DRG A60A - Versagen und Abstossung eines Organtransplantates, mehr als ein Belegungstag, mit äusserst schweren CC oder komplexe OR-Prozedur

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.219
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 14.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.431)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 32 (0.175)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 76 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.42%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 74 (97.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.42%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 34'163.67 CHF

Median: 20'017.19 CHF

Standardabweichung: 41'451.58

Homogenitätskoeffizient: 0.45

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T8610 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 13 17.11 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 5 6.58 %
T8612 Verzögerte Aufnahme der Transplantatfunktion 1 1.32 %
T8619 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates 4 5.26 %
T862 Versagen und Abstoßung eines Herztransplantates 3 3.95 %
T8641 Chronische Funktionsverschlechterung eines Lebertransplantates 9 11.84 %
T8649 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Lebertransplantates 2 2.63 %
T8681 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 38 50.00 %
T8682 Versagen und Abstoßung: Pankreastransplantat 1 1.32 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 3 3.95 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 1.32 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 2 2.63 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.32 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 4 5.26 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.32 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 2 2.63 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 1.32 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 3.95 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 1.32 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 1.32 %
B169 Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum 1 1.32 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 1.32 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 1.32 %
B250 Pneumonie durch Zytomegalieviren {J17.1} 1 1.32 %
B2580 Infektion des Verdauungstraktes durch Zytomegalieviren 2 2.63 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 6 7.89 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 3 3.95 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 1.32 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 2.63 %
B360 Pityriasis versicolor 1 1.32 %
B370 Candida-Stomatitis 4 5.26 %
B371 Kandidose der Lunge 3 3.95 %
B440 Invasive Aspergillose der Lunge 2 2.63 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 2 2.63 %
B484 Penizilliose 1 1.32 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 1 1.32 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 1.32 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 5.26 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.32 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.95 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.63 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 10.53 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 9.21 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.63 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.63 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 2.63 %
C184 Bösartige Neubildung: Colon transversum 2 2.63 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 2 2.63 %
C211 Bösartige Neubildung: Analkanal 2 2.63 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 2 2.63 %
C840 Mycosis fungoides 1 1.32 %
C862 T-Zell-Lymphom vom Enteropathie-Typ 1 1.32 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.32 %
D128 Gutartige Neubildung: Rektum 1 1.32 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 2 2.63 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 2 2.63 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.32 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 4 5.26 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
D594 Sonstige nicht-autoimmunhämolytische Anämien 1 1.32 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 2 2.63 %
D6119 Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 1.32 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
D62 Akute Blutungsanämie 7 9.21 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 7.89 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 7 9.21 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 6 7.89 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 4 5.26 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 3.95 %
D685 Primäre Thrombophilie 2 2.63 %
D686 Sonstige Thrombophilien 2 2.63 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 2.63 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 3.95 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
D706 Sonstige Neutropenie 3 3.95 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 1.32 %
D863 Sarkoidose der Haut 2 2.63 %
D868 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 2 2.63 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 48 63.16 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 7.89 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 1.32 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.32 %
E1073 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.32 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.32 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 1.32 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 5.26 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.32 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 13 17.11 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 7 9.21 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.32 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
E212 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 1 1.32 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.32 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.32 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.32 %
E41 Alimentärer Marasmus 2 2.63 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.32 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.32 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 5.26 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 3.95 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 10 13.16 %
E611 Eisenmangel 1 1.32 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.32 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
E722 Störungen des Harnstoffzyklus 1 1.32 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 5.26 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 2.63 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 4 5.26 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 5.26 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 2.63 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.32 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 5 6.58 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 3 3.95 %
E840 Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen 12 15.79 %
E841 Zystische Fibrose mit Darmmanifestationen 2 2.63 %
E8480 Zystische Fibrose mit Lungen- und Darm-Manifestation 3 3.95 %
E8487 Zystische Fibrose mit sonstigen multiplen Manifestationen 5 6.58 %
E8488 Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen 2 2.63 %
E86 Volumenmangel 4 5.26 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 3.95 %
E872 Azidose 3 3.95 %
E875 Hyperkaliämie 2 2.63 %
E876 Hypokaliämie 7 9.21 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 8 10.53 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 1 1.32 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.32 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.32 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 5.26 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
F432 Anpassungsstörungen 7 9.21 %
F519 Nichtorganische Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
G060 Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom 1 1.32 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 1 1.32 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.32 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.32 %
G407 Petit-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-mal-Anfälle 1 1.32 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 2.63 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 4 5.26 %
