DRG A06Z - Beatmung > 499 Stunden und Transplantation von Leber, Lunge, Herz und Knochenmark, Stammzelltransfusion oder Trennung von Siamesischen Zwillingen, oder Beatmung > 1499 Stunden

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 44.299
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 90
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 29 (1.396)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 108 (0.421)
Verlegungspauschale Ja


Alle

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 32 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.18%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 28 (87.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.16%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 663'346.69 CHF

Median: 586'320.06 CHF

Standardabweichung: 438'345.38

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 3.12 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 3.12 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 3.12 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 3.12 %
C184 Bösartige Neubildung: Colon transversum 1 3.12 %
C220 Leberzellkarzinom 2 6.25 %
C450 Mesotheliom der Pleura 1 3.12 %
C864 Blastisches NK-Zell-Lymphom 1 3.12 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 6.25 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 1 3.12 %
D810 Schwerer kombinierter Immundefekt [SCID] mit retikulärer Dysgenesie 1 3.12 %
E740 Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] 1 3.12 %
E8488 Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen 1 3.12 %
G048 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 1 3.12 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 3.12 %
G610 Guillain-Barré-Syndrom 1 3.12 %
G8230 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Akute komplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 1 3.12 %
G8242 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 3.12 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 3.12 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 3.12 %
I630 Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien 1 3.12 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 1 3.12 %
J848 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 1 3.12 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 3.12 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 3.12 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 3.12 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 3.12 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 3.12 %
Q311 Angeborene subglottische Stenose 1 3.12 %
T8681 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 1 3.12 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 5 15.62 %
A3180 Disseminierte atypische Mykobakteriose 1 3.12 %
A3188 Sonstige Infektionen durch Mykobakterien 1 3.12 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 2 6.25 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 3.12 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 3.12 %
A414 Sepsis durch Anaerobier 1 3.12 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 6.25 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 4 12.50 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 4 12.50 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 2 6.25 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 9.38 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 9.38 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 3.12 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 3 9.38 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 3 9.38 %
B009 Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
B027 Zoster generalisatus 2 6.25 %
B09 Nicht näher bezeichnete Virusinfektion, die durch Haut- und Schleimhautläsionen gekennzeichnet ist 1 3.12 %
B182 Chronische Virushepatitis C 2 6.25 %
B250 Pneumonie durch Zytomegalieviren {J17.1} 1 3.12 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 2 6.25 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 2 6.25 %
B351 Tinea unguium 1 3.12 %
B356 Tinea cruris 1 3.12 %
B370 Candida-Stomatitis 1 3.12 %
B371 Kandidose der Lunge 3 9.38 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 3.12 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 3.12 %
B377 Candida-Sepsis 3 9.38 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 4 12.50 %
B447 Disseminierte Aspergillose 1 3.12 %
B448 Sonstige Formen der Aspergillose 1 3.12 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 3.12 %
B871 Wundmyiasis 1 3.12 %
B942 Folgezustände der Virushepatitis 2 6.25 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.12 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 21.88 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.12 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 12.50 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 21.88 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.12 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 37.50 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.12 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 18.75 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.12 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 9.38 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 3.12 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 3.12 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 3.12 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 3.12 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 6.25 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 3.12 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 3.12 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 4 12.50 %
D62 Akute Blutungsanämie 16 50.00 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.12 %
D643 Sonstige sideroachrestische [sideroblastische] Anämien 1 3.12 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 6.25 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 3 9.38 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 3.12 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 6.25 %
D6838 Sonstige hämorrhagische Diathese durch sonstige und nicht näher bezeichnete Antikörper 1 3.12 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 5 15.62 %
D6953 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 3.12 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 8 25.00 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 3.12 %
D7011 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 1 3.12 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 3.12 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 2 6.25 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 3.12 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 3.12 %
D721 Eosinophilie 1 3.12 %
D729 Krankheit der Leukozyten, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
D730 Hyposplenismus 1 3.12 %
D731 Hypersplenismus 1 3.12 %
D735 Infarzierung der Milz 1 3.12 %
D761 Hämophagozytäre Lymphohistiozytose 1 3.12 %
D804 Selektiver Immunglobulin-M-Mangel [IgM-Mangel] 1 3.12 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 6.25 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 3.12 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 3.12 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 3.12 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 6.25 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 6.25 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 2 6.25 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 3.12 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 2 6.25 %
