DRG A13D - Beatmung > 95 und < 250 Stunden mit bestimmten komplizierenden Konstellationen oder IntK > 392/552 Aufwandspunkte oder Alter < 16 Jahre

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.919
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (1.846)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) -
Verlegungsabschlag 0.507


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 224 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.24%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 212 (94.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 40'853.83 CHF

Median: 39'274.80 CHF

Standardabweichung: 11'612.60

Homogenitätskoeffizient: 0.78

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A021 Salmonellensepsis 1 0.45 %
A280 Pasteurellose 1 0.45 %
A401 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 1 0.45 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 1 0.45 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 3 1.34 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 4 1.79 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.45 %
A413 Sepsis durch Haemophilus influenzae 3 1.34 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 3 1.34 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 5 2.23 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 6 2.68 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 20 8.93 %
A480 Gasbrand [Gasödem] 1 0.45 %
A841 Mitteleuropäische Enzephalitis, durch Zecken übertragen 1 0.45 %
B007 Disseminierte Herpesvirus-Krankheit 1 0.45 %
B012 Varizellen-Pneumonie {J17.1} 1 0.45 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.45 %
G001 Pneumokokkenmeningitis 2 0.89 %
G038 Meningitis durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 0.45 %
G042 Bakterielle Meningoenzephalitis und Meningomyelitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 0.45 %
G419 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
G610 Guillain-Barré-Syndrom 2 0.89 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 12 5.36 %
G969 Krankheit des Zentralnervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 12 5.36 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 8 3.57 %
I213 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.45 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 13 5.80 %
I219 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
I240 Koronarthrombose ohne nachfolgenden Myokardinfarkt 1 0.45 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 0.89 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.45 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.45 %
I350 Aortenklappenstenose 2 0.89 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 4 1.79 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.45 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 11 4.91 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.89 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.45 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 1.34 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
I600 Subarachnoidalblutung, vom Karotissiphon oder der Karotisbifurkation ausgehend 1 0.45 %
I610 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 3 1.34 %
I613 Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm 4 1.79 %
I615 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 1 0.45 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.45 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 0.45 %
I633 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 0.45 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 3 1.34 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 2 0.89 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
J120 Pneumonie durch Adenoviren 1 0.45 %
J121 Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.45 %
J128 Pneumonie durch sonstige Viren 1 0.45 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 0.45 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 3 1.34 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 1.34 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.45 %
J4410 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.45 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.45 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 5 2.23 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 2 0.89 %
J860 Pyothorax mit Fistel 1 0.45 %
J9581 Stenose der Trachea nach medizinischen Maßnahmen 1 0.45 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.89 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.45 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 2 0.89 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.45 %
K255 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation 1 0.45 %
R048 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 0.45 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 3 1.34 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
R570 Kardiogener Schock 2 0.89 %
R572 Septischer Schock 2 0.89 %
S0633 Umschriebenes zerebrales Hämatom 2 0.89 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 4 1.79 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 3 1.34 %
T179 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 0.45 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.45 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 4 1.79 %
A153 Lungentuberkulose, durch sonstige und nicht näher bezeichnete Untersuchungsverfahren gesichert 1 0.45 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 2 0.90 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 3 1.35 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 4 1.79 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.45 %
A414 Sepsis durch Anaerobier 1 0.45 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.45 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 0.45 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 3 1.35 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 8 3.59 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.45 %
A481 Legionellose mit Pneumonie 1 0.45 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.45 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.90 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.45 %
B007 Disseminierte Herpesvirus-Krankheit 1 0.45 %
B182 Chronische Virushepatitis C 2 0.90 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
B340 Infektion durch Adenoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.45 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.45 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.45 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.45 %
B377 Candida-Sepsis 2 0.90 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.45 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.45 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 1 0.45 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.79 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.79 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.35 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 16 7.17 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.90 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 24 10.76 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 4.93 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 3.59 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 2.24 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.79 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.90 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
C182 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.45 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.45 %
C320 Bösartige Neubildung: Glottis 1 0.45 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.45 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.45 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.45 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.45 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 0.90 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 0.45 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.45 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 0.45 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.45 %
C830 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.45 %
C838 Sonstige nicht follikuläre Lymphome 1 0.45 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.90 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.45 %
