DRG A90A - IMC Komplexbehandlung > 1176/1104 Aufwandspunkte oder komplexe OR-Prozeduren oder Frührehabilitation ab 14 Behandlungstage bei bestimmten Krankheiten

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 8.37
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 32.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 10 (0.611)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 50 (0.215)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 89 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.49%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 87 (97.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.5%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 101'795.28 CHF

Median: 89'420.32 CHF

Standardabweichung: 48'377.34

Homogenitätskoeffizient: 0.68

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.12 %
C001 Bösartige Neubildung: Äußere Unterlippe 1 1.12 %
C021 Bösartige Neubildung: Zungenrand 3 3.37 %
C031 Bösartige Neubildung: Unterkieferzahnfleisch 3 3.37 %
C040 Bösartige Neubildung: Vorderer Teil des Mundbodens 1 1.12 %
C060 Bösartige Neubildung: Wangenschleimhaut 1 1.12 %
C068 Bösartige Neubildung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Mundes, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.12 %
C099 Bösartige Neubildung: Tonsille, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
C119 Bösartige Neubildung: Nasopharynx, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
C148 Bösartige Neubildung: Lippe, Mundhöhle und Pharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.12 %
C150 Bösartige Neubildung: Zervikaler Ösophagus 1 1.12 %
C154 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 1 1.12 %
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 1 1.12 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
C182 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 1.12 %
C186 Bösartige Neubildung: Colon descendens 1 1.12 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 1.12 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 1.12 %
C240 Bösartige Neubildung: Extrahepatischer Gallengang 1 1.12 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 4 4.49 %
C258 Bösartige Neubildung: Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.12 %
C311 Bösartige Neubildung: Sinus ethmoidalis [Siebbeinzellen] 1 1.12 %
C320 Bösartige Neubildung: Glottis 1 1.12 %
C328 Bösartige Neubildung: Larynx, mehrere Teilbereiche überlappend 2 2.25 %
C400 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Skapula und lange Knochen der oberen Extremität 1 1.12 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 1.12 %
C490 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 1.12 %
C672 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 1 1.12 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 1.12 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 1.12 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 2.25 %
D132 Gutartige Neubildung: Duodenum 2 2.25 %
D136 Gutartige Neubildung: Pankreas 1 1.12 %
D175 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der intraabdominalen Organe 1 1.12 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 1.12 %
K1028 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 2 2.25 %
K255 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation 1 1.12 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 1.12 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.12 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.12 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 1.12 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 2 2.25 %
K561 Invagination 1 1.12 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.12 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 1.12 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 1.12 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 1.12 %
K5741 Divertikulose sowohl des Dünndarmes als auch des Dickdarmes mit Perforation, Abszess und Blutung 1 1.12 %
K630 Darmabszess 1 1.12 %
K632 Darmfistel 1 1.12 %
K650 Akute Peritonitis 1 1.12 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 1.12 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.12 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 1.12 %
K863 Pseudozyste des Pankreas 1 1.12 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 2 2.25 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 1.12 %
M4317 Spondylolisthesis: Lumbosakralbereich 1 1.12 %
M4634 Bandscheibeninfektion (pyogen): Thorakalbereich 1 1.12 %
M4637 Bandscheibeninfektion (pyogen): Lumbosakralbereich 1 1.12 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 1.12 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.12 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 2.25 %
Q431 Hirschsprung-Krankheit 1 1.12 %
S1223 Fraktur des 5. Halswirbels 1 1.12 %
S2783 Verletzung: Ösophagus, Pars thoracica 1 1.12 %
S7211 Femurfraktur: Intertrochantär 1 1.12 %
T703 Caissonkrankheit [Dekompressionskrankheit] 1 1.12 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.25 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.12 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 2.25 %
T8572 Infektion und entzündliche Reaktion durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 2 2.25 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A071 Giardiasis [Lambliasis] 1 1.12 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 1.12 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 2 2.25 %
A414 Sepsis durch Anaerobier 1 1.12 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 2.25 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 2 2.25 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 4 4.49 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 4.49 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 3.37 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 1.12 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 1.12 %
B22 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 1.12 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
B370 Candida-Stomatitis 3 3.37 %
B377 Candida-Sepsis 1 1.12 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 3 3.37 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 1.12 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 10.11 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.12 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 4.49 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 5.62 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 6.74 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 23 25.84 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.12 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 5.62 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.12 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.12 %
C051 Bösartige Neubildung: Weicher Gaumen 1 1.12 %
C12 Bösartige Neubildung des Recessus piriformis 1 1.12 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 2 2.25 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 2 2.25 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 1.12 %
C211 Bösartige Neubildung: Analkanal 1 1.12 %
C220 Leberzellkarzinom 1 1.12 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 1.12 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 1.12 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 1.12 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 3 3.37 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 1.12 %
C711 Bösartige Neubildung: Frontallappen 1 1.12 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 4 4.49 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.12 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 7 7.87 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 3.37 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 1.12 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 3 3.37 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 4 4.49 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 2.25 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 4 4.49 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 1.12 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 2.25 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.12 %
C9111 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: In kompletter Remission 1 1.12 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 3 3.37 %
D090 Carcinoma in situ: Harnblase 1 1.12 %
D120 Gutartige Neubildung: Zäkum 1 1.12 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 1.12 %
D124 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 1.12 %
D128 Gutartige Neubildung: Rektum 1 1.12 %
D133 Gutartige Neubildung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Dünndarmes 1 1.12 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 1 1.12 %