E41 Alimentärer Marasmus 1 3.12 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.12 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.12 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 6.25 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.12 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 12.50 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 3.12 %
E722 Störungen des Harnstoffzyklus 1 3.12 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 3.12 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 3.12 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 3.12 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 6.25 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 3.12 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 3.12 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 3.12 %
E840 Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen 1 3.12 %
E841 Zystische Fibrose mit Darmmanifestationen 1 3.12 %
E86 Volumenmangel 2 6.25 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 6.25 %
E872 Azidose 1 3.12 %
E875 Hyperkaliämie 1 3.12 %
E876 Hypokaliämie 6 18.75 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 3 9.38 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 3.12 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 3.12 %
F050 Delir ohne Demenz 1 3.12 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 8 25.00 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 2 6.25 %
F064 Organische Angststörung 1 3.12 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
F320 Leichte depressive Episode 1 3.12 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 3.12 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 3.12 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 3.12 %
F432 Anpassungsstörungen 1 3.12 %
G251 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 3.12 %
G253 Myoklonus 1 3.12 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 3.12 %
G410 Grand-mal-Status 1 3.12 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 3.12 %
G540 Läsionen des Plexus brachialis 1 3.12 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 3.12 %
G6280 Critical-illness-Polyneuropathie 10 31.25 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 3.12 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 3.12 %
G7280 Critical-illness-Myopathie 1 3.12 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 3.12 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 2 6.25 %
G8250 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Akute komplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 1 3.12 %
G8251 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Akute inkomplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 1 3.12 %
G8260 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C1-C3 2 6.25 %
G8262 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C6-C8 1 3.12 %
G8388 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 3.12 %
G92 Toxische Enzephalopathie 2 6.25 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
G936 Hirnödem 1 3.12 %
G9584 Detrusor-Sphinkter-Dyssynergie bei Schädigungen des Rückenmarkes 1 3.12 %
G998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.12 %
H022 Lagophthalmus 1 3.12 %
H113 Blutung der Konjunktiva 2 6.25 %
H160 Ulcus corneae 1 3.12 %
H161 Sonstige oberflächliche Keratitis ohne Konjunktivitis 1 3.12 %
H440 Purulente Endophthalmitis 1 3.12 %
H530 Amblyopia ex anopsia 1 3.12 %
H612 Zeruminalpfropf 2 6.25 %
H650 Akute seröse Otitis media 1 3.12 %
I081 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 6.25 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.12 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 21.88 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 6.25 %
I1581 Sonstige sekundäre Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.12 %
I1590 Sekundäre Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.12 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 12.50 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 6.25 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 3.12 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 6.25 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 9.38 %
I312 Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.12 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 3.12 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 3.12 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 3.12 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 3.12 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 3.12 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 3.12 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 3.12 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 3.12 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 6.25 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 4 12.50 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 3 9.38 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 8 25.00 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 3.12 %
I483 Vorhofflattern, typisch 3 9.38 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 4 12.50 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 3.12 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 3.12 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 2 6.25 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 3.12 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 3.12 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 4 12.50 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 6.25 %
I613 Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm 1 3.12 %
I6200 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Akut 1 3.12 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 3.12 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 3.12 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 3.12 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 6.25 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 3.12 %
I7103 Dissektion der Aorta, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 3.12 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 3.12 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 2 6.25 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 2 6.25 %
I748 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 3.12 %
I771 Arterienstriktur 1 3.12 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 3.12 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 3.12 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 3 9.38 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 5 15.62 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 3.12 %
I871 Venenkompression 1 3.12 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.12 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 3.12 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 3.12 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 3.12 %
I971 Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff 1 3.12 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 6.25 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 3.12 %
I983 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 3.12 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 1 3.12 %
J111 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen 1 3.12 %
J120 Pneumonie durch Adenoviren 1 3.12 %
J121 Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 3.12 %
J128 Pneumonie durch sonstige Viren 3 9.38 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 3.12 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 3.12 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 3 9.38 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 9 28.12 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 3.12 %
