DRG A04B - Knochenmarktransplantation oder Stammzelltransfusion, allogen, nicht-HLA-identisch oder mit Blockchemotherapie oder mit Ganzkörperbestrahlung, Alter > 17 Jahre

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 10.487
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 34.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 10 (0.945)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 51 (0.309)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 92 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.51%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 91 (98.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.52%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 130'199.27 CHF

Median: 110'302.50 CHF

Standardabweichung: 63'367.24

Homogenitätskoeffizient: 0.67

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C811 Nodulär-sklerosierendes (klassisches) Hodgkin-Lymphom 1 1.09 %
C823 Follikuläres Lymphom Grad IIIa 1 1.09 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 2 2.17 %
C835 Lymphoblastisches Lymphom 3 3.26 %
C837 Burkitt-Lymphom 1 1.09 %
C861 Hepatosplenisches T-Zell-Lymphom 1 1.09 %
C865 Angioimmunoblastisches T-Zell-Lymphom 1 1.09 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.09 %
C9001 Multiples Myelom: In kompletter Remission 1 1.09 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 6 6.52 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 8 8.70 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.09 %
C9160 Prolymphozyten-Leukämie vom T-Zell-Typ: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 2.17 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 22 23.91 %
C9201 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: In kompletter Remission 8 8.70 %
C9210 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 4 4.35 %
C9230 Myelosarkom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.09 %
C9250 Akute myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.09 %
C9280 Akute myeloische Leukämie mit multilineärer Dysplasie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 2.17 %
C9310 Chronische myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.09 %
C9470 Sonstige näher bezeichnete Leukämien: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.09 %
C9501 Akute Leukämie nicht näher bezeichneten Zelltyps: In kompletter Remission 1 1.09 %
D461 Refraktäre Anämie mit Ringsideroblasten 1 1.09 %
D462 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss 1 1.09 %
D465 Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie 2 2.17 %
D466 Myelodysplastisches Syndrom mit isolierter del(5q)-Chromosomenanomalie 1 1.09 %
D467 Sonstige myelodysplastische Syndrome 2 2.17 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 2 2.17 %
D474 Osteomyelofibrose 4 4.35 %
D570 Sichelzellenanämie mit Krisen 1 1.09 %
D571 Sichelzellenanämie ohne Krisen 1 1.09 %
D613 Idiopathische aplastische Anämie 4 4.35 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 1.09 %
J168 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 1 1.09 %
T8602 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad III und IV 1 1.09 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 5 5.43 %
A048 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen 10 10.87 %
A082 Enteritis durch Adenoviren 1 1.09 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.09 %
A161 Lungentuberkulose, bakteriologische, molekularbiologische und histologische Untersuchung nicht durchgeführt 1 1.09 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 1.09 %
A181 Tuberkulose des Urogenitalsystems 1 1.09 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 1.09 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 1.09 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 3 3.26 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 2.17 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 1.09 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 1.09 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 2 2.17 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 3.26 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 3.26 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 8 8.70 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
A630 Anogenitale (venerische) Warzen 1 1.09 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 5 5.43 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 2 2.17 %
B003 Meningitis durch Herpesviren {G02.0} 1 1.09 %
B009 Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet 2 2.17 %
B169 Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum 1 1.09 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 5 5.43 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 8 8.70 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 1.09 %
B338 Sonstige näher bezeichnete Viruskrankheiten 1 1.09 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
B360 Pityriasis versicolor 1 1.09 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
B370 Candida-Stomatitis 3 3.26 %
B371 Kandidose der Lunge 1 1.09 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 1.09 %
B377 Candida-Sepsis 1 1.09 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 6 6.52 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 2 2.17 %
B440 Invasive Aspergillose der Lunge 7 7.61 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 3 3.26 %
B450 Kryptokokkose der Lunge 1 1.09 %
B465 Mukormykose, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
B488 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 2 2.17 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 2 2.17 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 7.61 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.17 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.09 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 9.78 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.17 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 9.78 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.17 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.09 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.17 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.09 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.17 %
B977 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.09 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 7.61 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 1.09 %