D372 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Dünndarm 1 1.12 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 1.12 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.12 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 4.49 %
D62 Akute Blutungsanämie 13 14.61 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 4.49 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 4.49 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 3.37 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 2.25 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 2.25 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
D731 Hypersplenismus 1 1.12 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.12 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 4.49 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 1.12 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.12 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 2 2.25 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 11 12.36 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 2.25 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.12 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.25 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 2.25 %
E230 Hypopituitarismus 1 1.12 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.25 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.37 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.37 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 10 11.24 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.12 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.12 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
E743 Sonstige Störungen der intestinalen Kohlenhydratabsorption 1 1.12 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 7 7.87 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 5.62 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 4.49 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 2.25 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 2.25 %
E86 Volumenmangel 2 2.25 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 3.37 %
E872 Azidose 2 2.25 %
E873 Alkalose 1 1.12 %
E875 Hyperkaliämie 2 2.25 %
E876 Hypokaliämie 6 6.74 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 6 6.74 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.37 %
E882 Lipomatose, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.12 %
E889 Stoffwechselstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 2.25 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 2 2.25 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.12 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 9 10.11 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 2.25 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 2.25 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 1.12 %
F107 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 1.12 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 3.37 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.12 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
F320 Leichte depressive Episode 1 1.12 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
F341 Dysthymia 1 1.12 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.12 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.12 %
F510 Nichtorganische Insomnie 1 1.12 %
F604 Histrionische Persönlichkeitsstörung 1 1.12 %
F708 Leichte Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 1.12 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.12 %
G219 Sekundäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
G253 Myoklonus 1 1.12 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.12 %
G319 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
G328 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.12 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.12 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 1.12 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.12 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
G419 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 2.25 %
G528 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Hirnnerven 1 1.12 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 1.12 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 1.12 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 1.12 %
G578 Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität 1 1.12 %
G6280 Critical-illness-Polyneuropathie 1 1.12 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 2.25 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
G8231 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Akute inkomplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 1 1.12 %
G8260 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C1-C3 1 1.12 %
G8340 Komplettes Cauda- (equina-) Syndrom 1 1.12 %
G8349 Cauda- (equina-) Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
G911 Hydrocephalus occlusus 1 1.12 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 1 1.12 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 1.12 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.12 %
G951 Vaskuläre Myelopathien 1 1.12 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 1.12 %
G9583 Spinale Spastik der quergestreiften Muskulatur 1 1.12 %
G9588 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Rückenmarkes 1 1.12 %
G960 Austritt von Liquor cerebrospinalis 1 1.12 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.12 %
H024 Ptosis des Augenlides 1 1.12 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 1.12 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
I078 Sonstige Trikuspidalklappenkrankheiten 1 1.12 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 27 30.34 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.12 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.12 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 3.37 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 1.12 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 2.25 %
I236 Thrombose des Vorhofes, des Herzohres oder der Kammer als akute Komplikation nach akutem Myokardinfarkt 1 1.12 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.12 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.25 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.12 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 1.12 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 2.25 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.12 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.12 %
I319 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 2.25 %
I350 Aortenklappenstenose 1 1.12 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.12 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.12 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 1.12 %
I479 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 5.62 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.12 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 3.37 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 6 6.74 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 4.49 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 2.25 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.12 %
I517 Kardiomegalie 1 1.12 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 1.12 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 1.12 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.12 %
I676 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 1 1.12 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.12 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 1.12 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 1.12 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.25 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 1.12 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.12 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 2 2.25 %
I859 Ösophagusvarizen ohne Blutung 1 1.12 %
I871 Venenkompression 1 1.12 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 2.25 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.12 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 1 1.12 %
J128 Pneumonie durch sonstige Viren 1 1.12 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 1.12 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 1 1.12 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 2 2.25 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 1.12 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 1.12 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 1.12 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 13 14.61 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 4 4.49 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 1.12 %