J154 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 1 3.12 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 3.12 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 2 6.25 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 2 6.25 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 4 12.50 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 6.25 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 3.12 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 1 3.12 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 3.12 %
J385 Laryngospasmus 1 3.12 %
J3988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege 1 3.12 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 6.25 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 3.12 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
J47 Bronchiektasen 1 3.12 %
J679 Allergische Alveolitis durch nicht näher bezeichneten organischen Staub 1 3.12 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 5 15.62 %
J700 Akute Lungenbeteiligung bei Strahleneinwirkung 1 3.12 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 7 21.88 %
J81 Lungenödem 1 3.12 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 3.12 %
J852 Abszess der Lunge ohne Pneumonie 1 3.12 %
J860 Pyothorax mit Fistel 2 6.25 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 4 12.50 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 6 18.75 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 7 21.88 %
J930 Spontaner Spannungspneumothorax 1 3.12 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 2 6.25 %
J939 Pneumothorax, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
J940 Chylöser (Pleura-) Erguss 2 6.25 %
J942 Hämatothorax 3 9.38 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 2 6.25 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 3.12 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 5 15.62 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 5 15.62 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 6.25 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 6.25 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 3.12 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 2 6.25 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.12 %
J981 Lungenkollaps 3 9.38 %
J982 Interstitielles Emphysem 1 3.12 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 3.12 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.12 %
K117 Störungen der Speichelsekretion 1 3.12 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 9.38 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 3.12 %
K221 Ösophagusulkus 1 3.12 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 3.12 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 2 6.25 %
K253 Ulcus ventriculi: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 3.12 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 3.12 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 3.12 %
K296 Sonstige Gastritis 1 3.12 %
K298 Duodenitis 1 3.12 %
K299 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 3.12 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 3.12 %
K441 Hernia diaphragmatica mit Gangrän 1 3.12 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 6.25 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 3.12 %
K5588 Sonstige Gefäßkrankheiten des Darmes 1 3.12 %
K560 Paralytischer Ileus 2 6.25 %
K562 Volvulus 1 3.12 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 3.12 %
K590 Obstipation 1 3.12 %
K592 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.12 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 3 9.38 %
K632 Darmfistel 1 3.12 %
K638 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 3.12 %
K650 Akute Peritonitis 3 9.38 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 2 6.25 %
K661 Hämoperitoneum 2 6.25 %
K678 Sonstige Krankheiten des Peritoneums bei anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten 1 3.12 %
K711 Toxische Leberkrankheit mit Lebernekrose 1 3.12 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 6 18.75 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 3.12 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 3.12 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 6.25 %
K750 Leberabszess 1 3.12 %
K753 Granulomatöse Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.12 %
K765 Venöse okklusive Leberkrankheit [Stuart-Bras-Syndrom] 1 3.12 %
K766 Portale Hypertonie 4 12.50 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 3.12 %
K7711 Stadium 1 der akuten Leber-Graft-versus-host-Krankheit {T86.01} 1 3.12 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 3.12 %
K8031 Gallengangsstein mit Cholangitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 3.12 %
K810 Akute Cholezystitis 2 6.25 %
K8591 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Mit Organkomplikation 1 3.12 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 3.12 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 3.12 %
K9181 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen an Gallenblase und Gallenwegen 1 3.12 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 3 9.38 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.12 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 3.12 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 3.12 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
L708 Sonstige Akne 1 3.12 %
L8900 Dekubitus 1. Grades: Kopf 4 12.50 %
L8903 Dekubitus 1. Grades: Beckenkamm 1 3.12 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 3.12 %
L8910 Dekubitus 2. Grades: Kopf 1 3.12 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 3.12 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 3.12 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 3 9.38 %
L8925 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 1 3.12 %
L8934 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 2 6.25 %
L8938 Dekubitus 4. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 3.12 %
L8992 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Dornfortsätze 1 3.12 %
L8997 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 3.12 %
L9912 Stadium 2 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 1 3.12 %
M0026 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken: Unterschenkel 1 3.12 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 3.12 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 3.12 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 3.12 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 3.12 %
M5414 Radikulopathie: Thorakalbereich 1 3.12 %
M6008 Infektiöse Myositis: Sonstige 1 3.12 %
M6228 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Sonstige 1 3.12 %
M6259 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 3.12 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 3.12 %
M704 Bursitis praepatellaris 1 3.12 %
M8085 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 3.12 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 3.12 %
M9680 Elektiv offen belassenes Sternum nach thoraxchirurgischem Eingriff 1 3.12 %
N041 Nephrotisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 3.12 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 3.12 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 6.25 %
N136 Pyonephrose 1 3.12 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 9 28.12 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 10 31.25 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 3.12 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 6.25 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 6.25 %
N200 Nierenstein 1 3.12 %