C442 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 1.09 %
C446 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 1.09 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 1.09 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 1.09 %
C844 Peripheres T-Zell-Lymphom, nicht spezifiziert 1 1.09 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.09 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 3.26 %
C9471 Sonstige näher bezeichnete Leukämien: In kompletter Remission 1 1.09 %
C958 Leukämie, refraktär auf Standard-Induktionstherapie 1 1.09 %
D041 Carcinoma in situ: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus 1 1.09 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.09 %
D128 Gutartige Neubildung: Rektum 1 1.09 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 1.09 %
D226 Melanozytennävus der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 1.09 %
D227 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.09 %
D229 Melanozytennävus, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
D236 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 1.09 %
D45 Polycythaemia vera 1 1.09 %
D465 Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie 1 1.09 %
D467 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 1.09 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
D479 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
D559 Anämie durch Enzymdefekte, nicht näher bezeichnet 2 2.17 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 2 2.17 %
D599 Erworbene hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 42 45.65 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 1.09 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 1.09 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 3 3.26 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.09 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 2.17 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 1.09 %
D652 Erworbene Fibrinolyseblutung 1 1.09 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 2.17 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 1.09 %
D6941 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.09 %
D6957 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.09 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 47 51.09 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 3 3.26 %
D6960 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.09 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 5 5.43 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 1.09 %
D7011 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 43 46.74 %
D7012 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 20 Tage und mehr 20 21.74 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 1.09 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 9 9.78 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 4 4.35 %
D703 Sonstige Agranulozytose 12 13.04 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 1.09 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 1.09 %
D730 Hyposplenismus 1 1.09 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 2 2.17 %
D823 Immundefekt mit hereditär defekter Reaktion auf Epstein-Barr-Virus 1 1.09 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 11 11.96 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 1.09 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
E078 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 1.09 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.09 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.09 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.09 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.17 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 3.26 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.09 %
E242 Arzneimittelinduziertes Cushing-Syndrom 1 1.09 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 7 7.61 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 7 7.61 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 7 7.61 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 6 6.52 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.09 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 20 21.74 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.09 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 2.17 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 1.09 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 1.09 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 6 6.52 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 11 11.96 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.09 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 3.26 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.09 %
E876 Hypokaliämie 18 19.57 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.09 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.17 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.09 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 2.17 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 2.17 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 2.17 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
F432 Anpassungsstörungen 2 2.17 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 1.09 %
G020 Meningitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 1.09 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.09 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 1.09 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.09 %
G438 Sonstige Migräne 1 1.09 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 1.09 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 1.09 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
G510 Fazialisparese 1 1.09 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 2 2.17 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 1.09 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.09 %
H050 Akute Entzündung der Orbita 1 1.09 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 1.09 %
H113 Blutung der Konjunktiva 1 1.09 %
H308 Sonstige Chorioretinitiden 1 1.09 %
H356 Netzhautblutung 2 2.17 %
H471 Stauungspapille, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
H526 Sonstige Refraktionsfehler 1 1.09 %
H531 Subjektive Sehstörungen 1 1.09 %
H578 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 1 1.09 %
