DRG 901B - Ausgedehnte OR-Prozedur ohne Bezug zur Hauptdiagnose mit komplexer OR-Prozedur

MDC 99 - Fehler-DRGs und sonstige DRGs

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.497
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.429)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 24 (0.123)
Verlegungsabschlag 0.148


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 101 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 9.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 94 (93.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 9.46%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 29'027.00 CHF

Median: 23'650.67 CHF

Standardabweichung: 18'181.87

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 0.99 %
C241 Bösartige Neubildung: Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] 1 0.99 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.99 %
C258 Bösartige Neubildung: Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.99 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.99 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 3 2.97 %
C4102 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Maxillofazial 1 0.99 %
C435 Bösartiges Melanom des Rumpfes 1 0.99 %
C498 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe, mehrere Teilbereiche überlappend 2 1.98 %
C539 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.99 %
C548 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.99 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 2 1.98 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.99 %
C755 Bösartige Neubildung: Glomus aorticum und sonstige Paraganglien 1 0.99 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.99 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.99 %
C966 Unifokale Langerhans-Zell-Histiozytose 2 1.98 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 1 0.99 %
D1808 Hämangiom: Sonstige Lokalisationen 2 1.98 %
D316 Gutartige Neubildung: Orbita, nicht näher bezeichnet 1 0.99 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 2 1.98 %
D361 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 1 0.99 %
D481 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe 1 0.99 %
D763 Sonstige Histiozytose-Syndrome 1 0.99 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.99 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 0.99 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 2 1.98 %
E882 Lipomatose, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.98 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.99 %
G2021 Primäres Parkinson-Syndrom mit schwerster Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 2 1.98 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.99 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.99 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.99 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 0.99 %
G610 Guillain-Barré-Syndrom 1 0.99 %
G801 Spastische diplegische Zerebralparese 1 0.99 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.99 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.99 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.99 %
I280 Arteriovenöse Fistel der Lungengefäße 1 0.99 %
I281 Aneurysma der A. pulmonalis 1 0.99 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.99 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.99 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.99 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.99 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 2 1.98 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.99 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.99 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.99 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 2.97 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.99 %
J4410 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.99 %
J46 Status asthmaticus 1 0.99 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.99 %
K226 Mallory-Weiss-Syndrom 1 0.99 %
K5522 Angiodysplasie des Kolons: Mit Blutung 1 0.99 %
K650 Akute Peritonitis 1 0.99 %
K8531 Medikamenten-induzierte akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 0.99 %
L028 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an sonstigen Lokalisationen 1 0.99 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 2 1.98 %
M349 Systemische Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.99 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.99 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.99 %
N321 Vesikointestinalfistel 5 4.95 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.99 %
N800 Endometriose des Uterus 2 1.98 %
N921 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus 1 0.99 %
Q188 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gesichtes und des Halses 1 0.99 %
Q273 Arteriovenöse Fehlbildung der peripheren Gefäße 2 1.98 %
Q278 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 0.99 %
Q453 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Pankreas und des Ductus pancreaticus 1 0.99 %
Q892 Angeborene Fehlbildungen sonstiger endokriner Drüsen 1 0.99 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.98 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 1.98 %
S021 Schädelbasisfraktur 1 0.99 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.99 %
T826 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Herzklappenprothese 1 0.99 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.99 %
Z420 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 1 0.99 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 1.06 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 1.06 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.06 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 1.06 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 1.06 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.06 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 2.13 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 1.06 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 1.06 %