G510 Fazialisparese 1 1.32 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 1.32 %
H262 Cataracta complicata 1 1.32 %
H405 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 1 1.32 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
H549 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 1.32 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 5.26 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 26.32 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.63 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 7.89 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 15.79 %
I1321 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.32 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 1.32 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 2.63 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 4 5.26 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.32 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 2.63 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.32 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 5.26 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 1.32 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.32 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.32 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 1.32 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 3.95 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 1.32 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 3.95 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 2.63 %
I408 Sonstige akute Myokarditis 1 1.32 %
I418 Myokarditis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.32 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 2.63 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 1.32 %
I438 Kardiomyopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.32 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 1.32 %
I445 Linksposteriorer Faszikelblock 1 1.32 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 8 10.53 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 1.32 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 9 11.84 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.32 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 6 7.89 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 7 9.21 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
I517 Kardiomegalie 2 2.63 %
I612 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 1.32 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 1.32 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 1.32 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 1.32 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 3 3.95 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 1.32 %
I748 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 1.32 %
I770 Arteriovenöse Fistel, erworben 1 1.32 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.32 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 1.32 %
I820 Budd-Chiari-Syndrom 1 1.32 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 2 2.63 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 1.32 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 1.32 %
I871 Venenkompression 1 1.32 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.63 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 2.63 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 2.63 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 3 3.95 %
I983 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 1.32 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 3.95 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 1 1.32 %
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 1.32 %
J122 Pneumonie durch Parainfluenzaviren 1 1.32 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 4 5.26 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 1.32 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 2 2.63 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 1.32 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 1.32 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J171 Pneumonie bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 1.32 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 3 3.95 %
J173 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 1 1.32 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 5 6.58 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
J204 Akute Bronchitis durch Parainfluenzaviren 1 1.32 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 5 6.58 %
J310 Chronische Rhinitis 1 1.32 %
J324 Chronische Pansinusitis 3 3.95 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 3 3.95 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 1.32 %
J3980 Erworbene Stenose der Trachea 1 1.32 %
J411 Schleimig-eitrige chronische Bronchitis 1 1.32 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 1.32 %
J4403 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 1.32 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 6 7.89 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.32 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 1.32 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 1.32 %
J81 Lungenödem 1 1.32 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 6 7.89 %
J848 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 2 2.63 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.63 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 10 13.16 %
J930 Spontaner Spannungspneumothorax 1 1.32 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 1.32 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 6 7.89 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 5 6.58 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 5.26 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.32 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 2 2.63 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 1.32 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 6.58 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 2.63 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 5.26 %
K221 Ösophagusulkus 1 1.32 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.32 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.32 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 1.32 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.32 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 1.32 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.32 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 1 1.32 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.32 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.32 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.32 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 2.63 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.32 %
K590 Obstipation 1 1.32 %
K661 Hämoperitoneum 1 1.32 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 2.63 %
K717 Toxische Leberkrankheit mit Fibrose und Zirrhose der Leber 1 1.32 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 1.32 %
K7272 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 1.32 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 1.32 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 3.95 %
K766 Portale Hypertonie 2 2.63 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.63 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 2.63 %
K830 Cholangitis 3 3.95 %
K831 Verschluss des Gallenganges 2 2.63 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 1.32 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 2.63 %
K871 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 12 15.79 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.63 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 1 1.32 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
K921 Meläna 1 1.32 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.63 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 1.32 %
L033 Phlegmone am Rumpf 1 1.32 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 1.32 %
L8900 Dekubitus 1. Grades: Kopf 1 1.32 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 1.32 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.32 %
L921 Nekrobiosis lipoidica, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
M0697 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.32 %
M1002 Idiopathische Gicht: Oberarm 1 1.32 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.32 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