N300 Akute Zystitis 1 3.12 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 3.12 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 3.12 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 9.38 %
N40 Prostatahyperplasie 1 3.12 %
N911 Sekundäre Amenorrhoe 1 3.12 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 5 15.62 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 1 3.12 %
Q858 Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.12 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 6.25 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.12 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 6.25 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 2 6.25 %
R131 Dysphagie bei absaugpflichtigem Tracheostoma mit (teilweise) geblockter Trachealkanüle 2 6.25 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 6.25 %
R18 Aszites 5 15.62 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 6.25 %
R33 Harnverhaltung 1 3.12 %
R34 Anurie und Oligurie 1 3.12 %
R400 Somnolenz 1 3.12 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 3.12 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 3.12 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 3.12 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 3.12 %
R529 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
R55 Synkope und Kollaps 1 3.12 %
R570 Kardiogener Schock 2 6.25 %
R571 Hypovolämischer Schock 3 9.38 %
R572 Septischer Schock 13 40.62 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 3.12 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 3.12 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 3.12 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 9.38 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 17 53.12 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 3.12 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 3.12 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 3.12 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 3.12 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 3.12 %
S2732 Rissverletzung der Lunge 1 3.12 %
S2782 Verletzung: Ductus thoracicus 1 3.12 %
S353 Verletzung der V. portae oder der V. lienalis 1 3.12 %
S358 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 3.12 %
S3600 Verletzung der Milz, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
S3616 Sonstige Verletzungen der Leber 1 3.12 %
S3618 Verletzung: Gallengang 1 3.12 %
T1405 Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion: Prellung 1 3.12 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 1 3.12 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 3.12 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 3.12 %
T797 Traumatisches subkutanes Emphysem 1 3.12 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 6.25 %
T804 Rh-Unverträglichkeitsreaktion 1 3.12 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 15.62 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.12 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 6.25 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 6 18.75 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.12 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 1 3.12 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 3.12 %
T826 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Herzklappenprothese 1 3.12 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 4 12.50 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 3.12 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 3.12 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 3.12 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 3.12 %
T8601 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 1 3.12 %
T863 Versagen und Abstoßung eines Herz-Lungen-Transplantates 1 3.12 %
T8640 Akute Funktionsverschlechterung eines Lebertransplantates 4 12.50 %
T8649 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Lebertransplantates 1 3.12 %
T8688 Versagen und Abstoßung: Sonstige transplantierte Organe und Gewebe 1 3.12 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 1 3.12 %
T880 Infektion nach Impfung [Immunisierung] 1 3.12 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 3.12 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 12 37.50 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 6 18.75 %
U6920 Influenza A/H1N1 Pandemie 2009 [Schweinegrippe] 1 3.12 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 3.12 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 3.12 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 6.25 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 5 15.62 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 3.12 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 3.12 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 10 31.25 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 3.12 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 7 21.88 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 9 28.12 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 17 53.12 %
Z0980 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 1 3.12 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 6.25 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 6 18.75 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 4 12.50 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 2 6.25 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 3.12 %
Z7577 Erfolgte Registrierung zur Organtransplantation mit Dringlichkeitsstufe HU (High Urgency): Leber 1 3.12 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 3.12 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 3.12 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 3.12 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 1 3.12 %
Z943 Zustand nach Herz-Lungen-Transplantation 1 3.12 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 2 6.25 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 3.12 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 3.12 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 3.12 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 3.12 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 2 6.25 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 4 0.43 % 4
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 1 0.11 % 1
00.12.02 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung 96 Stunden und mehr 1 0.11 % 1
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 13 1.39 % 16
00.19 Unterbrechung der Blut-Hirn- Schranke [BHS] mittels Infusion 1 0.11 % 1
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 2 0.21 % 2
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 1 0.11 % 1
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 0.11 % 1
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 1 0.11 % 1
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 0.11 % 1
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 1 0.11 % 2
00.4B.44 PTKI an abdominalen künstlich angelegten Gefässen 1 0.11 % 1
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 1 0.11 % 1
00.55.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.11 % 1
00.90.32 Alloplastisches Transplantat 1 0.11 % 1
00.90.41 Pulsatile Organkonservierung 1 0.11 % 1
00.90.99 Art eines Gewebetransplantates und Art der Organkonservierung, sonstige 1 0.11 % 1
00.91.10 Autogenes Transplantat, ohne externe In-vitro-Aufbereitung 3 0.32 % 3
00.91.20 Transplantat von verwandtem Lebendspender, AB0-kompatibel 2 0.21 % 2
00.93.00 Transplantat von einer Leiche, n.n.bez. 2 0.21 % 3
00.93.20 Transplantat von einer Leiche, AB0-kompatibel 5 0.54 % 6
00.95.31 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 1 0.11 % 1