B356 Tinea cruris 2 2.13 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.06 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 1.06 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.06 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.06 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.13 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.13 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.19 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.06 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 1.06 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 1.06 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 2.13 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 1.06 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 1.06 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 2.13 %
C781 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 2 2.13 %
C784 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 1 1.06 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 2.13 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 4 4.26 %
C790 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 1 1.06 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 1.06 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 6 6.38 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 1.06 %
D033 Melanoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 1.06 %
D128 Gutartige Neubildung: Rektum 1 1.06 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
D329 Gutartige Neubildung: Meningen, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
D376 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 2 2.13 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 1.06 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 5 5.32 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
D568 Sonstige Thalassämien 1 1.06 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 1.06 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
D62 Akute Blutungsanämie 7 7.45 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.06 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 3.19 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 2.13 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 4 4.26 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 2.13 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 1.06 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.06 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 2.13 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 1.06 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.06 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 5.32 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 1.06 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.13 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.06 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.06 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 4.26 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.06 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.06 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 1.06 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 4.26 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.06 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.13 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.13 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 3.19 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 6 6.38 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 2 2.13 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 3.19 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 2.13 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 2.13 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.06 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
E86 Volumenmangel 4 4.26 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 1.06 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 4.26 %
E872 Azidose 2 2.13 %
E873 Alkalose 1 1.06 %
E875 Hyperkaliämie 2 2.13 %
E876 Hypokaliämie 10 10.64 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.06 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.06 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.06 %
E896 Nebennierenrinden- (Nebennierenmark-) Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 1 1.06 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 2.13 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 6 6.38 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 2.13 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 1.06 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.06 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 1.06 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 2.13 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 1.06 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 2.13 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 1.06 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 2.13 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.06 %
G061 Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom 1 1.06 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.06 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 2.13 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 4.26 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 1.06 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
G510 Fazialisparese 1 1.06 %
G550 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.06 %
G572 Läsion des N. femoralis 1 1.06 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 1.06 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.06 %
G633 Polyneuropathie bei sonstigen endokrinen und Stoffwechselkrankheiten {E00-E07}, {E15-E16}, {E20-E34}, {E70-E89} 1 1.06 %
G700 Myasthenia gravis 1 1.06 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
G8239 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
G8349 Cauda- (equina-) Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
G952 Rückenmarkkompression, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
G959 Krankheit des Rückenmarkes, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 1.06 %
H819 Störung der Vestibularfunktion, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
H911 Presbyakusis 1 1.06 %
H931 Tinnitus aurium 1 1.06 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 5.32 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 19.15 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.06 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 3.19 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.06 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 10.64 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.06 %