J36 Peritonsillarabszess 1 1.12 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 1.12 %
J384 Larynxödem 1 1.12 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.12 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
J4410 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 1.12 %
J4412 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.12 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.12 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 10 11.24 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 1.12 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 1.12 %
J81 Lungenödem 1 1.12 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 1 1.12 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 13 14.61 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 10 11.24 %
J950 Funktionsstörung eines Tracheostomas 1 1.12 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 4.49 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 2.25 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.12 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 4 4.49 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.12 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
J981 Lungenkollaps 4 4.49 %
J9850 Mediastinitis 1 1.12 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 1.12 %
K117 Störungen der Speichelsekretion 1 1.12 %
K1228 Sonstige Phlegmone und Abszess des Mundes 1 1.12 %
K20 Ösophagitis 2 2.25 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.25 %
K226 Mallory-Weiss-Syndrom 1 1.12 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 1.12 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 1.12 %
K265 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation 1 1.12 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 8 8.99 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 1.12 %
K430 Narbenhernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 1.12 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 2.25 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 2.25 %
K4399 Nicht näher bezeichnete Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.12 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 2.25 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 2 2.25 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.12 %
K560 Paralytischer Ileus 3 3.37 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
K5750 Divertikulose sowohl des Dünndarmes als auch des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.12 %
K5782 Divertikulitis des Darmes, Teil nicht näher bezeichnet, mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 1.12 %
K590 Obstipation 1 1.12 %
K591 Funktionelle Diarrhoe 1 1.12 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 1.12 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 1.12 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 4 4.49 %
K632 Darmfistel 1 1.12 %
K635 Polyp des Kolons 1 1.12 %
K638 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 1.12 %
K643 Hämorrhoiden 4. Grades 1 1.12 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
K650 Akute Peritonitis 8 8.99 %
K658 Sonstige Peritonitis 6 6.74 %
K659 Peritonitis, nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 2 2.25 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 2 2.25 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 1.12 %
K711 Toxische Leberkrankheit mit Lebernekrose 1 1.12 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 1.12 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
K740 Leberfibrose 1 1.12 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 1.12 %
K766 Portale Hypertonie 2 2.25 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 1.12 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 1.12 %
K811 Chronische Cholezystitis 1 1.12 %
K822 Perforation der Gallenblase 1 1.12 %
K823 Gallenblasenfistel 1 1.12 %
K828 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 1 1.12 %
K830 Cholangitis 2 2.25 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 1.12 %
K8591 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Mit Organkomplikation 1 1.12 %
K862 Pankreaszyste 1 1.12 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 5 5.62 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 11 12.36 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 1.12 %
K9182 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am Pankreas 2 2.25 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 2 2.25 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.12 %
K921 Meläna 1 1.12 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 2 2.25 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 1.12 %
L049 Akute Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 1.12 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 2.25 %
L300 Nummuläres Ekzem 1 1.12 %
L500 Allergische Urtikaria 1 1.12 %
L719 Rosazea, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.12 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 1.12 %
L8997 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 1.12 %
L8998 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.12 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.12 %
M0026 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken: Unterschenkel 1 1.12 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.12 %
M1193 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 1.12 %
M1196 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 1.12 %
M1908 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Sonstige 1 1.12 %
M1921 Sonstige sekundäre Arthrose: Schulterregion 1 1.12 %
M352 Behçet-Krankheit 1 1.12 %
M4014 Sonstige sekundäre Kyphose: Thorakalbereich 1 1.12 %
M4156 Sonstige sekundäre Skoliose: Lumbalbereich 1 1.12 %
M4624 Wirbelosteomyelitis: Thorakalbereich 1 1.12 %
M4632 Bandscheibeninfektion (pyogen): Zervikalbereich 1 1.12 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 1.12 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 2 2.25 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 3 3.37 %
M4807 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 1.12 %
M4954 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 1 1.12 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 2 2.25 %
M5322 Instabilität der Wirbelsäule: Zervikalbereich 1 1.12 %
M5412 Radikulopathie: Zervikalbereich 1 1.12 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.12 %
M7138 Sonstige Schleimbeutelzyste: Sonstige 1 1.12 %
M750 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 1.12 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.12 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.12 %
M8588 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Sonstige 1 1.12 %
M8698 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 1.12 %
M9680 Elektiv offen belassenes Sternum nach thoraxchirurgischem Eingriff 1 1.12 %
M9923 Subluxationsstenose des Spinalkanals: Lumbalbereich 1 1.12 %
M9973 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Lumbalbereich 1 1.12 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.12 %
N137 Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux 1 1.12 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 1.12 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 3 3.37 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 4.49 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 1.12 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.12 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 5 5.62 %
N280 Ischämie und Infarkt der Niere 1 1.12 %
N300 Akute Zystitis 1 1.12 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
N310 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.12 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.12 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 7.87 %
N40 Prostatahyperplasie 2 2.25 %
N492 Entzündliche Krankheiten des Skrotums 1 1.12 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 3 3.37 %
N994 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 1 1.12 %
Q038 Sonstiger angeborener Hydrozephalus 1 1.12 %
Q430 Meckel-Divertikel 1 1.12 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 1 1.12 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 3 3.37 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.25 %
R040 Epistaxis 2 2.25 %
R05 Husten 1 1.12 %
R092 Atemstillstand 1 1.12 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 2.25 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 7 7.87 %
R15 Stuhlinkontinenz 3 3.37 %