H902 Hörverlust durch Schallleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 11.96 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.09 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.09 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.09 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.17 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 2.17 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 1.09 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 3.26 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.09 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.09 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.09 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
I6209 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
I692 Folgen einer sonstigen nichttraumatischen intrakraniellen Blutung 1 1.09 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.09 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 1 1.09 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 1.09 %
I788 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 1 1.09 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.09 %
I820 Budd-Chiari-Syndrom 1 1.09 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 3 3.26 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 1.09 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 2.17 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 2.17 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 1 1.09 %
J012 Akute Sinusitis ethmoidalis 1 1.09 %
J013 Akute Sinusitis sphenoidalis 1 1.09 %
J014 Akute Pansinusitis 2 2.17 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 1.09 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 4 4.35 %
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 2 2.17 %
J111 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen 1 1.09 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 1.09 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 1 1.09 %
J154 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 1 1.09 %
J168 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 7 7.61 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 12 13.04 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 3.26 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 3.26 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 5 5.43 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.17 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 4.35 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 3.26 %
J981 Lungenkollaps 1 1.09 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 1.09 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.17 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 1 1.09 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 32 34.78 %
K130 Krankheiten der Lippen 1 1.09 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.17 %
K221 Ösophagusulkus 1 1.09 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 4 4.35 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.09 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 2.17 %
K5581 Angiodysplasie des Dünndarmes ohne Angabe einer Blutung 1 1.09 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 2.17 %
K590 Obstipation 1 1.09 %
K601 Chronische Analfissur 1 1.09 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 3 3.26 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 1.09 %
K635 Polyp des Kolons 1 1.09 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 1 1.09 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 1 1.09 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
K718 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 1.09 %
K740 Leberfibrose 1 1.09 %
K750 Leberabszess 1 1.09 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 1.09 %
K7711 Stadium 1 der akuten Leber-Graft-versus-host-Krankheit {T86.01} 4 4.35 %
K7712 Stadium 2 der akuten Leber-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 1 1.09 %
K7713 Stadium 3 der akuten Leber-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 1 1.09 %
K9180 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 11 11.96 %
K921 Meläna 2 2.17 %
K928 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 11 11.96 %
K9321 Stadium 1 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.01} 5 5.43 %
K9322 Stadium 2 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 3 3.26 %
K9323 Stadium 3 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 6 6.52 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.09 %
L011 Sekundäre Impetiginisation anderer Dermatosen 1 1.09 %
L048 Akute Lymphadenitis an sonstigen Lokalisationen 1 1.09 %
L259 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 1.09 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 6 6.52 %
L511 Bullöses Erythema exsudativum multiforme 1 1.09 %
L538 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 1.09 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 3 3.26 %
L580 Akute Radiodermatitis 1 1.09 %
L738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 2 2.17 %
L853 Xerosis cutis 2 2.17 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 1.09 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 1.09 %
L9911 Stadium 1 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 9 9.78 %
L9912 Stadium 2 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 7 7.61 %
L9913 Stadium 3 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 4 4.35 %
L9914 Stadium 4 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 1 1.09 %
M311 Thrombotische Mikroangiopathie 1 1.09 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 2 2.17 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 1.09 %
M8040 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 1.09 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.09 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.09 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 4 4.35 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 5 5.43 %
M8599 Veränderung der Knochendichte und -struktur, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.09 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 1.09 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.09 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 3.26 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.09 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 7 7.61 %
N23 Nicht näher bezeichnete Nierenkolik 1 1.09 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 1.09 %