I1321 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.06 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 1.06 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 2 2.13 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.06 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 3 3.19 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.06 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 2.13 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 5.32 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 6 6.38 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
I253 Herz (-Wand) -Aneurysma 1 1.06 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.06 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.06 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 8 8.51 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 3.19 %
I342 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 1.06 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 1.06 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 2.13 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 2 2.13 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 7 7.45 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 1.06 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 3 3.19 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 1.06 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 2 2.13 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.06 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 9 9.57 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.06 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 7 7.45 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 1.06 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 1.06 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 3.19 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 1.06 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 1.06 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 3 3.19 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 5.32 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.06 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 2.13 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 3.19 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 1.06 %
I618 Sonstige intrazerebrale Blutung 1 1.06 %
I6200 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Akut 1 1.06 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 2.13 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 3.19 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 1.06 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 1.06 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.06 %
I780 Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie 2 2.13 %
I81 Pfortaderthrombose 1 1.06 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 1.06 %
I871 Venenkompression 1 1.06 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.06 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 1.06 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 1.06 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.06 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 2.13 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 2 2.13 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 2.13 %
J182 Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 2.13 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.06 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.06 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 2.13 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 3.19 %
J860 Pyothorax mit Fistel 1 1.06 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.13 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.06 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 1 1.06 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 2 2.13 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 4.26 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 2.13 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.06 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 1.06 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 1.06 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.06 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 3.19 %
K226 Mallory-Weiss-Syndrom 1 1.06 %
K291 Sonstige akute Gastritis 2 2.13 %
K294 Chronische atrophische Gastritis 1 1.06 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.06 %
K298 Duodenitis 2 2.13 %
K310 Akute Magendilatation 1 1.06 %
K315 Duodenalverschluss 1 1.06 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 1 1.06 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 2 2.13 %
K319 Krankheit des Magens und des Duodenums, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
K4390 Epigastrische Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.06 %
K440 Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 1.06 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.06 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.06 %
K5581 Angiodysplasie des Dünndarmes ohne Angabe einer Blutung 1 1.06 %
K560 Paralytischer Ileus 4 4.26 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 2.13 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 4 4.26 %
K5720 Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 1.06 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 1.06 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.06 %
K590 Obstipation 1 1.06 %
K650 Akute Peritonitis 1 1.06 %
K659 Peritonitis, nicht näher bezeichnet 2 2.13 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 2 2.13 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 3 3.19 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 1.06 %
K766 Portale Hypertonie 1 1.06 %
K821 Hydrops der Gallenblase 1 1.06 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 1.06 %
K838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 1.06 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 1.06 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 2 2.13 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 1.06 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 1 1.06 %
K920 Hämatemesis 2 2.13 %