R18 Aszites 3 3.37 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 1.12 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.12 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 3.37 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.12 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.12 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 2.25 %
R33 Harnverhaltung 8 8.99 %
R34 Anurie und Oligurie 1 1.12 %
R400 Somnolenz 1 1.12 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 2.25 %
R42 Schwindel und Taumel 1 1.12 %
R470 Dysphasie und Aphasie 2 2.25 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
R520 Akuter Schmerz 1 1.12 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.12 %
R54 Senilität 1 1.12 %
R55 Synkope und Kollaps 2 2.25 %
R571 Hypovolämischer Schock 4 4.49 %
R572 Septischer Schock 7 7.87 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 2.25 %
R601 Generalisiertes Ödem 3 3.37 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 1.12 %
R64 Kachexie 1 1.12 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 5 5.62 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 7 7.87 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 1.12 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.12 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 1.12 %
R855 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Verdauungsorganen und Bauchhöhle: Abnorme mikrobiologische Befunde 2 2.25 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.12 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 1.12 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 1.12 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 1.12 %
S1224 Fraktur des 6. Halswirbels 1 1.12 %
S140 Kontusion und Ödem des zervikalen Rückenmarkes 1 1.12 %
S1413 Sonstige inkomplette Querschnittverletzungen des zervikalen Rückenmarkes 1 1.12 %
S1475 Verletzung des Rückenmarkes: C5 1 1.12 %
S1476 Verletzung des Rückenmarkes: C6 1 1.12 %
S352 Verletzung des Truncus coeliacus oder der A. mesenterica 1 1.12 %
S355 Verletzung von Blutgefäßen der Iliakalregion 1 1.12 %
S3618 Verletzung: Gallengang 1 1.12 %
S3640 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
S3649 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 1.12 %
S366 Verletzung des Rektums 1 1.12 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 1 1.12 %
S4220 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
S526 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 1 1.12 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
S722 Subtrochantäre Fraktur 1 1.12 %
S7302 Luxation der Hüfte: Nach anterior 1 1.12 %
T183 Fremdkörper im Dünndarm 1 1.12 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 1.12 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 1.12 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 9 10.11 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.37 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 20 22.47 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 11 12.36 %
T817 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.12 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 7 7.87 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 2.25 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 3.37 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 1.12 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.12 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 1.12 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 1 1.12 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 4 4.49 %
T8610 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 1.12 %
T8612 Verzögerte Aufnahme der Transplantatfunktion 1 1.12 %
T8650 Durchblutungsstörung eines Hauttransplantates 1 1.12 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 4 4.49 %
T8652 Verlust eines Hauttransplantates 1 1.12 %
T8688 Versagen und Abstoßung: Sonstige transplantierte Organe und Gewebe 4 4.49 %
U602 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 1 1.12 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 1.12 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 20 22.47 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 1.12 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 2.25 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 1.12 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 2.25 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 7.87 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 11 12.36 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 6 6.74 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 55 61.80 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.12 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.12 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 1.12 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 1.12 %
Z434 Versorgung anderer künstlicher Körperöffnungen des Verdauungstraktes 1 1.12 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.12 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 1.12 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 1.12 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 1.12 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 6 6.74 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 1.12 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 3 3.37 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 4.49 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 2.25 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.12 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 6.74 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 2.25 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 3.37 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 2.25 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 2.25 %
Z945 Zustand nach Hauttransplantation 2 2.25 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 2.25 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.12 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.12 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 1.12 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.12 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.12 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.12 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 2.25 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 1.12 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 21 1.32 % 22
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 2 0.13 % 2
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.06 % 1
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 1 0.06 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 0.06 % 1
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 0.06 % 1
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 1 0.06 % 1
00.4A.04 Einsetzen von 4 Coils 1 0.06 % 1
00.4A.07 Einsetzen von 7 Coils 1 0.06 % 1
00.4B.15 PTKI an visceralen Arterien 1 0.06 % 1
00.4B.42 PTKI an venösen oder Kunststoff- Dialyse-Shunts 1 0.06 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 2 0.13 % 2
00.90.31 Xenogenes Transplantat 1 0.06 % 1
00.93.99 Transplantat von einer Leiche, sonstige 2 0.13 % 2
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 1 0.06 % 1
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 2 0.13 % 2
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.06 % 1
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 1 0.06 % 1
00.94.32 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 8 bis 12 Stunden 1 0.06 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.06 % 1
00.95.39 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 10 und mehr Behandlungen 1 0.06 % 1
00.99.10 Reoperation 17 1.07 % 23
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 11 0.69 % 13
00.99.30 Lasertechnik 1 0.06 % 2
00.99.31 Irreversible Elektroporation 1 0.06 % 1
00.99.41 Operationen über natürliche Körperöffnungen (NOTES), transoraler Zugangsweg 1 0.06 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.06 % 1
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 2 0.13 % 2
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 3 0.19 % 3
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 1 0.06 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 25 1.58 % 32
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 3 0.19 % 3
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.06 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.06 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 4 0.25 % 4
00.9A.28 Verwendung einer intakten, azellulären, nicht quervernetzten Matrix aus Schweinegewebe 1 0.06 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.06 % 1
01.10 Monitoring des intrakraniellen Drucks 1 0.06 % 1
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 1 0.06 % 3
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 1 0.06 % 1
01.25.00 Sonstige Kraniektomie, n.n.bez. 1 0.06 % 1