D331 Gutartige Neubildung: Gehirn, infratentoriell 1 0.45 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.45 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.45 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.45 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 1.35 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.45 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.45 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
D62 Akute Blutungsanämie 9 4.04 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.45 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 5 2.24 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 1.79 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 6 2.69 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 11 4.93 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 9 4.04 %
D686 Sonstige Thrombophilien 2 0.90 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
D692 Sonstige nichtthrombozytopenische Purpura 1 0.45 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 1.79 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 1.35 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.45 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.45 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.45 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 0.45 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 2 0.90 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.45 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 3.14 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.45 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.45 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.90 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.45 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.90 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.45 %
E1181 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit nicht näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.45 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 37 16.59 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 1.79 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.45 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.90 %
E232 Diabetes insipidus 3 1.35 %
E272 Addison-Krise 1 0.45 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.45 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.45 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.45 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 4 1.79 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.45 %
E512 Wernicke-Enzephalopathie 1 0.45 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.45 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 4 1.79 %
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 3 1.35 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.45 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
E722 Störungen des Harnstoffzyklus 2 0.90 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 12 5.38 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.90 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 0.90 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 12 5.38 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 5 2.24 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 0.90 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 1.79 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
E86 Volumenmangel 5 2.24 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 11 4.93 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 1.79 %
E872 Azidose 13 5.83 %
E873 Alkalose 2 0.90 %
E875 Hyperkaliämie 7 3.14 %
E876 Hypokaliämie 17 7.62 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 6 2.69 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.90 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.90 %
E893 Hypopituitarismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.45 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 0.90 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.45 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.45 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 12 5.38 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.45 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 1.35 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 5 2.24 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.45 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 3 1.35 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.90 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.45 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 1.35 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 2 0.90 %
F193 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Entzugssyndrom 1 0.45 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
F311 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig manische Episode ohne psychotische Symptome 1 0.45 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 7 3.14 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.45 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 1.35 %
F411 Generalisierte Angststörung 3 1.35 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.90 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.45 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
F429 Zwangsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.45 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 2 0.90 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
F69 Nicht näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörung 1 0.45 %
F719 Mittelgradige Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.45 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.45 %
G049 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 2 0.90 %
G120 Infantile spinale Muskelatrophie, Typ I [Typ Werdnig-Hoffmann] 2 0.90 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.90 %
G253 Myoklonus 6 2.69 %
G259 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
G3182 Lewy-Körper-Demenz 1 0.45 %
G328 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.45 %
G372 Zentrale pontine Myelinolyse 1 0.45 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 0.90 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 3 1.35 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 2 0.90 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.90 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 9 4.04 %
G410 Grand-mal-Status 2 0.90 %
G412 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 1 0.45 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 6 2.69 %
G419 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 5 2.24 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 6 2.69 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
G510 Fazialisparese 2 0.90 %
G562 Läsion des N. ulnaris 1 0.45 %
G610 Guillain-Barré-Syndrom 1 0.45 %
G6280 Critical-illness-Polyneuropathie 1 0.45 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.90 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.45 %
G711 Myotone Syndrome 1 0.45 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 1 0.45 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 2 0.90 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.45 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 13 5.83 %
G8231 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Akute inkomplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 1 0.45 %
G8239 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
G8380 Locked-in-Syndrom 2 0.90 %
G9048 Sonstige autonome Dysreflexie 1 0.45 %
G911 Hydrocephalus occlusus 1 0.45 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.45 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 47 21.08 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 7 3.14 %
G935 Compressio cerebri 2 0.90 %
G936 Hirnödem 8 3.59 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.45 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.45 %
H052 Exophthalmus 1 0.45 %
H113 Blutung der Konjunktiva 2 0.90 %
H160 Ulcus corneae 1 0.45 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.45 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
H534 Gesichtsfelddefekte 2 0.90 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.45 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.45 %