K921 Meläna 2 2.13 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.06 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 1.06 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.06 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 1.06 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 1.06 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.06 %
M1004 Idiopathische Gicht: Hand 1 1.06 %
M1110 Familiäre Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 1.06 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 2 2.13 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 1.06 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 1.06 %
M2588 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Sonstige 1 1.06 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 1.06 %
M348 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 1.06 %
M353 Polymyalgia rheumatica 3 3.19 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 1.06 %
M4656 Sonstige infektiöse Spondylopathien: Lumbalbereich 1 1.06 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 2.13 %
M4959 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.06 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 1.06 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.06 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.06 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 1.06 %
M7960 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 1.06 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.06 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.06 %
M8411 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Schulterregion 1 1.06 %
M8567 Sonstige Knochenzyste: Knöchel und Fuß 1 1.06 %
M8989 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.06 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 2 2.13 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 1.06 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.06 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 7 7.45 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 2.13 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 6 6.38 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 5.32 %
N3942 Dranginkontinenz 2 2.13 %
N40 Prostatahyperplasie 6 6.38 %
N644 Mastodynie 1 1.06 %
N800 Endometriose des Uterus 1 1.06 %
N851 Adenomatöse Hyperplasie des Endometriums 1 1.06 %
N920 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 1 1.06 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.06 %
Q170 Akzessorische Ohrmuschel 1 1.06 %
Q874 Marfan-Syndrom 1 1.06 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 3.19 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 1.06 %
R040 Epistaxis 1 1.06 %
R060 Dyspnoe 1 1.06 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 1.06 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.06 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 3.19 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 3 3.19 %
R18 Aszites 2 2.13 %
R263 Immobilität 1 1.06 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 2.13 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.06 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.06 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.06 %
R33 Harnverhaltung 3 3.19 %
R400 Somnolenz 1 1.06 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 2.13 %
R441 Optische Halluzinationen 1 1.06 %
R442 Sonstige Halluzinationen 1 1.06 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 1.06 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 1.06 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 1.06 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 1.06 %
R482 Apraxie 1 1.06 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 1.06 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 1.06 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.06 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 1.06 %
R64 Kachexie 2 2.13 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 4.26 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.06 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 1.06 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
R940 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems 1 1.06 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 1.06 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 1.06 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 1.06 %
S0187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 1.06 %
S0188 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 1.06 %
S020 Schädeldachfraktur 1 1.06 %
S021 Schädelbasisfraktur 1 1.06 %
S028 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 1.06 %
S0638 Sonstige umschriebene Hirn- und Kleinhirnverletzungen 1 1.06 %
S081 Traumatische Amputation des Ohres 2 2.13 %
S363 Verletzung des Magens 1 1.06 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 1 1.06 %
S7184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation der Hüfte und des Oberschenkels 1 1.06 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 4 4.26 %
S7203 Schenkelhalsfraktur: Subkapital 1 1.06 %
S7204 Schenkelhalsfraktur: Mediozervikal 2 2.13 %
S7205 Schenkelhalsfraktur: Basis 1 1.06 %
S819 Offene Wunde des Unterschenkels, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 1 1.06 %
T370 Vergiftung: Sulfonamide 1 1.06 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.13 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 2 2.13 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 3.19 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.06 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 1.06 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.06 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.06 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.06 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 1.06 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.06 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 1.06 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 2.13 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 10 10.64 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 1.06 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 8 8.51 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 5.32 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 12 12.77 %
Z420 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 5 5.32 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 2 2.13 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 3 3.19 %