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 2 0.13 % 2
01.39.42 Entfernen eines Reservoirs am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 0.06 % 1
01.51.99 Exzision von Läsion oder Gewebe an den Hirnhäuten, sonstige 1 0.06 % 1
01.6X.10 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Schädelbasis 1 0.06 % 1
01.6X.11 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Kalotte 1 0.06 % 1
02.05.99 Einsetzen einer Schädelknochenplatte, sonstige 1 0.06 % 1
02.06.10 Frontoorbitale Kranioplastik zur Verlagerung 1 0.06 % 1
02.07 Entfernen einer Schädelknochenplatte 1 0.06 % 1
02.12.20 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten mit Kranioplastik 1 0.06 % 1
02.34 Ventrikelshunt zu Bauchhöhle und Bauchorganen 2 0.13 % 3
02.39 Sonstige Operationen zum Einrichten einer Ventrikeldrainage 1 0.06 % 1
02.41.99 Spülung und Exploration eines Ventrikelshunts, sonstige 1 0.06 % 1
02.43 Entfernen eines Ventrikelshunts 1 0.06 % 3
03.02 Relaminektomie 1 0.06 % 1
03.09.11 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 1 Segment 1 0.06 % 1
03.09.16 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 3 0.19 % 3
03.09.24 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 1 Segment 1 0.06 % 1
03.09.26 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 2 0.13 % 2
03.09.29 Zugang zur Brustwirbelsäule, sonstige 1 0.06 % 1
03.09.35 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 2 Segmente 2 0.13 % 2
03.09.37 Zugang zur Lendenwirbelsäule, Zugang zum Os sacrum und zum Os coccygis 1 0.06 % 1
03.09.41 Inzision des Spinalkanals zur Drainage epiduraler Flüssigkeit 1 0.06 % 1
03.09.49 Inzision des Spinalkanals, Rückenmarks und Rückenmarkhäute, sonstige 1 0.06 % 1
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 5 0.32 % 5
03.31 Lumbalpunktion 1 0.06 % 2
03.4X.10 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmark (intramedullär) 1 0.06 % 1
03.53.20 Offene Reposition einer Wirbelfraktur 1 0.06 % 1
03.59.13 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Spinale Duraplastik 2 0.13 % 2
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 2 0.13 % 2
04.49.12 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Armes 1 0.06 % 1
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 11 0.69 % 11
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.06 % 1
04.81.12 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie mit BV 1 0.06 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 3 0.19 % 4
06.2X.11 Unilaterale Hemithyreoidektomie, ohne Parathyreoidektomie 1 0.06 % 1
06.4X.11 Vollständige (totale) Thyreoidektomie mit Parathyreoidektomie 1 0.06 % 1
08.09 Sonstige Inzision am Augenlid 1 0.06 % 1
16.51.10 Exenteration der Orbita mit Entfernen benachbarter Strukturen, mit Erhalt der Lidhaut 1 0.06 % 1
16.65.10 Sekundäres Transplantat in eine Exenterationshöhle, Haut-Fettgewebe-Transplantat 1 0.06 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.06 % 1
21.21 Rhinoskopie 3 0.19 % 3
21.32.10 Exzision und lokale Destruktion einer anderen Läsion an der Nase, nicht histographisch kontrolliert 1 0.06 % 3
22.64 Sphenoidektomie 1 0.06 % 1
23.19 Sonstige chirurgische Zahnextraktion 2 0.13 % 3
24.31 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zahnfleisch 1 0.06 % 1
25.2X.14 Partielle Glossektomie, transoraler Zugang, Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat 3 0.19 % 3
25.2X.34 Pelviglossektomie, transoraler Zugang, Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat 1 0.06 % 1
25.2X.54 Pelviglossomandibulektomie, Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat 1 0.06 % 1
27.29 Sonstige diagnostische Massnahmen in der Mundhöhle 1 0.06 % 1
27.49.10 Exzision an der Wange 2 0.13 % 2
27.49.11 Exzision am Mundboden 1 0.06 % 1
27.49.99 Sonstige Exzision in der Mundhöhle, sonstige 2 0.13 % 2
27.53 Verschluss einer Fistel im Mund 2 0.13 % 2
27.57.10 Anbringen eines freien mikrovaskulär-anastomosierten Transplantats an Lippe und Mund 1 0.06 % 1
27.58 Revision eines gestielten oder freien Lappens oder freien Hauttransplantates an Lippe und Mund 3 0.19 % 3
27.72 Exzision an der Uvula 1 0.06 % 1
27.99 Sonstige Operationen in der Mundhöhle 1 0.06 % 1
28.0 Inzision und Drainage an Tonsillen und peritonsillären Strukturen 2 0.13 % 2
29.19 Sonstige diagnostische Massnahmen am Pharynx 1 0.06 % 1
29.33.11 Partielle Pharyngektomie, Rekonstruktion mit gestieltem regionalen oder Fernlappen 1 0.06 % 1
29.33.12 Partielle Pharyngektomie, Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat 2 0.13 % 2
29.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Pharynx 1 0.06 % 2
29.59 Sonstige plastische Rekonstruktion am Pharynx 1 0.06 % 1
30.29.10 Cricohyoidoepiglottopexy (CHEP) 1 0.06 % 1
30.3X.13 Vollständige Laryngektomie, Rekonstruktion mit gestieltem regionalen Lappen 1 0.06 % 1
30.3X.14 Vollständige Laryngektomie, Rekonstruktion mit gestieltem Fernlappen 1 0.06 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 14 0.88 % 14
31.29 Sonstige permanente Tracheostomie 1 0.06 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 5 0.32 % 8
31.69.13 Medialisierung Laryngoplastik durch Injektion 1 0.06 % 1
31.72 Verschluss einer äusseren trachealen Fistel 1 0.06 % 2
31.93 Ersetzen eines Larynx- oder Trachea-Stents 1 0.06 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 5 0.32 % 6
34.03 Wiedereröffnung einer Thorakotomie 1 0.06 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 10 0.63 % 17
34.52.99 Pleurektomie und Dekortikation der Lunge, thorakoskopisch, sonstige 1 0.06 % 1
34.79.11 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Brustwand, sekundärer Verschluss einer Thorakotomie, durch Draht 1 0.06 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.06 % 1
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.06 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 1 0.06 % 1
37.22 Linksherzkatheter 3 0.19 % 3
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 1 0.06 % 1
38.08.10 Inzision der A. femoralis (communis) (superficialis) 1 0.06 % 1
38.32.10 Resektion von extrakraniellen Arterien an Kopf und Hals mit Anastomose 1 0.06 % 1
38.37.19 Resektion von tiefen abdominalen Venen mit Anastomose, sonstige 1 0.06 % 1
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 1 0.06 % 1
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 2 0.13 % 3
38.82.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Gefässen am Kopf und Hals, sonstige 1 0.06 % 1
38.86.13 Sonstiger chirurgischer Verschluss der A. hepatica 1 0.06 % 1
38.87.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von tiefen abdominalen Venen, sonstige 1 0.06 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 12 0.76 % 14
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 1 0.06 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.13 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 15 0.95 % 18
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.06 % 1
39.26.99 Sonstiger intra-abdominaler Gefäss-Shunt oder -Bypass, sonstige 1 0.06 % 2
39.30.10 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, n.n.bez. 1 0.06 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 0.06 % 1
39.31.86 Naht der A. mesenterialis 1 0.06 % 1
39.31.88 Naht der A. iliaca 1 0.06 % 1
39.32.19 Naht einer Vene an Kopf und Hals, sonstige 1 0.06 % 1
39.42 Revision eines arteriovenösen Shunts zur Hämodialyse 1 0.06 % 1
39.49.10 Revision einer Gefässanastomose 3 0.19 % 4
39.49.20 Revision eines vaskulären Implantats 1 0.06 % 1
39.49.22 Entfernung eines vaskulären Implantats 1 0.06 % 1
39.50.12 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit cutting Ballon 1 0.06 % 1
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefässen 2 0.13 % 2
39.79.65 Selektive Embolisation mit Partikeln von viszeralen Gefässen 2 0.13 % 2
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.06 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.13 % 12
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.06 % 1
39.95.32 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.06 % 1
39.95.61 Hämofiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.06 % 2
40.3X.21 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, zervikal 3 0.19 % 3
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 2 0.13 % 2
40.3X.26 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, mediastinal und peribronchial 1 0.06 % 1
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 6 0.38 % 6
40.41.10 Selektive (funktionelle) Neck dissection, supraomohyoid (Region I-III) 5 0.32 % 5
40.41.11 Selektive (funktionelle) Neck dissection, lateral (Region II-IV) 2 0.13 % 2
40.41.12 Selektive (funktionelle) Neck dissection, anterolateral (Region I-IV) 7 0.44 % 7
40.41.13 Selektive (funktionelle) Neck dissection, posterolateral (Region II-V) 1 0.06 % 1