H660 Akute eitrige Otitis media 1 0.45 %
H700 Akute Mastoiditis 2 0.90 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 4.04 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.45 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 63 28.25 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.35 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 5.38 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.45 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 5.38 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.35 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.45 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 11 4.93 %
I219 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
I248 Sonstige Formen der akuten ischämischen Herzkrankheit 1 0.45 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 4 1.79 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 11 4.93 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 2.24 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 33 14.80 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 4 1.79 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 1 0.45 %
I2516 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 3 1.35 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 17 7.62 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 1.35 %
I253 Herz (-Wand) -Aneurysma 2 0.90 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.45 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 0.90 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 1.35 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 4 1.79 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 2 0.90 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 7 3.14 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 2 0.90 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 4 1.79 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 12 5.38 %
I350 Aortenklappenstenose 4 1.79 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 7 3.14 %
I371 Pulmonalklappeninsuffizienz 1 0.45 %
I394 Krankheiten mehrerer Herzklappen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.45 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 4 1.79 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.45 %
I425 Sonstige restriktive Kardiomyopathie 1 0.45 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 2 0.90 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
I430 Kardiomyopathie bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.45 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.45 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 3 1.35 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.45 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 2 0.90 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 3 1.35 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.45 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.45 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.45 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 14 6.28 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 1.35 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 14 6.28 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 32 14.35 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 8 3.59 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 5 2.24 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 17 7.62 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 13 5.83 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.45 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 2 0.90 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 3 1.35 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 13 5.83 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 0.90 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 14 6.28 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 5 2.24 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.35 %
I517 Kardiomegalie 6 2.69 %
I607 Subarachnoidalblutung, von nicht näher bezeichneter intrakranieller Arterie ausgehend 1 0.45 %
I610 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 1 0.45 %
I612 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
I613 Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm 1 0.45 %
I615 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 4 1.79 %
I6200 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Akut 1 0.45 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 2 0.90 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 4 1.79 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 5 2.24 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 1.35 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.45 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.45 %
I698 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 0.45 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.45 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.45 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 7 3.14 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 3 1.35 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.45 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 2 0.90 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 1 0.45 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.45 %
I7102 Dissektion der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.45 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.45 %
I715 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, rupturiert 1 0.45 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 1 0.45 %
I725 Aneurysma und Dissektion sonstiger präzerebraler Arterien 1 0.45 %
I730 Raynaud-Syndrom 1 0.45 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 1.35 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 0.45 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 0.45 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 0.45 %
I748 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 0.45 %
I780 Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie 1 0.45 %
I788 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 2 0.90 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.45 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.45 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 0.45 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 3 1.35 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 2 0.90 %
I878 Sonstige näher bezeichnete Venenkrankheiten 1 0.45 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.45 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 0.90 %
I958 Sonstige Hypotonie 6 2.69 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
I981 Störungen des Herz-Kreislaufsystems bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.45 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.45 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 2 0.90 %
J011 Akute Sinusitis frontalis 1 0.45 %
J012 Akute Sinusitis ethmoidalis 2 0.90 %
J030 Streptokokken-Tonsillitis 1 0.45 %
J041 Akute Tracheitis 1 0.45 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 2 0.90 %
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 4 1.79 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 3 1.35 %
J122 Pneumonie durch Parainfluenzaviren 1 0.45 %
J123 Pneumonie durch humanes Metapneumovirus 1 0.45 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 6 2.69 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 4 1.79 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 1 0.45 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 2 0.90 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 7 3.14 %
J154 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 1 0.45 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 2 0.90 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 3 1.35 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
J173 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 1 0.45 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 3 1.35 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 5 2.24 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 5 2.24 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 13 5.83 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.45 %
J338 Sonstige Polypen der Nasennebenhöhlen 1 0.45 %
J384 Larynxödem 2 0.90 %
