Knies 1 1.61 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 2 3.23 %
T509 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 1.61 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.61 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.61 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.61 %
T811 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.61 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 4 6.45 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.23 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.23 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.61 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.61 %
T910 Folgen einer oberflächlichen Verletzung und einer offenen Wunde des Halses und des Rumpfes 1 1.61 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 1.61 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 1.61 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 9 14.52 %
U8020 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 1.61 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 3 4.84 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 1.61 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 1.61 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 5 8.06 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 8 12.90 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 3.23 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 6.45 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 13 20.97 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.61 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 1.61 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 1.61 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.61 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 1.61 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.61 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 1.61 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 3.23 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 2 3.23 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 3.23 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 1.61 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 3.23 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 1.61 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.61 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 1.61 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 4.84 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 3 4.84 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 1.61 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 2 3.23 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 3.23 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.61 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 1.61 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.61 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 1.61 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 1.61 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 11 1.60 % 12
00.33 Computergesteuerte Chirurgie mit Fluoroskopie 1 0.15 % 1
00.99.10 Reoperation 4 0.58 % 7
00.99.30 Lasertechnik 1 0.15 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.15 % 1
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.15 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 2 0.29 % 2
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 0.15 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 2 0.29 % 2
00.9A.25 Composite-Material 1 0.15 % 1
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 2 0.29 % 2
04.81.21 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Halswirbelsäule, ohne BV 1 0.15 % 1
06.09.11 Sonstige Inzision im Gebiet der Schilddrüse, Drainage 1 0.15 % 1
06.39.14 Partielle Schilddrüsenresektion, Resektion des Isthmus 1 0.15 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.15 % 1
23.11 Extraktion eines Zahnwurzelrestes 1 0.15 % 1
28.2X.11 Totale Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 1 0.15 % 1
29.12.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Pharynx 1 0.15 % 1
29.12.99 Biopsie am Pharynx, sonstige 1 0.15 % 1
30.09.10 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx ohne Thyreotomie 1 0.15 % 1
30.09.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx, sonstige 1 0.15 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 3 0.44 % 3
31.29 Sonstige permanente Tracheostomie 1 0.15 % 1
31.41 Tracheoskopie durch ein künstliches Stoma 1 0.15 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 4 0.58 % 6
31.42.12 Tracheo(broncho)skopie, starres Instrument 1 0.15 % 1
31.43 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Larynx 1 0.15 % 1
31.5X.10 Lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Trachea 2 0.29 % 3
31.5X.11 Resektion an der Trachea 1 0.15 % 1
31.69.41 Plastische Rekonstruktion des Larynx 1 0.15 % 1
31.93 Ersetzen eines Larynx- oder Trachea-Stents 1 0.15 % 2
31.98 Sonstige Operationen am Larynx 1 0.15 % 2
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 4 0.58 % 4
33.23.11 Bronchoskopie mit starrem Bronchoskop 2 0.29 % 2
33.23.19 Sonstige Bronchoskopie mit sonstigen Instrumenten 1 0.15 % 1
33.23.99 Sonstige Bronchoskopie, sonstige 1 0.15 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 5 0.73 % 5
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 1 0.15 % 1
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 1 0.15 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 4 0.58 % 4
34.09.99 Sonstige Inzision an der Pleura, sonstige 1 0.15 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.15 % 1
34.99.10 Entnahme von Rippenknorpel als Transplantat 1 0.15 % 1
37.22 Linksherzkatheter 3 0.44 % 3
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 1 0.15 % 1
37.25.20 Transvasale Biopsie des Endokards, Myokards und Endomyokards 1 0.15 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 6 0.87 % 7
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 1 0.15 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 5 0.73 % 5
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 7 1.02 % 8
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.15 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.15 % 2
39.32.19 Naht einer Vene an Kopf und Hals, sonstige 1 0.15 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 4 0.58 % 88
39.95.23 Hämodialyse: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.15 % 5
40.3X.26 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, mediastinal und peribronchial 1 0.15 % 1
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 0.15 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 5 0.73 % 5
42.33.22 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, Laser 1 0.15 % 1