40.41.99 Radikale unilaterale Neck dissection, sonstige 2 0.13 % 2
40.59.29 Radikale Exzision anderer Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 0.06 % 1
41.5 Totale Splenektomie 1 0.06 % 1
41.99 Sonstige Operationen an der Milz 1 0.06 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.06 % 1
42.41.20 Partielle Ösophagektomie mit Wiederherstellung der Kontinuität 3 0.19 % 3
42.52 Intrathorakale Ösophagogastrostomie 3 0.19 % 3
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 3 0.19 % 3
43.19 Sonstige Gastrostomie 1 0.06 % 1
43.89.40 Sleeve resection, offen chirurgisch 3 0.19 % 3
43.91 Totale Gastrektomie mit intestinaler Interposition 1 0.06 % 1
44.39.99 Sonstige Gastroenterostomie, sonstige 1 0.06 % 1
44.41 Übernähung eines Ulcus ventriculi 1 0.06 % 1
44.42 Übernähung eines Ulcus duodeni 1 0.06 % 1
44.62 Verschluss einer Gastrostomie 1 0.06 % 1
44.64 Gastropexie 3 0.19 % 3
45.12 Endoskopie am Dünndarm durch ein künstliches Stoma 1 0.06 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 9 0.57 % 14
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.06 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.13 % 2
45.23 Koloskopie 1 0.06 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.13 % 2
45.28.10 Telemetrische Kapselendoskopie des Dickdarm 1 0.06 % 1
45.29.10 Chromoendoskopie am Darm 1 0.06 % 1
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 0.06 % 1
45.35.21 Endoskopische Destruktion einer Läsion im Dünndarm 1 0.06 % 1
45.41.99 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.06 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 2 0.13 % 2
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 9 0.57 % 13
45.72 Zäkumresektion 1 0.06 % 1
45.73 Hemikolektomie rechts 5 0.32 % 5
45.74 Resektion des Colon transversum 2 0.13 % 2
45.75 Hemikolektomie links 3 0.19 % 3
45.76 Sigmoidektomie 2 0.13 % 2
45.79.10 Segmentresektion am Dickdarm 3 0.19 % 3
45.79.11 Resektion multipler Dickdarmsegmente 1 0.06 % 1
45.79.99 Sonstige Teilresektion am Dickdarm, sonstige 1 0.06 % 1
45.8X.20 Totale intraabdominelle Kolektomie, Erweiterte totale Kolektomie 1 0.06 % 1
45.91.99 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose, sonstige 4 0.25 % 4
45.93 Sonstige Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 5 0.32 % 6
46.03 Exteriorisation des Dickdarms 1 0.06 % 1
46.10 Kolostomie, n.n.bez. 1 0.06 % 1
46.11 Temporäre Kolostomie 1 0.06 % 1
46.13 Permanente Kolostomie 2 0.13 % 2
46.21 Temporäre Ileostomie 2 0.13 % 2
46.23 Sonstige permanente Ileostomie 2 0.13 % 2
46.34 Offen chirurgische Anlage einer Jejunostomie 1 0.06 % 1
46.41.11 Neueinpflanzung eines Dünndarm-Stomas 2 0.13 % 2
46.43.99 Sonstige Revision eines künstlichen Dickdarmstomas, sonstige 1 0.06 % 1
46.51.99 Verschluss eines Dünndarm-Stomas, sonstige 1 0.06 % 1
46.52.10 Verschluss einer doppelläufigen Kolostomie 1 0.06 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 4 0.25 % 5
46.74.11 Verschluss einer Dünndarmfistel, ausgenommen Duodenum, offen chirurgisch 1 0.06 % 1
46.79.20 Verschluss einer sonstigen Darmfistel, endoskopisch 1 0.06 % 1
46.93 Revision einer Dünndarmanastomose 3 0.19 % 6
46.94 Revision einer Dickdarmanastomose 1 0.06 % 1
46.99.20 Endo-Loop und Clippen am Darm, endoskopisch 1 0.06 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 4 0.25 % 5
48.62 Anteriore Rektumresektion mit gleichzeitiger Kolostomie 1 0.06 % 1
48.63.10 Sonstige anteriore Rektumresektion, Erweiterte anteriore Resektion 1 0.06 % 1
48.65 Rektumresektion nach Duhamel 1 0.06 % 1
48.71 Naht einer Rektumverletzung 1 0.06 % 1
48.79 Sonstige Rekonstruktion am Rektum 1 0.06 % 1
49.95 (Postoperative) Blutstillung am Anus 1 0.06 % 2
50.12 Offene Biopsie an der Leber 3 0.19 % 3
50.13.99 Transjuguläre Leberbiopsie, sonstige 1 0.06 % 1
50.22.40 Partielle Hepatektomie, Resektion eines Lebersegments 1 0.06 % 1
50.22.41 Partielle Hepatektomie, Resektion mehrerer nicht zusammenhängender Lebersegmente 1 0.06 % 1
50.29.99 Sonstige Destruktion einer Läsion der Leber, sonstige 1 0.06 % 1
50.99.99 Sonstige Operation an der Leber, sonstige 1 0.06 % 2
51.21 Sonstige partielle Cholezystektomie 1 0.06 % 1
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 3 0.19 % 3
51.22.99 Cholezystektomie, sonstige 5 0.32 % 5
51.39 Sonstige Gallenganganastomose 3 0.19 % 3
51.79 Plastische Rekonstruktion anderer Gallenwege 1 0.06 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 1 0.06 % 1
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 0.06 % 1
51.87.11 Endoskopische Einlage oder Wechsel von 2 nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 0.06 % 1
51.87.99 Endoskopisches Einsetzen eines Stents in den Gallengang, sonstige 1 0.06 % 1
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.06 % 2
52.51.10 Proximale Pankreatektomie, pyloruserhaltend 2 0.13 % 2
52.51.20 Proximale Pankreatektomie, duodenumerhaltend 1 0.06 % 1
52.51.99 Proximale Pankreatektomie, sonstige 5 0.32 % 5
52.52 Distale Pankreatektomie 1 0.06 % 1
52.53 Radikale subtotale Pankreatektomie 1 0.06 % 1
52.7 Radikale Pankreatikoduodenektomie 1 0.06 % 1
52.96 Anastomose des Pankreas 4 0.25 % 4
53.04 Operation einer indirekten Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.06 % 1
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 5 0.32 % 5
53.7 Operation einer Zwerchfellhernie, abdominaler Zugang 3 0.19 % 3
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 2 0.13 % 2
54.12.10 Relaparotomie, Second-look-Laparotomie 5 0.32 % 8
54.12.99 Relaparotomie sonstige 11 0.69 % 15
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 1 0.06 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.06 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 8 0.50 % 8
54.23 Biopsie am Peritoneum 2 0.13 % 2
54.25 Peritoneallavage 14 0.88 % 26
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 1 0.06 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 2 0.13 % 2
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 1 0.06 % 1
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 5 0.32 % 5
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 5 0.32 % 6
54.62 Verzögerter Verschluss einer granulierenden Abdominalwunde 3 0.19 % 4
54.63.99 Sonstige Naht an der Bauchwand, sonstige 2 0.13 % 3
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 1 0.06 % 1
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.06 % 1
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 2 0.13 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 12 0.76 % 26
54.92 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Peritonealhöhle 1 0.06 % 1
54.93 Formung einer kutaneoperitonealen Fistel 1 0.06 % 1
54.99.31 Debulking über Laparotomie 1 0.06 % 1
54.99.50 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Anlegen eines temporären Bauchwandverschlusses 1 0.06 % 1
54.99.61 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Relumbotomie 1 0.06 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.06 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.06 % 1
55.32 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Niere 1 0.06 % 1
55.4 Partielle Nephrektomie 1 0.06 % 1
55.61 Autotransplantation einer Niere 1 0.06 % 1
55.69.30 Sonstige Nierentransplantation, En-bloc-Transplantat 1 0.06 % 1
56.51.10 Aufbau einer kutanen Ureteroileostomie, Ureteroileokutaneostomie [Ileum-Conduit] oder Ureterokolokutaneostomie [Kolon-/Sigma-Conduit], offen chirurgisch 1 0.06 % 1
56.79 Sonstige Anastomose eines Ureters oder Harnableitung 1 0.06 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 4 0.25 % 4
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.06 % 1
57.6X.12 Partielle Zystektomie, mit einseitiger oder beidseitiger Ureterneoimplantation, offen chirurgisch 1 0.06 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 0.32 % 5
58.22 Sonstige Urethroskopie 1 0.06 % 1
59.09 Sonstige Inzision am perirenalen oder periureteralen Gewebe 1 0.06 % 1
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 1 0.06 % 1
61.0X.99 Inzision und Drainage an Skrotum und Tunica vaginalis testis, sonstige 1 0.06 % 1
63.73 Vasektomie 1 0.06 % 1
65.49.99 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.06 % 1
70.21 Kolposkopie 1 0.06 % 1
76.31.10 Partielle Mandibulektomie ohne Rekonstruktion 2 0.13 % 2
76.31.20 Partielle Mandibulektomie, Rekonstruktion mit mikrovaskulär-anastomisiertem Transplantat 6 0.38 % 6
76.31.29 Partielle Mandibulektomie mit sonstiger Rekonstruktion 1 0.06 % 2
76.31.99 Partielle Mandibulektomie, sonstige 1 0.06 % 1
76.39.99 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.06 % 1
76.41.10 Totale Mandibulektomie mit gleichzeitiger Rekonstruktion, Rekonstruktion mit mikrovaskulär-anastomisiertem Transplantat 1 0.06 % 1