00.95.39 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 10 und mehr Behandlungen 2 0.21 % 2
00.99.10 Reoperation 5 0.54 % 6
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.11 % 1
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.11 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 7 0.75 % 10
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 2 0.21 % 2
00.9A.22 Nicht resorbierbares Material mit antimikrobieller Beschichtung 1 0.11 % 2
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 1 0.11 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.11 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.11 % 2
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 2 0.21 % 2
01.10 Monitoring des intrakraniellen Drucks 1 0.11 % 1
02.99.30 Implantation oder Wechsel einer intrakraniellen Messsonde 1 0.11 % 1
03.31 Lumbalpunktion 3 0.32 % 7
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.11 % 1
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 1 0.11 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.11 % 1
24.7 Anbringen einer orthodontischen Apparatur 1 0.11 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 20 2.15 % 23
31.41 Tracheoskopie durch ein künstliches Stoma 2 0.21 % 6
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.11 % 3
31.42.99 Laryngoskopie und andere Tracheoskopie, sonstige 1 0.11 % 6
31.5X.10 Lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Trachea 1 0.11 % 2
31.69.41 Plastische Rekonstruktion des Larynx 1 0.11 % 1
31.72 Verschluss einer äusseren trachealen Fistel 2 0.21 % 3
31.73 Verschluss einer anderen trachealen Fistel 1 0.11 % 1
31.79.12 Tracheopexie 1 0.11 % 1
31.79.13 End-zu-End-Anastomose der Trachea (bei Ruptur) 1 0.11 % 1
31.79.14 Cricotracheale Resektion 1 0.11 % 1
31.93 Ersetzen eines Larynx- oder Trachea-Stents 2 0.21 % 2
31.98 Sonstige Operationen am Larynx 1 0.11 % 2
32.23 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 0.11 % 1
32.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Lunge 2 0.21 % 2
32.39 Sonstige und nicht näher bezeichnete Segmentresektion der Lunge 1 0.11 % 1
32.42.11 Lobektomie an der Lunge, offen chirurgisch, ohne radikale Lymphadenektomie, ohne bronchoplastische oder angioplastische Erweiterung 1 0.11 % 1
32.6 Radikale Dissektion von Thoraxstrukturen 1 0.11 % 1
33.21.99 Bronchoskopie durch ein künstliches Stoma, sonstige 1 0.11 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 5 0.54 % 9
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.11 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 16 1.72 % 33
33.24.14 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 2 0.21 % 5
33.34.10 Thorakoplastik, partiell 1 0.11 % 1
33.43 Verschluss einer Lungenverletzung 2 0.21 % 2
33.52 Beidseitige Lungentransplantation 3 0.32 % 3
33.6X.10 Kombinierte Herz-Lungen-Retransplantation während desselben stationären Aufenthaltes 1 0.11 % 1
34.03 Wiedereröffnung einer Thorakotomie 6 0.64 % 22
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 14 1.50 % 31
34.06 Thorakoskopische Drainage der Pleurahöhle 1 0.11 % 1
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 4 0.43 % 7
34.21.20 Transpleurale Thorakoskopie, Reeingriff 1 0.11 % 1
34.3X.10 Exzision von Läsion oder Gewebe des Mediastinums 1 0.11 % 1
34.51.11 Radikale Pleurektomie und Dekortikation der Lunge und Brustwand ohne Perikard- oder Zwerchfellresektion, offen chirurgisch 2 0.21 % 2
34.51.99 Pleurektomie und Dekortikation der Lunge, offen chirurgisch, sonstige 1 0.11 % 1
34.52.15 Partielle Pleurektomie und Dekortikation, thorakoskopisch 1 0.11 % 1
34.73 Verschluss anderer Thoraxfisteln 1 0.11 % 1
34.79.19 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Brustwand, sekundärer Verschluss einer Thorakotomie, sonstige 2 0.21 % 4
34.81 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zwerchfell 1 0.11 % 1
34.84 Sonstige plastische Rekonstruktion am Zwerchfell 1 0.11 % 1
34.89.10 Sonstige Operationen am Zwerchfell, Inzision (Zwerchfellspaltung) 1 0.11 % 1
34.91 Pleurale Punktion 2 0.21 % 6
34.93 Plastische Rekonstruktion an der Pleura 1 0.11 % 1
34.99.10 Entnahme von Rippenknorpel als Transplantat 1 0.11 % 1
35.12.11 Segelrekonstruktion der Mitralklappe am offenen Herzen 1 0.11 % 1
35.33.11 Anuloplastik der Mitralklappe, offen 2 0.21 % 2
36.11.22 Einfacher (aorto)koronarer Bypass, offen chirurgisch (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie), mit autogener Arterie, A. mammaria interna (A. thoracica interna) 2 0.21 % 2
36.11.26 Einfacher (aorto)koronarer Bypass, offen chirurgisch (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie), mit autogener Vene, ohne externes Stabilisierungsnetz 1 0.11 % 1
36.12.26 Zweifacher (aorto)koronarer Bypass, offen chirurgisch (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie), mit autogener Vene, ohne externes Stabilisierungsnetz 1 0.11 % 1
36.1C.11 Einfacher (aorto)koronarer Bypass 1 0.11 % 1
36.1C.14 Vierfacher (aorto)koronarer Bypass 1 0.11 % 1
37.12 Perikardiotomie 2 0.21 % 4
37.21 Rechtsherzkatheter 1 0.11 % 1
37.22 Linksherzkatheter 2 0.21 % 2
37.25.20 Transvasale Biopsie des Endokards, Myokards und Endomyokards 1 0.11 % 8
37.31.10 Perikardektomie, partiell 1 0.11 % 1
37.31.99 Perikardektomie, sonstige 1 0.11 % 1
37.33.11 Exzision oder Destruktion am Reizleitungssystem, offener Zugang, ablative Maßnahmen bei Tachyarrhythmie 1 0.11 % 1
37.4X.11 Plastische Rekonstruktion des Perikards, sonstige 1 0.11 % 1
37.4X.20 Naht des Myokardes (nach Verletzung) 1 0.11 % 1
37.69.12 Dauer der Behandlung mit einer intraaortalen Ballonpumpe, 48 Stunden bis weniger als 72 Stunden 1 0.11 % 1
37.69.87 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislauf- und lungenunterstützenden System, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-venös, 168 Stunden und mehr 1 0.11 % 1
37.69.A0 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislauf- und lungenunterstützenden System, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, weniger als 24 Stunden 1 0.11 % 1
37.69.A4 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislauf- und lungenunterstützenden System, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, 96 Stunden bis weniger als 120 Stunden 1 0.11 % 1
37.69.A7 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislauf- und lungenunterstützenden System, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, 168 Stunden und mehr 1 0.11 % 1
37.6A.62 Implantation eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-venös, perkutan 1 0.11 % 1
37.6A.71 Implantation eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, offen chirurgisch thorakal (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie) 2 0.21 % 2
37.6A.72 Implantation eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, offen chirurgisch extra-thorakal (z.B. Gefässfreilegung) 1 0.11 % 1
37.6A.73 Implantation eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, perkutan 1 0.11 % 1
37.6A.82 Implantation einer intraaortalen Ballonpumpe (IABP), perkutan 1 0.11 % 1
37.6B.62 Entfernen eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-venös, perkutan 1 0.11 % 1
37.6B.71 Entfernen eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, offen chirurgisch thorakal (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie) 1 0.11 % 1
37.6B.72 Entfernen eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, offen chirurgisch extra-thorakal (z.B. Gefässfreilegung) 1 0.11 % 2
37.6B.73 Entfernen eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, perkutan 1 0.11 % 1
37.6B.82 Entfernen einer intraaortalen Ballonpumpe (IABP), perkutan 1 0.11 % 1
