DRG A61Z - Versagen und Abstossung eines Transplantates hämatopoetischer Zellen

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.935
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 12.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.72)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 27 (0.303)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 145 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.8%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 117 (80.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.67%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 30'050.09 CHF

Median: 6'398.77 CHF

Standardabweichung: 59'475.28

Homogenitätskoeffizient: 0.34

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T8601 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 26 17.93 %
T8602 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad III und IV 27 18.62 %
T8603 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, begrenzte Form 46 31.72 %
T8604 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, ausgeprägte Form 37 25.52 %
T8609 Graft-versus-host-Krankheit, nicht näher bezeichnet 9 6.21 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 2 1.38 %
A072 Kryptosporidiose 1 0.69 %
A082 Enteritis durch Adenoviren 2 1.38 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 1.38 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.69 %
A181 Tuberkulose des Urogenitalsystems 1 0.69 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.69 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.69 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.69 %
A430 Pulmonale Nokardiose 1 0.69 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 4 2.76 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 1.38 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.69 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 2 1.38 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 4 2.76 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 6 4.14 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 2 1.38 %
B271 Mononukleose durch Zytomegalieviren 1 0.69 %
B340 Infektion durch Adenoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.69 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.69 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
B370 Candida-Stomatitis 4 2.76 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 1.38 %
B440 Invasive Aspergillose der Lunge 4 2.76 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 2 1.38 %
B449 Aspergillose, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
B450 Kryptokokkose der Lunge 1 0.69 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 5 3.45 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.38 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.38 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 4.83 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.69 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.69 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.69 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.69 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.38 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.69 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.69 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.69 %
C811 Nodulär-sklerosierendes (klassisches) Hodgkin-Lymphom 1 0.69 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 8 5.52 %
C9001 Multiples Myelom: In kompletter Remission 1 0.69 %
C9010 Plasmazellenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.69 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 9 6.21 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 29 20.00 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 1.38 %
C9160 Prolymphozyten-Leukämie vom T-Zell-Typ: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 2.07 %
C9180 Reifzellige B-ALL vom Burkitt-Typ: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.69 %
C9181 Reifzellige B-ALL vom Burkitt-Typ: In kompletter Remission 11 7.59 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 11 7.59 %
C9201 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: In kompletter Remission 14 9.66 %
C9210 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.69 %
C9251 Akute myelomonozytäre Leukämie: In kompletter Remission 1 0.69 %
C9301 Akute Monoblasten-/Monozytenleukämie: In kompletter Remission 1 0.69 %
C9330 Juvenile myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.69 %
C9331 Juvenile myelomonozytäre Leukämie: In kompletter Remission 6 4.14 %
C9501 Akute Leukämie nicht näher bezeichneten Zelltyps: In kompletter Remission 2 1.38 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.69 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 0.69 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 3 2.07 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.69 %
D462 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss 1 0.69 %
D467 Sonstige myelodysplastische Syndrome 4 2.76 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.69 %
D474 Osteomyelofibrose 3 2.07 %
D475 Chronische Eosinophilen-Leukämie [Hypereosinophiles Syndrom] 3 2.07 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.69 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 4 2.76 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.38 %
D594 Sonstige nicht-autoimmunhämolytische Anämien 1 0.69 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.69 %
D612 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 2 1.38 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 3 2.07 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 4 2.76 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.69 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 4 2.76 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.69 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 2.07 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 9 6.21 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 2.76 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
D703 Sonstige Agranulozytose 3 2.07 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
D77 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.69 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 0.69 %
D809 Immundefekt mit vorherrschendem Antikörpermangel, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
D813 Adenosindesaminase[ADA]-Mangel 12 8.28 %
D823 Immundefekt mit hereditär defekter Reaktion auf Epstein-Barr-Virus 2 1.38 %
D849 Immundefekt, nicht näher bezeichnet 2 1.38 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 9 6.21 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 2.07 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.69 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.38 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.69 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 2.76 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 7 4.83 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.69 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.38 %
E240 Hypophysäres Cushing-Syndrom 1 0.69 %
E242 Arzneimittelinduziertes Cushing-Syndrom 1 0.69 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 15 10.34 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 3 2.07 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 6 4.14 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.69 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.69 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 3.45 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.69 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 8 5.52 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.69 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