J411 Schleimig-eitrige chronische Bronchitis 3 1.35 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.45 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 4 1.79 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.90 %
J4403 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.45 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 8 3.59 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 3 1.35 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.45 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 6 2.69 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.45 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.45 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 6 2.69 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 5 2.24 %
J47 Bronchiektasen 2 0.90 %
J679 Allergische Alveolitis durch nicht näher bezeichneten organischen Staub 1 0.45 %
J683 Sonstige akute und subakute Krankheiten der Atmungsorgane durch chemische Substanzen, Gase, Rauch und Dämpfe 1 0.45 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 52 23.32 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 0.45 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 12 5.38 %
J81 Lungenödem 3 1.35 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.45 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 1 0.45 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 8 3.59 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 10 4.48 %
J930 Spontaner Spannungspneumothorax 1 0.45 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 1 0.45 %
J942 Hämatothorax 1 0.45 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 2 0.90 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 4 1.79 %
J9588 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 1 0.45 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 17 7.62 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 34 15.25 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 11 4.93 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.45 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 1.35 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 2 0.90 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 3 1.35 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.79 %
J981 Lungenkollaps 8 3.59 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.45 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 3 1.35 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.45 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 2.69 %
K226 Mallory-Weiss-Syndrom 1 0.45 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.45 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 0.45 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 2 0.90 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.45 %
K316 Fistel des Magens und des Duodenums 1 0.45 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.45 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.45 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.90 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.45 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 5 2.24 %
K560 Paralytischer Ileus 5 2.24 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.45 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 0.45 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.45 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
K5720 Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.45 %
K5721 Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation, Abszess und Blutung 1 0.45 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.45 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.45 %
K590 Obstipation 2 0.90 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.45 %
K603 Analfistel 1 0.45 %
K610 Analabszess 1 0.45 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 2 0.90 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
K650 Akute Peritonitis 3 1.35 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 1 0.45 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.45 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 4 1.79 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 2 0.90 %
K709 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.45 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 4 1.79 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.45 %
K750 Leberabszess 1 0.45 %
K762 Zentrale hämorrhagische Lebernekrose 1 0.45 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 0.45 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 3 1.35 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 1.35 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.45 %
K822 Perforation der Gallenblase 1 0.45 %
K833 Fistel des Gallenganges 1 0.45 %
K8521 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 0.45 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 2 0.90 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.45 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 4 1.79 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.45 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.45 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 0.45 %
L139 Bullöse Dermatose, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.45 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.45 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 0.90 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.45 %
L8911 Dekubitus 2. Grades: Obere Extremität 1 0.45 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.45 %
L8919 Dekubitus 2. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.45 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.45 %
L8998 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.45 %
M0092 Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet: Oberarm 1 0.45 %
M0600 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.45 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.45 %
M1096 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.45 %
M1110 Familiäre Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 0.45 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.45 %
M4189 Sonstige Formen der Skoliose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.45 %
M4199 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.45 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.45 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.45 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.45 %
M518 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenschäden 1 0.45 %
M543 Ischialgie 1 0.45 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.45 %
M6220 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Mehrere Lokalisationen 1 0.45 %
M6224 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Hand 1 0.45 %
M6258 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 0.45 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 1.79 %
M702 Bursitis olecrani 1 0.45 %
M7265 Nekrotisierende Fasziitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.45 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.45 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.45 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.45 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.45 %
M8668 Sonstige chronische Osteomyelitis: Sonstige 1 0.45 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 0.90 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 0.90 %
N132 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 1 0.45 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 0.45 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 6 2.69 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 30 13.45 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 18 8.07 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 5 2.24 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.45 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 7 3.14 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 26 11.66 %
N251 Renaler Diabetes insipidus 1 0.45 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.45 %
N280 Ischämie und Infarkt der Niere 1 0.45 %
N304 Strahlenzystitis 1 0.45 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.45 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 10 4.48 %
N40 Prostatahyperplasie 2 0.90 %
N4980 Fournier-Gangrän beim Mann 1 0.45 %