37.6D.31 Ersatz einer patientenfernen Teilkomponente eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-venös 1 0.11 % 4
37.79 Revision oder Verlagerung von Tasche von kardialer Vorrichtung 1 0.11 % 1
37.7A.12 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode mit atrialem Sensing 1 0.11 % 1
37.8A.11 Implantation eines Einkammer-Schrittmachers 1 0.11 % 1
37.91 Offene Herzmassage 1 0.11 % 1
37.99.30 Ligatur eines Herzohres 1 0.11 % 1
37.99.80 Reoperation an Herz und Perikard 1 0.11 % 4
38.06.13 Inzision der A. hepatica 1 0.11 % 1
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 1 0.11 % 1
38.6A Endoskopische Exzision eines Blutgefässes zur Transplantation 1 0.11 % 1
38.86.10 Sonstiger chirurgischer Verschluss von viszeralen Arterien, n.n.bez. 1 0.11 % 1
38.87.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von tiefen abdominalen Venen, sonstige 1 0.11 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 6 0.64 % 10
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 0.32 % 6
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 0.32 % 9
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.21 % 2
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 5 0.54 % 6
38.99 Sonstige Venenpunktion 1 0.11 % 1
39.26.10 Sonstiger intra-abdominaler Gefäss-Shunt oder -Bypass, Viszeralarterien 1 0.11 % 1
39.27.10 AV-Fistel für Hämodialyse 1 0.11 % 2
39.31.61 Naht der thorakalen Aorta 1 0.11 % 1
39.31.71 Naht der A. pulmonalis 1 0.11 % 1
39.31.79 Naht von thorakalen Arterien, sonstige 1 0.11 % 1
39.41 Stillung einer Blutung nach vaskulärem Eingriff 1 0.11 % 2
39.50.10 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Ballon, n.n.bez. 1 0.11 % 1
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.11 % 2
39.59.79 Sonstige plastische Rekonstruktion von abdominalen Venen, sonstige 1 0.11 % 1
39.61.10 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35° C) 1 0.11 % 1
39.61.11 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35° C) 2 0.21 % 2
39.63 Kardioplegie 2 0.21 % 2
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 2 0.21 % 2
39.75.15 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse 1 0.11 % 1
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 1 0.11 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.11 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 10 1.07 % 67
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 2 0.21 % 6
39.95.31 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 0.11 % 2
39.95.32 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.11 % 2
39.95.33 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 0.11 % 1
39.95.34 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 144 bis 264 Stunden 2 0.21 % 2
39.95.35 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 264 bis 432 Stunden 1 0.11 % 1
39.95.39 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr Stunden 1 0.11 % 1
39.95.41 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 2 0.21 % 2
39.95.42 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 2 0.21 % 5
39.95.43 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 72 bis 144 Stunden 3 0.32 % 4
39.95.44 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 144 bis 264 Stunden 2 0.21 % 4
39.95.45 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 264 bis 432 Stunden 3 0.32 % 4
39.95.49 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr Stunden 7 0.75 % 9
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 7 0.75 % 75
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.11 % 1
39.95.C2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.11 % 1
39.95.C3 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 0.11 % 1
39.95.C9 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr Stunden 2 0.21 % 2
39.95.D1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 1 0.11 % 1
39.95.D2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.11 % 1
39.95.D3 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 72 bis 144 Stunden 2 0.21 % 2
39.95.D4 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 144 bis 264 Stunden 1 0.11 % 1
39.95.D9 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 432 Stunden 1 0.11 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 3 0.32 % 5
40.52.99 Radikale Exzision von periaortalen Lymphknoten, sonstige 1 0.11 % 1
40.59.21 Radikale Exzision mediastinaler Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 0.11 % 1
40.59.22 Radikale Exzision peribronchialer Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 0.11 % 1
40.59.29 Radikale Exzision anderer Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 0.11 % 1
40.64 Ligatur des Ductus thoracicus 1 0.11 % 1
41.03.01 Transplantation von Knochenmark Stammzellen, allogen, nicht-HLA-identisch, ohne In-vitro-Aufbereitung, verwandter Spender 1 0.11 % 1
41.04.01 Autologe hämatopoetische Stammzelltransplantation, ohne in-vitro-Aufbereitung 3 0.32 % 3
41.05.21 Allogene hämatopoetische Stammzelltransplantation, HLA-identisch, ohne in-vitro Aufbereitung, verwandter Spender 1 0.11 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 0.21 % 4
41.5 Totale Splenektomie 1 0.11 % 1
42.11 Zervikale Ösophagostomie 1 0.11 % 1
42.33.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe aus dem Ösophagus, sonstige 1 0.11 % 1
42.42.21 Totale Ösophagektomie, mit Wiederherstellung der Kontinuität, thorakoabdominal 1 0.11 % 1
42.52 Intrathorakale Ösophagogastrostomie 1 0.11 % 1
42.81.40 Einsetzen und Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 1 0.11 % 5
42.88.10 Entfernung von Prothesen aus dem Ösophagus, endoskopisch 1 0.11 % 1
42.92 Dilatation des Ösophagus 1 0.11 % 2
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 6 0.64 % 6
43.89.90 Sonstige atypische partielle Gastrektomie 1 0.11 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 4 0.43 % 6
44.64 Gastropexie 1 0.11 % 1
44.99.20 Endo-Loop und Clippen am Magen, endoskopisch 2 0.21 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 12 1.29 % 29
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.11 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.11 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.21 % 2
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.11 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 2 0.21 % 2
45.73 Hemikolektomie rechts 3 0.32 % 3
45.79.10 Segmentresektion am Dickdarm 1 0.11 % 1
45.93 Sonstige Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 2 0.21 % 2
46.01 Exteriorisation des Dünndarms 1 0.11 % 1
46.11 Temporäre Kolostomie 2 0.21 % 2
46.13 Permanente Kolostomie 1 0.11 % 1
46.21 Temporäre Ileostomie 2 0.21 % 2
46.22 Kontinente Ileostomie 1 0.11 % 1
46.34 Offen chirurgische Anlage einer Jejunostomie 1 0.11 % 2
46.41.11 Neueinpflanzung eines Dünndarm-Stomas 1 0.11 % 1
46.43.99 Sonstige Revision eines künstlichen Dickdarmstomas, sonstige 1 0.11 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 0.11 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 0.11 % 1
46.79.99 Sonstige Rekonstruktion am Darm, sonstige 1 0.11 % 1
46.81 Intra-abdominale Manipulation am Dünndarm 1 0.11 % 1
46.99.10 Dekompression des Darmes 1 0.11 % 1
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 2 0.21 % 2
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 1 0.11 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.11 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 3 0.32 % 4
50.12 Offene Biopsie an der Leber 4 0.43 % 7
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 2 0.21 % 3
50.59.10 Lebertransplantation, gesamtes Organ 6 0.64 % 7
50.59.20 Leber-Retransplantation, gesamtes Organ, während desselben stationären Aufenthaltes 1 0.11 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 1 0.11 % 1