Z465 Versorgen mit und Anpassen eines Ileostomas oder von sonstigen Vorrichtungen im Magen-Darmtrakt 1 1.06 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 2.13 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 1.06 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.06 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 1.06 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.06 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.06 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 2.13 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 3 3.19 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 4.26 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 2.13 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 1.06 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 2 2.13 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.06 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 1.06 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.06 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 1.06 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 2.13 %
Z906 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 1.06 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 1.06 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 1.06 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 7.45 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 3.19 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 2.13 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 4 4.26 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 1.06 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 1.06 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 1.06 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 5 5.32 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 3.19 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 2.13 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 1.06 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 5.32 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 2.13 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 2.13 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 1.06 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 1.06 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 1.06 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 2 2.13 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 1.06 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.33 % 2
00.32 Computergesteuerte Chirurgie mit MR/MRA 1 0.16 % 1
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.16 % 1
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 1 0.16 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 2 0.33 % 2
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 1 0.16 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 1 0.16 % 1
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 2 0.33 % 2
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 2 0.33 % 2
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 1 0.16 % 1
00.94.99 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, sonstige 1 0.16 % 1
00.99.10 Reoperation 7 1.14 % 7
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 6 0.98 % 6
00.99.30 Lasertechnik 1 0.16 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 4 0.65 % 4
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 1 0.16 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 6 0.98 % 6
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 0.16 % 1
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.16 % 1
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 3 0.49 % 3
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 8 1.31 % 8
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 4 0.65 % 4
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 1 0.16 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.16 % 2
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.16 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.16 % 1
01.23.29 Rekraniotomie mit Entfernen von sonstigen Material 1 0.16 % 1
01.23.99 Rekraniotomie, sonstige 2 0.33 % 2
01.24.16 Sonstige Kraniotomie, sonstige Drainage epiduraler Flüssigkeit oder aus sonstigen Gründen 1 0.16 % 1
01.24.20 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, n.n.bez. 1 0.16 % 1
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 1 0.16 % 1
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 3 0.49 % 3
01.24.34 Zugang zur Schädelbasis, transsphenoidal 1 0.16 % 1
01.25.19 Sonstige Kraniektomie zur Drainage epiduraler Flüssigkeit oder aus sonstigen Gründen 1 0.16 % 1
01.31.20 Inzision an den Hirnhäuten zur Drainage von subduraler und subarachnoidaler Flüssigkeit 1 0.16 % 1
01.31.99 Inzision an den Hirnhäuten, sonstige 1 0.16 % 1
01.51.10 Exzision von Tumorgewebe an den Hirnhäuten mit Präparation von infiltriertem Nachbargewebe 1 0.16 % 1
01.59.10 Sonstige Exzision von hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 1 0.16 % 1
01.59.11 Sonstige Exzision von nicht hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 2 0.33 % 2
01.6X.11 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Kalotte 1 0.16 % 1
01.6X.22 Exzision und Destruktion von sonstigem erkrankten Gewebe an der Kalotte mit Hirnhäuten 1 0.16 % 1
02.03 Bildung eines Schädelknochenlappens 1 0.16 % 1
02.05.10 Einsetzen eines CAD-Implantats an Hirnschädel ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, einfacher Defekt 2 0.33 % 2
02.05.11 Einsetzen eines CAD-Implantats an Hirnschädel ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, grosser oder komplexer Defekt 1 0.16 % 1
02.06.20 Rekonstruktion des Hirnschädels ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, mit einfachem Implantat (Knochenzement, alloplastisches Material) 2 0.33 % 2
02.12.20 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten mit Kranioplastik 1 0.16 % 1
03.09.21 Zugang zur Brustwirbelsäule, ventral, 1 Segment 1 0.16 % 1
03.09.24 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 1 Segment 1 0.16 % 1
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 2 0.33 % 2
03.09.35 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 2 Segmente 1 0.16 % 1
03.09.36 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 2 0.33 % 2
03.09.41 Inzision des Spinalkanals zur Drainage epiduraler Flüssigkeit 1 0.16 % 1