P140 Erb-Lähmung durch Geburtsverletzung 1 0.45 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 1 0.45 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 0.45 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 2 0.90 %
Q858 Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
Q873 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vermehrtem Gewebewachstum im frühen Kindesalter 1 0.45 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 4 1.79 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.45 %
R040 Epistaxis 2 0.90 %
R042 Hämoptoe 1 0.45 %
R048 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 0.45 %
R061 Stridor 1 0.45 %
R064 Hyperventilation 1 0.45 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 3 1.35 %
R092 Atemstillstand 1 0.45 %
R093 Abnormes Sputum 1 0.45 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.45 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 3 1.35 %
R131 Dysphagie bei absaugpflichtigem Tracheostoma mit (teilweise) geblockter Trachealkanüle 2 0.90 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 4 1.79 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.45 %
R18 Aszites 6 2.69 %
R190 Schwellung, Raumforderung und Knoten im Abdomen und Becken 1 0.45 %
R191 Abnorme Darmgeräusche 1 0.45 %
R234 Veränderungen des Hautreliefs 1 0.45 %
R250 Abnorme Kopfbewegungen 1 0.45 %
R253 Faszikulation 2 0.90 %
R258 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 2 0.90 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.45 %
R295 Neurologischer Neglect 2 0.90 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 1.35 %
R33 Harnverhaltung 1 0.45 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.45 %
R400 Somnolenz 4 1.79 %
R401 Sopor 2 0.90 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 23 10.31 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 3 1.35 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 9 4.04 %
R470 Dysphasie und Aphasie 4 1.79 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 2 0.90 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 0.45 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.45 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.45 %
R51 Kopfschmerz 1 0.45 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.45 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.45 %
R570 Kardiogener Schock 24 10.76 %
R571 Hypovolämischer Schock 2 0.90 %
R572 Septischer Schock 48 21.52 %
R578 Sonstige Formen des Schocks 2 0.90 %
R579 Schock, nicht näher bezeichnet 4 1.79 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.45 %
R629 Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
R64 Kachexie 2 0.90 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 8 3.59 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 56 25.11 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.45 %
R653 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 0.90 %
R659 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 3 1.35 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 3 1.35 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 0.90 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.45 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.45 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 0.45 %
R835 Abnorme Liquorbefunde: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.45 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.45 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 2 0.90 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.45 %
S0001 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Schürfwunde 1 0.45 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 2 0.90 %
S0154 Offene Wunde: Zunge und Mundboden 1 0.45 %
S0187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 0.45 %
S020 Schädeldachfraktur 5 2.24 %
S021 Schädelbasisfraktur 2 0.90 %
S022 Nasenbeinfraktur 2 0.90 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 1 0.45 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.45 %
S028 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 2 0.90 %
S0623 Multiple intrazerebrale und zerebellare Hämatome 1 0.45 %
S0631 Umschriebene Hirnkontusion 1 0.45 %
S0633 Umschriebenes zerebrales Hämatom 2 0.90 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 3 1.35 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 5 2.24 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 0.45 %
S0673 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Mehr als 24 Stunden, ohne Rückkehr zum vorher bestehenden Bewusstseinsgrad 2 0.90 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
S068 Sonstige intrakranielle Verletzungen 2 0.90 %
S121 Fraktur des 2. Halswirbels 1 0.45 %
S1221 Fraktur des 3. Halswirbels 1 0.45 %
S1411 Komplette Querschnittverletzung des zervikalen Rückenmarkes 1 0.45 %
S1473 Verletzung des Rückenmarkes: C3 1 0.45 %
S2205 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 1 0.45 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.45 %
S221 Multiple Frakturen der Brustwirbelsäule 1 0.45 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 2 0.90 %
S2241 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung der ersten Rippe 1 0.45 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 2 0.90 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 4 1.79 %
S225 Instabiler Thorax 2 0.90 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 0.45 %
S271 Traumatischer Hämatothorax 1 0.45 %
S272 Traumatischer Hämatopneumothorax 1 0.45 %
S2731 Prellung und Hämatom der Lunge 1 0.45 %
S2788 Verletzung: Sonstige näher bezeichnete intrathorakale Organe und Strukturen 1 0.45 %
S352 Verletzung des Truncus coeliacus oder der A. mesenterica 1 0.45 %
S3608 Sonstige Verletzungen der Milz 1 0.45 %
S3611 Prellung und Hämatom der Leber 1 0.45 %
S4202 Fraktur der Klavikula: Mittleres Drittel 1 0.45 %
S4210 Fraktur der Skapula: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.45 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 0.45 %
S6312 Luxation eines Fingers: Interphalangeal (-Gelenk) 1 0.45 %
S634 Traumatische Ruptur von Bändern der Finger im Metakarpophalangeal- und Interphalangealgelenk 1 0.45 %
S661 Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.45 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 1 0.45 %
S722 Subtrochantäre Fraktur 1 0.45 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 1 0.45 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 1 0.45 %
T179 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
T2020 Verbrennung Grad 2a des Kopfes und des Halses 1 0.45 %
T260 Verbrennung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.45 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.45 %
T401 Vergiftung: Heroin 2 0.90 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.45 %
T403 Vergiftung: Methadon 1 0.45 %
T423 Vergiftung: Barbiturate 1 0.45 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.45 %
T519 Toxische Wirkung: Alkohol, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
T675 Hitzeerschöpfung, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
T71 Erstickung 1 0.45 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 0.45 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.35 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.90 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 0.45 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 4 1.79 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 1.35 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 0.90 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 1 0.45 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.45 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.90 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 2 0.90 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.90 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.45 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 2 0.90 %
T983 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 27 12.11 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 3 1.35 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.45 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 0.90 %