E713 Störungen des Fettsäurestoffwechsels 1 0.69 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 0.69 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.69 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 2 1.38 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.69 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 3 2.07 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 2.76 %
E86 Volumenmangel 3 2.07 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 2.76 %
E872 Azidose 2 1.38 %
E875 Hyperkaliämie 5 3.45 %
E876 Hypokaliämie 7 4.83 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.69 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.69 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.69 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.69 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 2.07 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.69 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 3.45 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.69 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.69 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.69 %
F432 Anpassungsstörungen 2 1.38 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 2 1.38 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.69 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.69 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.38 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 2 1.38 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.69 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.69 %
G636 Polyneuropathie bei sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems {M00-M25}, {M40-M96} 1 0.69 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.69 %
G935 Compressio cerebri 1 0.69 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.38 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.69 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.69 %
H160 Ulcus corneae 1 0.69 %
H193 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.69 %
H198 Sonstige Affektionen der Sklera und der Hornhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.07 %
H210 Hyphäma 1 0.69 %
H588 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Augen und der Augenanhangsgebilde bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.69 %
H709 Mastoiditis, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.69 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 8.97 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.38 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.69 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 4.14 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 1.38 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.69 %
I456 Präexzitations-Syndrom 2 1.38 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.69 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.69 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.69 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 2.07 %
I514 Myokarditis, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
I610 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 1 0.69 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.69 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 1 0.69 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.69 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 1.38 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.69 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 2 1.38 %
J122 Pneumonie durch Parainfluenzaviren 1 0.69 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 1 0.69 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 2 1.38 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.38 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 2 1.38 %
J324 Chronische Pansinusitis 2 1.38 %
J384 Larynxödem 1 0.69 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.69 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.69 %
J679 Allergische Alveolitis durch nicht näher bezeichneten organischen Staub 1 0.69 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.69 %
J702 Akute arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.69 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.69 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.38 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.69 %
J931 Sonstiger Spontanpneumothorax 1 0.69 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.69 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 5 3.45 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.69 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 1.38 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.69 %
J981 Lungenkollaps 2 1.38 %
J982 Interstitielles Emphysem 1 0.69 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 2 1.38 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 4.14 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.69 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.69 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.69 %
K221 Ösophagusulkus 1 0.69 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.69 %
K298 Duodenitis 1 0.69 %
K299 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
K512 Ulzeröse (chronische) Proktitis 1 0.69 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 1.38 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.69 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.69 %
K633 Darmulkus 1 0.69 %
K638 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 0.69 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.69 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.38 %
K7272 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 0.69 %
K732 Chronische aktive Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.69 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.69 %
K7711 Stadium 1 der akuten Leber-Graft-versus-host-Krankheit {T86.01} 4 2.76 %
K7712 Stadium 2 der akuten Leber-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 1 0.69 %
K7713 Stadium 3 der akuten Leber-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 2 1.38 %
K7714 Stadium 4 der akuten Leber-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 2 1.38 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 3.45 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.69 %
K908 Sonstige intestinale Malabsorption 1 0.69 %
K909 Intestinale Malabsorption, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
K9180 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 1 0.69 %
K921 Meläna 1 0.69 %
K9321 Stadium 1 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.01} 6 4.14 %
K9322 Stadium 2 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 5 3.45 %
K9323 Stadium 3 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 5 3.45 %
K9324 Stadium 4 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 2 1.38 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.69 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
L211 Seborrhoisches Ekzem der Kinder 1 0.69 %
L290 Pruritus ani 1 0.69 %
L292 Pruritus vulvae 1 0.69 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 2 1.38 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.69 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.69 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.69 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.69 %
L9911 Stadium 1 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 3 2.07 %
L9912 Stadium 2 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 2 1.38 %
L9913 Stadium 3 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 3 2.07 %
L998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.69 %
M311 Thrombotische Mikroangiopathie 3 2.07 %
M349 Systemische Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