N300 Akute Zystitis 5 5.43 %
N308 Sonstige Zystitis 3 3.26 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 5 5.43 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 3 3.26 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 6.52 %
N40 Prostatahyperplasie 1 1.09 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 1.09 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.09 %
N840 Polyp des Corpus uteri 1 1.09 %
N888 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Cervix uteri 1 1.09 %
N920 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 2 2.17 %
N924 Zu starke Blutung in der Prämenopause 1 1.09 %
N938 Sonstige näher bezeichnete abnorme Uterus- oder Vaginalblutung 1 1.09 %
N939 Abnorme Uterus- oder Vaginalblutung, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
N946 Dysmenorrhoe, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 5 5.43 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 1 1.09 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 2.17 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 2.17 %
R040 Epistaxis 3 3.26 %
R042 Hämoptoe 1 1.09 %
R05 Husten 2 2.17 %
R060 Dyspnoe 1 1.09 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 2.17 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 1.09 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.09 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 15 16.30 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.09 %
R18 Aszites 2 2.17 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 1.09 %
R223 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den oberen Extremitäten 1 1.09 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.09 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 1.09 %
R33 Harnverhaltung 2 2.17 %
R441 Optische Halluzinationen 1 1.09 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 1.09 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 1.09 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 1.09 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 3 3.26 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 4 4.35 %
R51 Kopfschmerz 4 4.35 %
R529 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.09 %
R601 Generalisiertes Ödem 2 2.17 %
R630 Anorexie 2 2.17 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 4 4.35 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 10 10.87 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 3 3.26 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 6 6.52 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 2 2.17 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 1.09 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 4 4.35 %
R933 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 1.09 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 1.09 %
S158 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Halses 1 1.09 %
S272 Traumatischer Hämatopneumothorax 1 1.09 %
T380 Vergiftung: Glukokortikoide und synthetische Analoga 1 1.09 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.09 %
T806 Sonstige Serumreaktionen 2 2.17 %
T809 Nicht näher bezeichnete Komplikation nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 2.17 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.17 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.09 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 9 9.78 %
T8600 Versagen eines Transplantates hämatopoetischer Stammzellen 1 1.09 %
T8601 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 21 22.83 %
T8602 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad III und IV 10 10.87 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 2.17 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.09 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 4 4.35 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 2.17 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 1.09 %
U8021 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Oxazolidinone oder mit High-Level-Aminoglykosid-Resistenz und ohne Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 3 3.26 %
U8031 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Oxazolidinone oder Streptogramine oder mit High-Level-Aminoglykosid-Resistenz und ohne Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 2 2.17 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 5 5.43 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 34 36.96 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 1.09 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 5.43 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 25 27.17 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 5 5.43 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 2 2.17 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 3 3.26 %
Z291 Immunprophylaxe 3 3.26 %
Z2920 Lokale prophylaktische Chemotherapie 1 1.09 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 8 8.70 %
Z2928 Sonstige prophylaktische Chemotherapie 1 1.09 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 2 2.17 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 2 2.17 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.09 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 4 4.35 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 3 3.26 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 1.09 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 1.09 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 2 2.17 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 1.09 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 2 2.17 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 1.09 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 1.09 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 1.09 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 8 8.70 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 3 3.26 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 6 6.52 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 3.26 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.90.99 Art eines Gewebetransplantates und Art der Organkonservierung, sonstige 1 0.09 % 1
00.91.20 Transplantat von verwandtem Lebendspender, AB0-kompatibel 27 2.39 % 27
00.91.21 Transplantat von verwandtem Lebendspender, nicht AB0-kompatibel 15 1.33 % 15
00.91.99 Transplantat von verwandtem Lebendspender, sonstige 1 0.09 % 1
00.92.10 Transplantat von unverwandtem Spender, AB0-kompatibel 16 1.41 % 16