U805 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 0.45 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 2 0.90 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.45 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.45 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 7 3.14 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 3 1.35 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 13 5.83 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 14 6.28 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 7 3.14 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 24 10.76 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.45 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 0.90 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 2 0.90 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 5 2.24 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 0.45 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.45 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.45 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 0.90 %
Z515 Palliativbehandlung 3 1.35 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 13 5.83 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 0.90 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.45 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.45 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 2 0.90 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.45 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 1.79 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.45 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 3 1.35 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 4 1.79 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.45 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.45 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.45 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 2 0.90 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.45 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 10 4.48 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.45 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.45 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.90 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 2 0.90 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 5 2.24 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 3 1.35 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.45 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 0.45 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 8 3.59 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 16 7.17 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 4 1.79 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.45 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 13 5.83 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 6 2.69 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.45 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.45 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.45 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.45 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.45 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 2 0.90 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 2 0.10 % 2
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 3 0.16 % 3
00.12.02 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung 96 Stunden und mehr 1 0.05 % 1
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 70 3.66 % 71
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 27 1.41 % 27
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 6 0.31 % 7
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 5 0.26 % 5
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 7 0.37 % 7
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 11 0.58 % 11
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 10 0.52 % 10
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 8 0.42 % 8
00.48 Einsetzen von vier oder weiteren Gefässstents 3 0.16 % 3
00.4B.11 PTKI an Arterien der oberen Extremität oder Schulter 1 0.05 % 1
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 0.05 % 1
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 2 0.10 % 3
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 1 0.05 % 1
00.4B.43 PTKI an thorakalen künstlich angelegten Gefässen 1 0.05 % 1
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 2 0.10 % 2
00.63 Perkutanes Einsetzen von Stent(s) an A. carotis 1 0.05 % 1
00.66.21 Koronarangioplastik [PTCA] mit medikamentenfreisetzenden Ballons 2 0.10 % 2
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 31 1.62 % 31
00.66.36 Perkutan-transluminale Gefässintervention an den Koronarien mittels Thrombektomie 4 0.21 % 4
00.66.99 Perkutane transluminale Koronarangioplastik [PTCA] oder koronare Atherektomie, sonstige 3 0.16 % 3
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 2 0.10 % 2
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.05 % 1
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 2 0.10 % 2
00.95.31 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 1 0.05 % 1
00.99.10 Reoperation 2 0.10 % 2
00.99.30 Lasertechnik 1 0.05 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.05 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.05 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 2 0.10 % 2
00.9A.25 Composite-Material 1 0.05 % 1
01.10 Monitoring des intrakraniellen Drucks 10 0.52 % 10
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 12 0.63 % 13
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 3 0.16 % 3
01.25.99 Sonstige Kraniektomie, sonstige 1 0.05 % 1
01.31.10 Inzision an den Hirnhäuten zur Entleerung eines subduralen Hämatoms (Hygroms) 4 0.21 % 4
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 9 0.47 % 10
01.39.41 Anlegen eines Reservoirs am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 0.05 % 1
02.12.10 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten ohne Kranioplastik 1 0.05 % 1
02.39 Sonstige Operationen zum Einrichten einer Ventrikeldrainage 1 0.05 % 1
02.99.30 Implantation oder Wechsel einer intrakraniellen Messsonde 4 0.21 % 5
03.31 Lumbalpunktion 10 0.52 % 10
04.12.35 Offene Biopsie an Nerven der unteren Extremität 1 0.05 % 1
04.43.99 Entlastung am Karpaltunnel, sonstige 1 0.05 % 1
04.49.12 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Armes 1 0.05 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 2 0.10 % 2
08.51 Kanthotomie 1 0.05 % 1
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 2 0.10 % 2
20.09.10 Sonstige Myringotomie ohne Paukenröhrcheneinlage 1 0.05 % 1
20.23.10 Antrotomie 1 0.05 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.05 % 1
20.41 Einfache Mastoidektomie 1 0.05 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.05 % 1
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 0.05 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.05 % 1
21.99.99 Sonstige Nasenoperationen, sonstige 1 0.05 % 1
22.01.11 Stirnhöhlenpunktion (z.B. nach Beck ) 1 0.05 % 1
22.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an den Nasennebenhöhlen 1 0.05 % 1
22.2X.11 Infundibulotomie mit Kieferhöhlenfensterung 1 0.05 % 1
22.62.29 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris, offen chirurgisch, sonstige 1 0.05 % 1
22.63.11 Ethmoidektomie, endonasal oder transmaxillär 1 0.05 % 1
25.59.99 Sonstige Zungenrekonstruktion und Zungenplastik, sonstige 1 0.05 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 18 0.94 % 18
31.29 Sonstige permanente Tracheostomie 1 0.05 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.05 % 1
32.28 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 0.05 % 1
33.21.00 Bronchoskopie durch ein künstliches Stoma, n.n.bez. 1 0.05 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 11 0.58 % 15
33.23.00 Sonstige Bronchoskopie, n.n.bez. 1 0.05 % 2
33.23.99 Sonstige Bronchoskopie, sonstige 2 0.10 % 2
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.05 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 22 1.15 % 25
33.24.12 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 0.05 % 1
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 1 0.05 % 1
33.79.19 Endoskopisches Einsetzen von Substanz zur Volumenreduktion, sonstige 1 0.05 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 17 0.89 % 19
34.09.99 Sonstige Inzision an der Pleura, sonstige 1 0.05 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.05 % 1
36.04 Thrombolytische Koronararterieninfusion 2 0.10 % 2
36.07.00 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, n.n.bez. 1 0.05 % 1
36.07.11 Einsetzen von Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, selbstexpandierend 1 0.05 % 1