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 2 0.33 % 2
03.1 Durchtrennung einer intraspinalen Nervenwurzel 1 0.16 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.16 % 1
03.4X.11 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmarkhäuten und Knochen 1 0.16 % 1
03.4X.19 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmark oder Rückenmarkhäuten, sonstige 1 0.16 % 1
03.4X.21 Exzision oder Destruktion einer sonstigen Läsion an Rückenmarkhäuten 1 0.16 % 1
03.4X.22 Exzision oder Destruktion einer sonstigen Läsion an intraspinalen Nervenwurzeln und Ganglien 1 0.16 % 1
03.4X.29 Exzision oder Destruktion einer sonstigen Läsion an Rückenmark oder Rückenmarkhäuten, sonstige 1 0.16 % 1
03.59.13 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Spinale Duraplastik 1 0.16 % 1
03.6 Lösung von Adhäsionen an Rückenmark und Nervenwurzeln 1 0.16 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.16 % 1
03.93.10 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines temporären epiduralen Neurostimulators, Einzelelektrodensystems, Teststimulation 1 0.16 % 1
03.93.11 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines temporären epiduralen Neurostimulators, Mehrelektrodensystems, Teststimulation 1 0.16 % 1
03.99.99 Sonstige Operation an Rückenmark und Strukturen des Spinalkanals, sonstige 1 0.16 % 1
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.16 % 1
04.81.24 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Lendenwirbelsäule, mit BV 1 0.16 % 1
04.81.99 Injektion eines Anästhetikums in einen peripheren Nerv zur Analgesie, sonstige 1 0.16 % 1
18.11 Otoskopie 2 0.33 % 2
18.4 Naht eines Risses am äusseren Ohr 1 0.16 % 1
18.71.12 Ohrmuschelaufbau, partiell mit Galealappen 1 0.16 % 1
18.71.13 Ohrmuschelaufbau, partiell mit Knorpeltransplantat 2 0.33 % 2
18.72 Reinsertion eines amputierten Ohres 2 0.33 % 2
18.79 Sonstige plastische Rekonstruktion am äusseren Ohr 2 0.33 % 2
18.9 Sonstige Operation am äusseren Ohr 1 0.16 % 1
25.02 Offene Biopsie an der Zunge 1 0.16 % 1
25.2X.11 Partielle Glossektomie, transoraler Zugang, ohne Rekonstruktion 1 0.16 % 1
27.49.99 Sonstige Exzision in der Mundhöhle, sonstige 1 0.16 % 1
27.54.10 Lippenplastik einer (angeborenen) Lippenspalte 1 0.16 % 1
27.57.99 Anbringen eines gestielten oder freien Lappens an Lippe und Mund, sonstige 1 0.16 % 1
27.59.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Lippe und Mund, sonstige 1 0.16 % 1
28.11 Biopsie an Tonsillen und Adenoiden 1 0.16 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.16 % 1
30.3X.10 Vollständige Laryngektomie, ohne Rekonstruktion 1 0.16 % 1
31.99.11 Einsetzen einer Stimmprothese, einzeitiger Eingriff 1 0.16 % 1
32.41.11 Lobektomie an der Lunge, thorakoskopisch, ohne Angabe einer radikalen Lymphadenektomie, ohne bronchoplastische oder angioplastische Erweiterung 1 0.16 % 1
32.42.11 Lobektomie an der Lunge, offen chirurgisch, ohne radikale Lymphadenektomie, ohne bronchoplastische oder angioplastische Erweiterung 2 0.33 % 2
32.51.11 Pneumonektomie, offen chirurgisch, ohne einer radikalen Lymphadenektomie, ohne bronchoplastische oder angioplastische Erweiterung 1 0.16 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.16 % 1
33.24.14 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.16 % 1
33.26.12 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Stanzbiopsie ohne Clipmarkierung 1 0.16 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 0.49 % 3
34.99.10 Entnahme von Rippenknorpel als Transplantat 1 0.16 % 1
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.16 % 1
37.22 Linksherzkatheter 2 0.33 % 2
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 1 0.16 % 1
37.25.20 Transvasale Biopsie des Endokards, Myokards und Endomyokards 1 0.16 % 1
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 1 0.16 % 1
37.34.12 Gekühlte Ablation 1 0.16 % 1
37.34.29 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, sonstige 1 0.16 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 1 0.16 % 1
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 14 2.28 % 14
37.7A.12 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode mit atrialem Sensing 1 0.16 % 1
37.7A.13 Implantation einer transvenösen Vorhofelektrode 9 1.47 % 10
37.7B.11 Entfernen einer transvenösen Ventrikelelektrode 1 0.16 % 1
37.7B.13 Entfernen einer transvenösen Vorhofelektrode 2 0.33 % 2
37.8A.11 Implantation eines Einkammer-Schrittmachers 7 1.14 % 7
37.8A.21 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 10 1.63 % 10
37.8A.22 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 3 0.49 % 3
37.8B.11 Entfernen eines Einkammer-Schrittmachers 1 0.16 % 1
37.8B.21 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 3 0.49 % 3
37.8B.22 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 1 0.16 % 1
38.12 Endarterektomie von anderen Gefässen an Kopf und Hals 1 0.16 % 1
38.13 Endarterektomie von Gefässen der oberen Extremität 1 0.16 % 1
38.21 Biopsie eines Blutgefässes 1 0.16 % 1
38.37.12 Resektion der V.iliaca mit Anastomose 1 0.16 % 1
38.46 Resektion von abdominalen Arterien mit Ersatz 1 0.16 % 1
38.47.11 Resektion der V. cava inferior mit Ersatz 1 0.16 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 2 0.33 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.16 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.33 % 2
39.11.23 Revision portosystemischer Shunt, Einsatz von perkutaner Thrombektomie und Thrombolyse 1 0.16 % 1
39.29.11 Femorofemoraler Gefäss-Shunt oder -Bypass 1 0.16 % 1
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 1 0.16 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 0.16 % 1
39.72.22 Selektive Embolisation von extrakraniellen Gefässen des Kopfes und des Halses mit embolisierenden Flüssigkeiten, ablösbaren Ballons oder Schirmen 1 0.16 % 1
39.72.31 Perkutan-transluminale Embolisation einer Gefässmissbildung durch Mikrokatheter, Verwendung von einem Mikrokatheter 1 0.16 % 1
39.75.99 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, sonstige 1 0.16 % 1
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 11 1.79 % 11
39.A2.12 Verwendung eines Herzschrittmachers oder Defibrillators mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 7 1.14 % 7
39.A2.13 Einsatz eines Senders zur Fernüberwachung 1 0.16 % 1
40.41.11 Selektive (funktionelle) Neck dissection, lateral (Region II-IV) 1 0.16 % 1