00.92.11 Transplantat von unverwandtem Spender, nicht AB0-kompatibel 23 2.03 % 23
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.09 % 1
03.31 Lumbalpunktion 9 0.80 % 10
03.92.10 Intrathekale Applikation von Medikamenten 3 0.27 % 6
08.11.00 Biopsie am Augenlid, n.n.bez. 1 0.09 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.09 % 1
22.2X.11 Infundibulotomie mit Kieferhöhlenfensterung 1 0.09 % 1
31.98 Sonstige Operationen am Larynx 1 0.09 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 10 0.88 % 11
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.09 % 1
34.23.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie an der Brustwand 1 0.09 % 1
34.91 Pleurale Punktion 3 0.27 % 4
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.09 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 9 0.80 % 10
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 32 2.83 % 35
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 3 0.27 % 3
38.94 Venae sectio 3 0.27 % 3
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.09 % 18
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.09 % 6
39.95.D1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 1 0.09 % 1
40.3X.11 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, zervikal 1 0.09 % 1
41.02.12 Transplantation von Knochenmark Stammzellen, allogen, nicht-HLA-identisch, nach In-vitro-Aufbereitung bei Differenz in 2-3 Antigenen (haploident), verwandter Spender 1 0.09 % 1
41.02.21 Transplantation von Knochenmark Stammzellen, allogen, nicht-HLA-identisch, nach in-vitro Aufbereitung, nicht-verwandter Spender 1 0.09 % 1
41.03.01 Transplantation von Knochenmark Stammzellen, allogen, nicht-HLA-identisch, ohne In-vitro-Aufbereitung, verwandter Spender 6 0.53 % 6
41.03.11 Transplantation von Knochenmark Stammzellen, allogen, nicht-HLA-identisch, ohne In-vitro-Aufbereitung, nicht-verwandter Spender 1 0.09 % 1
41.03.21 Transplantation von Knochenmark Stammzellen, allogen, HLA-identisch, ohne In-vitro-Aufbereitung, verwandter Spender 3 0.27 % 3
41.03.31 Transplantation von Knochenmark Stammzellen, allogen, HLA-identisch, ohne In-vitro-Aufbereitung, nicht-verwandter Spender 3 0.27 % 3
41.05.01 Allogene hämatopoetische Stammzelltransplantation, nicht-HLA-identisch, ohne in-vitro Aufbereitung, verwandter Spender 8 0.71 % 8
41.05.11 Allogene hämatopoetische Stammzelltransplantation, nicht-HLA-identisch, ohne in-vitro Aufbereitung, nicht-verwandter Spender 5 0.44 % 5
41.05.21 Allogene hämatopoetische Stammzelltransplantation, HLA-identisch, ohne in-vitro Aufbereitung, verwandter Spender 23 2.03 % 23
41.05.31 Allogene hämatopoetische Stammzelltransplantation, HLA-identisch, ohne in-vitro-Aufbereitung, nicht-verwandter Spender 11 0.97 % 11
41.05.41 Allogene periphere hämatopoetische Stammzellen, nicht HLA-identisch, Fremdbezug 10 0.88 % 10
41.05.51 Allogene periphere hämatopoetische Stammzellen, HLA-identisch, Fremdbezug 11 0.97 % 11
41.08.01 Allogene hämatopoetische Stammzelltransplantation, nicht-HLA-identisch, nach in-vitro-Aufbereitung bei Differenz in 1 Antigen, verwandter Spender 1 0.09 % 1
41.08.11 Allogene hämatopoetische Stammzelltransplantation, nicht-HLA-identisch, nach in-vitro-Aufbereitung, nicht-verwandter Spender 2 0.18 % 2
41.08.21 Allogene hämatopoetische Stammzelltransplantation, HLA-identisch, nach in-vitro-Aufbereitung, verwandter Spender 5 0.44 % 5
41.08.31 Allogene hämatopoetische Stammzelltransplantation, HLA-identisch, nach in-vitro-Aufbereitung, nicht-verwandter Spender 4 0.35 % 4
41.31 Knochenmarkbiopsie 38 3.36 % 47
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.09 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.18 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 0.27 % 3
45.23 Koloskopie 1 0.09 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.09 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 10 0.88 % 11
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.09 % 1
46.95 Lokale Perfusion des Dünndarms 2 0.18 % 3
46.96 Lokale Perfusion des Dickdarms 2 0.18 % 3
46.99.20 Endo-Loop und Clippen am Darm, endoskopisch 1 0.09 % 1
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 1 0.09 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.09 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 4 0.35 % 4
48.36 [Endoskopische] Polypektomie am Rektum 1 0.09 % 1
48.99.20 Endo-Loop oder endoskopisches Clippen an Rektum und Perirektalgewebe 1 0.09 % 2
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.09 % 1
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.09 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.09 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 0.35 % 4
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.09 % 1
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 0.09 % 1
68.29.15 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, hysteroskopisch 1 0.09 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 4 0.35 % 4
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 3 0.27 % 3
86.07.99 Einsetzen, Wechsel, Entfernen einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang, sonstige 2 0.18 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 10 0.88 % 10
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 1 0.09 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.09 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.09 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 20 1.77 % 31
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 0.35 % 6
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.18 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.09 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 6 0.53 % 6
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 28 2.48 % 30
88.92.21 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, n.n.bez. 1 0.09 % 1
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 1 0.09 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.09 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.09 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.09 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.09 % 1
88.98.99 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, sonstige 1 0.09 % 1
89.07.99 Sonstige medizinische Evaluation und Entscheidung über die Indikation zur Transplantation 2 0.18 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.09 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.09 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 3 0.27 % 3