M4857 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbosakralbereich 1 0.69 %
M6259 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.69 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.69 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.69 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.69 %
M8148 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Sonstige 2 1.38 %
M8715 Knochennekrose durch Arzneimittel: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.69 %
M8795 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.69 %
N049 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 0.69 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.69 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.69 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 2.07 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.69 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 6 4.14 %
N308 Sonstige Zystitis 1 0.69 %
N330 Tuberkulöse Zystitis {A18.1} 1 0.69 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 2.07 %
N920 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 1 0.69 %
N952 Atrophische Kolpitis in der Postmenopause 1 0.69 %
Q442 Atresie der Gallengänge 2 1.38 %
Q450 Agenesie, Aplasie und Hypoplasie des Pankreas 1 0.69 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 1 0.69 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.69 %
R048 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 0.69 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 2.76 %
R18 Aszites 1 0.69 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.69 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.69 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.69 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 2 1.38 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.69 %
R441 Optische Halluzinationen 1 0.69 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.69 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.69 %
R481 Agnosie 1 0.69 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.69 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 1.38 %
R601 Generalisiertes Ödem 2 1.38 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.69 %
R630 Anorexie 1 0.69 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.69 %
R64 Kachexie 2 1.38 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 1.38 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 1.38 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 6 4.14 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 3 2.07 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 2 1.38 %
R768 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.69 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 1.38 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 1.38 %
S3202 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 1 0.69 %
S3204 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 1 0.69 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.69 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.69 %
T824 Mechanische Komplikation durch Gefäßkatheter bei Dialyse 1 0.69 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 5 3.45 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.38 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.69 %
T8600 Versagen eines Transplantates hämatopoetischer Stammzellen 1 0.69 %
T8601 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 1 0.69 %
T8602 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad III und IV 1 0.69 %
T8604 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, ausgeprägte Form 1 0.69 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 1.38 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 3 2.07 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 0.69 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.69 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 16 11.03 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.69 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 2.76 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 12 8.28 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 2 1.38 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 2.07 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 3 2.07 %
Z291 Immunprophylaxe 2 1.38 %
Z2920 Lokale prophylaktische Chemotherapie 1 0.69 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 9 6.21 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 2 1.38 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 11 7.59 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 15 10.34 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 1.38 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.69 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 2 1.38 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 3 2.07 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.69 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.69 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.69 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.69 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 6 4.14 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.69 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.69 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 2 1.38 %
Z947 Zustand nach Keratoplastik 1 0.69 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 38 26.21 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 87 60.00 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.69 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.69 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 0.69 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.69 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.22 % 1
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 1 0.22 % 2
00.4A.03 Einsetzen von 3 Coils 1 0.22 % 1
00.93.00 Transplantat von einer Leiche, n.n.bez. 1 0.22 % 1
00.93.20 Transplantat von einer Leiche, AB0-kompatibel 1 0.22 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.22 % 1
00.99.10 Reoperation 2 0.44 % 2
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 0.22 % 1
03.31 Lumbalpunktion 6 1.31 % 6
03.92.10 Intrathekale Applikation von Medikamenten 1 0.22 % 1
08.52 Blepharorrhaphie 1 0.22 % 1
11.59.11 Rekonstruktion durch Deckung der Kornea durch eine Amnionmembran 1 0.22 % 1
11.63 Penetrierende Keratoplastik mit Autotransplantat 1 0.22 % 1
11.64 Sonstige penetrierende Keratoplastik 1 0.22 % 1
32.20 Thorakoskopische Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 2 0.44 % 2
33.23.99 Sonstige Bronchoskopie, sonstige 1 0.22 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 13 2.84 % 15
33.24.14 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.22 % 1
33.24.15 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound EBUS Bronchoskop mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.22 % 1
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 1 0.22 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.44 % 3
38.91 Arterielle Katheterisation 2 0.44 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 4 0.88 % 5
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 11 2.41 % 15
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.22 % 1
38.94 Venae sectio 2 0.44 % 2
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.22 % 1
39.79.26 Coil-Embolisation oder -Verschluss von abdominalen Gefässen 1 0.22 % 1
39.79.64 Selektive Embolisation mit Partikeln von thorakalen Gefässen 1 0.22 % 1
39.79.66 Selektive Embolisation mit Partikeln von abdominalen Gefässen 1 0.22 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 10 2.19 % 10
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.22 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.22 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.22 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 12 2.63 % 12