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 3 0.32 % 3
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 1 0.11 % 1
51.37 Anastomose zwischen Ductus hepaticus und Gastrointestinaltrakt 1 0.11 % 2
51.63 Sonstige Exzision am Ductus choledochus 1 0.11 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 1 0.11 % 1
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 2 0.21 % 2
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 1 0.11 % 1
51.95.10 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, endoskopisch 1 0.11 % 1
51.99.12 Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.11 % 2
54.0X.99 Inzision an der Bauchwand, sonstige 1 0.11 % 1
54.12.10 Relaparotomie, Second-look-Laparotomie 3 0.32 % 7
54.12.99 Relaparotomie sonstige 5 0.54 % 12
54.19.00 Sonstige Laparotomie, n.n.bez. 1 0.11 % 1
54.19.99 Sonstige Laparotomie, sonstige 1 0.11 % 1
54.25 Peritoneallavage 3 0.32 % 9
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.11 % 1
54.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel, sonstige 1 0.11 % 3
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 0.11 % 1
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 1 0.11 % 1
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 4 0.43 % 4
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 2 0.21 % 2
54.62 Verzögerter Verschluss einer granulierenden Abdominalwunde 1 0.11 % 1
54.63.99 Sonstige Naht an der Bauchwand, sonstige 1 0.11 % 2
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 1 0.11 % 2
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.11 % 2
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 1 0.11 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 3 0.32 % 9
54.92 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Peritonealhöhle 1 0.11 % 1
54.99.50 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Anlegen eines temporären Bauchwandverschlusses 1 0.11 % 1
54.99.99 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, sonstige 1 0.11 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.11 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 0.11 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.11 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.21 % 2
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.21 % 3
77.81.11 Sonstige partielle Knochenresektion an einer Rippe 1 0.11 % 1
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 1 0.11 % 1
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 1 0.11 % 1
83.49.26 Kompartmentresektion, Untere Extremität 1 0.11 % 1
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.11 % 3
83.65.16 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Untere Extremität 1 0.11 % 1
83.82.25 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.11 % 1
84.15 Sonstige Unterschenkel-Amputation 1 0.11 % 1
84.16 Knie-Exartikulation 1 0.11 % 2
84.17 Oberschenkel-Amputation 1 0.11 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 3 0.32 % 3
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.11 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.11 % 3
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 2 0.21 % 4
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 3 0.32 % 5
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.11 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 3 0.32 % 10
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 0.21 % 2
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.11 % 1
86.69.23 Grossflächige Spalthauttransplantation am Unterarm 1 0.11 % 1
86.69.2A Grossflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.11 % 1
86.88.50 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 0.11 % 1
86.88.51 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Thorax, Mediastinum und Sternum 3 0.32 % 5
86.88.52 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, am offenen Abdomen 6 0.64 % 21
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 9 0.97 % 22
87.03 Computertomographie des Schädels 8 0.86 % 19
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.11 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 10 1.07 % 34
87.77.10 Miktionszystourografie (MCUG) 2 0.21 % 2
87.77.99 Sonstige Zystographie, sonstige 1 0.11 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 7 0.75 % 17
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 2 0.21 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.21 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.11 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.21 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 0.21 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 7 0.75 % 8
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 4 0.43 % 7
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.11 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 2 0.21 % 2
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.11 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 11 1.18 % 24
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 0.11 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 3 0.32 % 4
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 1 0.11 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.11 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 0.21 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 0.32 % 4
88.79.69 Duplex-Sonographie, Arterien, sonstige 1 0.11 % 2
88.79.72 Duplex-Sonographie viszerale Venen 1 0.11 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 7 0.75 % 9
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.21 % 6
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 1 0.11 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.11 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 0.32 % 4
88.97.12 Ganzkörper-MRI 1 0.11 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.21 % 3
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 0.32 % 5
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.11 % 2
89.07.34 Vollständige Evaluation, mit Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lebertransplantation 1 0.11 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.21 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.21 % 2
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.11 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 6 0.64 % 6
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.11 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 0.64 % 6
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 2 0.21 % 2
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.11 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 5 0.54 % 15
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.11 % 3
89.22 Zystomanometrie 2 0.21 % 2
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.11 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.11 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.11 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 2 0.21 % 2
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 2 0.21 % 2
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 2 0.21 % 2
89.63 Überwachung des pulmonal-arteriellen Blutdrucks 1 0.11 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 2 0.21 % 2
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 2 0.21 % 2
89.66 Messung der gemischt-venösen Blutgase 1 0.11 % 1
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 1 0.11 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.11 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.11 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.11 % 1
93.39.20 Therapeutisch-funktionelle Lagerung auf neurophysiologischer Grundlage 1 0.11 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 4 0.43 % 4