76.91.10 Transplantat an Gesichtsschädelknochen 1 0.06 % 1
76.92.99 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 2 0.13 % 2
76.97 Entfernen von internem Osteosynthesematerial vom Gesichtsschädelknochen 1 0.06 % 1
77.49.90 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.06 % 1
77.69.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Wirbelkörpern 1 0.06 % 1
77.69.21 Débridement an der Wirbelsäule 1 0.06 % 1
77.75 Knochenentnahme für Transplantation am Femur 1 0.06 % 1
77.77 Knochenentnahme für Transplantation an Tibia und Fibula 1 0.06 % 1
77.79 Knochenentnahme für Transplantation an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen 2 0.13 % 2
77.93 Totale Resektion von Radius und Ulna 1 0.06 % 1
78.05.19 Sonstige Knochentransplantation am Femur (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 1 0.06 % 1
78.09.39 Sonstige Knochentransplantation am Becken (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 1 0.06 % 1
78.49.81 Transplantation von Spongiosa(spänen) oder kortikospongiösen Spänen (autogen) an der Wirbelsäule 5 0.32 % 5
78.49.86 Verwendung von humaner, demineralisierter Knochenmatrix an der Wirbelsäule, ohne Anreicherung mit Knochenwachstumszellen 3 0.19 % 4
78.49.89 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, sonstige 1 0.06 % 1
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.06 % 1
78.50.34 Osteosynthese durch Hakenplatten an der Wirbelsäule 1 0.06 % 1
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 6 0.38 % 6
78.50.36 Osteosynthese durch ventrales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 1 0.06 % 1
78.50.37 Osteosynthese durch dorsales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 1 0.06 % 1
78.55.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur am Femur, sonstige 1 0.06 % 1
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.06 % 1
79.15.20 Geschlossene Reposition einer sonstigen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.06 % 1
79.35.11 Offene Reposition einer Schenkelhalsfraktur und proximalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 2 0.13 % 2
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 1 0.06 % 1
80.05.15 Entfernen einer Totalendoprothese des Hüftgelenks 2 0.13 % 2
80.16.10 Arthroskopische Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.06 % 1
80.35.30 Offene Gelenksbiopsie an der Hüfte 1 0.06 % 1
80.51.10 Exzision eines Discus intervertebralis, offen chirurgisch 2 0.13 % 2
80.51.11 Exzision zweier Disci intervertebrales, offen chirurgisch 2 0.13 % 2
80.75.20 Offene Synovektomie an der Hüfte 1 0.06 % 1
80.85.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion an der Hüfte, sonstige 1 0.06 % 1
81.02 Sonstige zervikale Spondylodese mit ventralem Zugang 1 0.06 % 1
81.03 Sonstige zervikale Spondylodese mit dorsalem Zugang 2 0.13 % 2
81.04 Dorsale und dorsolumbale Spondylodese, ventraler Zugang 1 0.06 % 1
81.05 Dorsale und dorsolumbale Spondylodese, dorsaler Zugang 3 0.19 % 3
81.08 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, dorsaler Zugang 2 0.13 % 2
81.51.21 Implantation bei Wechsel einer Totalendoprothese des Hüftgelenks 1 0.06 % 1
81.52.53 Implantation bei Wechsel des Kopfs einer Hüftendoprothese 2 0.13 % 2
81.52.55 Implantation bei Wechsel von Kopf, Inlay sowie Pfanne einer Hüftendoprothese 1 0.06 % 1
81.62.20 Spondylodese von 3 Wirbeln, dorsal 2 0.13 % 2
81.62.22 Spondylodese von 3 Wirbeln, ventral, interkorporell 1 0.06 % 1
81.63.10 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, dorsal 3 0.19 % 3
81.64.10 Spondylodese von 9 oder mehr Wirbeln, dorsal 1 0.06 % 1
81.85.99 Sonstige Rekonstruktion am Ellenbogen, sonstige 1 0.06 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.06 % 1
83.14.13 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Unterarm 1 0.06 % 1
83.19.23 Desinsertion von Muskel, Sehne und Faszie, Unterarm 1 0.06 % 1
83.19.30 Lappenstieldurchtrennung nach Lappenplastik, Kopf und Hals 1 0.06 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 0.06 % 1
83.43.10 Entnahme eines myokutanen Lappens zur Transplantation 2 0.13 % 2
83.43.11 Entnahme eines osteomyokutanen oder osteofasziokutanen Lappens zur Transplantation 5 0.32 % 5
83.43.12 Entnahme eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie 8 0.50 % 9
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 1 0.06 % 1
83.45.10 Sonstige Myektomie, Kopf und Hals 1 0.06 % 1
83.45.13 Sonstige Myektomie, Unterarm 1 0.06 % 1
83.65.10 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Kopf und Hals 1 0.06 % 1
83.77.10 Muskeltransfer oder -transplantation, Kopf und Hals 1 0.06 % 1
83.82.20 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Kopf und Hals 1 0.06 % 1
83.82.40 Transplantation eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie, Kopf und Hals 1 0.06 % 1
83.88.93 Sonstige plastische Operationen an der Sehne, Unterarm 1 0.06 % 1
84.12 Amputation durch Fuss 1 0.06 % 1
84.51.10 Einsetzen von interkorporellen Cages, 1 Segment 2 0.13 % 2
84.51.11 Einsetzen von interkorporellen Cages, 2 Segmente 2 0.13 % 2
84.56 Einsetzen von Spacer (Zement) 1 0.06 % 1
84.57 Entfernen von Spacer (Zement) 1 0.06 % 1
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 3 0.19 % 3
86.04.10 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.06 % 1
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 1 0.06 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 3 0.19 % 3
86.22.10 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (ausser Lippe und Mund) 1 0.06 % 1
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.06 % 1
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 3 0.19 % 4
86.22.90 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.06 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 6 0.38 % 7
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.06 % 1
86.3X.29 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.06 % 2
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.06 % 1
86.4X.19 Radikale Exzision einer Hautläsion anderer Lokalisation mit histographischer Kontrolle 1 0.06 % 1
86.4X.29 Radikale Exzision einer Hautläsion anderer Lokalisation mit Transplantation oder Transposition von Haut 1 0.06 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 5 0.32 % 7
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 4 0.25 % 4
86.63.10 Kleinflächiges Vollhauttransplantat an den Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.06 % 1
86.63.20 Grossflächiges Vollhauttransplantat an den Kopf (ausser Lippe und Mund) 1 0.06 % 1
86.63.21 Grossflächiges Vollhauttransplantat an den Hals 1 0.06 % 1
86.66.27 Grossflächige homologe Hauttransplantation an der unteren Extremität 1 0.06 % 1
86.69.15 Kleinflächige Spalthauttransplantation an Brustwand und Rücken 1 0.06 % 1
86.69.22 Grossflächige Spalthauttransplantation an Schulter und Oberarm 1 0.06 % 1
86.69.23 Grossflächige Spalthauttransplantation am Unterarm 3 0.19 % 3
86.69.25 Grossflächige Spalthauttransplantation an Brustwand und Rücken 1 0.06 % 1
86.69.2A Grossflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 3 0.19 % 3
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 2 0.13 % 3
86.72 Verschiebung eines gestielten Lappens 1 0.06 % 2
86.74.20 Kleinflächige Verschiebe-Rotationsplastik am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.06 % 1
86.75.10 Revision von gestieltem oder freiem Lappen oder freiem Hauttransplantat des Kopfes 4 0.25 % 4
86.75.11 Revision von gestieltem oder freiem Lappen oder freiem Hauttransplantat des Halses 2 0.13 % 2
86.76.10 Grossflächige Dehnungsplastik am Kopf (ausser Lippe und Mund) 1 0.06 % 1
86.76.14 Grossflächige Dehnungsplastik an Brustwand und Rücken 1 0.06 % 1
86.77.13 Sonstige lokale Lappenplastik am Unterarm 1 0.06 % 1
86.78.10 Anbringen von freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.06 % 2
86.88.51 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Thorax, Mediastinum und Sternum 2 0.13 % 8
86.88.52 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, am offenen Abdomen 8 0.50 % 13
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 12 0.76 % 36
87.03 Computertomographie des Schädels 16 1.01 % 25
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 0.13 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 6 0.38 % 7
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 32 2.02 % 58
87.53 Intraoperative Cholangiographie 1 0.06 % 1
87.54.99 Sonstige Cholangiographie, sonstige 1 0.06 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 2 0.13 % 2
87.76.99 Retrograde Urethrozystographie, sonstige 1 0.06 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 48 3.03 % 111
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 8 0.50 % 9
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 8 0.50 % 11
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 8 0.50 % 10