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 27 1.41 % 27
37.22 Linksherzkatheter 33 1.73 % 35
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 2 0.10 % 2
37.69.10 Dauer der Behandlung mit einer intraaortalen Ballonpumpe, weniger als 24 Stunden 1 0.05 % 1
37.69.11 Dauer der Behandlung mit einer intraaortalen Ballonpumpe, 24 Stunden bis weniger als 48 Stunden 1 0.05 % 1
37.69.13 Dauer der Behandlung mit einer intraaortalen Ballonpumpe, 72 Stunden bis weniger als 96 Stunden 1 0.05 % 1
37.69.20 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislaufunterstützenden System, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intravasal (inkl. Intrakardial), weniger als 48 Stunden 1 0.05 % 1
37.69.23 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislaufunterstützenden System, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intravasal (inkl. Intrakardial), 120 Stunden und mehr 1 0.05 % 1
37.6A.41 Implantation eines herzkreislaufunterstützenden Systems, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intravasal (inkl. Intrakardial), linksventrikulär, perkutan 2 0.10 % 2
37.6A.82 Implantation einer intraaortalen Ballonpumpe (IABP), perkutan 2 0.10 % 2
37.6B.41 Entfernen eines herzkreislaufunterstützenden Systems, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intravasal (inkl. Intrakardial), linksventrikulär, perkutan 1 0.05 % 1
37.6B.82 Entfernen einer intraaortalen Ballonpumpe (IABP), perkutan 1 0.05 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 8 0.42 % 8
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 1 0.05 % 1
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 1 0.05 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 26 1.36 % 27
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 1 0.05 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 16 0.84 % 18
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 11 0.58 % 12
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 3 0.16 % 3
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 4 0.21 % 4
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 1 0.05 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 3 0.16 % 3
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 9 0.47 % 9
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 3 0.16 % 4
39.50.19 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit sonstiger Ballon 1 0.05 % 1
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 1 0.05 % 1
39.75.13 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Anti-Embolie-System (periphere oder viscerale Gefässe) 1 0.05 % 1
39.75.15 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse 3 0.16 % 3
39.76.10 Perkutane Ballonangioplasie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en) 1 0.05 % 1
39.76.62 Perkutane stentgestützte Thrombektomie an extrakraniellen Gefässen 1 0.05 % 1
39.79.64 Selektive Embolisation mit Partikeln von thorakalen Gefässen 1 0.05 % 1
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 2 0.10 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 4 0.21 % 19
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.05 % 1
39.95.42 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.05 % 1
39.95.43 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 0.05 % 1
39.95.44 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 144 bis 264 Stunden 1 0.05 % 1
39.95.72 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 2 0.10 % 2
39.95.73 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 0.05 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.05 % 1
39.95.C1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 0.05 % 1
39.95.C2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.05 % 1
39.95.D1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 1 0.05 % 1
39.95.D2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 2 0.10 % 2
39.95.D3 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 0.05 % 1
39.95.D4 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 144 bis 264 Stunden 1 0.05 % 1
44.41 Übernähung eines Ulcus ventriculi 1 0.05 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.05 % 2
44.99.20 Endo-Loop und Clippen am Magen, endoskopisch 2 0.10 % 3
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 1 0.05 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 10 0.52 % 11
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.10 % 2
45.23 Koloskopie 1 0.05 % 1
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.05 % 1
45.75 Hemikolektomie links 2 0.10 % 2
46.03 Exteriorisation des Dickdarms 1 0.05 % 1
46.11 Temporäre Kolostomie 1 0.05 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 0.05 % 1
47.09 Sonstige Appendektomie 1 0.05 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.05 % 1
48.69.10 Sonstige Rektumresektion mit Enterostoma und Blindverschluss 1 0.05 % 1
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 1 0.05 % 1
49.6 Exzision am Anus 1 0.05 % 1
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 2 0.10 % 2
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 1 0.05 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.05 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 2 0.10 % 2
54.25 Peritoneallavage 2 0.10 % 3
54.29 Sonstige diagnostische Massnahmen in der Abdominal-Region 1 0.05 % 1
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.05 % 1
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.05 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 0.10 % 2
55.21 Nephroskopie 1 0.05 % 1
55.92 Perkutane Aspiration an der Niere (Nierenbecken) 1 0.05 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 0.05 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 0.21 % 5
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.05 % 1
61.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Skrotum, sonstige 1 0.05 % 1
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 1 0.05 % 1
81.52.22 Erstimplantation einer Duokopfprothese 1 0.05 % 1
82.19.10 Sonstige Durchtrennung von Weichteilen der Hand, Durchtrennung von Muskeln der Hand 1 0.05 % 1
82.29 Exzision einer anderen Läsion an den Weichteilen der Hand 1 0.05 % 2
83.09.96 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Untere Extremität 1 0.05 % 1
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 1 0.05 % 1
83.45.15 Sonstige Myektomie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.05 % 2
83.5X.12 Bursektomie, Oberarm und Ellenbogen 1 0.05 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.05 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.05 % 2
86.22.17 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 1 0.05 % 2
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 2 0.10 % 2
86.22.27 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision mit Einlegen eines Medikamententrägers an der Leisten- und Genitalregion 1 0.05 % 1
86.22.90 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.05 % 1
86.22.97 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 1 0.05 % 1
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.05 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 2 0.10 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 3 0.16 % 3
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.05 % 1
86.59.00 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, n.n.bez. 1 0.05 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.05 % 2
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.05 % 1
86.67.24 Grossflächiger temporärer Haut-Regenerationsgraft an der Hand 1 0.05 % 1
86.88.52 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, am offenen Abdomen 1 0.05 % 2
86.88.53 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, endorektal 1 0.05 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 2 0.10 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 56 2.93 % 76
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 4 0.21 % 4
87.04.11 Computertomographie des Halses 4 0.21 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 48 2.51 % 49
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.05 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 23 1.20 % 24
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.05 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.10 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 2 0.10 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 7 0.37 % 7