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 1 0.15 % 1
42.41.20 Partielle Ösophagektomie mit Wiederherstellung der Kontinuität 2 0.29 % 2
42.52 Intrathorakale Ösophagogastrostomie 2 0.29 % 2
42.81.40 Einsetzen und Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 1 0.15 % 2
42.92 Dilatation des Ösophagus 1 0.15 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 4 0.58 % 5
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 2 0.29 % 3
44.62 Verschluss einer Gastrostomie 2 0.29 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 8 1.16 % 14
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 0.44 % 3
45.23 Koloskopie 2 0.29 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.15 % 1
45.30.11 Endoskopische Exzision einer Läsion im Duodenum 1 0.15 % 1
45.41.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, endoskopisch 1 0.15 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.15 % 1
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 2 0.29 % 2
46.34 Offen chirurgische Anlage einer Jejunostomie 1 0.15 % 1
46.51.10 Verschluss eines doppelläufigen Dünndarm-Stomas 1 0.15 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 0.15 % 1
46.74.11 Verschluss einer Dünndarmfistel, ausgenommen Duodenum, offen chirurgisch 1 0.15 % 1
46.79.30 Erweiterungs-und Verschmälerungsplastik am Darm 1 0.15 % 1
46.81 Intra-abdominale Manipulation am Dünndarm 1 0.15 % 1
46.99.91 Sonstige Operationen am Darm, offen chirurgisch 1 0.15 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.15 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 2 0.29 % 2
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 2 0.29 % 2
50.13.99 Transjuguläre Leberbiopsie, sonstige 2 0.29 % 2
50.91 Perkutane Leberaspiration 1 0.15 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 2 0.29 % 2
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 1 0.15 % 1
51.71 Einfache Naht am Ductus choledochus 1 0.15 % 1
51.84 Endoskopische Dilatation von Gallengang und Ampulla Vateri 1 0.15 % 2
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 1 0.15 % 1
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 2 0.29 % 2
51.87.20 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 0.15 % 1
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 2 0.29 % 2
51.95.10 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, endoskopisch 2 0.29 % 2
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.15 % 1
51.98.20 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) 1 0.15 % 1
51.99.10 Extraktion von Steinen aus anderen Gallengängen 1 0.15 % 1
51.99.12 Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.15 % 1
51.99.14 Revision an den Gallengängen 1 0.15 % 1
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 2 0.29 % 2
54.11 Probelaparotomie 1 0.15 % 1
54.12.10 Relaparotomie, Second-look-Laparotomie 2 0.29 % 2
54.12.99 Relaparotomie sonstige 3 0.44 % 3
54.19.99 Sonstige Laparotomie, sonstige 1 0.15 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.15 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 0.15 % 1
54.25 Peritoneallavage 2 0.29 % 2
54.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel, sonstige 1 0.15 % 1
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 2 0.29 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 9 1.31 % 14
55.21 Nephroskopie 1 0.15 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.15 % 1
56.0X.10 Transurethrales Entfernen einer Obstruktion von Ureter und Nierenbecken, Entfernung eines Harnsteins 1 0.15 % 1
56.31 Ureteroskopie 1 0.15 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.15 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.15 % 1
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 0.15 % 1
59.95 Desintegration eines Harnsteins mit Ultraschall 1 0.15 % 1
76.31.21 Partielle Mandibulektomie, mit Kontinuitätsdurchtrennung und alloplastischer Rekonstruktion 1 0.15 % 1
76.43.99 Sonstige Rekonstruktion der Mandibula, sonstige 1 0.15 % 1
79.15.20 Geschlossene Reposition einer sonstigen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.15 % 2
79.31.30 Offene Reposition einer einfachen distalen Humerusfraktur mit innerer Knochenfixation durch Marknagel, winkelstabiler Platte oder (Winkel-) Platte 1 0.15 % 1
79.33.19 Offene Reposition einer Fraktur an Karpalia und Metakarpalia mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 0.15 % 1
79.34 Offene Reposition einer Fingerfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.15 % 1
79.35.12 Offene Reposition einer Femurschaftfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.15 % 1
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 1 0.15 % 1
81.81 Partielle Prothese des Schultergelenks 1 0.15 % 1
81.92.14 Injektion / Infusion eines Medikamentes in/an Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie ohne BV, an den Gelenken der Lendenwirbelsäule /ISG 1 0.15 % 1
81.93.30 Naht an Kapsel oder Ligament der oberen Extremitäten, Handwurzel und Mittelhand 1 0.15 % 1
83.32.10 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Kopf und Hals 1 0.15 % 1
83.39.24 Exzision einer Läsion an einer Faszie, Untere Extremität 1 0.15 % 1
83.43.11 Entnahme eines osteomyokutanen oder osteofasziokutanen Lappens zur Transplantation 1 0.15 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 2 0.29 % 3
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.15 % 1
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 1 0.15 % 2
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.15 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.15 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.15 % 1
86.75.11 Revision von gestieltem oder freiem Lappen oder freiem Hauttransplantat des Halses 1 0.15 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 3 0.44 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 10 1.45 % 13
87.04.11 Computertomographie des Halses 4 0.58 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 20 2.91 % 26
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 1 0.15 % 1
87.53 Intraoperative Cholangiographie 2 0.29 % 2
87.54.10 Cholangiographie nach ERCP 1 0.15 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 20 2.91 % 34
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.15 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 6 0.87 % 8
88.26 Sonstiges Skelettröntgen von Becken und Hüfte 1 0.15 % 1
88.32 Kontrast-Arthrographie 1 0.15 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 2 0.29 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 4 0.58 % 4
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 4 0.58 % 4
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 8 1.16 % 9
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.44 % 3