M340 Progressive systemische Sklerose 1 1.32 %
M348 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 2 2.63 %
M4024 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Thorakalbereich 1 1.32 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 3 3.95 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 1.32 %
M670 Achillessehnenverkürzung (erworben) 1 1.32 %
M8008 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.32 %
M8048 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.32 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 3 3.95 %
M8148 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Sonstige 2 2.63 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.32 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 1.32 %
M8185 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.32 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 2 2.63 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 2.63 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 3 3.95 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.63 %
M8280 Osteoporose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 3 3.95 %
M8288 Osteoporose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Sonstige 4 5.26 %
M8589 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.63 %
M9087 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Knöchel und Fuß 1 1.32 %
N052 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 1 1.32 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 1.32 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 1.32 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 2 2.63 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 2.63 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 13 17.11 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 10 13.16 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 12 15.79 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.32 %
N250 Renale Osteodystrophie 1 1.32 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 3 3.95 %
N281 Zyste der Niere, erworben 1 1.32 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 7.89 %
N40 Prostatahyperplasie 3 3.95 %
Q334 Angeborene Bronchiektasie 2 2.63 %
Q442 Atresie der Gallengänge 1 1.32 %
Q446 Zystische Leberkrankheit [Zystenleber] 1 1.32 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 3 3.95 %
R060 Dyspnoe 3 3.95 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 1.32 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 1.32 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.32 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.32 %
R18 Aszites 4 5.26 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 1.32 %
R400 Somnolenz 1 1.32 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
R443 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.32 %
R572 Septischer Schock 1 1.32 %
R600 Umschriebenes Ödem 6 7.89 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 1.32 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
R630 Anorexie 2 2.63 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.32 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 8 10.53 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 2.63 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 1.32 %
S064 Epidurale Blutung 1 1.32 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 1.32 %
S3611 Prellung und Hämatom der Leber 1 1.32 %
S4229 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 1.32 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 1.32 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 1.32 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 5.26 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.32 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 3.95 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.32 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.32 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.32 %
T8610 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 2 2.63 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 3 3.95 %
T8641 Chronische Funktionsverschlechterung eines Lebertransplantates 1 1.32 %
T8649 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Lebertransplantates 1 1.32 %
T8682 Versagen und Abstoßung: Pankreastransplantat 1 1.32 %
T8688 Versagen und Abstoßung: Sonstige transplantierte Organe und Gewebe 1 1.32 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 1.32 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 1.32 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 1.32 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 1.32 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 1.32 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 2.63 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 3 3.95 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 1.32 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 2.63 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 4 5.26 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 3 3.95 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 5.26 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 17 22.37 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 3.95 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 4 5.26 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 1.32 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 15 19.74 %
Z291 Immunprophylaxe 1 1.32 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 1.32 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 1.32 %
Z4529 Anpassung und Handhabung eines sonstigen und nicht näher bezeichneten vaskulären Zugangs 1 1.32 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.32 %
Z740 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 2 2.63 %
Z7567 Erfolgte Registrierung zur Organtransplantation ohne Dringlichkeitsstufe HU (High Urgency): Leber 1 1.32 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 7.89 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 3 3.95 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 1.32 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 1.32 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 2.63 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 2.63 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 10 13.16 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 1.32 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 1.32 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 18 23.68 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 1.32 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 37 48.68 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 14 18.42 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 1.32 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 3.95 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.32 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.32 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 5.26 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 5 6.58 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 2.63 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 1.32 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 2 2.63 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 4 5.26 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 4 5.26 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 1.32 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.56 % 2
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.28 % 1
00.4B.21 PTKI an Venen der oberen Extremität oder Schulter 1 0.28 % 1
00.95.00 Patienten- und Bezugspersonalschulung, n.n.bez. 1 0.28 % 1
00.95.31 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 2 0.56 % 2
00.95.99 Patienten- und Bezugspersonalschulung, sonstige 1 0.28 % 1
00.99.10 Reoperation 3 0.84 % 5
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 2 0.56 % 2
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.28 % 1
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 5 1.40 % 5
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 12 3.36 % 13
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 1 0.28 % 1
33.24.14 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 5 1.40 % 6
33.24.99 Geschlossene [endoskopische] Bronchusbiopsie, sonstige 2 0.56 % 2
33.26.12 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Stanzbiopsie ohne Clipmarkierung 1 0.28 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.28 % 1
34.4X.10 Exzision einer Läsion an der Brustwand 1 0.28 % 1
34.51.16 Subtotale Pleurektomie und Dekortikation, offen chirurgisch 1 0.28 % 1