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 2 0.21 % 2
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 10 1.07 % 12
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.11 % 1
93.59.53 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 21 oder mehr Behandlungstage 2 0.21 % 2
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.11 % 1
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 2 0.21 % 2
93.83 Ergotherapie 4 0.43 % 4
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.11 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 2 0.21 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 2 0.21 % 2
93.99.10 Abhusten Unterstützung mit Hilfsmittel 1 0.11 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.11 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 0.21 % 2
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.11 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 17 1.82 % 26
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 0.21 % 3
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.11 % 2
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 0.11 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 22 2.36 % 35
96.A1.12 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positivem Atemwegsdruck und Atemwegsunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 2 0.21 % 2
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 1 0.11 % 2
98.15 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Trachea und Bronchus ohne Inzision 1 0.11 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.11 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 0.32 % 3
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 3 0.32 % 3
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 0.11 % 1
99.04.14 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 16 TE bis 20 TE 3 0.32 % 3
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 6 0.64 % 6
99.04.16 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 31 TE bis 40 TE 2 0.21 % 2
99.04.17 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 41 TE bis 50 TE 1 0.11 % 1
99.04.18 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 51 TE bis 60 TE 2 0.21 % 2
99.04.19 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 61 TE bis 70 TE 1 0.11 % 1
99.04.1A Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 71 TE bis 80 TE 2 0.21 % 2
99.04.1D Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 101 TE bis 115 TE 1 0.11 % 1
99.04.1E Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 116 TE bis 130 TE 1 0.11 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 3 0.32 % 3
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 1 0.11 % 1
99.05.12 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.11 % 1
99.05.13 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 3 0.32 % 3
99.05.14 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 13 bis 15 Konzentrate 1 0.11 % 1
99.05.16 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 16 bis 18 Konzentrate 1 0.11 % 1
99.05.1A Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 28 bis 30 Konzentrate 2 0.21 % 2
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.11 % 1
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 4 0.43 % 4
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 2 0.21 % 2
99.05.34 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 4 Konzentrate 1 0.11 % 1
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.11 % 1
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 2 0.21 % 2
99.05.38 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 13 bis 15 Konzentrate 1 0.11 % 1
99.05.39 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 16 bis 18 Konzentrate 1 0.11 % 1
99.05.3H Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 49 bis 54 Konzentrate 1 0.11 % 1
99.05.3J Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 61 bis 66 Konzentrate 1 0.11 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.11 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 4 0.43 % 4
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 6 0.64 % 6
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 2 0.21 % 2
99.07.14 Transfusion von Plasma, 16 TE bis 20 TE 1 0.11 % 1
99.07.15 Transfusion von Plasma, 21 TE bis 30 TE 1 0.11 % 1
99.07.19 Transfusion von Plasma, 31 TE und mehr 3 0.32 % 3
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 0.11 % 1
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 1 0.11 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 8 0.86 % 9
99.22.19 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mehr Tage 3 0.32 % 3
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.11 % 1
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 2 0.21 % 2
99.25.10 Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: ein Chemotherapieblock während eines stationären Aufenthaltes 1 0.11 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 2 0.21 % 2
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 2 0.21 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.21 % 3
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 0.11 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.11 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 2 0.21 % 3
99.63 Äussere Herzmassage 3 0.32 % 3
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 2 0.21 % 2
99.71.10 Therapeutische Plasmapherese, mit normalem Plasma 1 0.11 % 4
99.71.11 Therapeutische Plasmapherese, mit Fresh Frozen Plasma (FFP) 1 0.11 % 1
99.81.20 Systemische Hypothermie 1 0.11 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 4 0.43 % 4
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 1 0.11 % 1
99.84.19 Kontaktisolation, mehr als 21 Tage 2 0.21 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 4 0.43 % 4
99.84.23 Tröpfchenisolation, 15 bis 21 Tage 1 0.11 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 2 0.21 % 2
99.84.49 Einfache protektive Isolierung, mehr Tage 1 0.11 % 1
99.84.59 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, mehr Tage 1 0.11 % 1
99.B7.1C Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 2209 bis 2484 Aufwandspunkte 3 0.32 % 3
99.B7.1F Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 3221 bis 3680 Aufwandspunkte 2 0.21 % 2
99.B7.1G Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 3681 bis 4600 Aufwandspunkte 2 0.21 % 2
99.B7.1H Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 4601 bis 5520 Aufwandspunkte 4 0.43 % 4
99.B7.1I Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 5521 bis 7360 Aufwandspunkte 4 0.43 % 4
99.B7.1J Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 7361 bis 9200 Aufwandspunkte 5 0.54 % 5
99.B7.1K Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 9201 bis 11040 Aufwandspunkte 3 0.32 % 3
99.B7.1L Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 11041 bis 13800 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B7.1O Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 19321 und mehr Aufwandspunkte 3 0.32 % 3
99.B7.2F Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 3921 bis 4410 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B7.2H Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 4901 bis 5880 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B7.2I Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 5881 bis 6860 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B7.2K Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 7841 bis 9800 Aufwandspunkte 2 0.21 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B8.2B IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 2353 bis 2646 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 2 0.21 % 2