45.23 Koloskopie 1 0.22 % 2
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 2 0.44 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 17 3.72 % 20
45.28.10 Telemetrische Kapselendoskopie des Dickdarm 1 0.22 % 2
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 2 0.44 % 2
45.43.10 Endoskopische Mukosaresektion Dickdarm 1 0.22 % 1
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.22 % 2
46.95 Lokale Perfusion des Dünndarms 2 0.44 % 3
46.96 Lokale Perfusion des Dickdarms 2 0.44 % 3
46.99.20 Endo-Loop und Clippen am Darm, endoskopisch 1 0.22 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 9 1.97 % 9
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 3 0.66 % 3
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 3 0.66 % 3
50.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Leber 1 0.22 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.22 % 2
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.22 % 1
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 0.22 % 2
57.49.12 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Resektion, transurethral 1 0.22 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.22 % 1
57.99.21 Injektionsbehandlung an der Harnblase, transurethral 1 0.22 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.22 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 4 0.88 % 4
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.22 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 10 2.19 % 10
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.22 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.22 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 1.09 % 6
87.73 Intravenöse Urographie 1 0.22 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.44 % 5
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.66 % 3
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.22 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.22 % 1
88.72.20 Echokardiographie, transoesophageal, n.n.bez. 1 0.22 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 0.88 % 4
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 0.66 % 3
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.22 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.22 % 3
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.22 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.22 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 0.22 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 13 2.84 % 15
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.22 % 1
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Minuten 1 0.22 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.22 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 4 0.88 % 4
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 0.44 % 2
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 2 0.44 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.22 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.22 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 2 0.44 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 0.44 % 2
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.22 % 1
92.19.08 Sonstige Szintigraphie anderer Lokalisationen 1 0.22 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.44 % 2
93.8A.32 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung von mindestens 8 bis höchstens 14 Behandlungstagen 1 0.22 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.22 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 0.44 % 2
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.22 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.22 % 1
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 4 0.88 % 4
94.39.09 Sonstige (andere) Einzelpsychotherapie 1 0.22 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.22 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.44 % 2
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.22 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.22 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.22 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.44 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 6 1.31 % 6
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 19 4.16 % 19
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 5 1.09 % 5
99.04.14 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 16 TE bis 20 TE 1 0.22 % 1
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 4 0.88 % 4
99.04.19 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 61 TE bis 70 TE 1 0.22 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 3 0.66 % 3
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 4 0.88 % 4
99.05.12 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.22 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.22 % 1
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 3 0.66 % 3
99.05.34 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 4 Konzentrate 1 0.22 % 1
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 1 0.22 % 1
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.22 % 1
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 2 0.44 % 2
99.05.38 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 13 bis 15 Konzentrate 1 0.22 % 1
99.05.3C Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 25 bis 27 Konzentrate 1 0.22 % 1
99.05.3D Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 28 bis 30 Konzentrate 2 0.44 % 2
99.05.3G Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 43 bis 48 Konzentrate 2 0.44 % 2
99.05.3I Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 55 bis 60 Konzentrate 1 0.22 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.22 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.22 % 1
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 1 0.22 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 14 3.06 % 14
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.22 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.22 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.22 % 1
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.22 % 4
99.25.10 Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: ein Chemotherapieblock während eines stationären Aufenthaltes 1 0.22 % 1
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 1 0.22 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 15 3.28 % 18
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 5 1.09 % 6
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 11 2.41 % 13
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 4 0.88 % 5
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 5 1.09 % 5
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.22 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.22 % 1
99.71.99 Therapeutische Plasmapherese, sonstige 1 0.22 % 6
99.76.20 LDL-Apherese 1 0.22 % 3
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.22 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.22 % 1
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 1 0.22 % 1
99.84.53 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 15 bis 21 Tage 2 0.44 % 2
99.84.59 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, mehr Tage 1 0.22 % 1
99.88 Therapeutische Photopherese 76 16.63 % 153
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.22 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.44 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.44 % 2
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.22 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.22 % 1
99.BC.11 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung bis einschliesslich 9 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 1 0.22 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 0.22 % 1