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 0.29 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.15 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 2 0.29 % 2
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 2 0.29 % 2
88.63.99 Phlebographie anderer intrathorakaler Venen mit Kontrastmittel, sonstige 1 0.15 % 1
88.65 Phlebographie anderer intraabdominaler Venen mit Kontrastmittel 3 0.44 % 3
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 4 0.58 % 7
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 18 2.62 % 24
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 0.29 % 5
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 5 0.73 % 8
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 5 0.73 % 5
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.15 % 1
88.79.12 Ultraschallgelenkuntersuchung Schultergelenk 1 0.15 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 0.29 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 12 1.74 % 15
88.79.62 Duplex-Sonographie der Armarterien 1 0.15 % 1
88.79.71 Duplex-Sonographie der Armvenen (tiefe und oberflächliche Venen) 1 0.15 % 5
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 0.15 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 0.15 % 1
88.90.10 Fistulographie 1 0.15 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.15 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.15 % 2
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.15 % 1
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 2 0.29 % 2
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 2 0.29 % 4
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.15 % 1
88.97.16 MRI-Hals 2 0.29 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.15 % 1
89.07.24 Teilweise Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lebertransplantation 1 0.15 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.29 % 3
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.15 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.15 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 0.29 % 3
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 0.29 % 2
89.38.13 Kapnographie 1 0.15 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.15 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 3 0.44 % 3
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.15 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.15 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.15 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.15 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 10 1.45 % 11
89.61.20 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch 24-Stunden-BD-Messung 1 0.15 % 1
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 3 0.44 % 3
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 10 1.45 % 11
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 1 0.15 % 1
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 0.15 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.15 % 1
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 0.15 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 4 0.58 % 4
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 3 0.44 % 3
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen, hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 4 0.58 % 113
93.18.99 Atemübung, sonstige 3 0.44 % 3
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 1 0.15 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.15 % 1
93.46 Sonstige Hauttraktion einer Extremität 1 0.15 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 3 0.44 % 3
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.15 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 2 0.29 % 7
93.90.29 BiPAP, sonstige 1 0.15 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.15 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 8 1.16 % 8
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 5 0.73 % 5
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 4 0.58 % 5
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 4 0.58 % 4
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.15 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.15 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.15 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 0.29 % 4
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.15 % 1
96.09 Einsetzen einer rektalen Sonde 1 0.15 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 0.15 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 23 3.34 % 24
97.55 Entfernen eines T-Drain, eines anderen Gallengangtubus oder eines Leberdrains 2 0.29 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 27 3.92 % 28
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 4 0.58 % 4
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 1 0.15 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 3 0.44 % 3
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 4 0.58 % 4
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.15 % 1
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 1 0.15 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 2 0.29 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.15 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 8 1.16 % 8
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 1 0.15 % 1
99.07.14 Transfusion von Plasma, 16 TE bis 20 TE 1 0.15 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 6 0.87 % 7
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.15 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.15 % 1
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.15 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 3 0.44 % 3
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.15 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.15 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.15 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 3 0.44 % 4
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.15 % 1
99.84.19 Kontaktisolation, mehr als 21 Tage 3 0.44 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.29 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.44 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 8 1.16 % 8
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.29 % 2
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B8.15 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 553 bis 828 Aufwandspunkte 38 5.52 % 38
99.B8.16 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 829 bis 1104 Aufwandspunkte 12 1.74 % 12
99.B8.22 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 10 1.45 % 10
99.B8.23 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 2 0.29 % 2
99.B8.24 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 785 bis 980 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1