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.05 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 29 1.52 % 33
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.05 % 1
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 0.05 % 1
88.39.21 Funktionelle Durchleuchtung, Gelenk, Thorax, Wirbelsäule 1 0.05 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 2 0.10 % 2
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 2 0.10 % 2
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 2 0.10 % 2
88.49.99 Arteriographie anderer bezeichneter Lokalisationen, sonstige 1 0.05 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 17 0.89 % 18
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 2 0.10 % 2
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 20 1.05 % 20
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 4 0.21 % 4
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.05 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.05 % 1
88.71.19 Sonographie der Gefässen von Kopf und Hals, sonstige 1 0.05 % 1
88.72.00 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, n.n.bez. 1 0.05 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 29 1.52 % 38
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 0.05 % 1
88.72.20 Echokardiographie, transoesophageal, n.n.bez. 1 0.05 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 14 0.73 % 14
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.05 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 2 0.10 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.05 % 1
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 0.05 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 0.05 % 1
88.79.80 Sonographie mit iv. Kontrastmittel oder Pharmakostimulation 1 0.05 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 27 1.41 % 30
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.10 % 2
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.05 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 12 0.63 % 14
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.16 % 3
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.05 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.05 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.05 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 8 0.42 % 8
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 6 0.31 % 6
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.05 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 6 0.31 % 9
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.05 % 1
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 1 0.05 % 3
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 76 3.98 % 126
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 19 0.99 % 19
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 1 0.05 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.05 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.05 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 0.10 % 2
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 24 1.26 % 25
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 9 0.47 % 9
89.63 Überwachung des pulmonal-arteriellen Blutdrucks 1 0.05 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 7 0.37 % 7
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 24 1.26 % 25
89.66 Messung der gemischt-venösen Blutgase 1 0.05 % 1
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 1 0.05 % 1
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 6 0.31 % 6
89.69 Überwachung der Koronardurchblutung 2 0.10 % 2
93.18.99 Atemübung, sonstige 2 0.10 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.05 % 1
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 0.05 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.05 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 3 0.16 % 3
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.05 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstagen 1 0.05 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 5 0.26 % 5
93.92.13 Analgosedierung 1 0.05 % 1
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 1 0.05 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 7 0.37 % 7
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 16 0.84 % 16
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 14 0.73 % 14
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 6 0.31 % 6
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.05 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.05 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.05 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 73 3.82 % 78
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 1 0.05 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 7 0.37 % 7
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 2 0.10 % 2
96.35 Gastrische Gavage 1 0.05 % 1
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 2 0.10 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 89 4.66 % 90
96.A1.12 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positivem Atemwegsdruck und Atemwegsunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 5 0.26 % 5
96.A1.21 Atemunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 2 0.10 % 2
96.A1.99 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 1 0.05 % 1
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 1 0.05 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 38 1.99 % 38
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 3 0.16 % 3
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 6 0.31 % 6
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 6 0.31 % 6
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 3 0.16 % 3
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 6 0.31 % 6
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 4 0.21 % 4
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 1 0.05 % 1
99.07.19 Transfusion von Plasma, 31 TE und mehr 1 0.05 % 1
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 0.05 % 1
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 3 0.16 % 3
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 9 0.47 % 9
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 13 0.68 % 13
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.05 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 7 0.37 % 7
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 2 0.10 % 2
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.05 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.05 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 0.05 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 3 0.16 % 3
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 8 0.42 % 8
99.61 Vorhofskardioversion 4 0.21 % 4
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 16 0.84 % 19
99.63 Äussere Herzmassage 10 0.52 % 10
99.64 Stimulation des Karotissinus 1 0.05 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 14 0.73 % 14
99.71.11 Therapeutische Plasmapherese, mit Fresh Frozen Plasma (FFP) 1 0.05 % 4
99.81.20 Systemische Hypothermie 36 1.88 % 36
99.81.99 Hypothermie, sonstige 3 0.16 % 3
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.05 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 21 1.10 % 21
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.05 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 9 0.47 % 9
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.05 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.05 % 1
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 3 0.16 % 3
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 1 0.05 % 1
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 0.05 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 16 0.84 % 16
99.B7.15 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 553 bis 828 Aufwandspunkte 168 8.79 % 168
99.B7.16 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 829 bis 1104 Aufwandspunkte 24 1.26 % 24
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 7 0.37 % 7
99.B7.22 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 393 bis 588 Aufwandspunkte 7 0.37 % 7
99.B7.23 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 589 bis 784 Aufwandspunkte 2 0.10 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.10 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 3 0.16 % 3
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mehr als 72 Stunden 5 0.26 % 5