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.09 % 1
89.0A.22 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal 1 0.09 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 17 1.50 % 30
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.09 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 13 1.15 % 13
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 10 0.88 % 11
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 17 1.50 % 18
92.05.09 Kardiovaskuläre und hämatopoetische Szintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie, sonstige 1 0.09 % 1
92.05.10 Myokardperfusionsszintigraphie, n.n.bez. 1 0.09 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.09 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 6 0.53 % 6
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 4 0.35 % 4
92.24.03 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, Ganzkörperbestrahlung 53 4.69 % 152
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 11 0.97 % 11
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 1 0.09 % 1
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 4 0.35 % 4
92.29.73 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, ohne 3D-Plan 1 0.09 % 1
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 10 0.88 % 10
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 5 0.44 % 5
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.09 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.09 % 2
93.A2.19 MMST, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage, sonstige 1 0.09 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 5 0.44 % 5
93.A3.19 Akutschmerztherapie postoperativ, sonstige 2 0.18 % 2
95.42 Klinische Gehöruntersuchung 1 0.09 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.09 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 14 1.24 % 14
97.65 Entfernen eines Urethra-Stents 1 0.09 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 36 3.18 % 36
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 24 2.12 % 24
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 13 1.15 % 13
99.04.14 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 16 TE bis 20 TE 5 0.44 % 5
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 5 0.44 % 5
99.04.16 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 31 TE bis 40 TE 1 0.09 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 38 3.36 % 38
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 15 1.33 % 15
99.05.12 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 6 0.53 % 6
99.05.13 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 2 0.18 % 2
99.05.14 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 13 bis 15 Konzentrate 1 0.09 % 1
99.05.22 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 4 bis 5 Konzentrate 1 0.09 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 7 0.62 % 7
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 5 0.44 % 5
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 11 0.97 % 11
99.05.34 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 4 Konzentrate 6 0.53 % 6
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 6 0.53 % 6
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 8 0.71 % 8
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 10 0.88 % 10
99.05.38 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 13 bis 15 Konzentrate 12 1.06 % 12
99.05.39 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 16 bis 18 Konzentrate 4 0.35 % 4
99.05.3A Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 19 bis 21 Konzentrate 2 0.18 % 2
99.05.3B Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 22 bis 24 Konzentrate 5 0.44 % 5
99.05.3C Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 25 bis 27 Konzentrate 2 0.18 % 2
99.05.3D Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 28 bis 30 Konzentrate 2 0.18 % 2
99.05.3E Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 31 bis 36 Konzentrate 1 0.09 % 1
99.05.3F Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 37 bis 42 Konzentrate 1 0.09 % 1
99.05.3G Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 43 bis 48 Konzentrate 2 0.18 % 2
99.05.3I Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 55 bis 60 Konzentrate 1 0.09 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.18 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 2 0.18 % 2
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 1 0.09 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 40 3.54 % 40
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.09 % 6
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 14 1.24 % 14
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 49 4.33 % 52
99.25.10 Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: ein Chemotherapieblock während eines stationären Aufenthaltes 39 3.45 % 52
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 2 0.18 % 2
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 4 0.35 % 5
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 24 2.12 % 36
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 26 2.30 % 31
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 2 0.18 % 3
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 2 0.18 % 3
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.09 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.09 % 2
99.71.99 Therapeutische Plasmapherese, sonstige 1 0.09 % 2
99.79.11 Vorbereitung auf AB0 - inkompatible Lebendspender Organtransplantation 2 0.18 % 2
99.84.10 Kontaktisolation, n.n.bez. 1 0.09 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 0.18 % 2
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 2 0.18 % 2
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.09 % 1
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 2 0.18 % 2
99.84.53 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 15 bis 21 Tage 7 0.62 % 7
99.84.59 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, mehr Tage 37 3.27 % 37
99.88 Therapeutische Photopherese 1 0.09 % 8
99.B5.30 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 2 0.18 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.18 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.09 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.18 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.09 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 0.09 % 1