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 0.16 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 0.33 % 2
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.16 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 2 0.33 % 2
43.19 Sonstige Gastrostomie 1 0.16 % 1
43.41.20 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, Elektro-, Radiofrequenz-, Thermo- oder Kryokoagulation 1 0.16 % 2
43.7X.20 Partielle Gastrektomie (4/5-Resektion) mit Anastomose zum Jejunum 1 0.16 % 1
43.7X.99 Partielle Gastrektomie mit Anastomose zum Jejunum, sonstige 1 0.16 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 3 0.49 % 4
44.38 Laparoskopische Gastroenterostomie 2 0.33 % 2
44.39.99 Sonstige Gastroenterostomie, sonstige 1 0.16 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.16 % 1
44.5X.99 Revision einer Magenanastomose, sonstige 1 0.16 % 1
44.61 Naht einer Magenverletzung 2 0.33 % 2
44.67.20 Laparoskopische Massnahmen zur Rekonstuktion der ösophagogastrischen Sphinkterfunktion, (Hemi-)Fundoplikatio, laparoskopisch 1 0.16 % 1
44.96.11 Bandreposition nach Gastric Banding, offen chirurgisch 1 0.16 % 1
44.96.99 Revision von restriktiven Magenoperationen, sonstige 1 0.16 % 1
44.99.20 Endo-Loop und Clippen am Magen, endoskopisch 1 0.16 % 1
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 1 0.16 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 4 0.65 % 4
45.13.31 Enteroskopie Ballon-assistiert 1 0.16 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 0.49 % 3
45.23 Koloskopie 3 0.49 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.16 % 1
45.30.20 Endoskopische Destruktion einer Läsion im Duodenum, Elektro-, Thermo- oder Kryokoagulation 1 0.16 % 1
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 0.16 % 1
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.16 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 4 0.65 % 4
45.75 Hemikolektomie links 1 0.16 % 1
45.76 Sigmoidektomie 4 0.65 % 4
45.91.99 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose, sonstige 3 0.49 % 3
45.93 Sonstige Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 1 0.16 % 1
45.94 Dickdarm-Dickdarm-Anastomose 1 0.16 % 1
46.11 Temporäre Kolostomie 1 0.16 % 1
46.13 Permanente Kolostomie 1 0.16 % 1
46.34 Offen chirurgische Anlage einer Jejunostomie 1 0.16 % 1
46.51.10 Verschluss eines doppelläufigen Dünndarm-Stomas 2 0.33 % 2
46.51.99 Verschluss eines Dünndarm-Stomas, sonstige 1 0.16 % 1
46.81 Intra-abdominale Manipulation am Dünndarm 1 0.16 % 1
46.85.20 Dilatation des Dünndarms, endoskopisch 1 0.16 % 2
46.99.60 Einlegen oder Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese am Darm, endoskopisch 1 0.16 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 2 0.33 % 2
48.36 [Endoskopische] Polypektomie am Rektum 1 0.16 % 1
48.63.10 Sonstige anteriore Rektumresektion, Erweiterte anteriore Resektion 1 0.16 % 1
48.63.99 Sonstige anteriore Rektumresektion, sonstige 1 0.16 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.16 % 1
50.3X.08 Segmentresektion, sonstige oder n.n.bez. anatomische Leberresektion, ausser zur Transplantation 1 0.16 % 1
51.64.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion einer Läsion oder Gewebe aus Gallenwegen oder Sphinkter Oddii, sonstige 1 0.16 % 1
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.16 % 2
51.98.30 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage oder Wechsel eines selbstexpandierenden Stents (Prothese) 1 0.16 % 1
52.22.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Pankreas und an Ductus pancreaticus, sonstige 1 0.16 % 1
53.7 Operation einer Zwerchfellhernie, abdominaler Zugang 1 0.16 % 1
54.12.10 Relaparotomie, Second-look-Laparotomie 1 0.16 % 1
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 1 0.16 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.16 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 3 0.49 % 3
54.25 Peritoneallavage 2 0.33 % 2
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.16 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 2 0.33 % 2
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 2 0.33 % 2
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.16 % 1
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.16 % 1
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 2 0.33 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 0.33 % 2
55.32 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Niere 1 0.16 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 0.98 % 6
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.33 % 2
66.51.10 Entfernen beider Tubae uterinae im gleichen Eingriff, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.16 % 1
66.8 Insufflation einer Tuba uterina 1 0.16 % 1
68.16 Geschlossene Biopsie am Uterus 1 0.16 % 1
68.61 Laparoskopische radikale abdominale Hysterektomie 2 0.33 % 2
68.79 Sonstige und nicht näher bezeichnete radikale vaginale Hysterektomie 1 0.16 % 1
77.68.10 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Tarsalia 1 0.16 % 1
77.69.21 Débridement an der Wirbelsäule 1 0.16 % 1
77.79 Knochenentnahme für Transplantation an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen 2 0.33 % 2
77.89.21 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, Corpus 2 0.33 % 2
77.89.22 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, sonstige Teile 2 0.33 % 2
78.08.12 Knochentransplantation an Tarsalia und Metatarsalia, allogen 1 0.16 % 1
78.49.81 Transplantation von Spongiosa(spänen) oder kortikospongiösen Spänen (autogen) an der Wirbelsäule 2 0.33 % 2
78.49.86 Verwendung von humaner, demineralisierter Knochenmatrix an der Wirbelsäule, ohne Anreicherung mit Knochenwachstumszellen 1 0.16 % 1
78.49.89 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, sonstige 1 0.16 % 1
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 3 0.49 % 3
78.50.37 Osteosynthese durch dorsales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 1 0.16 % 1
78.69.61 Entfernung von Osteosynthesematerial an Wirbelsäule 1 0.16 % 1
80.39.40 Gelenksbiopsie an der Wirbelsäule 1 0.16 % 1
80.51.10 Exzision eines Discus intervertebralis, offen chirurgisch 1 0.16 % 1
80.51.11 Exzision zweier Disci intervertebrales, offen chirurgisch 1 0.16 % 1
80.89.42 Zystenexstirpation an Gelenken anderer bezeichneter Lokalisation 1 0.16 % 1
81.04 Dorsale und dorsolumbale Spondylodese, ventraler Zugang 1 0.16 % 1
81.05 Dorsale und dorsolumbale Spondylodese, dorsaler Zugang 1 0.16 % 1