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 8 0.50 % 11
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 5 0.32 % 7
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 6 0.38 % 6
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 13 0.82 % 17
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 3 0.19 % 4
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.06 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 2 0.13 % 2
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 0.06 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 2 0.13 % 2
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 2 0.13 % 2
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 2 0.13 % 2
88.67 Phlebographie anderer bezeichneter Lokalisationen mit Kontrastmittel 1 0.06 % 1
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 1 0.06 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.06 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 2 0.13 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 19 1.20 % 24
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 2 0.13 % 3
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 3 0.19 % 3
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.06 % 1
88.73.10 Ultraschalluntersuchung der Mamma, vollständig, beidseitig 1 0.06 % 1
88.73.99 Diagnostischer Ultraschall einer anderen Thoraxlokalisation, sonstige 1 0.06 % 1
88.74.99 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, sonstige 2 0.13 % 2
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.06 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 3 0.19 % 3
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 3 0.19 % 3
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 5 0.32 % 6
88.79.21 Sonographie des äusseren männlichen Genitalsystems 1 0.06 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 6 0.38 % 6
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 15 0.95 % 43
88.79.62 Duplex-Sonographie der Armarterien 1 0.06 % 1
88.79.63 Duplex-Sonographie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 0.06 % 1
88.79.64 Duplex-Sonographie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.06 % 1
88.79.71 Duplex-Sonographie der Armvenen (tiefe und oberflächliche Venen) 1 0.06 % 1
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 0.06 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 0.06 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 0.32 % 7
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.13 % 3
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 1 0.06 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.06 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 4 0.25 % 10
88.97.16 MRI-Hals 1 0.06 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.06 % 1
88.98.99 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, sonstige 1 0.06 % 1
89.07.34 Vollständige Evaluation, mit Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lebertransplantation 1 0.06 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 0.38 % 6
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.06 % 1
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.06 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 6 0.38 % 9
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.06 % 1
89.24 Uroflowmessung 3 0.19 % 3
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.06 % 2
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 25 1.58 % 27
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 13 0.82 % 13
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 24 1.51 % 26
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 1 0.06 % 1
89.69 Überwachung der Koronardurchblutung 1 0.06 % 2
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 0.06 % 3
92.04 Gastrointestinale Szintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 0.06 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.06 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.06 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 3 0.19 % 3
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.06 % 1
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen, hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 1 0.06 % 2
93.18.99 Atemübung, sonstige 4 0.25 % 4
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 5 0.32 % 6
93.54 Applikation einer Schiene 1 0.06 % 1
93.57.00 Applikation eines anderen Wundverbands, n.n.bez. 1 0.06 % 2
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 11 0.69 % 16
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 11 0.69 % 11
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 7 0.44 % 8
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 2 0.13 % 4
93.70.11 Restitution der Sprach-, Sprech-, Schluck- oder Stimmfunktionen 2 0.13 % 2
93.83 Ergotherapie 1 0.06 % 1
93.89.11 Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation, mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage 1 0.06 % 1
93.89.12 Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation, mindestens 21 bis höchstens 27 Behandlungstage 1 0.06 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.06 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.06 % 1
93.90.29 BiPAP, sonstige 1 0.06 % 1
93.95.20 Hyperbare Sauerstofftherapie, notfallmässig, bis 2 Stunden, ohne Überwachung 1 0.06 % 2
93.95.21 Hyperbare Sauerstofftherapie, notfallmässig, von mehr als 2 bis 5 Stunden, ohne Überwachung 1 0.06 % 19
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 5 0.32 % 5
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 5 0.32 % 5
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 10 0.63 % 11
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 16 1.01 % 17
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.06 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 0.13 % 2
95.11 Fundus-Photographie 1 0.06 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 5 0.32 % 5
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 1 0.06 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 15 0.95 % 15
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.06 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 30 1.89 % 34
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 0.06 % 1
97.37 Entfernen eines Tracheostomietubus 2 0.13 % 2
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 2 0.13 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 44 2.77 % 45
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 9 0.57 % 9
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 4 0.25 % 4
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 1 0.06 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 3 0.19 % 3
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.06 % 1
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.06 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.06 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 14 0.88 % 14
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 2 0.13 % 2
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 1 0.06 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 15 0.95 % 15
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.06 % 1
99.22.19 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mehr Tage 1 0.06 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.06 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.06 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 0.06 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.06 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 7 0.44 % 7
99.84.19 Kontaktisolation, mehr als 21 Tage 1 0.06 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.06 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 2 0.13 % 2
99.84.43 Einfache protektive Isolierung, 15 bis 21 Tage 1 0.06 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.06 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 7 0.44 % 7
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 9 0.57 % 9
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 11 0.69 % 11
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.06 % 1
99.B8.15 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 553 bis 828 Aufwandspunkte 48 3.03 % 48
99.B8.16 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 829 bis 1104 Aufwandspunkte 15 0.95 % 15
99.B8.17 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1105 bis 1380 Aufwandspunkte 11 0.69 % 11
99.B8.18 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1381 bis 1656 Aufwandspunkte 7 0.44 % 7
99.B8.1A IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1657 bis 1932 Aufwandspunkte 4 0.25 % 4
99.B8.22 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 1 0.06 % 1
99.B8.23 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 1 0.06 % 1