34.82 Naht eines Zwerchfellrisses 1 0.28 % 1
34.91 Pleurale Punktion 6 1.68 % 8
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 1 0.28 % 1
37.25.20 Transvasale Biopsie des Endokards, Myokards und Endomyokards 1 0.28 % 1
38.07.12 Inzision der V. iliaca 1 0.28 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.28 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.28 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 3 0.84 % 3
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 0.28 % 1
39.42 Revision eines arteriovenösen Shunts zur Hämodialyse 2 0.56 % 2
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.28 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 9 2.52 % 73
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 2 0.56 % 13
39.95.42 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.28 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 4 1.12 % 29
39.95.D2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.28 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.28 % 1
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 1 0.28 % 1
42.91 Ligatur von Ösophagusvarizen 1 0.28 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.28 % 2
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.28 % 1
44.39.99 Sonstige Gastroenterostomie, sonstige 1 0.28 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.56 % 3
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.28 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 7 1.96 % 7
45.23 Koloskopie 1 0.28 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 5 1.40 % 5
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.28 % 2
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 0.28 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.28 % 1
48.36 [Endoskopische] Polypektomie am Rektum 1 0.28 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 6 1.68 % 6
50.12 Offene Biopsie an der Leber 1 0.28 % 1
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.28 % 1
51.01 Perkutane Aspiration der Gallenblase 1 0.28 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 1 0.28 % 1
51.39 Sonstige Gallenganganastomose 1 0.28 % 1
51.59 Inzision eines anderen Gallengangs 1 0.28 % 1
51.84 Endoskopische Dilatation von Gallengang und Ampulla Vateri 3 0.84 % 3
51.87.11 Endoskopische Einlage oder Wechsel von 2 nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 0.28 % 1
51.95.10 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, endoskopisch 1 0.28 % 1
51.95.11 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, perkutan-transhepatisch 1 0.28 % 3
51.95.20 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, offen chirurgisch 1 0.28 % 1
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 2 0.56 % 4
51.99.11 Destruktion an den Gallengängen 1 0.28 % 1
52.6X.99 Totale Pankreatektomie, sonstige 1 0.28 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 0.56 % 2
54.92 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Peritonealhöhle 1 0.28 % 1
54.93 Formung einer kutaneoperitonealen Fistel 1 0.28 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 7 1.96 % 7
55.53 Entfernen einer transplantierten oder abgestossenen Niere 1 0.28 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.28 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.56 % 2
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 1 0.28 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.28 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 4 1.12 % 4
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.28 % 1
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 2 0.56 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 22 6.16 % 25
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 1 0.28 % 1
87.53 Intraoperative Cholangiographie 1 0.28 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 9 2.52 % 9
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 0.28 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.28 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.28 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.28 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.28 % 1
88.71.13 Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse 1 0.28 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 14 3.92 % 15
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 12 3.36 % 15
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 0.28 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.28 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.28 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.56 % 2
89.07.12 Vollständige Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lungentransplantation 1 0.28 % 1
89.07.32 Vollständige Evaluation, mit Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lungentransplantation 1 0.28 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 0.84 % 3
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.28 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 8 2.24 % 8
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 0.56 % 2
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.28 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.28 % 1
89.58 Plethysmographie 1 0.28 % 1
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 1 0.28 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.28 % 1
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 2 0.56 % 2
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 2 0.56 % 2
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 2 0.56 % 2
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 2 0.56 % 3
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.28 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 3 0.84 % 3
92.19.00 Positronenemissionstomographie des Herzens 1 0.28 % 1
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 1 0.28 % 1
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 0.28 % 1
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 1 0.28 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.28 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.28 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.28 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.28 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.28 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 0.56 % 2
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.56 % 2
96.06 Einsetzen einer Sengstaken-Sonde 1 0.28 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.28 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 4 1.12 % 6
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 17 4.76 % 17
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 0.28 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.28 % 1
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 1 0.28 % 1
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 1 0.28 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.28 % 1
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 1 0.28 % 1
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 1 0.28 % 1
99.07.19 Transfusion von Plasma, 31 TE und mehr 1 0.28 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 0.56 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.28 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 0.28 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 3 0.84 % 3
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.28 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 3 0.84 % 3
99.71.10 Therapeutische Plasmapherese, mit normalem Plasma 4 1.12 % 11
99.71.11 Therapeutische Plasmapherese, mit Fresh Frozen Plasma (FFP) 3 0.84 % 8
99.71.99 Therapeutische Plasmapherese, sonstige 1 0.28 % 2
99.84.10 Kontaktisolation, n.n.bez. 1 0.28 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 11 3.08 % 11
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 5 1.40 % 5
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 1 0.28 % 1
99.84.19 Kontaktisolation, mehr als 21 Tage 1 0.28 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 7 1.96 % 7
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.28 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.28 % 1
99.88 Therapeutische Photopherese 1 0.28 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.56 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.28 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.84 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.28 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.28 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.28 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.28 % 1