81.08 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, dorsaler Zugang 2 0.33 % 2
81.35 Reoperation einer dorsalen und dorsolumbalen Spondylodese, dorsaler Zugang 1 0.16 % 1
81.44.10 Stabilisierung der Patella, Retinakulumspaltung, lateral 1 0.16 % 1
81.51.11 Erstimplantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks 4 0.65 % 4
81.52.21 Erstimplantation einer Monokopfprothese 3 0.49 % 3
81.52.22 Erstimplantation einer Duokopfprothese 2 0.33 % 2
81.54.21 Erstimplantation einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks 1 0.16 % 1
81.54.43 Implantation bei Wechsel des Inlays einer Knieprothese 1 0.16 % 1
81.59.11 Revision und Wechsel einer Sprunggelenkendoprothese 1 0.16 % 1
81.62.20 Spondylodese von 3 Wirbeln, dorsal 3 0.49 % 3
81.62.22 Spondylodese von 3 Wirbeln, ventral, interkorporell 1 0.16 % 1
81.63.10 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, dorsal 1 0.16 % 1
81.65.11 Vertebroplastik, 2 Wirbelkörper 1 0.16 % 1
83.43.10 Entnahme eines myokutanen Lappens zur Transplantation 1 0.16 % 1
83.87.95 Sonstige plastische Operationen am Muskel, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.16 % 1
84.51.11 Einsetzen von interkorporellen Cages, 2 Segmente 1 0.16 % 1
85.41 Einfache Mastektomie 1 0.16 % 1
85.85 Mammarekonstruktion mit gestielten Muskellappen 1 0.16 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.16 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 3 0.49 % 3
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.16 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 12 1.96 % 16
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 0.33 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.16 % 1
87.04.99 Sonstige Tomographie des Kopfes, sonstige 1 0.16 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 0.82 % 7
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 1 0.16 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 6 0.98 % 10
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.16 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 0.16 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.16 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.33 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.33 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.16 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.16 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.16 % 1
88.49.99 Arteriographie anderer bezeichneter Lokalisationen, sonstige 1 0.16 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 2 0.33 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 6 0.98 % 6
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 3 0.49 % 4
88.74.12 Endosonographie des Ösophagus 1 0.16 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.33 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 0.98 % 8
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 1 0.16 % 1
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 1 0.16 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 0.65 % 5
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.49 % 4
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.16 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.16 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.16 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 9 1.47 % 10
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.16 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 5 0.82 % 11
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.16 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 3 0.49 % 3
89.29 Sonstige nicht-operative Messungen am Urogenitalsystem 1 0.16 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.16 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.16 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.16 % 1
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 1 0.16 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.16 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.16 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.16 % 1
93.11 Unterstützende Übung 1 0.16 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.16 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.16 % 3
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.16 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.16 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.16 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.16 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.16 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.16 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 3 0.49 % 3
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.16 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.33 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.33 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.16 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 7 1.14 % 7
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 3 0.49 % 3
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.16 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 7 1.14 % 7
97.01 Ersetzen von (naso-) gastrischer oder Ösophagostomie-Sonde 1 0.16 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.16 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 14 2.28 % 14
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 0.33 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.33 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.16 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 3 0.49 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.16 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.16 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.16 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 2 0.33 % 2
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.16 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.16 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 4 0.65 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 13 2.12 % 13
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 0.98 % 6
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.33 % 2
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 0.65 % 4
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.33 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.49 % 3
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.33 % 2